DE | FR

WM

USA
USA
3
2
0
0
1
Finnland
Finnland
2
1
1
0
0
Beendet
16:15 Uhr
USA:
1'
Skjei
11'
Gaudreau
64'
Larkin
Finnland:
20'
Pesonen
40'
Ojamäki
65
18:38
Fazit:
Die USA gewinnen einen packenden Fight gegen Finnland durch einen Overtime-Treffer von Dylan Larkin mit 3:2 und melden sich damit zurück im Kampf um die Topplätze in der Gruppe A! Nach 60 insgesamt ausgeglichenen Minuten hatte dieses Gigantenduell keinen Sieger gefunden, vor allem weil beide Goalies nach Patzern bei den frühen Gegentoren anschliessend zu Höchstform aufliefen. In der Verlängerung scheiterte Kaapo Kakko mit der besten finnischen Chance und im Gegenzug bestrafte Dylan Larkin eine finnische Unachtsamkeit mit dem goldenen Tor. Finnland bleibt mit sieben Punkten dennoch Tabellenführer und hat beste Aussichten auf das Viertelfinale, die USA liegen mit fünf Zählern aus drei Partien nun auf dem dritten Rang hinter Deutschland. Weiter geht es für die US-Amerikaner am Mittwoch mit der Partie gegen Aussenseiter Grossbritannien. Die Finnen dürfen sogar noch einen Tag länger pausieren und treffen am Donnerstag auf Dänemark. Das war es für den Moment, vielen Dank fürs Mitlesen und noch einen schönen Abend!
65
18:32
Spielende
64
18:31
Tor für USA, 3:2 durch Dylan Larkin
Larkin erlöst die USA! Als ein Amerikaner zum Wechsel fährt, stehen die drei Finnen hinten ein wenig zu lässig rum und Dylan Larkin erspäht die entscheidende Lücke! Der Angreifer der Detroit Red Wings geht zwischen zwei Gegenspielern durch und jagt das Hartgummi aus dem hohen Slot unter Vehviläinens rechtem Arm hindurch in die Maschen!
63
18:30
Bei so viel Platz auf dem Eis geht es natürlich wahnsinnig schnell hin und her. Noch hat keiner der Akteure die zündende Idee. Bei Finnland soll es jetzt Youngster Kaapo Kakko richten.
62
18:29
Die erste Chance haben die Finnen, spielen aber ein Zwei-gegen-eins nicht gut aus. Auf der Gegenseite kommt Gaudreau von der Bank und versucht es von rechts aus spitzem Winkel, Vehviläinen macht die Ecke zu!
61
18:27
Action! Die sechs Starter sind auf dem Eis.
61
18:27
Beginn Verlängerung
60
18:26
Zwischenfazit:
Nach 60 Minuten gibt es zwischen den USA und Finnland keinen Sieger! In einem intensiven und hochklassigen Schlussdrittel sorgten die beiden Goalies Cory Schneider und Veini Vehviläinen mit einigen Glanztaten dafür, dass hier beide Teams schon mal mindestens einen Zähler mitnehmen dürfen. Weiter geht es jetzt im aus der DEL bekannten Overtime-Format mit fünf Minuten drei gegen drei. Sollte es dann noch immer unentschieden stehen, muss ein Shootout die Entscheidung über den Zusatzpunkt bringen. Drei Minuten durchschnaufen, dann gehts weiter!
60
18:23
Ende 3. Drittel
60
18:23
Noch 60 Sekunden! In den ersten beiden Dritteln haben die Finnen jeweils in der letzten Minute getroffen.
59
18:22
Die letzten zwei Minuten laufen! Gelingt hier noch einem Team ein dreifacher Punktgewinn oder geht es in die Verlängerung?
58
18:21
Finnland ist nähe dran am entscheidenden Treffer! Die Löwen halten die Scheibe geschickt im gegnerischen Drittel und versuchen es immer wieder aus der Distanz. Bisher gehen die Abpraller noch allesamt an die US-Boys.
56
18:19
Jetzt wird es irre! Mit wahnsinnigem Tempo geht es hin und her und es gibt riesige Möglichkeiten auf beiden Seiten! US-Goalie Schneider muss einen Pesonen-Schuss aus nächster Nähe und drei folgende Nachschüsse parieren und drüben lenkt Vehviläinen einen Kracher mit der Kelle über den Querbalken!
54
18:14
Aber auch die Finnen wollen es jetzt nochmal wissen. Gleich zweimal muss Cory Schneider skandinavische Geschosse von der Blauen entschärfen, hat aber jeweils freie Sicht und erledigt seinen Job locker.
52
18:11
Plötzlich das ganz dicke Ding für die USA! Clayton Keller bringt das Hartgummi nach vorne und findet dann an der Blauen einen Abnehmer. Vehviläinen lässt den abgefälschten Schuss prallen und Frank Vatrano stochert nach, doch der finnische Goalie ist seit 40 Minuten nicht zu bezwingen.
49
18:04
Die Finnen beruhigen das Spiel bei Puckbesitz immer wieder und bauen von hinter dem eigenen Tor in Ruhe auf. Die Amerikaner versuchen es hingegen immer wieder mit überfallartigen Attacken. Beide Seiten verzeichnen mit ihren Methoden derzeit kaum Abschlüsse.
47
18:03
Jeder Check wird jetzt zuende gefahren, um jeden Zentimeter Eis wird erbittert gefightet. Wieder vergehen dabei mehrere Minuten ohne dass eine Pfeife ertönt. Das ist unheimlich kräftezehrend was die Jungs da unten abreissen.
44
18:00
Entsprechend machen die Amerikaner auch zunächst den aggressiveren Eindruck und haben viel Scheibenbesitz. Die grosse Chance haben nach einem Fehlpass von Dylan Larkin im eigenen Drittel aber die Finnen. Marko Anttila geht alleine auf Schneider zu, kann den Goalie mit einem Schlagschuss aus dem hohen Slot aber nicht überwinden.
42
17:57
Wer geht das höhere Risiko in diesem Schlussabschnitt zwischen den USA und Finnland? Klar ist, dass ein Punkt den Löwen deutlich mehr helfen würde als den US-Boys, die bereits eine Pleite im Gepäck haben.
41
17:53
Beginn 3. Drittel
40
17:41
Drittelfazit:
Wieder treffen die Finnen in der letzten Minute und gleichen die Partie gegen die USA aus! Mit einem leistungsgerechten 2:2 geht es gleich in den finalen Abschnitt. das zweite Drittel hatte deutlich mehr Intensität zu bieten als das erste und das schien zunächst den US-Boys zu Gute zu kommen. Veini Vehviläinen musste mehrfach sein ganzes Können unter Beweis stellen, um sein Team in Schlagdistanz zu halten. Mit zwei Strafen brachten die Nordamerikaner sich gegen Ende dann selbst aus dem Konzept und die Löwen schlugen eiskalt zu. Für Spannung ist also gesorgt in der Steel Aréna von Košice. Gleich gehts ins Schlussdrittel!
40
17:38
Ende 2. Drittel
40
17:37
Tor für Finnland, 2:2 durch Niko Ojamäki
Ausgleich! Finnland legt sich die Amerikaner eine Weile zurecht und schlägt dann eiskalt zu! Sakari Manninen hält die Scheibe auf halbrechts und steckt dann zwischen zwei US-Boys durch in den hohen Slot, wo Niko Ojamäki blitzschnell den One-Timer loslässt und links oben einnetzt!
40
17:36
Die letzte Minute des Mitteldrittels läuft. Gelingt den Löwen erneut ein später Treffer? Die Powerplayformation steht!
39
17:35
Kleine Strafe (2 Minuten) für Colin White (USA)
Ganz unnötiges Ding von Colin White. Als die Partie längst unterbrochen ist drückt der Senators-Angreifer Pesonen den Schläger quer in den Rücken und geht für einen Cross-Check hinter die Scheibe.
38
17:34
Der fünfte Amerikaner ist zwar längst zurück, aber das schert die Finnen gar nicht. Suomi zieht jetzt auch bei Gleichzahl ein wahres Powerplay auf. Harri Pesonen und Kristian Kuusela kriegen eine Überzahl aber vor Schneider nicht ordentlich ausgespielt.
36
17:30
Das war schon eher ein gutes Powerplay! Finnland rennt zwei Minuten an und kommt immer wieder gut in Formation, doch unter dem Strich steht auch hier die Null.
35
17:29
Gut aufgepasst von Ryan Suter! Goalie Schneider kann den ersten finnischen Powerplayschuss nur nach vorne klatschen lassen und der US-Amerikaner kratzt das Ding aus dem Slot, bevor der nächste Löwe einnetzen kann.
34
17:27
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Kane (USA)
Jetzt dürfen auch die Finnen erstmals in die Überzahl weil auch US-Superstar Patrick Kane wegen Hohen Stocks in die Kühlbox wandert. Kane versteht das natürlich überhaupt nicht.
31
17:22
Die beste Chance in diesem ersten Powerplay des Tages haben die in Unterzahl spielenden Finnen! Während die USA in den zwei Minuten keinen einzigen Torschuss produzieren, verfehlen die Löwen Schneiders Kasten bei einem Zwei-gegen-zwei-Konter nur knapp.
29
17:20
Kleine Strafe (2 Minuten) für Juhani Tyrväinen (Finnland)
Es geht jetzt etwas rauer zur Sache auf dem Eis und das Resultat ist die erste Strafe! Juhani Tyrväinen nimmt den Schläger etwas zu hoch und trifft beim Check Dylan Larkin im Gesicht.
27
17:15
Wieder Vehviläinen! Mittlerweile ist das 3:1 überfällig! Die USA lassen eine Grosschance nach der anderen liegen, während Finnland offensiv momentan gar nicht stattfindet.
25
17:13
Langsam aber sicher hat Veini Vehviläinen seine Patzer ausgebügelt! Dylan Larkin bricht durch und fährt mutterseelenalleine auf den finnischen Kasten zu. Vehviläinen bleibt lange stehen, macht sich im letzten Moment ganz klein und bringt die Schoner zusammen, sodass Larkins Rückhand nicht den Weg ins Netz findet.
23
17:10
Wieder kommen die Amerikaner besser aus den Startblöcken und nehmen das finnische Gehäuse gleich unter Dauerbeschuss. Bisher muss Veini Vehviläinen aber nicht eingreifen, weil immer noch ein Landsmann seine Kelle oder ein Körperteil dazwischen bekommt.
21
17:07
Weiter gehts in der Steel Aréna!
21
17:04
Beginn 2. Drittel
20
16:52
Drittelfazit:
Die USA müssen heute liefern und das tun sie bisher auch. Nach 20 Minuten führen die Amerikaner gegen Finnland mit 2:1, mussten dabei aber kurz vor Schluss noch den Anschlusstreffer der Löwen hinnehmen. In einem äusserst temporeichen Spiel waren die US-Boys vorher durch zwei Schnitzer von Veini Vehviläinen in Front gegangen, obwohl Finnland unter dem Strich mehr Torschüsse hatte. Durch das 1:2 sind die Skandinavier nun aber natürlich voll im Spiel und wir dürfen uns auf ein spannendes Mitteldrittel freuen. Vielleicht auch mit ein wenig mehr Action, denn die Strafbänke setzen hier langsam schon Staub an. Bis gleich!
20
16:49
Ende 1. Drittel
20
16:47
Tor für Finnland, 2:1 durch Harri Pesonen
Da ist es passiert! Und wieder macht der Torhüter keine gute Figur! Die Finnen überbrücken mit zwei Pässen das gesamte Spielfeld und Harri Pesonen geht von linksaussen aufs Tor zu. Sein Schuss aufs kurze Eck flutscht zwischen dem Pfosten und Schneiders Schulter durch und sorgt für grosse Erleichterung auf der finnischen Bank!
19
16:46
Finnland erhöht nochmal die Schlagzahl und will unbedingt noch vor der Sirene den Anschlusstreffer. Allerdings verteidigen die US-Boys das jetzt clever und halten die Scheibe lange raus aus dem eigenen Drittel.
17
16:42
Fast der Anschluss! Youngster Kaapo Kakko kommt über rechts und visiert mit der Rückhand das lange Eck an. Cory Schneider ist hellwach und lenkt die Hartgummischeibe knapp am Kasten vorbei.
14
16:40
Das wird Vehviläinen gut tun! Der Goalie der Löwen kann mal zwei starke Saves verbuchen und sich für seine Fehler ein wenig rehabilitieren. Die USA sind nach dem zweiten Treffer jetzt wieder die dominierende Mannschaft und drücken aufs dritte Tor.
11
16:34
Tor für USA, 2:0 durch Johnny Gaudreau
Das Tor fällt aber wieder auf der anderen Seiten. Und auch der Treffer geht auf Veini Vehviläinen! Johnny Gaudreau bekommt die Scheibe vom Bully weg, geht links raus und ist bereits hinter der Torlinie, als er den Ball Richtung Kiste chippt. Finnlands Goalie wirkt wie versteinert, bekommt die Scheibe an den Helm und von dort geht das Ding rein!
11
16:34
Finnland macht jetzt mächtig Dampf und belagert das amerikanische Tor fast durchgehend. Immer wieder geht ein Raunen durch den Block der skandinavischen Fans, aber noch will das Ding nicht rein.
9
16:30
Glanztat von Schneider! Die Finnen gewinnen hinter dem amerikanischen Kasten die Oberhand und bringen das Hartgummi in den Slot, wo Marko Anttila von den US-Boys völlig vergessen wurde! Der Angreifer der Löwen drückt auch gleich ab und visiert das rechte Eck an, doch Schneider fährt die Hand aus und greift sich die Scheibe.
7
16:25
Viel Tempo, wenig Unterbrechungen: Die ersten Minuten gehen recht zügig über die Bühne in Košice. Beide Mannschaften zeigen ihre unheimliche läuferische Klasse und machen das Spiel immer wieder schnell.
5
16:24
Jetzt setzen die finnischen Löwen sich erstmals im gegnerischen Drittel fest und sorgen für mächtig Action vor Cory Schneider. Eetu Luostarinen schiebt die Scheibe im Fallen aus dem Slot gen Tor, doch der Goalie der New Jersey Devils pariert sicher.
3
16:21
Viel besser hätten die US-Boys natürlich nicht in dieses wichtige Spiel starten können. Der Treffer hat auch merklich Selbstbewusstsein gegeben und Finnland sieht sich bereits früh grossem Druck ausgesetzt.
1
16:18
Tor für USA, 1:0 durch Brady Skjei
Traumstart für die USA! Mit dem ersten Schuss gehen die Nordamerikaner in Führung. Jack Eichel trägt die Scheibe mit Tempo ins gegnerische Drittel und legt wenig später zurück an die blaue Linie, wo Brady Skjei lauert. Sein Schlagschuss fliegt geradewegs in den linken Giebel und lässt Veini Vehviläinen im finnischen Kasten nicht gerade gut aussehen.
1
16:16
Spielbeginn
16:15
Auf gehts! Die Starting Six der beiden Nationen kurven bereits über das Eis und in wenigen Augenblicken werden die Unparteiischen die Partie freigeben.
16:04
Finnland hat bisher in dieser Gruppe A einen sehr starken Eindruck hinterlassen. Mit Kanada und der Slowakei hatten die Skandinavier zum Auftakt gleich zwei dicke Brocken vor der Brust und konnten beide Spiele souverän gewinnen. Grossen Anteil an beiden Siegen hatte Youngster Kaapo Kakko, der unglaubliche fünf der bisherigen sieben finnischen Treffer erzielt hat. Der 18-jährige wird längst als möglicher First Overall Draft Pick im anstehenden NHL Entry Draft für 2019 gehandelt und ist schon jetzt einer der Stars dieser WM. Mit einem weiteren Erfolg heute kann Finnland dem Viertelfinale und auch dem Gruppensieg schon einen grossen Schritt näher kommen, denn anschliessend wird das Programm der Löwen deutlich leichter.
15:54
Für die Amerikaner ist die heutige Partie bereits ein Schlüsselspiel. Nach der 1:4-Niederlage gegen Gastgeber Slowakei können die USA sich keine weitere Pleite leisten, wenn sie das Viertelfinale weiter in der eigenen Hand haben wollen. Zwar konnte man gestern mit einem 7:1-Erfolg über Frankreich den ersten Sieg landen, aber den wird wohl jedes Team einfahren müssen, dass in dieser Gruppe unter die ersten vier will. Dennoch glaubt Colin White, dass der klare Erfolg dem Medaillenkandidaten Selbstvertrauen gegeben hat. "Es war ein grosser Sieg für uns, vor allem mit Blick auf die anstehende Partie gegen Finnland", so der Center der Ottawa Senators.
15:46
Hallo und herzlich willkommen zur nächsten Partie der Eishockey-WM 2019 in der Slowakei! In der Gruppe A kommt es gleich zum Aufeinandertreffen der beiden Giganten USA und Finnland. Um 16:15 Uhr gehts los in der Steel Aréna von Košice!

Aktuelle Spiele

23.05.2019 20:15
Tschechien
Tschechien
Tschechien
5
0
1
4
Deutschland
Deutschland
Deutschland
1
0
1
0
Beendet
20:15 Uhr
25.05.2019 15:15
Russland
Russland
Russland
0
0
0
0
Finnland
Finnland
Finnland
1
0
0
1
Beendet
15:15 Uhr
25.05.2019 19:15
Kanada
Kanada
Kanada
5
1
2
2
Tschechien
Tschechien
Tschechien
1
0
0
1
Beendet
19:15 Uhr
26.05.2019 15:45
Russland
Russland
Russland
3
1
1
0
0
Tschechien
Tschechien
Tschechien
2
2
0
0
0
Beendet
15:45 Uhr
n.P.
26.05.2019 20:15
Finnland
Finnland
Finnland
3
0
1
2
Kanada
Kanada
Kanada
1
1
0
0
Beendet
20:15 Uhr

Spielplan - Gruppe A

10.05.2019
Finnland
Finnland
Finnland
3
1
0
2
Kanada
Kanada
Kanada
1
1
0
0
Beendet
16:15 Uhr
USA
USA
USA
1
1
0
0
Slowakei
Slowakei
Slowakei
4
1
2
1
Beendet
20:15 Uhr
11.05.2019
Dänemark
Dänemark
Dänemark
5
2
1
1
0
Frankreich
Frankreich
Frankreich
4
1
3
0
0
Beendet
12:15 Uhr
n.P.
Deutschland
Deutschland
Deutschland
3
0
1
2
Großbritannien
Großbritannien
Großbritannien
1
0
0
1
Beendet
16:15 Uhr
Slowakei
Slowakei
Slowakei
2
1
1
0
Finnland
Finnland
Finnland
4
2
0
2
Beendet
20:15 Uhr
10.05.2019
Russland
Russland
Russland
5
2
2
1
Norwegen
Norwegen
Norwegen
2
0
0
2
Beendet
16:15 Uhr
Tschechien
Tschechien
Tschechien
5
1
1
3
Schweden
Schweden
Schweden
2
0
2
0
Beendet
20:15 Uhr
11.05.2019
Schweiz
Schweiz
Schweiz
9
4
2
3
Italien
Italien
Italien
0
0
0
0
Beendet
12:15 Uhr
Lettland
Lettland
Lettland
5
1
0
4
Österreich
Österreich
Österreich
2
1
0
1
Beendet
16:15 Uhr
Norwegen
Norwegen
Norwegen
2
1
0
1
Tschechien
Tschechien
Tschechien
7
3
2
2
Beendet
20:15 Uhr