Super League

FC Basel
FC Basel
3
2
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Beendet
16:00 Uhr
FC Basel:
6'
Arthur Cabral
13'
Alderete
48'
Zhegrova
Young Boys:
Mehr
    90
    17:52
    Fazit
    Frischekick für den Meisterschaftskampf: Der FC Basel rückt wieder auf einen Punkt an die Young Boys heran. Im Joggeli starten die Hausherren impulsiv in die Partie, eine frühe Führung verteidigt man daraufhin höchst souverän. Nach dem Seitenwechsel fällt der dritte Treffer ebenso zügig, sodass alle Pläne der Gäste über den Haufen geworfen zu sein scheinen. Die Wechsel von YB-Trainer Gerardo Seoane zünden daraufhin ebenfalls nicht. Dementsprechend locker bringt der FCB den Sieg über die Zeit.
    90
    17:52
    Spielende
    90
    17:51
    Nochmal ein Konter, Okafor läuft aber der Mittellinie alleine auf der gegnerische Tor zu. Aus halblinker Position schiesst er schliesslich halbhoch, von Ballmoos pariert.
    90
    17:49
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
    88
    17:48
    Einwechslung bei FC Basel: Blas Riveros
    88
    17:47
    Auswechslung bei FC Basel: Afimico Pululu
    88
    17:47
    Garcia will einen hoppelnden Ball aus 25 Metern direkt draufknallen. Das Leder rutscht ihm völlig über den Schlappen.
    86
    17:46
    Gute Idee, schlechte Ausführung: Arthur Cabral sieht den startenden Noah Okafor, spielt seinen Flachpass aber exakt in die Handschuhe von David von Ballmoos.
    83
    17:42
    Gelbe Karte für Fabian Frei (FC Basel)
    Das Trikotzupfen von Frei ist taktischer Natur. Aebischer ist gestoppt.
    81
    17:40
    Fast der vierte Treffer! Widmer steigt nach einem Freistoss von der linken Seite völlig freistehend hoch. Er köpft auf das linke Eck, zielt aber zu weit nach links. Arthur Cabral hält deshalb noch die Rübe rein, drückt den Ball aber Millimeter neben den linken Pfosten.
    77
    17:36
    Am Fünfmeterraum legt Nsame per Kopf quer, in der Mitte findet er Aebischer. Der Mittelfeldmann kommt aber aus dem Abseits - dementsprechend ärgert er sich nur kurz, dass sein Schuss geblockt wird.
    76
    17:35
    Einwechslung bei FC Basel: Noah Okafor
    76
    17:35
    Auswechslung bei FC Basel: Edon Zhegrova
    73
    17:32
    Gelbe Karte für Saidy Janko (BSC Young Boys)
    Taktisches Foul.
    72
    17:32
    Tor für die Gäste - zählt aber nicht! Garcia will einen Doppelpass mit Nsame spielen, der Angreifer ist allerdings zugestellt. Also schubst er Alderete weg, der Verteidiger vollendet in der Folge unfreiwillig den Doppelpass. Kurz nach Garcias Schuss ins lange Eck ertönt der Pfiff.
    69
    17:29
    Mal wieder ein Abschluss, der eingewechselte Marvin Spielmann hält aus 24 Metern drauf. Sein Schuss landet im Fangzaun.
    69
    17:28
    Einwechslung bei BSC Young Boys: Marvin Spielmann
    69
    17:27
    Auswechslung bei BSC Young Boys: Nicolas Ngamaleu
    68
    17:27
    Einwechslung bei BSC Young Boys: Saidy Janko
    68
    17:27
    Auswechslung bei BSC Young Boys: Jordan Lotomba
    66
    17:25
    Einwechslung bei BSC Young Boys: Roger Assalé
    66
    17:25
    Auswechslung bei BSC Young Boys: Guillaume Hoarau
    62
    17:22
    Ngamaleu schiesst nun aus halbrechter Position, rutscht 16 Meter vor dem Kasten aber leicht weg. Das Leder rollt, abgefälscht von Cömert, neben den linken Pfosten.
    58
    17:17
    Mit viel Wut im Fuss schiesst Ngamaleu nach einer kurz ausgeführten Ecke hart über den Kasten.
    56
    17:16
    Aus halbrechter Position könnte Aebischer durchaus schiessen, er flankt aber lieber in Richtung linker Pfosten. Nsame kommt nicht ran, dann landet die Kugel im Toraus.
    54
    17:13
    Gelbe Karte für Ulisses Garcia (BSC Young Boys)
    Garcia weiss sich an der Seitenlinie nur mit einem Foul gegen Zhegrova zu helfen.
    52
    17:11
    Basel macht weiter, besonders Edon Zhegrova hat Blut geleckt. Er gibt von der rechten Seite flach in die Mitte ab, bleibt aber an Zesiger hängen.
    48
    17:07
    Tooor für FC Basel, 3:0 durch Edon Zhegrova
    Der dritte Treffer! Zhegrova erhält das Spielgerät im Zentrum und spaziert damit bis zum Sechzehner. Immer wieder schaut er nach Anspielstationen, findet aber keine. Deshalb zieht er spontan nach links und knallt die Kugel aus 16 Metern auf das linke Eck, von Ballmoos sieht zu wie sie einschlägt.
    47
    17:07
    Da ärgert sich Ngamaleu zurecht: Er springt am ersten Pfosten in eine Flanke und setzt den Ball aus kurzer Distanz drüber.
    46
    17:04
    Der Ball rollt wieder!
    46
    17:04
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    16:49
    Halbzeitfazit
    Komfortable Führung, entschieden ist aber noch nichts: Der FC Basel führt zur Pause mit 2:0 gegen die Young Boys. Bereits nach 13 Spielminuten ist der Zwischenstand erzielt, weil sich die Hausherren eiskalt vor dem Tor zeigen. In der 20. Minute konnte man beinahe nachlegen. Gleichzeitig sind die Baseler im Spiel gegen den Ball hochkonzentriert. Es wird schwer für die Gäste, hier wieder zurückzukommen. Der Tabellenführer muss sich etwas einfallen lassen.
    45
    16:49
    Ende 1. Halbzeit
    45
    16:48
    Gelbe Karte für Edon Zhegrova (FC Basel)
    Der Rechtsaussen gerät zweimal in Folge mit einem Gegenspieler aneinander. Dem Referee wird das hier zu bunt.
    45
    16:47
    Das Leder fällt nach einer verlängerten Flanke vor die Füsse von Hoarau. Der Stürmer legt es sich neun Meter vor dem Tor zurecht, braucht dafür zu lang und wird geblockt.
    45
    16:46
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
    43
    16:44
    Obwohl er die Kugel schon im Strafraum hat, gibt Arthur Cabral sie wieder nach ausserhalb ab. Im Rückraum bedient er Frei, dessen Schuss aus 18 Metern wird neben das linke Eck gelenkt.
    39
    16:40
    Nsame köpft eine Freistossflanke in den Sechzehner, Cömert läuft den startenden Hoarau souverän ab.
    35
    16:35
    Einwechslung bei FC Basel: Afimico Pululu
    35
    16:35
    Auswechslung bei FC Basel: Kevin Bua
    34
    16:34
    Scheinbar hat sich Kevin Bua bei einer Grätsche gegen Jordan Lotomba selbst verletzt. Er muss behandelt werden.
    31
    16:32
    Ein 22-Meter-Freistoss von Aebischer fliegt deutlich am linken Pfosten vorbei.
    28
    16:28
    Mit Pfropfen in der Nase fängt der Schlussmann nun einen Kopfball von Nsame. Da war zu wenig Druck drauf.
    27
    16:27
    Aebischer flankt aus dem rechten Halbfeld vor den zweiten Pfosten. Widmer klärt zu einem Eckstoss, der keinerlei Gefahr bringt - ausser für Omlin, der den Arm von Mitspieler Arthur Cabral ins Gesicht bekommt.
    23
    16:24
    Edon Zhegrova schliesst mal per Kopf ab, kann die Murmel aus elf Metern aber nicht auf den Kasten drücken.
    20
    16:22
    Auf der anderen Seite läuft Zuffi aus halblinker Position auf von Ballmoos zu. Er will den Keeper überlupfen, das weiss der YB-Schlussmann aber zu unterbinden.
    18
    16:20
    Jetzt muss Omlin mal eingreifen, der Schlussmann pariert einen wuchtigen Nsame-Schuss aus 15 Metern. Da fehlte dem Schützen die Präzision.
    16
    16:17
    Eckball für die Gäste, Aebischer tritt die Kugel von rechts rein. Am Fünfer kommt zwar ein Gelber dran, gefährlich wird der Kopfball aber nicht.
    13
    16:14
    Tooor für FC Basel, 2:0 durch Omar Alderete
    Basel baut schon aus, 2:0! Bua tritt einen Eckstoss von der linken Seite an den Fünfmeterraum. Alderete schraubt sich hoch und lässt das Leder über den Hinterkopf rutschen, sodass es unhaltbar im rechten Toreck landet.
    11
    16:12
    Toller Pass von Sørensen, der Verteidiger spielt das Leder aus der eigenen Hälfte flach in die Spitze. Hoarau startet zeitlich passend, wird aber beim Abschluss von Cömert gestört.
    9
    16:10
    Die Young Boys wollen antworten, finden aber noch kein Durchkommen. Pereira bleibt mit der nächsten Flanke hängen.
    6
    16:07
    Tooor für FC Basel, 1:0 durch Arthur Cabral
    Die frühe Führung der Hausherren! Zhegrova dribbelt sich in halbrechter Position stark in den Strafraum, aus 13 Metern schiesst er schliesslich schwach auf das lange Eck. Zu seinem Glück steht dort allerdings Arthur Cabral parat, der nur seinen Fuss reinhalten muss.
    5
    16:06
    Das Spiel nimmt eher gemütlich Fahrt auf. Beide Mannschaften versuchen zunächst körperliche Vorteile zu verdeutlichen.
    1
    16:01
    ...und los! Die Gäste haben in Gelb angestossen, Basel ist in Rot-Blau unterwegs.
    1
    16:01
    Spielbeginn
    15:57
    Die Spieler betreten, angeführt von Referee Stephan Klossner und seinem Team, den Rasen.
    15:51
    "Wir sind selber schuld, dass wir das Spiel aus der Hand gegeben haben", ärgerte sich YB-Coach Gerardo Seoane nach der Pleite gegen Porto. Er sah dabei viele Fehler, die es heute abzustellen gilt. "Wir standen viel zu tief, und das war so nicht geplant. Es fehlte in unserem Spiel an Aggressivität. Wir leisteten uns zu viele Fehlpässe. Die Präzision fehlte. Und für schlechtes Zweikampfverhalten wurden wir am Ende bestraft."
    15:43
    Marcel Koller sieht heute nicht nur die Mannschaft in der Pflicht. "Es ist ein Topspiel. Wir sind zuhause. Das Stadion muss brennen. Nur dann haben wir den Vorteil eines Heimspiels", appelliert er an die Fans.
    15:31
    Basel hat seit einem 5:1-Heimerfolg im Mai 2018 nicht mehr gegen die Young Boys gewonnen. Im September 2018 musste man gar eine 7:1-Auswärtspleite hinnehmen, es folgten zwei weitere Niederlagen sowie zwei Remis. Am 7. Spieltag dieser Saison spielten die beiden Mannschaften 1:1.
    15:25
    Am vergangenen Wochenende feierten die heutigen Gäste den zweiten 4:3-Sieg in Folge. Heisst: Vorne ist man treffsicher, hinten ist allerdings noch Luft nach oben. Basel verlor derweil am letzten Sonntag in Genf (2:0). Dadurch ist der Rückstand auf den amtierenden Meister auf vier Punkte angewachsen.
    15:10
    Unter der Woche mussten beide Teams im Europaokal ran. Die bereits für die Zwischenrunde qualifizierten Baseler unterlagen in der Europa League in Krasnodar (1:0), die Young Boys zogen gegen den FC Porto (1:2) den Kürzeren.
    14:56
    Herzlich willkommen zum 16. Spieltag der Super League! Das absolute Topspiel steht auf dem Programm, der FC Basel empfängt die BSC Young Boys. Anstoss ist um 16:00 Uhr.