DE | FR

WM

Schweiz
4
1
0
3
Schweiz
Österreich
0
0
0
0
Österreich
Schweiz:
19'
Fiala
55'
Josi
59'
Kurashev
59'
Andrighetto
Österreich:
60'
23:04
Fazit
Die Schweiz besiegt ihren Grenznachbarn Österreich mit 4:0 und holt damit den dritten Sieg im dritten Spiel bei dieser WM! Nachdem Fiala kurz vor Ende des ersten Drittels die 1:0-Führung erzielte, kam Österreich kaum noch gefährlich vor das Tor der Eidgenossen und die Schweizer hielten den Kasten von Kickert unter Beschuss. Dennoch stand es bis fünf Minuten vor Schluss noch immer nur 1:0. Dann kam Roman Josi und hämmerte das Ding mit einem One-Timer aus der Distanz unter die Latte. In der Folge waren immer mehr Undiszipliniertheiten der Österreicher zu sehen, die am Ende zu vielen Strafen führten. Kurashev und Andrighetto machten dann den 4:0-Endstand perfekt. Für Österreich ist das Viertelfinale kaum noch zu erreichen, die Schweiz hingegen steuert gerade auf die Finalrunde zu.
60'
22:58
Spielende
59'
22:55
Tor für Schweiz, 4:0 durch Sven Andrighetto
Und da macht Andrighetto zum Abschluss noch sein Tor! Wenn du kurz vor Ende der Partie hoch führst und immer noch Checks von hinten bekommst, ist es das beste Mittel mit Toren zu antworten. Sein One-Timer im 5-gegen-3-Powerplay sitzt und das wird dann wohl der Endstand sein.
59'
22:52
Kleine Strafe (2 Minuten) für Raphael Wolf (Österreich)
Wolf muss nun auch noch in die Kühlbox und die Schweiz spielt zum Ende des Spiels ein 5-gegen-3.
59'
22:51
Kleine Strafe + Disziplinarstrafe (2 + 10 Minuten) für Raphael Herburger (Österreich)
Herburger kann duschen gehen! Er drückt Praplan von hinten in die Bande und bekommt eine Disziplinarstrafe. Ganz miese Nummer eine Minute vor Schluss bei einem 0:3-Rückstand.
59'
22:47
Tor für Schweiz, 3:0 durch Philipp Kurashev
Kurashev macht den Decken drauf! Kein typisches Powerplay-Tor, aber das Ding ist drin. Der Schweizer kann nach Pass von Hischier ein Deke auspacken und netzt links unten zum 3:0 ein!
58'
22:46
Andrighetto will heute auch noch auf Scorerboard! Der Stürmer der Colorado Avalenche holt bedingungslos aus kurzer Distanz zum Sclagschuss aus und ballert drauf. Der Schuss wird geblockt. Das tut weh!
57'
22:44
Kleine Strafe (2 Minuten) für Thomas Raffl (Österreich)
Die Raffl-Brüder verbringen eindeutig zu viel Zeit in der Kühlbox! Thomas Raffl hebt den Stick und trifft Weber im Gesicht. Zum Ende des Spiels gibt es nochmal Powerplay Schweiz!
56'
22:43
Österreich versucht es jetzt auch mal! Schneider kann die Scheibe ins gegnerische Drittel tragen und spielt rüber auf Herbuger! Sein Schuss ist zu schwach und kein Problem für Berra, der den Puck zur Seite abklatschen lässt.
55'
22:39
Vielen Dank an die Eismeister! Die Plexiglasscheibe ist wieder drin und es kann weiter gespielt werden!
55'
22:25
Ambuhl hämmert Pallestrang ins Plexiglas und das genau in dem Bereich, in dem die Bande aufhört und zur Spielerbank übergeht. Das Glas bricht und jetzt muss erstmal auf Ersatz gewartet werden. Bis dahin bleibt das Spiel unterbrochen.
55'
22:21
Tor für Schweiz, 2:0 durch Roman Josi
Ist das die Entscheidung? Josi hämmert einen One-Timer von der Blauen. Sein Schuss wird von einem Österreicher unhaltbar für Kickert abgefälscht und die Scheibe fliegt in den rechten Winkel.
53'
22:18
Josi mit dem nächsten Versuch! Von der Blauen zieht der NHL-Verteidiger ab. Wieder ist es Kickert, der die Scheibe mit dem Schoner zur Seite abwehrt.
52'
22:17
Es könnte bereits 4:0 stehen, wenn Kickert nicht so stark halten würde! Weiterhin spielt sich das Geschehen fast ausschliesslich vor seinem Kasten ab, aber der Goalie ist heute kaum zu überwinden.
50'
22:13
Die Schweiz kann keinen Vorteil aus dem Überzahlspiel ziehen und es bleibt bei der knappen 1:0-Führung. Wir gehen in die letzten 10 Minuten des Spiels und trotz klarer Überlegenheit der Eidgenossen ist noch alles offen!
47'
22:07
Kleine Strafe (2 Minuten) für Fabio Hofer (Österreich)
Hofer hakt ein und muss für zwei Minuten in die Kühlbox. Sehr undisziplinierte Phase von Österreich und die Schweiz hat jetzt die Chance zu erhöhen.
46'
22:06
In dieser Situation wird der Klassenunterschied ganz klar sichtbar. Der Referee hebt den Arm zur zweiten Strafe gegen die Schweiz, während Österreich im Scheibenbesitz ist. Anstatt die Scheibe schnell auf das Tor von Berra zu spielen und die 5-gegen-3 Situation zu forcieren, spielen sich die Österreicher den Puck hin und her. Im 5-gegen-3-Überzahl ziehen sie dann eine Strafe und machen sich den Vorteil selbst zunichte. Schwach gespielt von Bader´s Team!
46'
22:04
Kleine Strafe (2 Minuten) für Thomas Raffl (Österreich)
Raffl muss wegen Hakens für zwei Minuten runter und die Überzahlsituation ist dahin!
45'
22:02
Kleine Strafe (2 Minuten) für Yannick Weber (Schweiz)
Weber muss ebenfalls für zwei Minuten auf die Strafbank und Österreich spielt jetzt für 25 Sekunden mit 5-gegen-3!
44'
22:00
Kleine Strafe (2 Minuten) für Vincent Praplan (Schweiz)
Praplan muss für zwei Minuten in die Kühlbox und gibt damit Österreich die Chance auf den Ausgleich in Überzahl!
43'
22:00
Mehr kommt dann von den Jungs von Coach Bader nicht mehr. Die Schweizer übernehmen den Scheibenbesitz und drängen weiter auf das nächste Tor!
41'
21:56
Weiter geht´s! Schneider kann einen hohen Puck im Aufbau der Schweizer abfangen und läuft richtung Tor. Berra hält die Scheibe fest. Bully vor dem Kasten der Eidgenossen.
41'
21:55
Beginn 3. Drittel
40'
21:42
Drittelfazit
Nach dem zweiten Drittel steht es weiterhin 1:0 für die Schweiz. Die Eidgenossen sind heute die klar spielbestimmende Mannschaft und Österreich kommt fast überhaupt nicht aus der eigenen Zone. Dank eines bärenstarken Kickert im Tor der Österreicher bleibt es bei der Ein-Tore-Führung. Im Eishockey ist aber ja bekanntlich alles möglich, also wieso sollte Österreich im dritten Drittel nicht nochmal zurück kommen? Es bleibt spannend!
40'
21:40
Ende 2. Drittel
39'
21:39
Wieder eine schöne Kombination einer NHL-Connection! Josi holt an der Blauen zum Schlagschuss aus, passt dann zu Fiala der links vom Tor steht. Der Stürmer kann Kickert dann zwar nicht überzwingen, aber das sah schon genial aus.
37'
21:35
Boom! Martschini hämmert einen One-Timer aus linker Position aufs Gehäuse von Kickert. Der Keeper ist mit der Fanghand da und schnappt zu. Das war ein Pfund!
36'
21:32
Kleine Strafe (2 Minuten) für Michael Raffl (Österreich)
Michael Raffl scheint ziemlich gereizt zu sein. Im üblichen Gerangel vor dem Tor boxt er seinem Gegenüber mit dem Handschuh ins Gesicht - zwei Minuten wegen übertriebener Härte.
35'
21:31
Moser kann´s nicht fassen! Im Slot steht er komplett frei und bekommt den Tschechen-Pass direkt vor die Füsse - sein Schuss geht genau auf Kickert. Kann man machen.
32'
21:27
Fora versuchts von der Blauen! Kickert hält den Schuss, aber die Schweiz drückt weiter. 23 zu 8 Schüsse sprechen Bände.
30'
21:24
Die Eidgenossen laufen an bringen die Scheibe ins gegnerische Drittel. Die Formation steht und Josi spielt die Scheibe mit Fiala hin und her. Zum Abschluss kommt niemand und Österreich ist wieder komplett!
29'
21:21
Kleine Strafe (2 Minuten) für Patrick Peter (Österreich)
Peter erhält zwei Strafminuten wegen Behinderung.
27'
21:16
Starker Lauf von Moser! Der Stürmer holt sich die Scheibe nach dem Bully in der Angriffszone und läuft zurück an die Blaue. Von dort gleitet er durch die Verteidigung und bringt seinen Handgelenkschuss nicht platziert genug aufs Tor. Die Schweiz macht jetzt richtig Druck!
25'
21:12
Die Schweizer drängen auf das 2:0! Andrighetto gibt heute richtig Gas und bringt die Scheibe auf den Kasten der Österreicher. Den Rebound von Haas kann Kickert festhalten.
23'
21:06
Martschini spielt Hofmann perfekt in den Lauf und der Stürmer ist alleine vor Kickert! Sein Schuss trifft den rechten Schoner des Keepers. Da hätte man mehr draus machen können!
21'
21:04
Auf geht´s ins zweite Drittel! Können die Österreicher antworten oder legen die Eidgenossen nach?
21'
21:03
Beginn 2. Drittel
20'
20:50
Drittelfazit
Viel Speed, gutes Defensivverhalten und einige Powerplay-Situationen. Eine Top-Kombination zwischen Hischier und Fiala macht dann gen Ende des Drittels den Unterschied! 1:0 für die Schweiz in einem Spiel, in dem sich Österreich nicht verstecken muss und wacker dagegen hält. Wir freuen uns auf Drittel zwei!
20'
20:48
Ende 1. Drittel
19'
20:47
Tor für Schweiz, 1:0 durch Kevin Fiala
Fiala scores! Der Stümer lässt die Flasche vom Tornetz fliegen! Hischier spielt seinem Kollegen in vollem Lauf auf die Kelle und der zieht direkt ab. Unter die Latte und ganz schwer zu halten. Das ist NHL-Qualität!
19'
20:47
Vier Minuten Überzahl sind vorbei und Österreich zieht keinen Vorteil aus dem Powerplay. Starkes Penalty-Killing der Schweizer!
17'
20:43
Das eskalierte schnell! Nach einem Schuss von der Blauen kommt es zum Gerangel vor dem Kasten von Berra. Diaz wischt seinem Gegner den Handschuh durchs Gesicht und die Referees müssen dazwischen gehen. Die Rivalität ist klar zu spüren!
16'
20:40
Doppelte kleine Strafe (2 + 2 Minuten) für Roman Josi (Schweiz)
Der NHL-Star verliert die Kontrolle über seinen Schläger und trifft seinen Kontrahänten im Gesicht. Erstes Powerplay Österreich und das geht vier Minuten lang!
14'
20:36
Grosschance Schweiz! Moser bekommt einen hohen Pass aus dem eigenen Drittel direkt auf die Kelle und rast auf Kickert zu. Mit der Rückhand versucht er die Scheibe in den Winkel zu ziehen, doch der Keeper ist zur Stelle.
12'
20:34
Micheal Raffl kommt zurück aufs Eis und kassiert sofort einen Big Hit von Diaz! Klares Zeichen: "Fahr meinem Kollegen nicht in die Beine!"
10'
20:31
Die Schweiz lässt die Scheibe gut laufen und versucht einen Mann in eine gute Schussposition zu bringen. Der letzte, entscheidende Pass kann nicht ankommen, da die Österreicher stark in der Box stehen.
9'
20:27
Kleine Strafe (2 Minuten) für Michael Raffl (Österreich)
Raffl fährt Hischier in die Beine und erhält zwei Minuten. Nächstes Powerplay für die Eidgenossen!
7'
20:26
Starker Move von Andrighetto! Der Neuankömmling spielt sich frei und bringt die Scheibe auf Hofmann, der frei neben dem Tor steht. Sein Versuch zum One-Timer schlägt fehl, da er die Scheibe nicht richtig trifft. Österreich wieder komplett!
6'
20:24
Erstes Kennenlerntreffen vor dem Kasten der Österreicher nachdem Josi von der Blauen abzieht und Hischier versucht den Rebound zu nehmen. Spätestens jetzt ist jeder wach!
5'
20:22
Kleine Strafe (2 Minuten) für Lukas Herzog (Österreich)
Zu viele Spieler auf dem Eis! Österreich kassiert die erste Strafe aufgrund eines Wechselfehlers.
4'
20:22
Und jetzt sind die Österreicher dran! Raffl zieht aus ähnlicher Position ab, sein Schuss wird von Berra mit dem Schoner geblockt und zur Seite abgewehrt.
3'
20:20
Erster gefährlicher Schuss! Diaz schlenzt von der Blauen, Kickert hat einige Leute vor sich und seine Sicht ist versperrt. Knapp vorbei!
1'
20:17
Das Hartgummi fällt aufs Eis und das Spiel läuft! Nach einer Minute findet bereits der dritte Line-Change statt und Andrighetto berührt das erste Mal in diesem Jahr WM-Eis.
1'
20:15
Spielbeginn
20:14
Die Captains beider Teams fahren zum Handshake und die Starting-Six werden vorgestellt. Gleich kann es los gehen!
20:04
Auch wenn die Schweiz heute hoher Favorit ist, zollt der Coach der Eidgenossen, Patrick Fischer, dem Nachbarn Respekt: „Die Österreicher sind eisläuferisch gut, sie kämpfen und haben sehr, sehr viel Leidenschaft. Wir müssen aufpassen gegen sie.“
20:02
Im Team der Österreicher sind dieses Jahr acht Akteure aus Schweizer Ligen im Kader. Der Coach Roger Bader ist ein Schweizer, der in Kloten wohnt. Die (nicht nur örtliche) Nähe der beiden Teams sollte heute für mächtig Zündstoff sorgen.
19:52
"Ich freue mich auf dieses Spiel", erklärt der rechte Flügelstürmer. "Für mich war immer klar, dass ich sofort nach dem Ausscheiden aus den Playoffs an die WM will. Ich will immer jede Weltmeisterschaft spielen, wenn es irgendwie geht. Da gibt es keine Ausreden." Konditionelle Probleme sollte er keine haben, da er in Nordamerika zuletzt nur noch auf der Tribüne sass: "Ich bin auf jeden Fall frisch!"
19:47
Dieses Aufeinandertreffen hat eine imposante Vorgeschichte. Die Schweizer gehen als haushoher Favorit in die heutige Partie. Doch bei den vergangenen Weltmeisterschaften tat sich die Schweiz mit den Österreichern stets schwer. In Prag verlor man vor vier Jahren im Eröffnungsspiel mit 3:4 nach Penalty-Schiessen. Letztes Jahr bei der WM in Kopenhagen verspielte die Schweiz eine 2:0-Führung und gewann erst in der Verlängerung mit 3:2. Damals war es vor allem ein NHL-Star im Trikot der Schweizer, Sven Andrighetto, der die Aufmerksamkeit auf sich zog. Nach einer Matchstrafe kamen die Österreicher im zweiten Drittel zum Anschlusstreffer und glichen daraufhin aus. Nach dem Ausscheiden der Colorado Avalanche in den aktuellen NHL-Playoffs wird der Stürmer heute Abend erstmals bei dieser WM für die Schweiz spielen.
19:45
Herzlich willkommen zum Liveticker des Nachbarduells Schweiz gegen Österreich!

Aktuelle Spiele

23.05.2019 20:15
Tschechien
Tschechien
Tschechien
5
0
1
4
Deutschland
Deutschland
Deutschland
1
0
1
0
Beendet
20:15 Uhr
25.05.2019 15:15
Russland
Russland
Russland
0
0
0
0
Finnland
Finnland
Finnland
1
0
0
1
Beendet
15:15 Uhr
25.05.2019 19:15
Kanada
Kanada
Kanada
5
1
2
2
Tschechien
Tschechien
Tschechien
1
0
0
1
Beendet
19:15 Uhr
26.05.2019 15:45
Russland
Russland
Russland
3
1
1
0
0
Tschechien
Tschechien
Tschechien
2
2
0
0
0
n.P.
Beendet
15:45 Uhr
26.05.2019 20:15
Finnland
Finnland
Finnland
3
0
1
2
Kanada
Kanada
Kanada
1
1
0
0
Beendet
20:15 Uhr

Spielplan - Gruppe B

10.05.2019
Finnland
Finnland
Finnland
3
1
0
2
Kanada
Kanada
Kanada
1
1
0
0
Beendet
16:15 Uhr
USA
USA
USA
1
1
0
0
Slowakei
Slowakei
Slowakei
4
1
2
1
Beendet
20:15 Uhr
11.05.2019
Dänemark
Dänemark
Dänemark
5
2
1
1
0
Frankreich
Frankreich
Frankreich
4
1
3
0
0
n.P.
Beendet
12:15 Uhr
Deutschland
Deutschland
Deutschland
3
0
1
2
Grossbritannien
Grossbritannien
Grossbritannien
1
0
0
1
Beendet
16:15 Uhr
Slowakei
Slowakei
Slowakei
2
1
1
0
Finnland
Finnland
Finnland
4
2
0
2
Beendet
20:15 Uhr
10.05.2019
Russland
Russland
Russland
5
2
2
1
Norwegen
Norwegen
Norwegen
2
0
0
2
Beendet
16:15 Uhr
Tschechien
Tschechien
Tschechien
5
1
1
3
Schweden
Schweden
Schweden
2
0
2
0
Beendet
20:15 Uhr
11.05.2019
Schweiz
Schweiz
Schweiz
9
4
2
3
Italien
Italien
Italien
0
0
0
0
Beendet
12:15 Uhr
Lettland
Lettland
Lettland
5
1
0
4
Österreich
Österreich
Österreich
2
1
0
1
Beendet
16:15 Uhr
Norwegen
Norwegen
Norwegen
2
1
0
1
Tschechien
Tschechien
Tschechien
7
3
2
2
Beendet
20:15 Uhr