Super League

FC Basel
FC Basel
1
0
BSC Young Boys
Young Boys
1
1
Beendet
16:30 Uhr
FC Basel:
52'
Esposito
Young Boys:
20'
Siebatcheu
90
18:32
Fazit:
Der FC Basel und die BSC Young Boys trennen sich nach spannenden 90 Minuten mit 1:1. Im ersten Durchgang dominierten über weite Strecken die Gäste, die durch Jordan Siebatcheu verdient mit 1:0 in Führung gingen. Kurz vor der Pause sah jedoch Quentin Maceiras die Gelb-Rote Karte, weshalb die Gelb-Schwarzen den gesamten zweiten Durchgang in Unterzahl antraten. Dem FCB gelang nach Wiederanpfiff auch ein Start nach Mass. Sebastiano Esposito brachte in der 52. Minute einen Freistoss aus 18 Metern wunderschön im Tor von David von Ballmoos unter. Im weiteren Spielverlauf waren die Hausherren leicht überlegen, aber auch sie kamen zu selten gefährlich vor das gegnerische Tor. Am Ende sah es so aus, als könnten beide Mannschaften mit dem Punkt gut leben.
90
18:26
Spielende
90
18:26
Der Standard von Matías Palacios kommt hart geschossen auf den rechten Pfosten. Von dort wird das Leder durch die Berner aber direkt aus der Gefahrenzone geköpft.
90
18:24
Gelbe Karte für Matías Palacios (FC Basel)
Der Freistoss war noch nicht freigegeben, wofür Matías Palacios die Gelbe Karte sieht. Jetzt darf er zur Ausführung des Freistoss antreten.
90
18:23
Es läuft die letzte Minute der Nachspielzeit und der FC Basel bekommt noch einmal einen Freistoss vom Strafraumeck. Das wird die letzte Gelegenheit sein!
90
18:22
Einwechslung bei BSC Young Boys: Fabian Rieder
90
18:21
Auswechslung bei BSC Young Boys: Christopher Martins
90
18:21
Einwechslung bei BSC Young Boys: Sandro Lauper
90
18:21
Auswechslung bei BSC Young Boys: Michel Aebischer
90
18:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
89
18:19
Es läuft die letzte reguläre Spielminute. Gibt es noch einen Nachschlag?
88
18:19
Nach einem starken Ballgewinn auf der linken Seite hat Raoul Petretta auf dem linken Flügel viel Platz. Seine Mitspieler versuchen mit Tempo den Strafraum zu besetzen, aber David von Ballmoos fängt die Hereingabe ab, die nah vor den Kasten kommt.
87
18:16
Gelbe Karte für Raoul Petretta (FC Basel)
Für ein Foulspiel sieht Raoul Petretta wenige Minuten vor Schluss die Gelbe Karte.
86
18:15
Einwechslung bei BSC Young Boys: Vincent Sierro
86
18:14
Auswechslung bei BSC Young Boys: Christian Fassnacht
84
18:14
Torchancen haben in dieser Partie weiterhin einen Seltenheitswert. Beide Mannschaften gehen derzeit eher weniger ins Risiko und im letzten Drittel passiert wenig. Dafür geht es im Mittelfeld umso mehr zur Sache. Welches Team kommt noch einmal gefährlich vor das gegnerische Tor?
83
18:12
Einwechslung bei FC Basel: Afimico Pululu
83
18:12
Auswechslung bei FC Basel: Liam Millar
80
18:10
Die BSC Young Boys zeigen sich mal wieder in der gegnerischen Hälfte. Eine Hereingabe von Ulisses Garcia landet aber direkt in den Armen von Heinz Lindner.
76
18:07
Die Mannschaft vom Rheinknie kombiniert sich stark in den Strafraum. Von der rechten Grundlinie bringt schliesslich Michael Lang den Ball flach vor das Tor. Der Jubel bleibt aber aus, weil Arthur Cabral das Leder zwar erreicht, aber die Flugbahn nicht entscheidend in Richtung Tor verändern kann.
75
18:05
Einwechslung bei BSC Young Boys: Felix Mambimbi
75
18:04
Auswechslung bei BSC Young Boys: Meschack Elia
74
18:04
Auch David Wagner bereitet an der Seitenlinie einen Wechsel vor. Felix Mambimbi macht sich bereit.
73
18:03
Für die Schlussphase bringt Patrick Rahmen zwei weitere frische Leute. Was ist noch drin in diesem Spiel? Gelingt einem Team noch ein Treffer? Derzeit geht es in den Torräumen eher ruhig zu.
72
18:02
Einwechslung bei FC Basel: Matías Palacios
72
18:01
Auswechslung bei FC Basel: Valentin Stocker
72
18:01
Einwechslung bei FC Basel: Michael Lang
72
18:01
Auswechslung bei FC Basel: Sergio López
71
18:00
Gelbe Karte für Cédric Zesiger (BSC Young Boys)
69
17:59
Der Torschütze zum 1:1 Sebastiano Esposito muss angeschlagen den Platz verlassen. Darian Males steht jetzt für ihn auf dem Rasen.
68
17:57
Einwechslung bei FC Basel: Darian Males
68
17:57
Auswechslung bei FC Basel: Sebastiano Esposito
67
17:56
Gelbe Karte für Nicolas Ngamaleu (BSC Young Boys)
66
17:56
Im direkten Gegenzug wird es auf der anderen Seite gefährlich. Arthur Cabral kommt aus halbrechter Position an der Strafraumgrenze zum Schuss, aber zieht das Leder knapp über das Tor.
65
17:55
Ulisses Garcia schlägt einen Freistoss aus dem linken Halbfeld hoch in den Strafraum. Heinz Lindner macht in der Box aber keiner was vor: Der Schnapper springt am höchsten und fängt den Ball ab.
61
17:51
Der FC Basel probiert es im Zusammenspiel von Valentin Stocker und Raoul Petretta mit einer kurz gespielten Ecken-Variante. Ein YB-Verteidiger kommt aber dazwischen und klärt zu einer weiteren Ecke.
57
17:49
Valentin Stocker tritt Ulisses Garcia unabsichtlich auf den Fuss. Der bleibt einen Moment liegen, kann aber kurzdarauf wieder aufstehen und weiterspielen.
53
17:46
Ein perfekter Start in die zweite Hälfte für die in Überzahl agierenden Basler. Wie reagieren die Berner auf den Ausgleich, die in den ersten 45 Minuten noch das Heft in der Hand hielten?
52
17:41
Tooor für FC Basel, 1:1 durch Sebastiano Esposito
Ein wunderschöner Treffer! In halblinker Position, 18 Meter vor dem Tor, legt sich der Gefoulte selbst den Ball zurecht. Sebastiano Esposito nimmt einen kurzen Anlauf und hebt die Kugel gefühlvoll über die Mauer in die linke Torecke. Mit dem Ausgleich ist hier alles wieder völlig offen!
50
17:41
Sebastiano Esposito bekommt kurz vor der Strafraumgrenze den Ball von Arthur Cabral. Bevor es gefährlich wird, bringt ihn jedoch Christopher Martins zu Fall. Eine richtig gute Freistossposition für den FC Basel!
46
17:35
Die Begegnung ist wieder freigegeben. David Wagner reagiert auf die Unterzahl und bringt Silvan Hefti für Jordan Siebatcheu. Beim FC Basel gibt es keine Veränderungen.
46
17:34
Einwechslung bei BSC Young Boys: Silvan Hefti
46
17:34
Auswechslung bei BSC Young Boys: Jordan Siebatcheu
46
17:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
17:26
Halbzeitfazit:
Nach den ersten 45 Minuten führen die BSC Young Boys mit 1:0 beim FC Basel. Die Hausherren kamen zunächst gut ins Spiel und hatten durch Fabian Frei in der 4. Minute die erste Gelegenheit des Spiels. Anschliessend übernahm aber nach und nach der Serienmeister das Kommando. Der FCB kam kaum noch vor das gegnerische Tor. Die Gelb-Schwarzen hingegen wurden zielstrebiger und gingen in der 20. Minute verdient durch Jordan Siebatcheu in Führung. Die beste Chance zum Ausgleich hatte Pajtim Kasami in der 40. Minute, der nach einem Stocker-Freistoss an den Pfosten köpfte. Nach dem Seitenwechsel steht der FC Basel mit einem Mann mehr auf dem Feld. Quentin Maceiras sah in der 41. Minute die Gelbe Karte und nur zwei Minuten später die Gelb-Rote Karte. Das dürfte den zweiten Durchgang in jedem Fall spannend machen!
45
17:20
Ende 1. Halbzeit
44
17:20
Damit spielen die BSC Young Boys ab sofort mit einem Mann weniger. Dem FC Basel kann das nur helfen zurück ins Spiel zu finden.
43
17:16
Gelb-Rote Karte für Quentin Maceiras (BSC Young Boys)
Bitter! Nachdem Quentin Maceiras erst vor zwei Minuten die Gelbe Karte gesehen hat, sieht er nach einem Foulspiel jetzt die Gelb-Rote Karte. Eine harte Entscheidung, weil Maceiras in der gleichen Situation selbst leicht gestossen wurde.
41
17:16
Gelbe Karte für Arthur Cabral (FC Basel)
Arthur Cabral sieht ebenso wie Quentin Maceiras die Gelbe Karte.
41
17:16
Gelbe Karte für Quentin Maceiras (BSC Young Boys)
Quentin Maceiras gerät mit Arthur Cabral aneinander und sieht daraufhin die Gelbe Karte.
40
17:15
Fast der Ausgleich - aber Pfosten! Einen Freistoss aus dem rechten Halbfeld bringt Valentin Stocker auf den langen linken Pfosten. Pajtim Kasami kommt völlig freistehend zum Kopfball, aber trifft aus sechs Metern nur den Pfosten.
38
17:12
Gelbe Karte für Michel Aebischer (BSC Young Boys)
Michel Aebischer rutscht im Zweikampf weg und trifft seinen Gegenspieler. Dafür sieht er die Gelbe Karte.
38
17:11
Für den FC Basel ist einfach kein Durchkommen: Arthur Cabral treibt das Leder über die rechte Seite nach vorne, aber sofort sind drei Gegenspieler zur Stelle und der Ball verloren.
35
17:08
Meschack Elia spielt den Ball aus dem Zentrum raus auf die linke Bahn zu Nicolas Ngamaleu. Der bringt eine Flanke auf den zweiten Pfosten, wo Rechtsverteidiger Quentin Maceiras aber knapp am Spielgerät vorbeirauscht.
32
17:05
Nach einer Flanke aus dem linken Halbfeld steigt Christian Fassnacht in der Strafraummitte zum Kopfball hoch. Im letzten Moment stört ihn aber Eray Cömert und verlängert die Pille ins Toraus zur Ecke.
29
17:04
Aufgrund eines Foulspiel von Andy Pelmard an Jordan Siebatcheu bekommen die Gelb-Schwarzen einen Freistoss aus guter Flankenposition. Die Hereingabe wird zunächst abgewehrt, aber von der Strafraumgrenze kommt Ulisses Garcia zum Schuss. FCB-Keeper Heinz Lindner ist aber auf seinem Posten und hält den Ball sicher fest.
25
17:00
Bisher bleibt eine Reaktion der Hausherren auf den Rückstand aus. Die Gäste haben die Begegnung mit der Führung im Rücken weitgehend im Griff.
22
16:56
Gelbe Karte für Patrick Rahmen (FC Basel)
Basel-Trainer Patrick Rahmen sieht an der Seitenlinie die Gelbe Karte, weil er sich lautstark beim Referee beschwert.
20
16:51
Tooor für BSC Young Boys, 0:1 durch Jordan Siebatcheu
So schnell kann es gehen! Da zappelt der Ball im Netz! Von der linken Seite kommt der Ball in den Strafraum, wo sich Meschack Elia wendig gegen Andy Pelmard und Eray Cömert durchsetzt, die dabei gar nicht gut aussehen. Schliesslich spitzelt Elia die Kugel vor das Gehäuse zu Jordan Siebatcheu, der aus drei Metern das Leder über die Linie drückt.
18
16:51
Zwischen den Strafräumen ist es ein sehr aktives Spiel. Vor den Toren bleibt es hingegen weitgehend ruhig. Keine Mannschaft gab bisher einen Schuss auf das gegnerische Tor ab.
15
16:49
Nach 15 Minuten entwickelt sich eine ausgeglichene Partie. Der Ballbesitz der Gäste nimmt seit der 5. Minute aber immer weiter zu - mittlerweile sind es 61 Prozent. Basel agiert etwas abwartender, als noch in den ersten Minuten.
11
16:46
Die erste gute Chance für die Berner! Der FC Basel ist mit der gesamten Mannschaft weit aufgerückt und verliert dabei die Murmel. Die BSC Young Boys machen das Spiel daraufhin über die rechte Seite schnell. Von dort gelangt der Ball schliesslich in die Box zu Jordan Siebatcheu, dessen Schuss aber aus 14 Metern zur Ecke abgefälscht wird. Dieser Angriff sollte der Mannschaft von Patrick Rahmen eine Mahnung sein.
8
16:42
Nach der ersten Drangphase der Gastgeber sind die Gelb-Schwarzen nun vorerst bemüht den Ball in den eigenen Reihen zu halten. Die Elf von David Wagner versucht Sicherheit zu gewinnen und sich kontrolliert mit dem Leder vorzuschieben. Bisher kommen sie dem gegnerischen Tor dabei aber noch nicht allzu nah.
5
16:39
Der FCB bleibt aber weiter vorne dran und Pajtim Kasami kann aus halblinker Position die Kugel in die linke Strafraumhälfte zu Fabian Frei spielen. Aus zwölf Metern sucht er direkt den Abschluss, aber zieht knapp am rechten Pfosten vorbei.
4
16:38
Die Hausherren wagen sich erstmals mit einem temporeichen Vorstoss nach vorne. Raoul Petretta treibt das Leder über die linke Seite und schlägt es in die Strafraummitte, wo Sebastiano Esposito aber nicht zum Abschluss kommt.
1
16:33
Da rollt der Ball im St. Jakob-Park! Welches Team erwischt den besseren Start?
1
16:32
Spielbeginn
16:32
Die Teams kommen auf den Rasen und gleich geht es los. Etwa 30.000 Zuschauer sind im Stadion live mit dabei. Darunter auch der Schweizer Nationaltrainer Murat Yakin. Was kann der FC Basel in dieser Saison dem Serienmeister aus Bern entgegensetzen? Nach dem ersten Kräfte messen, wissen wir mehr!
15:53
Auf der Gastseite gibt es nur eine Veränderung im Vergleich zur Partie gegen Ferencvárosi TC. Michel Aebischer ersetzt im Mittelfeld Vincent Sierro, der den Spielbeginn von der Seitenlinie aus verfolgen muss.
15:51
Obwohl beide Vereine unter der Woche im Einsatz waren, nehmen die Trainer nur wenige Wechsel vor. So lässt Patrick Rahmen nach 120 Minuten plus Elfmeterschiessen lediglich Michael Lang und Taulant Xhaka zunächst auf der Bank. Für das Duo rücken Sergio López und Liam Millar in die Startelf.
15:38
Ein Blick auf die Tabelle lässt den Saisonstart der Berner durchwachsenen erscheinen. Ein Sieg, ein Remis und eine Niederlage reichen derzeit nur für den 7. Rang. Allerdings hat die Truppe von David Wagner auch ein Spiel weniger absolviert, als die Konkurrenz. Die Partie gegen den FC Lugano am vergangenen Wochenende wurde verschoben, damit man sich in Ruhe auf das Rückspiel gegen Ferencvárosi TC in der Champions League Qualifikation vorbereiten kann. Mit Erfolg: Am Dienstag besiegte YB den Club aus Ungarn wie im Hinspiel mit 3:2 und zog in die Gruppenphase ein. Dort warten nun Atalanta, Villareal CF und Manchester United.
15:31
Der FC Basel ist in dieser Saison bisher ungeschlagen. Die Elf von Patrick Rahmen steht nach drei Siegen und einem Unentschieden mit zehn Punkten auf dem 2. Platz. Da Spitzenreiter FC Zürich am gestrigen Samstag nicht über ein 3:3 beim FC St. Gallen hinaus kam besteht heute die Chance, die Tabellenführung zu erobern. Am Donnerstag gelang gegen Hammarby IF bereits der Einzug in die Europa Conference League. Die neuen Gegner in der Gruppe H heissen jetzt Qarabağ FK, FK Kairat und Omonia Nikosia.
15:21
Hallo und herzlich willkommen zum 5. Spieltag in der Super League. Im St. Jakob-Park trifft der heimische FC Basel heute Nachmittag auf die BSC Young Boys. Viel Spass!