DEL

Augsburger Panther
Augsburg
2
1
0
1
Kölner Haie
Kölner Haie
1
0
0
1
Beendet
19:30 Uhr
Augsburg:
20'
White
52'
White
Kölner Haie:
47'
Köhler
60
22:15
Fazit:
Die Augsburger Panther sichern sich ein hauchzartes 2:1 über die Kölner Haie und rücken vor bis auf Rang Vier! So eng wie das Spielergebnis, war auch der Verlauf der Partie. Während im ersten Durchgang zunächst die Panther die Nase vorn hatten und kurz vor der Sirene die Führung markierten, waren im Mittelteil die Kölner dran. Vom Rückstand angetrieben, feuerten die Rheinländer aus allen Rohren und hätten schon vor der zweiten Pause den Ausgleich verdient gehabt. Ebenjener fiel aber erst im Schlussabschnitt, in dem schliesslich beide Seiten ihre Möglichkeiten hatten. So hielt das 1:1 lediglich fünf Minuten, weil Matt White, mit seinem zweiten Treffer des Abends, erneut für die Führung sorgte und einem Team nicht nur den Dreier, sondern auch den Sprung in die Top-4 sicherte.
60
21:56
Spielende
60
21:54
Kleine Strafe (2 Minuten) für Colby Genoway (Kölner Haie)
Ist das schon die Entscheidung? Wegen einer "Behinderung" müssen die Kölner die letzte Minute in Unterzahl verbringen.
57
21:52
Köln läuft die Zeit davon. Tiffels hämmert den Puck nochmal verzweifelt drauf, verfehlt den Kasten aber deutlich.
55
21:48
Die Haie starten die Schlussoffensive und drängen auf den erneuten Ausgleich, lassen dabei aber Konter zu. David Stieler taucht vor dem Kasten auf, scheitert aber am Goalie.
52
21:39
Tor für Augsburger Panther, 2:1 durch Matt White
Augsburg holt sich die Führung zurück! Nach dem Ausgleich haben sich die Panther einmal schnell geschüttelt und sofort wieder aufgedreht. Matt White hält schliesslich drauf, bekommt den Rebound wieder auf die Kelle und verwertet seinen eigenen Abpraller.
49
21:34
Augsburg muss jetzt wieder mehr investieren und kommt über Scott Valentine in den Angriff. Der Schuss kommt, Wesslau packt zu - Bully!
47
21:28
Tor für Kölner Haie, 1:1 durch Mick Köhler
Da ist der Ausgleich! Am Dienstag noch das Tor-Debüt und heute gleich der Nächste! Nach einem Puckgewinn in der eigenen Hälfte, schickt Mike Zalewski das Spielgerät zu Mick Köhler, der mit viel Tempo in die Offensive drängt und den Puck in die kurze Ecke drischt.
45
21:28
Köln bleibt dran. Austin Madaisky serviert im Slot für Lucas Dumont, doch der nimmt das Geschenk nicht an. So ist gleich wieder der AEV im Vorwärtsgang, schickt die Scheibe aber am Kasten vorbei.
43
21:24
Auch im dritten Durchgang greifen die Haie nach dem Momentum. Nach ersten zaghafteren Torannäherungen, versucht sich Alexander Oblinger mit einem Wrap-Around, bleibt aber an Olivier Roy hängen.
41
21:19
Der Schlussabschnitt hat begonnen!
41
21:19
Beginn 3. Drittel
40
21:13
Drittelfazit:
Köln schraubte, Köln ackerte, ein Tor wollte aber nicht fallen und so steht es auch nach 40 Minuten 1:0 für die Augsburger Panther. Dabei wäre ein Ausgleichstreffer inzwischen mehr als verdient, denn die Haie hatten im Mittelteil deutlich mehr vom Spiel und die besseren Chancen. Der Pfosten, Olivier Roy und fehlende Genauigkeit standen einem Kölner Tor bisher aber im Weg. Erst kurz vor Schluss kamen dann auch die Hausherren nochmal aus der Deckung und schnuppert sofort am 2:0. Doch auch der AEV konnte seine Möglichkeiten nicht verwerten. Es bleibt spannend.
40
21:02
Ende 2. Drittel
40
21:02
Uvira verpasst den Ausgleich! Nach einem Schlenzer von Fabio Pfohl saust das Hartgummi durch den Torraum der Hausherren, in dem Sebastian Uvira am Tip-In scheitert.
38
20:57
Das wars dann aber auch schon mit dem Powerplay der Fuggerstädter und Köln darf die Reihen wieder auffüllen.
36
20:56
White! Im Powerplay spielen die Augsburger den Stürmer auf der linken Seite frei, doch der Abschluss rauscht am Netz vorbei.
34
20:53
Doppelte kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Simon Després (Kölner Haie)
Jetzt sind die Panther heiss! Erst hat Trevelyan die Megachance aufs 2:0, kurz darauf zieht Després die doppelte Strafe und schickt die Hausherren ins lange Powerplay.
32
20:48
Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Moritz Müller (Kölner Haie)
32
20:47
Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Adam Payerl (Augsburger Panther)
32
20:47
Kleine Strafe (2 Minuten) für Adam Payerl (Augsburger Panther)
Nach der kurzen Rangelei geht es für beide zum Abkühlen in die Box und es gibt auf beiden Seiten ein 2+2+10.
32
20:46
Kleine Strafe (2 Minuten) für Moritz Müller (Kölner Haie)
Es wird intensiver! Müller und Payerl haben sich gefunden und tauschen ein paar Tipps fürs Wochenende.
31
20:43
Der AEV kann sich befreien und wird sofort gefährlich. Matt White zimmert das Hartgummi auf den Kasten und zwingt Gustaf Wesslau zur Glanzparade.
29
20:38
Tiffels trifft den Pfosten! Augsburg kommt in dieser Phase kaum noch hinten raus und sieht sich Dauerfeuer der Gäste ausgesetzt. Ein Treffer bleibt den Haien aber weiter verwehrt.
26
20:33
Weiter nur der KEC. Sebastian Uvira steckt durch zu Lucas Dumont, der sich durchboxt und den Puck aufs Tor bringt. Olivier Roy sagt aber weiter "Nein" zum Ausgleich.
24
20:30
Die Haie ackern und rackern und schrauben am Ausgleich. Schüsse kommen aus nahezu allen Lagen, doch die Scheibe will bisher nichts ins Eckige.
21
20:25
Der zweite Abschnitt läuft!
21
20:24
Beginn 2. Drittel
20
20:17
Drittelfazit:
Augsburg hat daheim die Nase vorn und fährt mit einer knappen 1:0-Führung in die erste Pause. Der erste Abschnitt war zunächst vor allem von Strafen geprägt, die sich beide Seiten schon in den ersten zehn Minuten einfingen und so für eine aufregende Anfangsphase sorgten. Ausnutzen konnte das aber zunächst kein Team. So viel das Geschehen nach der Hälfte des Drittels in ein kleines Loch, bevor die Panther erneut in Überzahl ran durften und kurz vor der Sirene für die Führung sorgten.
20
20:06
Ende 1. Drittel
20
20:06
Tor für Augsburger Panther, 1:0 durch Matt White
Augsburg schnappt sich die Führung! Sekunden vor der Sirene schicken die Panther Matt White auf die Reise, der vor Gustaf Wesslau die Nerven behält und den Puck über die Linie drückt.
18
20:02
Kleine Strafe (2 Minuten) für Moritz Müller (Kölner Haie)
Halten
16
20:02
Auch Daniel Schmölz trägt sich in die Schützenliste ein und bringt einen Querpass von Christoph Ullmann zum Kasten. Die beiden Keeper wollen bisher aber einfach nichts zulassen.
13
19:59
Nach einer kurzen Verschnaufpause sind wieder die Panther am Drücker. T.J. Trevelyan sucht aus spitzem, linkem Winkel den Weg zum Netz, pfeffert den Puck aber direkt in die Fängen von Gustaf Wesslau.
10
19:53
Besonders viel bekommen die Panther in Überzahl aber nicht auf die Kette und Köln übersteht das Ganze unbeschadet. Frederik Tiffels versucht sich dann auch gleich im Gegenangriff, doch wiedermal mimt Olivier Roy den Spielverderber.
8
19:46
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexander Oblinger (Kölner Haie)
Strafen im Überfluss! Die Uhr zeigt noch keine zehn Minuten, da holt sich Alexander Oblinger eine Strafe für ein "Beinstellen" ab und sorgt für die vierte Hinausstellung in diesem Spiel.
7
19:45
Das gibt es doch nicht! Akeson, Després und Ellis haben Riesenchancen die Rheinländer in Führung zu bringen, doch Roy stellt sich den Angreifern entgegen und bringt seine Vorderleute gegentorlos durch die Unterzahl.
5
19:40
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matt Fraser (Augsburger Panther)
Jetzt wird es heiss! Keine Minute nach dem Kollegen Haase, muss auch Fraser auf die Strafbank und die Haie bekommen über eine Minute doppelte Überzahl.
4
19:38
Kleine Strafe (2 Minuten) für Henry Haase (Augsburger Panther)
Und schon wird gewechselt. Nach einem Kniecheck von Henry Haase geht es auch für die Kölner ins erste Powerplay.
3
19:37
Augsburg kommt in Überzahl zu einigen soliden Abschlüssen, so richtig gefährlich wird es aber nicht und Köln darf wieder auffüllen.
1
19:36
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ryan Jones (Kölner Haie)
Das ging fix! Noch keine Minute gespielt, da muss Ryan Jones auch schon in die Box.
1
19:32
Und damit hinein ins Geschehen!
1
19:32
Spielbeginn
19:15
6:1 war auch das Ergebnis des letzten Aufeinandertreffens mit den Fuggerstädtern. Mitte November schossen die Haie den AEV im Nachholspiel zum 15. Spieltag aus der Lanxess-Arena, sicherten sich dadurch den sechsten Tabellenrang und setzten sich damit in der Tabelle direkt hinter die Panther. Dass es heute ein ähnliches Schützenfest zu bestaunen gibt, darf allerdings bezweifelt werden, immerhin müssen die Gäste mit Ben Hanowski, Corey Potter, Alexander Sulzer, Rok Ticar, Steve Pinizzotto und Marcel Müller im Endspurt auf sechs Spieler verzichten.
19:11
Sein Gegenüber, "Noch"-Haie-Coach Dan Lacroix, dürfte nach den wahnwitzigen letzten Auftritten seiner Truppe, ebenfalls anderes im Sinn haben. Nach einem desaströsen Wochenende, während dem die Rheinländer in nur zwei Spielen satte 13 (!) Gegentreffer hinnehmen mussten, folgte am vergangenen Dienstag ein Comeback nach Mass, bei dem die Kölner ihr letztes Heimspiel der Hauptrunde mit 6:1 gegen die Ice Tigers gewannen und in der Tabelle mit dem Erzrivalen aus Düsseldorf gleichzogen.
19:04
Abgesehen von der tabellarischen Situation ist es aber ausgerechnet der Trainer der Panther, der dieser Partie zusätzliche Brisanz beschert, halten sich die Gerüchte über einen Wechsel des Kanadiers in die Domstadt seit der Entlassung von Peter Draisaitl doch hartnäckig. Davon wissen möchte der Hauptübungsleiter allerdings nichts und wehrte die jüngsten Anfragen nach seiner Person stets ab. "Kein Kommentar. Ich will nur jetzt das Spiel gegen Köln gewinnen und den Rest lasse ich links liegen."
18:59
Die heisseste Phase der Saison läuft, 12 Punkte sind noch zu vergeben und zwischen den Rängen Drei und Sechs ist noch fast alles möglich. Da wird ein Duell zwischen dem Vierten und dem Sechsten dann schnell "das wichtigste Spiel der Saison", verriet AEV-Coach Mike Stewart. "Leider haben wir in Wolfsburg die Punkte nicht bekommen. Deshalb wollen wir mit einem Heimsieg gegen Köln wieder ins Rennen um den dritten Platz eingreifen."
18:53
Hallo und herzlich willkommen zur DEL am Freitagabend! Im Curt-Frenzel-Stadion treffen sich die Augsburger Panther und die Kölner Haie zum Duell um die besten Plätze, denn beiden winkt bei einem Dreier sogar Rang Drei. Der erste Puck fällt um 19:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

03.03.2019 14:00
Eisbären Berlin
Eisbären Berlin
Berlin
2
0
1
1
Düsseldorfer EG
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
0
0
0
0
Beendet
14:00 Uhr
Adler Mannheim
Adler Mannheim
Mannheim
2
0
1
1
0
Kölner Haie
Kölner Haie
Kölner Haie
3
1
1
0
0
Beendet
14:00 Uhr
n.P.
ERC Ingolstadt
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
6
2
0
4
Straubing Tigers
Straubing Tigers
Straubing
4
0
1
3
Beendet
14:00 Uhr
Krefeld Pinguine
Krefeld Pinguine
Krefeld
5
1
0
3
1
Augsburger Panther
Augsburger Panther
Augsburg
4
2
2
0
0
Beendet
14:00 Uhr
n.V.
Grizzlys Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
5
0
1
3
1
Iserlohn Roosters
Iserlohn Roosters
Iserlohn
4
1
0
3
0
Beendet
14:00 Uhr
n.V.

Spielplan - 49. Spieltag

14.09.2018
Eisbären Berlin
Eisbären Berlin
Berlin
2
0
2
0
EHC Red Bull München
EHC Red Bull München
München
4
1
1
2
Beendet
19:30 Uhr
Schwenninger Wild Wings
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
3
0
1
1
1
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
2
1
1
0
0
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Adler Mannheim
Adler Mannheim
Mannheim
1
1
0
0
0
Düsseldorfer EG
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
2
1
0
0
1
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Krefeld Pinguine
Krefeld Pinguine
Krefeld
3
2
0
1
0
Fischtown Pinguins
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
4
0
2
1
1
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Kölner Haie
Kölner Haie
Kölner Haie
4
0
3
1
0
Augsburger Panther
Augsburger Panther
Augsburg
5
3
1
0
1
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Iserlohn Roosters
Iserlohn Roosters
Iserlohn
5
2
1
2
Grizzlys Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
1
0
Beendet
19:30 Uhr
Straubing Tigers
Straubing Tigers
Straubing
4
0
3
1
ERC Ingolstadt
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
2
1
0
1
Beendet
19:30 Uhr
16.09.2018
Düsseldorfer EG
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
5
0
2
3
Iserlohn Roosters
Iserlohn Roosters
Iserlohn
1
0
0
1
Beendet
14:00 Uhr
Grizzlys Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
3
1
0
2
Schwenninger Wild Wings
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
0
0
0
0
Beendet
16:30 Uhr
EHC Red Bull München
EHC Red Bull München
München
3
1
1
1
Straubing Tigers
Straubing Tigers
Straubing
1
0
0
1
Beendet
16:30 Uhr