Bundesliga

Bayer Leverkusen
Leverkusen
2
1
Bayern München
Bayern
4
3
Beendet
15:30 Uhr
Leverkusen:
9'
Alario
89'
Wirtz
Bayern:
27'
Coman
42'
Goretzka
45'
Gnabry
66'
Lewandowski
Mehr
    90
    17:28
    Fazit:
    Der FC Bayern München besteht auch in Leverkusen und ist auf dem Weg zum achten Titel in Serie kaum noch aufzuhalten! Der FCB siegt nach frühem Rückstand letztlich sehr souverän mit 4:2 in der BayArena und baut den Vorsprung auf den BVB damit zunächst wieder auf zehn Zähler aus. Nach dem 1:3-Halbzeitrückstand kamen die Hausherren verbessert aus der Kabine, kamen aber zu selten zum Abschluss. Mit dem vierten Tor durch Lewandowski war die Partie dann entschieden. Der Pole erzielte seinen 30. Saisontreffer, Thomas Müller lieferte dabei seinen 20. Assist. Auf Leverkusener Seite schrieb derweil Florian Wirtz Geschichte. Mit 17 Jahren und 34 Tagen ist Wirtz nach seinem 2:4 der jüngste Bundesligatorschütze aller Zeiten! Bevor es am nächsten Wochenende in der Liga weitergeht, sind beide Teams unter der Woche im Halbfinale des DFB-Pokals im Einsatz. Bayer 04 tritt am Dienstagabend beim Überraschungsteam in Saarbrücken an, die Bayern haben einen Tag später Eintracht Frankfurt zu Gast. Tschüss aus Leverkusen und noch einen schönen Abend!
    90
    17:24
    Spielende
    90
    17:23
    Eine letzte Bayern-Ecke von Kimmich landet direkt bei Hrádecký. Das dürfte es gewesen sein.
    90
    17:21
    Kevin Volland zieht nochmal aus der Entfernung ab, doch sein Linksschuss aus 25 Metern ist keine Herausforderung für Neuer. Die Hälfte der angezeigten Nachspielzeit ist rum.
    90
    17:20
    Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
    89
    17:18
    Tooor für Bayer Leverkusen, 2:4 durch Florian Wirtz
    Kurz vor Schluss verkürzen die Gastgeber doch noch und der 17-jährige Witz macht sein erstes Bundesligator! Leverkusen kombiniert sich zügig durch den Strafraum und Paulinho findet Witz auf der rechten Seite. Mit einem Haken nach innen lässt der Youngster Hernández aussteigen und schlenzt die Kugel dann unhaltbar für Neuer ins lange Eck.
    87
    17:16
    Robert Lewandowski hat noch Bock auf ein weiteres Tor und setzt sich energisch gegen Aleksandar Dragović durch. Von links geht der Pole dann fast auf der Grundlinie auf Hrádecký zu, kann diesen aber nicht überwinden. Ein Abspiel in die Mitte wäre wohl die bessere Alternative gewesen.
    85
    17:14
    Einwechslung bei Bayern München: Lucas Hernández
    85
    17:14
    Auswechslung bei Bayern München: Alphonso Davies
    83
    17:13
    Leverkusen spielt es bis zum Sechzehner zumeist ganz ordentlich, hat im letzten Drittel aber überhaupt keine Durchschlagskraft. München spielt nur noch sporadisch nach vorne und entfacht auch keine Gefahr mehr.
    80
    17:11
    Die Bayern haben mittlerweile einen Gang zurückgeschaltet und überlassen Bayer Leverkusen das Spiel. Der 17-jährige Florian Wirtz darf aus 17 Metern mit rechts abschliessen, kann Manuel Neuer aber nicht in Bedrängnis bringen.
    78
    17:08
    Moussa Diaby bricht mit seinem tempo über links immer wieder mal durch, trifft dann aber reihenweise seltsame Entscheidungen. Diesmal will der Franzose Manuel neuer aus spitzem Winkel und kurzer Distanz mit einer Art Lupfer überraschen. Ohne Erfolg.
    76
    17:07
    In der letzten Viertelstunde darf auf beiden Seiten Spielpraxis gesammelt werden. Bei den Bayern ist Thiago zurück auf dem Feld, für Leverkusen darf Kevin Volland wieder ran.
    76
    17:06
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kevin Volland
    76
    17:06
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Lucas Alario
    74
    17:04
    Einwechslung bei Bayern München: Javi Martínez
    74
    17:04
    Auswechslung bei Bayern München: Leon Goretzka
    74
    17:04
    Einwechslung bei Bayern München: Thiago
    74
    17:04
    Auswechslung bei Bayern München: Serge Gnabry
    74
    17:03
    Gelbe Karte für Aleksandar Dragović (Bayer Leverkusen)
    Dragović holt sich für einen rüden Einsatz an der Seitenlinie noch eine Karte ab.
    73
    17:03
    Leverkusen spielt unbeirrt weiter mutig nach vorne. Ob das am Ende die richtige Strategie ist, darf man doch bezweifeln. Ein 1:4 gegen den Meister aufzuholen dürfte keine leichte Aufgabe werden, noch mehr Gegentore könnten die Sache hingegen unangenehm machen.
    71
    17:01
    Der eingewechselte Paulinho entdeckt mal eine Lücke in der Münchner Abwehr und hängt sowohl Alaba als auch Boateng ab. Als es langsam spannend wird, driftet der Brasilianer dann aber zu weit nach links ab und muss ohne Abschluss abbrechen.
    69
    17:00
    Jetzt fangen die Bayern an zu zaubern! Mit einigen schnellen Kontakten wandert das Leder in die Box, Perišić legt quer und dann verhindert nur ein kleines Unglück das 1:5. Thomas Müller rutscht nämlich einschussbereit weg und kann den Ball nicht aufs Tor bringen.
    66
    16:56
    Einwechslung bei Bayern München: Ivan Perišić
    66
    16:56
    Auswechslung bei Bayern München: Kingsley Coman
    66
    16:55
    Tooor für Bayern München, 1:4 durch Robert Lewandowski
    Robert Lewandowski hingegen lässt sich seine erste dicke Chance nicht nehmen und sorgt wohl für die Entscheidung! Nach einem Fehler von Edmond Tapsoba kommen die Bayern über rechts und Thomas Müller flankt nach innen. Goretzka lässt in der Mitte noch durch, dahinter nickt Lewandowski das Spielgerät aus acht Metern wuchtig ins rechte Eck.
    64
    16:55
    Der quirlige Coman spielt die Bayer-Abwehr ein ums andere Mal schwindelig. Diesmal bereitet der 23-Jährige mustergültig für Gnabry vor,m der den Deckel aber auch nicht draufmachen will. Aus zwölf Metern feuert er per Dropkick drüber.
    62
    16:52
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Paulinho
    62
    16:52
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Julian Baumgartlinger
    60
    16:50
    Nächste gute Chance für die Bayern! Davies macht über links Dampf und bedient den am Elfer wartenden Coman. Der Franzose kann den Ball ziemlich freistehend aber nicht verarbeiten.
    59
    16:50
    Bayer macht vorne nun so enormen Druck, dass der sonst immer auf spielerische Lösungen bedachte Manuel neuer die Kugel zweimal lang nach vorne dreschen muss. Leverkusen ist in dieser Phase das aktivere Team, spielt aber auch nach wie vor regelmässig mit dem Feuer.
    56
    16:46
    Offensiv sind die Hausherren nun besser im Spiel. Nach Diaby-Flanke köpft Alario vom rechten Fünfereck auf den Kasten. Davies springt dazwischen und klärt zur Ecke.
    54
    16:44
    Demirbay schlägt einen Freistoss von links mit viel Schnitt in den Münchner Fünfer und verunsichert damit Manuel neuer, der zuerst rauskommt, dann aber auf der Linie bleibt. Gefährlich wird es dennoch nicht, weil kein Leverkusener an die Kugel kommt.
    52
    16:43
    Die Hausherren stehen hinten jetzt ziemlich offen und müssen immer wieder in Eins-gegen-eins-Situationen. Allzu lange kann das gegen die Bayern eigentlich nicht gut gehen.
    50
    16:40
    Leverkusen glaubt hier auf jeden Fall noch an eine Chance und geht hohes Risiko. Dadurch bieten sich den Gästen wiederum Konterchancen. Coman macht meter und serviert dann für Müller, der aus 18 Metern unbedrängt rechts vorbeischiebt. Da kann man mehr draus machen.
    49
    16:39
    Diesmal kontert Bayer nach einer gegnerischen Ecke ansehnlich. Moussa Diaby feuert aber einerseits aus spitzem Winkel ziemlich einfallslos drüber und stand zudem vorher auch noch klar im Abseits.
    48
    16:38
    München beginnt gleich wieder druckvoll. David Alaba schaltet sich nach vorne mit ein und sucht mit seiner Hereingabe Lewandowski, findet den Polen aber nicht. Immerhin gibt es eine Ecke.
    46
    16:36
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
    46
    16:36
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Nadiem Amiri
    46
    16:35
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
    46
    16:35
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Karim Bellarabi
    46
    16:35
    Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Wendell
    46
    16:35
    Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Leon Bailey
    46
    16:35
    Weiter gehts! Peter Bosz bringt zur zweiten Hälfte gleich drei frische Kräfte, die Bayern spielen unverändert weiter.
    46
    16:35
    Anpfiff 2. Halbzeit
    45
    16:21
    Halbzeitfazit:
    Der FC Bayern München steht nach der ersten Hälfte des Topspiels bei Bayer 04 Leverkusen vor einem weiteren grossen Schritt in Richtung Titelverteidigung. Die Gäste liegen nach 45 sehr unterhaltsamen Minuten mit 3:1 in Front. Den besseren Start erwischen zunächst die Hausherren, die den FCB mit ihrem aggressiven und schnellen Spiel am Anfang durchaus in Verlegenheit brachten. Mit der Führung im Rücken wurde Leverkusen dann aber nachlässig und liess sich immer wieder von den Bayern überrumpeln. Die gesamte Abwehr und auch Keeper Lukáš Hrádecký sahen nicht gut aus, als die Flick-Elf aus einem 0:1 innerhalb von 18 Minuten ein 3:1 machte. Leon Goretzka glänzte als Vorbereiter und Torschütze. Gleich gehts weiter mit der zweiten Hälfte in der BayArena!
    45
    16:17
    Ende 1. Halbzeit
    45
    16:15
    Tooor für Bayern München, 1:3 durch Serge Gnabry
    60 Sekunden zuvor hätte Gnabry bereits das dritte Tor machen müssen, scheiterte aber alleine vor Hrádecký. Diesmal wird der 24-Jährige von Kimmich mit einem langen Ball aus der eigenen Hälfte auf die Reise geschickt und hat dann leichtes Spiel, da Leverkusens Schlussmann völlig grundlos weit aus seinem Kasten herauskommt. Über Hrádecký hinweg lupft Gnabry die Pille aus 20 Metern problemlos ins leere Tor.
    42
    16:11
    Tooor für Bayern München, 1:2 durch Leon Goretzka
    Im Anschluss an eine Leverkusener Ecke konter der FCB. Als die Luft eigentlich schon raus und Bayer wieder formiert ist, steckt Müller vor der Box stark auf Goretzka durch. Der Ex-Schalker läuft parallel nach links und zieht dann aus 18 Metern mit links ab. An einem guten Tag kann Lukáš Hrádecký den Ball sicher halten, heute bringt er aber nur die Fingerspitzen dran und kann den Einschlag nicht verhindern.
    40
    16:10
    Gelbe Karte für Thomas Müller (Bayern München)
    Auch der zweite vorbelastete Münchner holt sich völlig unnötig seine fünfte Gelbe ab und fehlt in Mönchengladbach! Müller behindert die Ausführung eines Leverkusener Freistosses im Bayer-Strafraum und lässt Schiri Gräfe keine Wahl.
    39
    16:10
    Robert Lewandowski entwischt der Leverkusener Abwehr mal und nimmt einen hohen Ball im Strafraum mit der Brust herrlich runter. Aus spitzem Winkel schliesst der Topscorer der Bundesliga mit rechts ab und verfehlt das lange Eck um einige Meter.
    38
    16:08
    Mit drei schnellen Pässen spielen die Gastgeber sich vom eigenen an den gegnerischen Strafraum. Moussa Diaby zieht dann aus 17 Metern zentraler Position mit rechts ab, jagt den Ball aber genau in Neuers Arme.
    35
    16:04
    Gelbe Karte für Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen)
    Bellarabi war nach einigen harten Einsätzen bereits von Gräfe ermahnt worden und sieht nun für ein eher harmloses Foul an Davies Gelb.
    34
    16:04
    Peter Bosz hat seine gesamte Formation wieder ein bisschen weiter nach vorne geschoben und damit mal wieder für etwas mehr Entlastung nach dem jüngsten Münchner Dauerdruck gesorgt.
    32
    16:02
    Gelbe Karte für Robert Lewandowski (Bayern München)
    Lewandowski fährt beim Kopfballduell im Mittelkreis gegen Bender den Ellbogen aus und meckert dann auch noch. Dafür sieht er ebenfalls Gelb. Es ist seine fünfte. Damit muss der Pole am kommenden Wochenende in Gladbach zusehen.
    31
    16:01
    Den fälligen Freistoss vom linken Strafraumeck will Joshua Kimmich mit rechts direkt aufs Tor ziehen. Der Versuch ist aber eher kläglich und landet in den Armen von Lukáš Hrádecký.
    30
    16:00
    Gelbe Karte für Nadiem Amiri (Bayer Leverkusen)
    Amiri kann Davies am Strafraumeck nur mit unfairen Mitteln aufhalten und kassiert als erster Leverkusener eine Verwarnung.
    29
    16:00
    Natürlich ist der Ausgleich für den Rekordmeister hochverdient. Die Bayern hatten zwar bisher keine allzu grosse Durchschlagskraft, haben aber dennoch deutlich mehr Ballbesitz und sind das überlegene Team.
    27
    15:57
    Tooor für Bayern München, 1:1 durch Kingsley Coman
    Diesmal schnappt die Leverkusener Abseitsfalle nicht zu! Leon Goretzka erobert das Leder im Mittelfeld, nimmt gleich Tempo auf und steckt dann wunderbar durch in den Lauf von Kingsley Coman. Der Franzose geht von halbrechts alleine auf Lukáš Hrádecký und schlenzt das Ding aus 16 Metern vorbei am Bayer-Keeper ins rechte Eck.
    26
    15:57
    Peter Bosz hat seinen Männern offenbar eine ordentliche Portion Zeikampfhärte verordent. Immer wieder gehen die Roten bei den direkten Duellen ans Limit und rauben den Bayern damit den Nerv.
    25
    15:55
    Nach wie vor fehlt den Gästen der zuletzt so stark ausgeprägte Zug zum Tor. Meistens kommen nur harmlose Distanzschüsse bei den Münchner Bemühungen heraus oder die Leverkusener Abseitsfalle schnappt zu wenn es doch mal gefährlicher werden könnte.
    22
    15:52
    Manuel Neuer gibt mal wieder den Libero und fängt die langen Bälle der Hausherren 30 Meter vor seinem Kasten ab. Mal mit dem Fuss, mal mit dem Kopf, kein Problem für den Nationalkeeper.
    20
    15:50
    Bayer 04 Leverkusen macht das bisher ganz ordentlich. Die Rheinländer verteidigen sehr intensiv und lassen die Bayern gar nicht erst in ihre Powerplay-Formation kommen. So tut der FCB sich schwer, gute Abschlüsse zu kreieren.
    17
    15:47
    Der Meister ist bemüht, eine schnelle Antwort zu geben. In einer ziemlich hektischen und zerfahrenen Partie fehlt den Bayern aber noch das richtige Konzept. Coman versucht es mal aus der Distanz, verfehlt aber klar.
    15
    15:45
    Nachdem die erste Bayer-Ecke ohne Torgefahr verpufft, bekommen auch die Gäste aus München ihren ersten Eckstoss zugesprochen. Kimmichs Hereingabe findet Goretzka, der aus 10 Metern genau in die Arme von Hrádecký nickt.
    12
    15:42
    Der Treffer hat den Gastgebern sichtlich Selbstvertrauen gegeben. Bayer lässt den Ball gerade stark durch die eigenen reihen zirkulieren bis Diaby auf links den Turbo anschmeisst und eine Ecke herausholt.
    10
    15:39
    Tooor für Bayer Leverkusen, 1:0 durch Lucas Alario
    Nach einem Einwurf von links bricht Alario plötzlich durch und geht alleine auf Neuer zu, da die ganze FCB-Abwehr auf Abseits spielt. Der Bayer-Stürmer stand beim Zuspiel von Julian Baumgartlinger aber auf gleicher Höhe. Vor dem herausstürzenden Bayern-Keeper bleibt der Argentinier dann cool und schiebt frech ins kurze Eck ein.
    8
    15:37
    Gelbe Karte für Kingsley Coman (Bayern München)
    Die erste Verwarnung der Partie gibts für eine Schwalbe. Coman fliegt im hohen Bogen in den Leverkusener Strafraum, Schiri Gräfe fällt aber nicht drauf rein.
    7
    15:37
    Bayer 04 versucht sich immer wieder spielerisch zu befreien und die schnellen Aussenspieler in Position zu bringen. Gegen das aggressive Pressing der Bayern kommen die Hausherren bisher aber kaum vorwärts.
    5
    15:35
    München macht gleich Druck und stört den Leverkusener Aufbau. Coman und Pavard luchsen Bailey die Kugel ab und sorgen für Überzahl auf dem rechten Flügel. Kimmich flankt dann aus vielversprechender Lage allerdings genau in die Arme von Bayer-Keeper Hrádecký.
    3
    15:33
    Die Bayern arbeiten sich erstmals bis an den gegnerischen Strafraum vor. Leon Goretzka gibt den Ballverteiler und findet rechts Thomas Müller, der gleich flach hinein gibt. Allerdings stand der 30-Jährige dabei knapp im Abseits.
    1
    15:30
    Auf gehts! Schiedsrichter Manuel Gräfe hat das Topspiel des 30. Spieltags soeben angepfiffen. Die ganz in rot gekleideten Leverkusener stossen an, der FC Bayern spielt in dunkelblau und pink.
    1
    15:30
    Spielbeginn
    15:23
    Trotz des Havertz-Ausfalls und der bestechenden Form der Bayern gab sich Peter Bosz optimistisch. "Um etwas holen zu wollen, müssen wir alle daran glauben, mutig sein und unsere Spielweise zu 100 Prozent durchführen", so der 56-Jährige. Die Zuversicht kommt nicht von ungefähr. Bosz hat seine letzten beiden Partien gegen den FCB gewonnen und könnte der erste Trainer werden, der den Abo-Meister in seiner Regentschaft seit 2013 dreimal am Stück besiegt.
    14:43
    "Wir sind gierig auf Tore, wollen Spiele gewinnen. Genauso wollen wir auch das Spiel gegen Leverkusen angehen", verkündete Hansi Flick vor der Reise an den Rhein. Für die nächsten Treffer soll gleich dieselbe Bayern-Offensive sorgen, die zuletzt Fortuna Düsseldorf fünf Tore einschenkte. Lediglich in der Abwehrkette nimmt Flick einen personellen Wechsel vor. Jérôme Boateng ist wieder fit und kehrt für Lucas Hernández zurück in die Startelf. Mittelfeldregisseur Thiago ist nach überstandener Verletzung zurück im Kader, muss aber in der Zentrale zunächst dem zuletzt überragenden Leon Goretzka den Vortritt lassen.
    14:40
    Ausgerechnet in diesem Topspiel muss Bayer-Coach Peter Bosz auf seinen Superstar Kai Havertz verzichten. Der 20-Jährige, der auch beim FC Bayern hoch gehandelt wird, fällt mit muskulären Beschwerden kurzfristig aus. Auch Daley Sinkgraven steht nicht im Kader. Zudem nimmt Bosz zwei weitere Wechsel vor und setzt Florian Wirtz und Jonathan Tah zunächst auf die Bank. Neu in die Startelf rücken Edmond Tapsoba, Lucas Alario, Moussa Diaby und Karim Bellarabi. Aus seinem Respekt vor dem Rekordmeister machte Bosz vor der Partie keinen Hehl. "Als Fussballliebhaber geniesse ich den aktuellen Fussball, den der FC Bayern spielt", sagte der Holländer.
    An der Isar geht der Blick unterdessen nach vorne. Mit sieben Punkten liegt der FC Bayern derzeit vor dem BVB, sodass der nächste Titel nur eine Frage von Wochen zu sein scheint. Für einen weiteren Rekord hat die Offensivabteilung der Münchner bereits gesorgt: Nach dem Kantersieg gegen Fortuna Düsseldorf haben die Bayern bereits 86 Tore erzielt - das schaffte noch kein Team nach nur 29 Spieltagen.
    Während der Rekordmeister seit dem Re-Start der Bundesliga in bestechender Form ist und auf den nächsten Titel zusteuert, muss die Werkself nach einem Ausrutscher gegen Wolfsburg um den Einzug in die Champions League kämpfen. Immerhin konnte Bayer 04 am vergangenen Wochenende gegen den SC Freiburg mit einem glücklichen 1:0-Sieg an der ebenfalls erfolgreichen Konkurrenz dranbleiben und steht aktuell auf Rang fünf. Schwung dürfte der Werkself auch der Blick aufs Hinspiel geben: In München gewann sie mit 2:1 - und sorgte damit für eine von nur zwei Niederlagen des FCB unter Hansi Flick.
    Herzlich willkommen zum Spitzenspiel der Bundesliga! Ab 15:30 Uhr empfängt Bayer Leverkusen den FC Bayern zum Kracher des 30. Spieltags.