DEL

Krefeld Pinguine
Krefeld
1
0
0
1
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
2
0
0
2
Beendet
14:00 Uhr
Krefeld:
46'
Besse
Bremerhaven:
45'
Verlič
59'
Espeland
60
16:27
Fazit
Krefeld gibt das Spiel aus der Hand und die Serie der Bremerhavener setzt sich fort: weiterhin haben die Krefelder zuhause noch KEIN Spiel gegen die Fishtown Pinguins gewonnen! Nun sind es bereits sieben an der Zahl. Dabei sah das zwischenzeitlich noch ganz gut aus für die Hausherren. Vor allem im zweiten Drittel konnten sie sich Vorteile auf dem Eis erspielen, es haperte dann aber immer wieder an der eigenen Chancenverwertung. Auf den Gegentreffer in Unterzahl folgte prompt der Ausgleich, doch Espeland sorgte eine Minute vor Schluss nach Sahnepass von Urbas für die Entscheidung.
60
16:23
Spielende
59
16:18
Tor für Fischtown Pinguins, 1:2 durch Stefan Espeland
Und dann finden sie doch noch mal die Lücke! Urbas zeigt, dass er ein Eishockeyspieler durch und durch ist, indem er den Laufweg von Espeland erahnt. Der Verteidiger geht den Weg von der Blauen vor das Tor der Hausherren und Urbas bringt die Scheibe punktgenau auf seinen Schläger.
57
16:16
Verlic nochmal mit der Chance! Der Stürmer tankt sich auf der rechten Seite durch und zieht aus spitzem Winkel ab. Pätzold hält die Scheibe fest und es gibt Bully vor seinem Kasten.
54
16:12
Gehen wir heute in die Overtime? Etwas weniger als sechs minuten sind noch zu spielen und niemand will so richtig aufmachen und etwas riskieren. Die Fans der Krefelder versuchen ihr Team nochmal nach vorne zu peitschen, doch Noonan spielt die Scheibe tief zum Icing..
51
16:09
Auch die Gäste aus Bremerhaven sind nun wieder voll da und besetzen die Angriffszone. Fortunus kommt zu einem Schuss von der Blauen aus verdeckter Position und der ist gar nicht mal so ungefährlich. Hospelt blockt die Scheibe im letzten Moment.
48
16:04
Jetzt ist wieder Leben im Spiel! Krefeld macht Druck und will nachlegen. Die Hausherren setzen sich im gegnerischen Drittel fest und arbeiten hart an der Bande. Aus der Ecke kommt die Scheibe zu Ankert, der per one-timer sofort abzieht. Pöpperle ist zur Stelle.
46
15:59
Tor für Krefeld Pinguine, 1:1 durch Grant Besse
Nur 21 Sekunden nach dem Gegentreffer antworten die Hausherren vom Bully weg! Pietta läuft auf Pöpperle zu und prüft den Schlussmann der Gäste. Der Goalie lässt den Schuss abprallen und sieht dabei nicht unbedingt gut aus. Pietta nimmt die Scheibe wieder auf und spielt sie zu Besse rüber, der nur noch einzuschieben braucht.
45
15:57
Tor für Fischtown Pinguins, 0:1 durch Miha Verlič
Und da ist das erste Tor des Spiels! Verlic verwandelt einen Rebound mit der Rückhand zum 1:0 für die Gäste! Der Bremerhavener profitiert vom schönen Einsatz Urbans, der dem Goalie auf den Pad schiesst.
43
15:54
Kleine Strafe (2 Minuten) für Jacob Lagacé (Krefeld Pinguine)
Zwei Minuten für Lagacé wegen Haltens. Vielleicht klappt´s jezt mal im Powerplay?
43
15:54
Beiden Mannschaften fällt es nicht leicht in dieses Schlussdrittel rein zu kommen. Zwei Mal Icing - einmal für Krefeld, einmal für Bremerhaven - und die Bullys vor dem Kasten bringen offensiv nichts ein.
41
15:50
Und auf geht´s ins Schlussdrittel! Wer wird das erste Tor der Partie erzielen?
41
15:49
Beginn 3. Drittel
40
15:34
Drittelfazit
Weiterhin keine Tore in Krefeld! Es bleibt beim 0:0 nach dem zweiten Drittel und ein Sieger ist für heute noch nicht auszumachen. Beide Teams spielen eher abwartend und in Powerplaysituationen gelingt es ihnen nicht, den nötigen Druck aufzubauen. Ein Tor von Costello wurde zurecht aberkannt und in der Folge sollten sich keine hundertprozentigen Chancen mehr ergeben. Im Schlussdrittel muss nun eine Mannschaft ihr Spiel öffnen und wir werden mit Sicherheit die Torsirene in den nächsten 20 Minuten zu hören bekommen!
40
15:30
Ende 2. Drittel
38
15:28
Nun sehen wir das erste richtige Powerplay der Gäste und werden zunächst Zeuge von einer zu hohen Risikobereitschaft! Der Diagonalpass im Überzahlspiel muss einfach sitzen, doch Feser bringt die Scheibe nicht genau zum Mitspieler und der Puck ist raus. Neuaufbau!
38
15:26
Kleine Strafe (2 Minuten) für Phillip Bruggisser (Krefeld Pinguine)
Brugisser muss für zwei Minuten auf die Strafbank wegen hohen Stocks.
35
15:24
Da braut sich was zusammen! Krefeld nun mit mehr Scheibenbesitz und auch mehr Zug nach vorne. Pietta mit insgesamt schon über 13 Minuten Eiszeit gibt richtig Gas und sorgt mit einer hervorragenden Arbeit an der Bande für eine gefährliche Situation. Sein Backhand-Pass erreicht jedoch nur fast seinen Mitspieler und die Scheibe ist wieder draussen.
31
15:16
Aus dem Spiel heraus geschieht momentan wenig. Beide Teams schaffen es nicht, gefährliche Situationen entstehen zu lassen und warten ab, bis der Gegner einen Fehler macht.
28
15:09
Riesen Arbeitsshift von Bremerhaven! Nach einem unerlaubten Weitschuss dürfen die Gäste nicht wechseln und Krefeld spielt sich im gegnerischen Drittel fest. Nach über 1,5 Minuten sichern sich die Fishtown Pinguins dann den Puck und können durchatmen. Da kann man mehr draus machen, Krefeld!
25
15:05
Kein Tor! Nach Videobeweis wird ein zunächst auf dem Eis gegebenes Powerplay-Tor von Castello aberkannt wegen Torhüterbehinderung.
24
14:59
Kleine Strafe (2 Minuten) für Brock Hooton (Fischtown Pinguins)
Hooton muss für zwei Minuten in die Kühlbox wegen Stockschlags!
24
14:58
Viel Platz im Vier-gegen-Vier und beide Teams versuchen diese Situation für sich zu nutzen. Nachdem Verdic explodieren kann und ins gegnerische Drittel stürmt, um Hooton in Position zu bringen, laufen die Hausherren den Konter über Pietta, der nur knapp an Pöpperle scheitert. Dieses Match bleibt ganz heiss!
21
14:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Phillip Bruggisser (Krefeld Pinguine)
Nach Anpfiff des zweiten Drittels erleben wir sofort Action! Verlic kann sich in Unterzahl befreien und läuft ein Breakaway auf den Kasten der Hausherren. Brugisser weiss sich nicht besser zu helfen und hakt ein - hätte auch Penalty geben können!
21
14:52
Beginn 2. Drittel
20
14:37
Drittelfazit
Packendes Spiel in Krefeld! Beide Teams spielen High-Speed-Hockey, doch die Hausherren konnten sich im ersten Drittel einen Vorteil erspielen. Dabei kamen sie zu hochkarätigen Chancen, die auch durch Strafzeiten der Gäste begünstigt wurden. Krefeld geht mit einem Überzahlspiel in das zweite Drittel, da Fresen kurz vor Abpfiff seinen Schläger zu lange stehen liess und Pietta darüber stolperte.
20
14:34
Ende 1. Drittel
19
14:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alex Friesen (Fischtown Pinguins)
Fresen muss für zwei Minuten in die Kühlbox wegen Beinstellens.
17
14:29
Ein absolut spannendes Spiel! Jetzt Krefeld mit der Riesenchance durch Pietta, der den Puck unverhofft im Slot auf den Schläger bekommt. Nach kurzen Deke zieht er ab und zielt auf den Winkel. Pöpperle ist zur Stelle und klärt die Situation.
14
14:26
Pätzold wieder in letzter Sekunde! Hooton tankt sich auf der rechten Seite durch und bringt die Scheibe gefährlich vor das Tor der Hausherren. Pätzold lässt nach vorne abprallen, dort steht Feser zum Rebound bereit. Auch diesen Schuss kann der Schlussmann entschärfen und es bleibt weiterhin beim 0:0!
12
14:21
Die Gäste arbeiten Eishockey! Im Forecheck gehen die Nordseestädter früh auf den Mann un erzwingen einen Scheibenverlust der Krefelder. Friesen bringt die Scheibe sofort in den Slot, doch Pätzold kann festhalten.
10
14:17
Bremerhaven macht das stark in Unterzahl und kann das Spielgeschehen grösstenteils aus dem eigenen Drittel halten. Krefeld kommt zu zwei Schüssen von der Blauen, mehr ist jedoch nicht drin!
8
14:12
Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Carson McMillan (Fischtown Pinguins)
Ganz fieser Check von McMillan! Ein Blindside Open-Ice Hit gegen Trivellato beschert dem Bremerhavener eine 2+10-Strafe und Krefeld spielt nun zwei Minuten in Überzahl!
7
14:10
Chancen auf beiden Seiten! Die Teams schenken sich keinen Zentimeter Eis und gehen mit vollem Körpereinsatz zur Sache.
4
14:06
Jetzt aber mal Bremerhaven! Friesen prüft Pätzold aus kurzer Distanz mit einem gezielten Schlenzer! Der Goalie ist knapp mit der Schulter noch dran. Riesenchance!
3
14:05
Weiter Krefeld am Drücker! Welsh kann sich frei laufen, zeigt einen schönen Move und bringt die Scheibe mit der Rückhand gefährlich auf den Kasten von Pöpperle!
1
14:02
Auf geht´s! Die Partie läuft und die Krefelder beginnen von Beginn an Druck zu machen. Pietta spielt die Scheibe tief und die Hausherren kommen zum ersten Abschluss der Partie.
1
14:00
Spielbeginn
13:56
Sechs Spiele, sechs Niederlagen - Krefeld gewann in der DEL noch nie ein Heimspiel gegen Bremerhaven! Beim heutigen Duell der Pinguine muss Krefeld gegen seinen Angstgegner ran. Zwölf Treffen zwischen den beiden Clubs gab es in der DEL-Geschichte und die letzten elf Duelle entschied Bremerhaven für sich. In der Tabelle sind die beiden Kontrahenten nach fünf Spieltagen nur durch einen Punkt, aber durch vier Tabellenplätze voneinander getrennt. Mit acht Punkten aus fünf Spielen ist Krefeld derzeit Siebter. Bremerhaven hat einen Zähler mehr auf dem Konto und ist Dritter.
13:49
Knappes Spiel in Krefeld am heutigen Nachmittag? Während Krefeld in den ersten beiden Saisonspielen zum Nachsitzen musste und dann beide Male verlor, mussten die Bremerhavener in ihren letzten drei Partien ins Penaltyschiessen - die Fishtown Pinguins verloren dabei alle drei Shootouts!
13:36
Herzlich willkommen zum Liveticker der Partie zwischen den Krefelder Pinguinen und den Fishtown Pinguins!

Aktuelle Spiele

11.10.2019 19:30
Kölner Haie
Kölner Haie
Kölner Haie
1
0
0
1
Augsburger Panther
Augsburger Panther
Augsburg
3
0
2
1
Beendet
19:30 Uhr
EHC Red Bull München
EHC Red Bull München
München
3
1
1
1
Grizzlys Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
2
0
1
1
Beendet
19:30 Uhr
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
3
1
1
1
Straubing Tigers
Straubing Tigers
Straubing
2
0
1
1
Beendet
19:30 Uhr
Fischtown Pinguins
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
3
1
1
1
Schwenninger Wild Wings
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
1
0
1
0
Beendet
19:30 Uhr
Eisbären Berlin
Eisbären Berlin
Berlin
6
3
1
2
Krefeld Pinguine
Krefeld Pinguine
Krefeld
2
0
2
0
Beendet
19:30 Uhr

Spielplan - 6. Spieltag

13.09.2019
Kölner Haie
Kölner Haie
Kölner Haie
2
1
0
1
0
Iserlohn Roosters
Iserlohn Roosters
Iserlohn
3
0
2
0
1
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Eisbären Berlin
Eisbären Berlin
Berlin
4
1
3
0
Grizzlys Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
0
1
Beendet
19:30 Uhr
Straubing Tigers
Straubing Tigers
Straubing
4
1
0
2
1
Krefeld Pinguine
Krefeld Pinguine
Krefeld
3
1
2
0
0
Beendet
19:30 Uhr
n.V.
Schwenninger Wild Wings
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
4
0
3
1
ERC Ingolstadt
ERC Ingolstadt
Ingolstadt
10
5
3
2
Beendet
19:30 Uhr
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg Ice Tigers
Nürnberg
1
1
0
0
Adler Mannheim
Adler Mannheim
Mannheim
4
1
1
2
Beendet
19:30 Uhr
Düsseldorfer EG
Düsseldorfer EG
Düsseldorf
0
0
0
0
Fischtown Pinguins
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
1
0
0
1
Beendet
19:30 Uhr
Augsburger Panther
Augsburger Panther
Augsburg
1
0
1
0
EHC Red Bull München
EHC Red Bull München
München
2
1
1
0
Beendet
19:30 Uhr
15.09.2019
Fischtown Pinguins
Fischtown Pinguins
Bremerhaven
5
2
3
0
Eisbären Berlin
Eisbären Berlin
Berlin
0
0
0
0
Beendet
14:00 Uhr
Grizzlys Wolfsburg
Grizzlys Wolfsburg
Wolfsburg
5
2
1
2
Schwenninger Wild Wings
Schwenninger Wild Wings
Schwenningen
3
1
1
1
Beendet
14:00 Uhr
Iserlohn Roosters
Iserlohn Roosters
Iserlohn
2
0
2
0
0
Straubing Tigers
Straubing Tigers
Straubing
3
0
1
1
0
Beendet
16:30 Uhr
n.P.