DE | FR

Super League

FC Luzern
FC Luzern
1
0
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Beendet
14:15 Uhr
FC Luzern:
62'
Sidler
FC Lausanne:
27'
Monteiro
90
16:14
Fazit:
Weder der FC Luzern noch der FC Lausanne-Sport können hier den ersten Saisonsieg feiern! Die Mannschaften trennen sich mit einem 1:1! Nachdem die Gäste bereits zur Pause eher glücklich durch den Treffer von Elton Monteiro führten, strapazierten die Romands ihr Glück im zweiten Durchgang voll aus! Luzern erzielte zwar in der 62. Minute durch die Einwechslungen von Vorlagengeber Samuele Campo und Torschütze Silvan Sidler den Ausgleich, doch im Anschluss trafen die Luzerner gleich dreimal den Pfosten! Zweimal war es Campo und praktisch mit dem Abpfiff noch einmal Varol Tasar. So treten beide Teams als Tabellenschlusslichter auf der Stelle, wobei sich LS deutlich mehr über den Punkt freuen wird. Das war es aus Luzern. Einen schönen Sonntag noch!
90
16:07
Spielende
90
16:07
Luzern trifft zum dritten Mal den Pfosten! Tasar arbeitet und kämpft sich irgendwie rechts an der Grundlinie durch, bis ihm Diaw entgegenkommt. Da ihm Rückraum niemand freisteht, lupft er den Ball ganz dreist am kurzen Pfosten am Schlussmann vorbei. Die Kugel springt einmal auf der Linie auf, ehe sie ans Aluminium springt und am überraschten Luzerner Stürmer im Zentrum vorbeihoppelt! Lausanne-Sport klärt und rettet damit den Punkt!
90
16:06
Monteiro kann eine Ecke für Luzern nicht verhindern. Emini schnappt sich den Ball und spielt flach vor den Strafraum. Dort läuft Tasar an, doch hämmert den Ball per Direktabnahme deutlich übers Tor!
90
16:04
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Brahima Ouattara
90
16:04
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Hicham Mahou
90
16:04
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
16:03
Bieri gibt zwei Hauptakteuren dieser Rudelbildung die Gelbe Karte. Das sind viele Verwarnungen für den Offiziellen, allerdings keine klaren Fehlentscheidungen.
88
16:02
Gelbe Karte für Toichi Suzuki (FC Lausanne-Sport)
88
16:01
Gelbe Karte für Filip Ugrinić (FC Luzern)
88
16:01
Plötzlich kochen die Emotionen etwas über. Der grosse Mory Diaw mischt sich ein, will die Gegenspieler und Kollegen beruhigen.
86
16:00
Den fälligen Freistoss legt sich erneut Campo zurecht. Aus etwa 25 Metern hebt er den Ball allerdings relativ deutlich übers Tor.
85
15:59
Gelbe Karte für Anel Husic (FC Lausanne-Sport)
Sofort ist Tasar im Spiel und kann von Husic nur mit einem Foul gestoppt werden. Dafür sieht der Verteidiger den gelben Karton.
85
15:59
Bereits beim Duell mit dem FC St. Gallen hat Tasar einen späten Siegtreffer erzielt. Das soll er heute wiederholen.
85
15:58
Einwechslung bei FC Luzern: Varol Tasar
85
15:58
Auswechslung bei FC Luzern: Dejan Sorgić
81
15:54
17 Meter vor dem Tor legt sich Campo den Ball zurecht und jagt über die Mauer hinten aufs Tordach! Das war knapp!
80
15:53
Noch zehn Minuten plus Nachspielzeit sind auf der Uhr. Gelingt hier einem Team der erste Ligasieg der Saison? Gentner holt einen Freistoss halbrechts direkt an der Strafraumgrenze heraus.
78
15:52
Einwechslung bei FC Luzern: Lorik Emini
78
15:51
Auswechslung bei FC Luzern: Martin Frýdek
77
15:51
Gelbe Karte für Armel Zohouri (FC Lausanne-Sport)
Angesichts der Verletzung schnappt sich Bieri nochmals Zohouri und zeigt ihm die Gelbe Karte.
77
15:51
Frýdek muss scheinbar ausgewechselt werden, nachdem ihm Zohouri unglücklich auf den Knöchel tritt. Sofort entschuldigt sich der Verteidiger des FCLS, der hier von jeder Absicht freigesprochen werden kann.
75
15:49
Nach einer Phase klarer Überlegenheit entdecken die Gäste aus dem Waadtland wieder Lücken im Defensivverbund Luzerns. Da muss der FCL aufpassen.
74
15:48
Im Umschaltspiel sprintet Toichi Suzuki mit nach vorne und bis zur Grundlinie hinunter. Von dort lupft er den Ball in die Mitte, doch Vasić schnappt sich den Ball aus der Luft.
72
15:45
Vasić springt und fischt den fälligen Freistoss von Cameron Puertas aus der linken Torhälfte!
71
15:44
Gelbe Karte für Christian Gentner (FC Luzern)
Gentner sieht Gelb und versteht die Welt nicht mehr! Als er den Ball behauptet, fährt sein Arm allerdings nach hinten aus und trifft den Gegenspieler im Bereich des Halses.
69
15:42
Erneuter Pfostenschuss des FCL! Wieder stiehlt sich Campo im Rückraum des Strafraums davon und trifft das linke Eck erneut einen Moment zu genau! Der Ball springt diesmal jedoch ins Zentrum in Richtung Badstuber, der erst im letzten Moment am Abstauber gehindert wird!
68
15:41
Borenovic reagiert auf die erstarkten Zentralschweizer mit einem Doppelwechsel.
67
15:40
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Zeki Amdouni
67
15:40
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Trazié Thomas
67
15:40
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Jean N'Guessan
67
15:40
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Mayron George
65
15:39
Campo trifft den Pfosten! An der Grenze zum Abseits wird Dejan Sorgić auf die Reise geschickt, der halbrechts gestellt wird und den Ball kurzerhand in den Rückraum spielt. Samuele Campo läuft an, doch trifft mit dem präzisen Abschluss nur das Gebälk!
64
15:37
Die Hausherren wollen mit den Fans im Rücken nachlegen, doch einen ersten Angriff über die rechte Seite blocken die Gäste aus Lausanne.
62
15:35
Tooor für FC Luzern, 1:1 durch Silvan Sidler
Fabio Celestini beweist ein goldenes Händchen! Campo legt den Ball 25 Meter vor dem Tor quer für Silvan Sidler auf. Der neue Mann schiesst mit dem zweiten Kontakt und jagt den Ball auf dem nassen Boden flach ins linke Eck!
61
15:35
Nach mehreren Wochen Pause betritt Samuele Campo wieder das Feld für Luzern. Es bleibt abzuwarten, was er diesem Spiel mitgeben kann.
61
15:34
Einwechslung bei FC Luzern: Samuele Campo
61
15:34
Auswechslung bei FC Luzern: Jordy Wehrmann
61
15:34
Einwechslung bei FC Luzern: Silvan Sidler
61
15:34
Auswechslung bei FC Luzern: Patrick Farkas
60
15:33
Gelbe Karte für Patrick Farkas (FC Luzern)
Farkas zieht kurz darauf ein weiteres taktisches Foul. Damit sind schon drei Defensivspieler der Zentralschweizer verwarnt.
58
15:32
N'Diaye vergibt die grosse Chance! Marvin Schulz kann rechts im Strafraum den Ball behaupten und spielt von der Grundlinie flach in den Rückraum. Dort steht N'Diaye völlig blank, doch trifft nur das ausgestreckte Bein Mory Diaws! Der Schlussmann macht das gut, aber hier kann sich der Stürmer des FCL eigentlich die Ecke aussuchen!
57
15:31
Fünf gegen Zwei für den FCLS! Kukuruzović spielt den Ball ins Zentrum und soll ihn zurückbekommen, als er sich rechts von der Verteidigung gelöst hat. Allerdings wird das Zuspiel von einem zurückgeeilten Abwehrspieler geblockt!
57
15:30
Toichi Suzuki räumt auf der linken Aussenbahn seinen Gegenspieler um, doch kommt ohne Verwarnung davon.
56
15:30
In dieser zweiten Halbzeit ist von den Gästen etwas mehr zu sehen. Luzern wird zu häufig in der Abwehr beschäftigt.
55
15:29
Direkt vor dem Strafraum darf sich Kukuruzović den Ball zum Freistoss zurechtlegen. Mit links schlenzt er den Ball an der Mauer vorbei, doch wird vom eigenen Mitspieler abgefälscht, sodass es nur mit einem Abstoss für die Innerschweizer weitergeht.
52
15:26
Einmal mehr nimmt sich der aufgerückte Linksverteiger Martin Frýdek einen Schuss. Aus gut 20 Metern zirkelt er den Ball direkt auf Diaw, der sicher mit dem Ball zu Boden geht.
50
15:24
Zohouri flankt scharf und flach vors Tor, sodass Vasić dem Ball entgegenspringt. Den Ball lässt er dabei allerdings kurz klatschen und hat Glück, dass ein Verteidiger für ihn klärt.
49
15:23
Etwas besser macht es die Mannschaft von Lausanne-Sport, die nach einem Ballgewinn schnell umschalten und über rechts in den Strafraum eindringen. Im Zuge der Flanke lässt aber ein Spieler nach dem anderen den Abschluss liegen und gibt stattdessen ab, bis der Angriff dahin ist.
48
15:22
Wie im ersten Durchgang ist hier ein ruhiger Start zu vermerken. Der FCL verfügt über ein Plus an Ballbesitz, doch dringt noch nicht in die gefährlichen Zonen ein.
46
15:19
Ohne Wechsel geht es weiter in der swissporarena. Luzern stösst an und will den Ausgleich!
46
15:18
Anpfiff 2. Halbzeit
45
15:06
Halbzeitfazit:
Zur Halbzeit liegt der FC Luzern gegen den FC Lausanne-Sport mit 0:1 hinten! Die Hausherren legten zu Beginn grossen Wert auf die Defensive und wagten sich erst nach einigen Minuten zunehmend in den Angriff. Dabei sprangen viele kleinere Chancen heraus. Auf der anderen Seite war vom FCLS extrem wenig zu sehen, da die wenigen Umschaltmomente meist schon an der Mittellinie abgefangen wurden. Als sie einmal durchbrachen, eroberten die Romands allerdings einen Eckball, den Elton Monteiro zum überraschenden 0:1 einnickte. Da Luzern im Anschluss nur noch selten den Weg in den Sechzehner fand, stand damit das Halbzeitergebnis bereits fest. Luzern darf sich von dem Rückstand nicht aus dem Konzept bringen lassen, sondern muss stabil bleiben. Gleichzeitig kann Lausanne-Sport genauso weitermachen und auf Konter hoffen.
45
15:03
Ende 1. Halbzeit
45
15:02
Gelbe Karte für Marco Burch(FC Luzern)
Als sich George um den Verteidiger herumdreht, packt Burch kurzerhand zu und reisst ihn von den Beinen.
44
15:01
Erneut geht es schnell für Lausanne-Sport, sodass Mahou den Ball bis zur Grundlinie auf der rechten Seite hinuntertreiben kann. Seine Flanke ist dann allerdings zu vorhersehbar, weshalb Vaso Vasić den Ball abfängt.
41
14:58
Viele Flanken landen in den Armen Mory Diaws. Der hochgewachsene Goalie geht diese Bällen, die meist von links vors Tor fliegen, gerne entgegen.
40
14:57
Etwas Raum ergibt sich 25 Meter vor dem Tor, doch ehe Marvin Schulz schiessen kann, steht ihm schon wieder ein Verteidiger der Romands vor den Füssen und nimmt ihm den Ball ab.
38
14:55
Vasić gegen Mahou! Plötzlich wird der Stürmer mit einem halbhohen Steilpass gefunden, sodass Hicham Mahou nur noch Vasić vor sich hat. Der Goalie springt ihm aber entgegen und hält den Ball mit dem linken Knie!
37
14:55
Spät geht die Fahne des Linienassistenten hoch, als N'Diaye deutlich im Abseits steht, die Kugel behauptet, zu Sorgić ablegt, der jedoch nicht zum Abschluss kommt.
34
14:51
Nach einer kurzen Verletzungsunterbrechung geht das Spiel weiter. Der Corner der Luzerner sorgt nicht für Gefahr.
33
14:50
Ein Foulspiel Suzukis bringt den Innerschweizern einen Freistoss im rechten Halbfeld ein. Frýdek schlägt den Ball auf den Elfmeterpunkt, wo Lausanne-Sport die Lufthoheit behält, allerdings nur zum nächsten Eckball klärt.
31
14:48
Mayron George trifft den Pfosten! Es wird luftiger in der Defensive des FCL! George empfängt einen Steilpass, der ihn relativ weit linksaussen erreicht. Bedrängt von einem Gegenspieler schiesst er im Fallen aufs kurze Eck, wo Vaso Vasić nicht alles im Blick hat, doch die Hilfe vom Aluminium bekommt!
29
14:46
Wehrmanns Chance für den Ausgleich! Von links rollt ihm ein flaches Zuspiel in den Fuss. Sofort dreht sich der 22-jährige um die eigene Achse und schiesst aus elf Metern flach aufs Tor, aber Mory Diaw steht goldrichtig und packt sicher zu!
27
14:44
Tooor für FC Lausanne-Sport, 0:1 durch Elton Monteiro
Dann ist es ein Standard! Die erste Ecke des FCLS bringt Stjepan Kukuruzović mit schöner Kurve in die Mitte. Dort steigt Elton Monteiro am höchsten und nickt das Leder ins rechte Eck! 0:1!
27
14:44
Lausanne-Sport schaltet schnell um, doch Badstuber macht den Weg im direkten Duell dicht!
26
14:43
Per Kopf bekommt N'Diaye den Ball im Strafraum abgelegt, doch braucht dann zu viel Zeit zum Abschluss. Die Verteidiger gehen dazwischen.
25
14:42
Seit einigen Minuten gleichen sich die Mannschaften wieder aus. Die defensive Fünferkette der Gäste findet sich besser gegen die Luzerner Angriffsbemühungen zurecht. So läuft das Geschehen meist im Mittelfeld ab.
23
14:40
Gelbe Karte für Marvin Schulz (FC Luzern)
Gegen Puertas wirft sich Schulz sehr aggressiv vor den Ball, weshalb er trotz gespielten Spielgeräts die Gelbe Karte sieht.
21
14:39
Über rechts will sich Hicham Mahou an Badstuber vorbeidribbeln, doch der Deutsche verteidigt das ganz stark weg und holt sogar einen Auskick heraus.
20
14:37
Die wenigen Angriffsversuche der Westschweizer bleiben folgenlos. Hinten steht Luzern überraschend sicher.
17
14:35
Die nächste flache Flanke nimmt der aufmerksame Diaw auf. Hinter dem Goalie hatte Dejan Sorgić gelauert.
16
14:33
Gelbe Karte für Trazié Thomas (FC Lausanne-Sport)
Die erste Verwarnung dieses Spiels sieht Trazié nach einem taktischen Foul. Damit unterbindet er einen Konter des FCL.
15
14:32
Kurz darauf versucht es Martin Frýdek aus fast 30 Metern. Den mittigen Schuss nimmt Diaw im Nachfassen auf.
14
14:32
Nach einem Einwurf geht's schnell! Filip Ugrinić wird rechts zur Grundlinie hinuntergeschickt, von wo aus er in den Rücken der Abwehr spielt. Schulz steht frei, doch trifft den Ball nicht richtig!
14
14:31
Der gefoulte Cameron Puertas legt sich den Ball 23 Meter vor dem Tor zurecht, zirkelt ihn schön über die Mauer hinweg, doch hebt ihn damit auch einen Meter über die Querlatte.
13
14:30
Gegenüber bekommt aber Puertas einen Freistoss zugesprochen, als er von Gentner getroffen wird. Die Zuschauer sind aufgebracht.
12
14:29
Am Rande des Strafraums wird N'Diaye umgerungen, doch Bieri sieht darin kein Foul.
10
14:28
Im Zuge des ersten Corners wagt sich Wehrmann mit einer Mischung aus Flanke und Schuss ans Tor heran, doch bleibt in den Abwehrbeinen hängen. Dennoch wird Luzern stärker.
8
14:26
Von links fliegt eine Flanke der Zentralschweizer ins Zentrum, die Sow blockt. Aus der zweiten Reihe tritt Schulz an, aber hämmert den Ball auf die Tribüne.
7
14:25
Nach einem Ballverlust in Aufbauspiel passt Suzuki auf, drängt den Gegner ab und lässt den Ball ins Out rollen. Diaw darf abstossen.
5
14:22
Erstmals kann Luzern umschalten und wird direkt gefährlich! Links geht Frydek den Weg mit nach vorne, zieht in die Mitte, sucht den Abschluss und wird geblockt. Der Ball springt ihm wieder vor die Füsse, weshalb er erneut schiesst, doch den Ball knapp über den rechten Winkel jagt!
3
14:21
Zohouri flankt von rechts ins Zentrum, wo George den Ball für den anlaufenden Kukuruzović ablegt. Dessen Schuss rutscht ihm leicht über den Spann, sodass Vaso Vasić problemlos zupacken kann.
2
14:19
Die Gäste aus Lausanne halten den Ball in ihren Reihen und suchen den Weg an vergleichsweise tiefstehenden Luzernern vorbei. In der Frühphase gelingt das noch nicht.
1
14:17
Mit schicker Verspätung gibt Bieri den Ball frei. Los geht die wilde Fahrt!
1
14:17
Spielbeginn
14:15
Von Krisentreffen zwischen Luzern und Lausanne-Sport berichtet Stefan Zackariat. Viel Spass!
14:13
Die Mannschaften sammeln sich in den Katakomben der swisspoarena zu Luzern. In den letzten fünf Spielen wurden hier vier Auswärtssiege gefeiert.
14:10
Als Referee setzt die Liga heute Alain Bieri ein. Der international erfahrene Offizielle soll dem frühen Abstiegskampf Ordnung mitgeben. Dem 42-jährigen assistieren Alain Heiniger und Susanne Küng an den Seitenlinien, die heute im Kontrast ihren ersten Einsatz in der Super League feiert.
14:03
Ein schönes Zeichen setzen heute die Kapitäne der Schweizer Super League und ihre Schiedsrichter, die Armbinden mit der Aufschrift "NO TO RACISM" tragen. Damit setzt sich die Liga gegen Rassismus ein.
13:56
Das letzte Heimspiel des FCL gegen die Romands gewannen die Luzerne spät mit 1:0. Varol Tasar trug sich damals in der 90. Minute als einziger Spieler in die Torschützenliste ein und brachte dem Team vom Vierwaldstättersee damit drei Punkte ein. Das könnte dem Team von Celestini Hoffnung geben.
13:50
Mit dem starken 2:2 gegen den FC Basel im Rücken, vertraut Cheftrainer Ilja Borenovic derselben Mannschaft, die gegen die Bebbi die ersten Saisonpunkte geholt hat. Nach 14 Einsätzen in der vergangenen Saison sitzt heute der 19-jährige Marc Tsongui wieder auf der Bank. Er hat es zum ersten Mal in den Kader der Mannschaft vom Genfersee geschafft.
13:42
Angesichts der 4:1-Niederlage bei Servette wechselt Fabio Celestini ausschliesslich in der Defensive. Nach einer Rotsperre steht Marvin Schulz erstmals wieder im Kader und verteidigt neben dem routinierten, wenn auch anfälligen Holger Badstuber. Ausserdem steht Patrick Farkas nach überstandener Krankheit wieder in der Startelf. Simon Grether, David Domgjoni und Varol Tasar sitzen dafür auf der Bank. Ebenfalls wichtig: Erstmals seit dem ersten Spieltag steht Samuele Campo wieder im Kader.
13:33
Auf der anderen Seite hielt sich der FC Lausanne-Sport häufig gut im Spielgeschehen, doch blieb letztlich ohne Punkte zurück. Der Befreiungsschläg könnte allerdings in der letzten Runde erfolgt sein, als sie dem FC Basel als erstes Team dieser Saison ein Unentschieden abtrotzten. Gemeinsam mit dem Cup-Erfolg beim FC Echichens soll dies den Aufschwung für die Waadtländer einleiten, damit der Rückstand auf den achten Platz verringert wird.
13:24
Für den FC Luzern besteht die Problematik in dieser Saison noch immer in der Defensive. Zuletzt kassierten die Innerschweizer vier Tore bei Servette Genève und stehen damit nach vier Spieltagen bei nur einem Punkt. Ein Blick aufs Torverhältnis zeigt zudem, dass sie mit 13 Toren die meisten Tore der Liga kassieren, was die spielerische Komponente im System trotz sieben selbst erzielten Toren nicht auffangen kann. Heute will der FCL das Momentum endlich auf die eigene Seite kippen.
13:15
Herzlich willkommen zur Super League am Sonntag! Die Schlusslichter aus Luzern und Lausanne treffen um 14:15 Uhr aufeinander. Wer holt den ersten Ligasieg?

Aktuelle Spiele

29.08.2021 14:15
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
1
0
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Beendet
14:15 Uhr
29.08.2021 16:30
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
0
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
1
1
Beendet
16:30 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
1
Servette Genève
Servette Genève
Servette
1
1
Beendet
16:30 Uhr
11.09.2021 18:00
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
1
1
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
0
Beendet
18:00 Uhr
11.09.2021 20:30
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
4
1
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
0
0
Beendet
20:30 Uhr

Spielplan - 5. Spieltag

24.07.2021
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
3
2
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
4
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St. Gallen
2
1
Beendet
20:30 Uhr
25.07.2021
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
2
Beendet
14:15 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
2
0
Beendet
16:30 Uhr
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Servette Genève
Servette Genève
Servette
2
1
Beendet
16:30 Uhr
31.07.2021
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
3
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Beendet
18:00 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Beendet
20:30 Uhr
01.08.2021
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St. Gallen
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Beendet
14:15 Uhr
FC Basel
FC Basel
FC Basel
6
5
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette Genève
Servette Genève
Servette
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr