DE | FR

WM

USA
7
3
2
2
USA
Frankreich
1
0
0
1
Frankreich
USA:
5'
DeBrincat
6'
Vatrano
6'
DeBrincat
33'
White
36'
Kane
42'
Kreider
54'
White
Frankreich:
46'
Claireaux
60'
14:41
Fazit
Das war´s! Frankreich unterliegt den USA mit 1:7 und hatte zu keinem Zeitpunkt des Spiels eine reale Chance darauf, Punkte aus diesem Spiel mit zu nehmen. Die US-Boys zeigten von Beginn an, dass sie am heutigen Mittag Tore schiessen wollen und lagen bereits nach sechs Minuten mit 3:0 in Führung. Die einzige Powerplaysituation der Franzosen konnte genutzt werden, um zumindest noch den Anchlusstreffer zu erzielen. In der Folge machte White mit einem Traumtor den Endstand perfekt, und verwandelte mit dem Schläger zwischen seinen eigenen Beinen. Die USA sind wieder auf dem Weg richtung Achtelfinale und gelten aufgrund ihres All-Star Kaders weiterhin zurecht als ein Geheimfavorit auf den Titel!
60'
14:35
Spielende
58'
14:33
Kleine Strafe (2 Minuten) für Colin White (USA)
Zum Abschluss nochmal ein kleines Handgemenge! Nach einer Chance der US-Boys kommt es zu einer Rauferei vor dem Tor, bei der der junge Bozon den Helm von Vatrano einklemmen kann. White kommt zur Hilfe und Treille schaltet sich ein. In der Konsequenz müssen alle vier auf die Strafbank und es geht wieter mit 5-gegen-5.
58'
14:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Frank Vatrano (USA)
58'
14:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sacha Treille (Frankreich)
58'
14:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Tim Bozon (Frankreich)
56'
14:26
Jack Eichel konnte heute zwar noch kein Tor erzielen, seine Dekes sind trotzdem eine Augenweide. Der Star der Buffalo Sabres spielt sich die Scheibe selbst durch die Beine und geht so mit dem Toe-Drag an seinem Gegenspieler vorbei. Im Slot findet sich zwar kein Abnehmer, trotzdem war das eine Szene für den Highlight-Reel!
54'
14:22
Tor für USA, 7:1 durch Colin White
White goes between the legs! Wahnsinns-Tor vom Routinier der Amerikaner. Er kann einen Rebound aus der Luft mit der Kelle runterholen und spitzelt die Scheibe dann mit seinem Schläger zwischen seinen Beinen ins Tor. 7:1 USA!
53'
14:21
Jack Hughes mit der Chance! Der Rookie wird schön von Martinez eingesetzt und läuft mit Top-Speed auf Ylönen zu. Sein Versuch, dem Keeper aus spitzem Winkel über die Schulter zu schiessen, schlägt fehl und der Puck klatscht gegen die Maske des Goalies.
51'
14:19
Trotz des eindeutigen Ergebnis sind beide Teams noch mit vollem Einsatz dabei! Ganz zur Freude der nun zahlreich anwesenden Fans. Jeder Check wird bejubelt. So fährt Larkin seinen Kontrahänten Hecquefeuille in die Bande und bringt das Plexiglas zum wackeln!
49'
14:15
Jack Hughes will heute auch noch auf das Scoreboard! Der Youngster hängt sich richtig rein und sucht stets den Weg in den Slot. Dort kann er sich zumeist nicht durchsetzen und wird abgedrängt.
48'
14:12
Die Eishalle hat sich während des Spiels gefüllt und ist nun beinahe komplett voll! Viele Fans scheinen Gameday-Tickets zu haben und erscheinen erst zur Hälfte des ersten Spiels. Der Stadionsprecher heizt das Publikum an und jetzt ist richtig Stimmung drin!
46'
14:06
Das Tor zählt! Weiter geht´s mit 5-gegen-5.
46'
14:06
Jeff Blashill fordert den Videobeweis und die Referees gehen vom Eis, um sich die Sache genauer anzuschauen.
46'
14:01
Tor für Frankreich, 6:1 durch Valentin Claireaux
Frankreich schafft den Anschluss! In Überzahl bringen sie die Scheibe vor das Tor von Demko, die US-Boys können nicht klären und Claireaux stochert das Ding über die Linie. Die Franzosen feiern, als wäre es der Ausgleich gewesen. Verständlich, denn gegen ein solchen Top-Team zu scoren, benötigt viel Einsatz und Scheibenglück.
45'
14:00
Kleine Strafe (2 Minuten) für Dylan Larkin (USA)
Larkin räumt seinen Gegenspieler vor dem eigenen Tor bedingungslos um und muss für zwei Minuten in die Kühlbox. Erstes Powerplay für Team Frankreich!
44'
13:59
Frankreich setzt sich fest! Die Franzosen können sich im gegnerischen Drittel formieren und kommen durch Manavian zum Abschluss. Demko hält den Shutout fest!
42'
13:55
Tor für USA, 6:0 durch Chris Kreider
Good Goal! Kreider schlenzt bei hohem Traffic vor dem Kasten von Ylönen. Larkin fällt kurz vor dem Einschlag der Scheibe in den Torraum, doch die Referees geben das Tor. 6:0 und kein Ende der Torflut in Sicht!
41'
13:54
Das Schlussdrittel läuft und die Kane-Reihe beginnt sofort zu stürmen! Einige Jungs wollen heute noch ein paar WM-Punkte sammeln.
41'
13:53
Beginn 3. Drittel
40'
13:41
Drittelfazit
Team USA schraubt die Führung auf 5:0 hoch und hält die Franzosen weitesgehend im Griff. Zu Beginn des zweiten Drittels sah es noch so aus, als würde Frankreich nochmal rankommen können, doch zwei starke Shifts reichten nicht aus, um den Anschluss zu erzielen. Im Gegenzug schlugen White und Kane eiskalt zu, um sich eine komfortable Ausgangsposition für das Schlussdrittel zu erspielen.
40'
13:38
Ende 2. Drittel
36'
13:31
Tor für USA, 5:0 durch Patrick Kane
Larkin´s One-Timer von der Blauen kann von Ylönen nicht festgehalten werden und Kane ist da, um den Rebound zu verwandeln. 5:0 und das Scoreboard wächst!
35'
13:31
Das Aufbäumen der Franzosen hat nicht sehr lange angedauert und der Torhunger der Amerikaner ist wieder geweckt!
33'
13:29
Tor für USA, 4:0 durch Colin White
Quinn Hughes setzt sich mit einem Power-Run durch und läuft hinter das Tor der Franzosen. Von dort aus nimmt er den Kopf hoch und denkt gar nicht an einen eigenen Abschluss. Perfekt getimed setzt er White in Szene, der souverän einnetzt. Schöner Angriff des Rookies, der als Verteidiger in der gleichen Reihe seines kleinen Bruders Jack spielt.
30'
13:24
Hughes gegen Thiry! Der schmächtige Youngster von Team USA versucht sich im 1-gegen-1 durchzusetzen und setzt zum Deke an. Thiry, mindestens 20 Kg schwerer bleibt einfach stehen und lässt den 17-jährigen auflaufen. Das muss der junge Amerikaner noch zulegen!
28'
13:20
Die technische Klasse der Amerikaner sorgt dafür, dass sie auch weiterhin im gegenerischen Drittel den Puck behaupten können. Mehr als Schüsse von der Blauen versuchen sie aktuell noch nicht, sodass Ylönen vor keine grossen Probleme gestellt wird.
25'
13:16
Das Team von Coach Jeff Blashill ruht sich zwar nicht auf der 3:0-Führung aus, es ist jedoch eindeutig ein Gameplan-Change zu erkennen. Mit der Führung im Rücken lässt man den Franzosen etwas mehr Platz und stellt nun eher die Box zu. Kann Team Frankreich die passivere Spielweise ihrer Kontrahänten ausnutzen?
23'
13:14
Frankreich drückt weiter! Bertrand hat drei Chancen in einem Shift und trifft nach sehr schönem Abschluss nur das Aluminium! So kann´s weiter gehen.
22'
13:11
Breakaway Damien Fleury! Der schnelle Aussenstürmer rennt auf Demko zu und versucht ihm das Ding zwischen die Hosenträger zu schieben! Der Keeper ist auf dem Posten und ahnt den Move. Riesengelegenheit!
21'
13:10
Und los geht´s mit Drittel Zwei! Frankreich scheint etwas mutiger aus der Kabine gekommen zu sein und sie beginnenen mit aggressivem Forechecking. Dies öffnet natürlich Räume für Team USA.
21'
13:07
Beginn 2. Drittel
20'
12:54
Drittelfazit
Das erste Drittel ist vorbei und es riecht heute nicht nach einer Überraschung. Die Amerikaner spielen das ganz souverän runter und zocken die Franzosen im eigenen Drittel auf dem Bierdeckel aus. Vatrano und zwei Mal DeBrincat sorgen für die hochverdiente 3:0-Führung der US-Boys.
20'
12:52
Ende 1. Drittel
18'
12:51
Clayton Keller mit der nächsten Prüfung für Ylönen. Sein flacher Schuss geht dann aber genau auf den Schoner des Keepers.
17'
12:50
Auf den Rängen sind sehr viele leere Plätze zu sehen, die Fans versuchen es trotzdem mit einer Laola-Welle. Der Stadionsprecher trägt seinen Teil dazu bei, die Stimmung anzuheizen. Auf dem Eis passiert momentan nicht viel! Die ständigen unerlaubten Weitschüsse führen zu vielen Unterbrechungen.
15'
12:46
Jetzt mal die Franzosen im Vorwärtsgang! Bertrand kann die Scheibe ins Drittel der Amerikaner tragen und spielt Manavian an der Blauen an. Der Verteidiger versucht es mit einem flachen, gezielten Schuss auf Demko, der den Schoner herausschnellen lässt. Dann geht es wieder in die andere Richtung.
12'
12:41
Beinahe das erste WM-Tor vom Youngster Jack Hughes! Der Rookie spielt noch mit Vollvisier und flitzt jetzt schon seinen Kontrahänten davon. Vor dem Tor wird er schön von van Riemsdyk in Szene gesetzt und verfehlt mit seinem One-Timer das Tor nur knapp.
10'
12:38
Von Beginn an sieht das von Oben nach Powerplay USA aus. An der Bande sind die Jungs schlauer und geben den Scheibenbesitz nicht ab. Die Franzosen haben grosse Probleme damit, auch nur aus ihrem eigenen Drittel raus zu kommen.
8'
12:34
3:0 nach 8 Minuten und Team USA hat noch nicht genug. Eiskalt und abgezockt dominieren sie die neutrale Zone. So hat es Frankreich schwer, nochmal zurück zu kommen.
6'
12:30
Tor für USA, 3:0 durch Alexander DeBrincat
Weiter geht´s! Die US-Boys sind einfach schneller und Frankreich kann nichts dagegen stellen. DeBrincat überläuft zwei Verteidiger und schlenzt den Puck aus halbrechter Position ins kurze Eck. Das ist geballte NHL-Power, die entfacht wird!
6'
12:28
Tor für USA, 2:0 durch Frank Vatrano
Es bleibt ein Spiel auf ein Tor: Bully vor dem Kasten von Ylönen, Eichel holt sich die Scheibe. Martinez mit dem Point-Shoot von der Blauen, der Rebound fällt vor die Füsse von Vatrano. 2:0 USA!
5'
12:23
Tor für USA, 1:0 durch Alexander DeBrincat
Besser kannst du es nicht spielen! In dieser Powerplay-Kombination war jeder Spieler der USA an der Scheibe. Am Ende ist es DeBrincat, der am Pfosten steht und den perfekten Pass von Kane verwerten kann.
4'
12:21
Kleine Strafe (2 Minuten) für Damien Fleury (Frankreich)
Hoher Stock von Fleury und wir sehen das erste Powerplay für Team USA!
2'
12:20
Die US-Boys stellen von Beginn an klar, wo das Spiel heute hingehen soll! Frankreich kommt in den ersten Minuten kaum zum atmen und kann sich nur durch Icings befreien. Nächstes Bully in der Zone der Franzosen.
1'
12:17
Auf geht´s! Die USA gewinnen das Anfangsbully und stürmen sofort nach vorne. Die Scheibe kommt am linken Bullykreis zu Kane, der es aus spitzem Winkel mit einem Schlenzschuss versucht. Das Spielgerät wird ins Fangnetz abgeblockt und es gibt Bully vor dem Kasten der Franzosen.
1'
12:16
Spielbeginn
12:12
Die Spieler stehen in den Startlöchern und warten darauf, das Eis betreten zu können! Gleich geht´s los!
11:56
In einem packenden Spiel verloren die Franzosen ihr erstes Spiel dieser WM gegen Dänemark erst im Penalty-Schiessen. Dabei führte das Team von Coach Phillippe Bozon zwischenzeitlich sogar mit 4:2. Am Ende musste man jedoch den dritten Punkt an stark kämpfende Dänen abgeben.
11:50
Auf dem Papier gilt das Team von Coach Jeff Blashill als klarer Favorit. Etliche NHL-Stars, unter ihnen Patrick Kane, Chris Kreider, Jack Eichel, Johnny Gaudreau und Dylan Larkin, versprechen hochklassiges Eishockey. Im ersten Spiel konnte man jedoch gegen extrem motivierte Slowaken nicht überzeugen und verlor verdient im Eröffnungsspiel gegen den Gastgeber. Können die Amerikaner heute zeigen, dass ihre Stars auch als Team zusammen spielen können?
11:44
Die beiden Länder trafen bisher zehn Mal aufeinander, wobei die USA alle Begegnungen bis auf eine gewannen. In der letzten Begegnung, die bei der Weltmeisterschaft 2016 in Russland stattfand, schlug Team USA Frankreich mit 4:0.
11:44
Servus und herzlich willkommen zur IIHF WM 2019 in der Slowakei! Heute starten wir mit der Begegnung USA vs. Frankreich in den Tag und können wohl ein spannendes Match erwarten. Die US-Boys werden versuchen, den verpatzten Start gegen die Slowakei (1:4) wieder gut zu machen und heute ihren ersten Sieg bei der 83. IIHF-Männer-Weltmeisterschaft gegen Frankreich zu holen.

Aktuelle Spiele

23.05.2019 16:15
Kanada
Kanada
Kanada
3
0
1
1
1
Schweiz
Schweiz
Schweiz
2
1
1
0
0
n.V.
Beendet
16:15 Uhr
23.05.2019 20:15
Tschechien
Tschechien
Tschechien
5
0
1
4
Deutschland
Deutschland
Deutschland
1
0
1
0
Beendet
20:15 Uhr
Finnland
Finnland
Finnland
5
1
2
1
1
Schweden
Schweden
Schweden
4
2
2
0
0
n.V.
Beendet
20:15 Uhr
25.05.2019 15:15
Russland
Russland
Russland
0
0
0
0
Finnland
Finnland
Finnland
1
0
0
1
Beendet
15:15 Uhr
25.05.2019 19:15
Kanada
Kanada
Kanada
5
1
2
2
Tschechien
Tschechien
Tschechien
1
0
0
1
Beendet
19:15 Uhr

Spielplan - Gruppe A

10.05.2019
Finnland
Finnland
Finnland
3
1
0
2
Kanada
Kanada
Kanada
1
1
0
0
Beendet
16:15 Uhr
USA
USA
USA
1
1
0
0
Slowakei
Slowakei
Slowakei
4
1
2
1
Beendet
20:15 Uhr
11.05.2019
Dänemark
Dänemark
Dänemark
5
2
1
1
0
Frankreich
Frankreich
Frankreich
4
1
3
0
0
n.P.
Beendet
12:15 Uhr
Deutschland
Deutschland
Deutschland
3
0
1
2
Grossbritannien
Grossbritannien
Grossbritannien
1
0
0
1
Beendet
16:15 Uhr
Slowakei
Slowakei
Slowakei
2
1
1
0
Finnland
Finnland
Finnland
4
2
0
2
Beendet
20:15 Uhr
10.05.2019
Russland
Russland
Russland
5
2
2
1
Norwegen
Norwegen
Norwegen
2
0
0
2
Beendet
16:15 Uhr
Tschechien
Tschechien
Tschechien
5
1
1
3
Schweden
Schweden
Schweden
2
0
2
0
Beendet
20:15 Uhr
11.05.2019
Schweiz
Schweiz
Schweiz
9
4
2
3
Italien
Italien
Italien
0
0
0
0
Beendet
12:15 Uhr
Lettland
Lettland
Lettland
5
1
0
4
Österreich
Österreich
Österreich
2
1
0
1
Beendet
16:15 Uhr
Norwegen
Norwegen
Norwegen
2
1
0
1
Tschechien
Tschechien
Tschechien
7
3
2
2
Beendet
20:15 Uhr