DE | FR

Roland Garros

S. Halep
2
6
1
6
Rumänien
N. Schunk
1
4
6
1
Deutschland
20:56
Fazit
Nastasja Schunk verliert trotz eines insgesamt zufriedenstellenden Auftritts das Match bei ihrem Grand-Slam-Debüt gegen Simona Halep in drei Sätzen mit 4:6, 6:1, 1:6. Die Deutsche muss sich gar nicht verstecken, denn mit ihren jungen 18 Jahren spielte die Linkshänderin zwischenzeitlich sehr starkes Tennis und wies im zweiten Satz sogar die ehemalige Nummer eins der Welt, Simona Halep, in die Schranken. Dass es für den ganz grossen Coup gegen die French-Open-Siegerin von 2018 nicht reichte, lag dann doch an der Erfahrung. Insgesamt 37 unforced errors (davon nur fünf im zweiten Satz) waren zu viele, ausserdem hat Halep in einigen entscheidenden Momenten die Oberhand behalten können. Für die Rumänin geht es in Runde zwei gegen die nächste junge Sportlerin, dieses Mal aus China: Qinwen Zheng. Von Nastasja Schunk müssen wir uns zumindest in Roland Garros 2022 verabschieden, doch den Namen der deutschen Nachwuchshoffnung kann man sich für die zukünftigen Jahre in jedem Fall merken. Danke fürs Mitlesen und einen schönen Restabend!
20:51
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 6:1
Jeux, Set et Match - Simona Halep! Die Rumänin beendet das Match cool mit einem Ass nach innen.
20:50
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 5:1
Ein vermeidbarer Fehler longline bringt Halep dann die 30:15-Führung ein. Und dann wird die French-Open-Gewinnerin von 2018 nochmal richtig druckvoll und präzise, schickt ihre deutsche Gegenspielerin nochmal hin und her, bis sie einen Vorhandwinner vom Netz aus schlagen kann.
20:49
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 5:1
Schunk zeigt zum voraussichtlichen Ende dieses Matches nochmal, was sie so im Köcher hat, spielt einen variantenreichen Ballwechsel mit einem Vorhand-Stoppwinner am Ende der Rally - sehr stark! 15 beide.
20:48
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 5:1
Den entscheidenden Spielball zum 5:1 macht die 18-Jährige dann nochmal richtig cool: Aus der Defensive heraus schickt sie einen Passierschlag an Halep vorbei exakt auf die Grundlinie.
20:47
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 5:0
Ja, in einem zügigen Aufschlagspiel holt Schunk nochmal die Reservekräfte heraus und stellt mit einem Rückhandcross-Winner gleich nach dem Return der Gegenspielerin auf 40:0.
20:46
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 5:0
Kann die deutsche Aussenseiterin den Satzverlust zu null immerhin verhindern und nochmal aufs Scoreboard kommen?
20:45
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 5:0
Zumindest wird sie kleiner und kleiner: Nasti returniert ins Netz und muss sich daraufhin einem entgegen der Laufrichtung platzierten Vorhandwinner inside out geschlagen geben. Die Deutsche serviert gegen den Matchverlust.
20:44
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 4:0
Schunk wirkt jetzt auch müder, spielt beispielsweise häufig zu kurz. Dank Fehler ihrer Kontrahentin steht es nochmal 30:30, gibt es noch die Mini-Chance auf ein Comeback?
20:43
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 4:0
Was zwischendurch gelobt wurde, hat Schunk in den letzten Spielen bei Aufschlag von Simona Halep dann doch zu selten gemacht: mutig zu returnieren. Beim zweiten Service der Rumänin waren sicherlich einige Returnwinner im Bereich des Möglichen.
20:42
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 4:0
War es das? Nastasja Schunk pfeffert eine Rückhand longline neben das Feld. Doppelbreak und 4:0-Führung für die ehemalige Weltranglistenerste!
20:41
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 3:0
Doch die Deutsche zeigt sich im Moment wieder zu fehleranfällig, das war schon phasenweise im ersten Satz so. Schon jetzt hat sie mehr als doppelt so viele vermeidbare Fehler produziert wie im zweiten Durchgang. Aufgrund eines zu langen Vorhandschlages steht es 30:40 und Schunk muss diesen Breakball Haleps jetzt unbedingt verteidigen.
20:40
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 3:0
Simona Halep ist nach einem fehlerhaften longline-Schlag sauer und ärgert sich gestenreich. Das Momentum war zuletzt auf ihrer Seite, dieses muss sich Schunk zurückholen.
20:38
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 3:0
Wie schon Schunk zweifach geht also Halep mit einem Break vor mit 3:0 in Führung. Grundlage für eine Aufholjagd der Deutschen sollten jetzt stabile eigene Aufschlagspiele sein.
20:37
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 3:0
...Schunk nimmt sich bei diesem den Returnwinner mit der Rückhand vor, verpasst diesen cross nur knapp.
20:37
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 2:0
Kuriose Situation! Simona Halep sitzt schon, weil sie von einem Servicewinner ausgegangen ist. Doch Schunk bleibt stehen, der Schiedsrichter schaut sich den Ball an, der tatsächlich nicht die Linie gekratzt hat. Es gibt also den zweiten Service...
20:35
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 2:0
Guter und vor allem mutiger Return der Deutschen, den Halep nicht erwidern kann. 40:15.
20:35
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 2:0
Nachdem Schunk zweimal mit 3:0 in Führung gegangen war, kann Halep das mit einem gewonnenen Aufschlagspiel nun im dritten Satz machen. Und es sieht ganz danach aus: Ein Rückhandwinner longline gegen die Laufrichtung von Schunk ist klasse platziert und besiegelt das 40:0.
20:34
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 2:0
...und dieses Mal kann Schunk nicht mehr gleichstellen, schickt eine Rückhand knapp hinter die Grundlinie.
20:33
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 1:0
Der zweite Doppelfehler in einem Spiel - das sind natürlich vermeidbare und unglückliche Punktverluste. Vorteil und die erneute Breakchance für Halep...
20:32
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 1:0
Einstand! Simona Halep hat es mehrmals auf dem Schläger, den Breakball zu verwandeln, doch sie lässt Schunk die Tür offen. Und die nutzt das aus, kann cross schliesslich einen Passierball schlagen.
20:31
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 1:0
Wieder antizipiert Schunk, dass ihre Gegenspielerin die Vorhand zu offen lässt, mit dem longline-Winner verkürzt sie.
20:31
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 1:0
Coole Antwort: Longline sitzt die Vorhand perfekt, kommt als Winner daher. Doch die folgende Rally sorgt dann für zwei Breakbälle von Halep, denn ein Vorhandcross-Duell entscheidet die Rumänin für sich. 15:40.
20:29
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 1:0
Doch ein Doppelfehler und eine zu tiefe Vorhand bereiten den deutschen Tennisfans nur Sekunden nach den zwei Breakchancen selbst Sorgenfalten. 0:30.
20:29
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 1:0
Nastasja Schunk hat in den entscheidenden Momenten des letzten Returnspiels nicht konsequent genug gespielt. Dennoch hat es ihr gezeigt: Sie kann die Favoritin in diesem dritten Satz tatsächlich bezwingen.
20:28
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 1:0
Nach einem etwa sieben Minuten langen Auftaktspiel dieses dritten Satzes kann Halep dieses dann doch für sich entscheiden. Sie serviert nach aussen und holt sich damit einen Servicewinner.
20:27
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 0:0
...und auch den lässt sie liegen. Longline schickt Nasti ihre Vorhand knapp neben das Feld und im folgenden Ballwechsel ins Netz. Wieder Vorteil für Simona Halep!
20:26
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 0:0
Halep hat insbesondere nur einen schwachen zweiten Aufschlag auf Lager. Das ist Schunk aufgefallen, die beim zweiten Service sehr offensiv returniert. Damit bringt sie ihre rumänische Kontrahentin immer wieder in Bedrängnis und geht nach verteidigtem Spielball selbst in Vorteil. Der nächste Breakball...
20:24
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6, 0:0
Schickt sich die Deutsche hier wirklich an, die einstige Nummer eins der Welt aus dem Turnier zu werfen? Wieder holt sie sich im ersten Returnspiel einen Breakball, spielt nun aber einen Grundlinienschlag zu lang. Es geht also in den Einstand - leider aus deutscher Sicht...
20:23
Satzfazit
Nastasja Schunk spielt gegen Simona Halep zeitweise richtig stark auf und zwingt die grosse Favoritin aus Rumänien dank des Satzausgleichs in den dritten, entscheidenden Satz! Grundlage dafür war wie schon im ersten Durchgang ein starker Beginn, dieses Mal konnte sie ihre Leistung konsequenter durchhalten und liess die French-Open-Siegerin von 2018 nicht mehr richtig in den Satz zurückfinden. Nach dem Doppelbreak zur 5:0-Führung liess Schunk Halep nur ein Aufschlagspiel gewinnen, bevor sie cool zum Satzausgleich servierte und den Sack zumachte. Der grösste Unterschied zum ersten Satz: die Fehleranfälligkeit. Produzierte Schunk in Durchgang eins noch 19 vermeidbare Fehler, waren es im letzten Satz nur noch fünf unforced errors (bei Halep 14 und 13). Darauf lässt sich doch aufbauen!
20:18
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:6
Klasse! Der nächste Ballwechsel wird nach einem Netzroller neu aufgezogen, Schunk spielt gut mit und zeigt sich beim Fehler ihrer Gegenspielerin mal emotionaler, schreit die Freude heraus. Der nächste Netzschlag bringt ihr das 6:1 im zweiten Durchgang ein, es geht in den entscheidenden dritten Satz!
20:16
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:5
Nasti gleicht mit einem Servicewinner aus und auch der folgende Return von Halep landet im Seitenaus. Das sind Punkte, die die ehemalige Nummer eins der Welt zu einfach hergibt. 30:15.
20:16
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:5
Die 18-jährige Nastasja Schunk serviert nun also zum Satzausgleich! Muss die Deutsche für diesen nochmal richtig arbeiten? Denn Halep scheint zu kommen, spielt plötzlich wieder angriffslustiger und schlägt einen Rückhandvolleywinner zur Führung.
20:14
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 1:5
Auf 5:1 zu verkürzen scheint kein grosses Problem für Simona Halep zu sein. Zu null gewinnt sie dieses, was angesichts der zwei Aufschlagspiele eher verwundert.
20:12
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:5
Sehr gut! Dieser Punktgewinn war hart verdient, dank guter Beinarbeit und solider Rückhand-Slices hat sich Nastasja Schunk im Spiel gehalten, bis ihre Gegenspielerin aus Rumänien den Fehler gemacht hat.
20:10
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:4
Simona Halep greift der deutschen Nachwuchshoffnung auch immer mal wieder unter die Arme, macht selber einige unnötige Fehler. Häufig sind die Schläge von Halep zu tief und landen im Netz, so auch zwei beim Stand von 15:30 bzw. 30:30. Ein Spielball für Schunk zum 5:0 also.
20:09
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:4
Zwar hat die gebürtige Mainzerin in Satz eins eine 3:0-Führung hergegeben, doch diese Führung in Form von zwei Breaks ist schon auf einem anderen Level! Für die 18-Jährige wäre es jetzt natürlich super, das Break bestätigen zu können, dann ist ein dritter Satz sehr wahrscheinlich.
20:07
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:4
Return Nummer eins setzt Nasti weit seitlich neben das Feld. Dann kann sie aber die Faust ballen: Nach einem nicht zu harten Vorhandreturn hat Halep eigentlich keinen grossen Druck und viel Zeit, doch schiesst den umlaufenen Vorhandschlag ins Netz. Doppelbreak für die Deutsche, super!
20:06
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:3
Halep verkürzt auf 15:30, scheitert in der nächsten Rally aber an der Netzkante. Tatsächlich also zwei Breakchancen zum 4:0!
20:06
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:3
Oder gibt es her sogar das Doppelbreak? Halep macht nämlich erst einen Doppelfehler und schlägt dann zu kurz, sodass Schunk den Vorhandwinner setzen kann. 0:30.
20:05
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:3
Jetzt muss Schunk lernen, ihre Führung geschickter zu verwalten! Den Breakausgleich sollte sie versuchen, lässiger zu verhindern. Und die Fehlerquote muss niedriger bleiben, als sie zum Ende des ersten Durchgangs war.
20:04
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:3
Im Einstand geht Schunk durch einen unforced error der Kontrahentin in Vorteil. Nutzt sie diesen aus, beginnt Satz Nummer zwei genau wie auch Durchgang eins mit einer 3:0-Führung. Und sie nutzt ihn aus! Entgegen der Laufrichtung Haleps schlägt sie einen donnernden Vorhandwinner cross.
20:02
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:2
Abgewehrt! Und dieses Mal ist der Stoppball mit der Rückhand erfolgreich, perfekt fliegt er nach der 21 Schläge langen Rally hinter dem Netz gen Boden. Halep ohne Chancen.
20:01
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:2
...und den lässt Schunk liegen, macht einen vermeidbaren Fehler im Grundlinienduell. 30:40, Breakball für die Favoritin.
20:01
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:2
Da die Rumänin den Ballwechsel kurz darauf mit einem Vorhandvolleywinner zu ihren Gunsten entscheidet, kann sie auf 30:15 ziehen. Schunk kann mit einem flachen Rückhandwinner cross gleichstellen. Wichtiger Punkt nun...
20:00
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:2
Inside in knallt Nasti den gelben Filzball die Linie herunter, Halep reagiert mit einem Rückhandschlag ins Aus.
19:58
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:2
Doch sie bringt den Spielball wieder nicht durch und sieht Sekunden später sogar das Aufschlagspiel gefährdet. Nutzt Schunk den zweiten Breakball aus? Ja! Sie profitiert von einem Netzschlag der Gegenspielerin.
19:57
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:1
Emotionen bei Simona Halep! Die Rumänin verteilt den gelben Filzball super, Schunk zeigt sich widerständig und hält sich lange in diesem Ballwechsel. Als der 30-Jährigen dann ein super Vorhandwinner longline gelingt, lässt sie die Gefühle raus und brüllt den Court zusammen!
19:56
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:1
Und verteidigt Schunk cool, schickt Halep weit in die Vorhand und stellt mit einem Rückhandwinner longline dann wieder gleich.
19:55
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:1
Schunk probiert es mal variantenreicher, spielt den Stoppball mit der Rückhand jedoch deutlich zu hoch, sodass dieser eher eine Chance als ein Problem für Halep darstellt. Sie nutzt es aus, wieder Vorteil.
19:54
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:1
Darauf hat wiederum Schunk die genau richtige Antwort parat, donnert einen Vorhandwinner au den roten Untergrund. Wieder Einstand.
19:53
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:1
Diesen lässt sie im Einstand ein Ass folgen - Vorteil und Spielball zum 1:1
19:53
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:1
Das macht die aktuelle Nummer 19 der Welt jedoch saucool und schlägt zwei Servicewinner.
19:52
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:1
Und es gibt wie schon in Durchgang eins die Möglichkeit auf ein frühes Break! Halep macht einen Grundlinienfehler und muss nun zwei Breakbälle verteidigen.
19:51
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:1
Wow - ein super Konterschlag! Eigentlich scheint es so, als ob Halep die Rally dominieren würde, doch plötzlich kramt Schunk einen genialen Vorhandwinner longline als Winner aus dem Ärmel. Damit hat die Rumänin wohl nicht gerechnet.
19:50
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:1
Dann jagt Schunk mal wieder einen starken Schlag auf den Sand! Auf die longline-Vorhand, die stark platziert als Winner daherkommt, hat Halep keine Antwort parat.
19:49
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4, 0:0
Unter anderem ein Doppelfehler sorgt dafür, dass Nastasja Schunk nach zwei Punktgewinnen zu Beginn doch noch mit 40:30 in Bedrängnis zum Einstand gerät.
19:48
Satzfazit
Nastasja Schunk hat ihr Grand-Slam-Debüt unglaublich stark begonnen und der ehemaligen Nummer eins der Welt gleich ein Break abnehmen sowie mit 3:0 in Führung gehen können! Dass die Deutsche den ersten Satz dennoch abgeben musste, lag daran, dass die 18-Jährige stark abbaute und zu fehleranfällig wurde (19 unforced errors in einem Satz sind einfach zu viele), während Simona Halep ihrer Favoritenrolle nach und nach mehr gerecht wurde. Schlussendlich gab es fünf Breaks und damit genauso viele wie gewonnene Aufschlagspiele.
19:44
Simona Halep - Nastasja Schunk 6:4
Halep hat im Grundlinienspiel jetzt die Vorteile auf ihrer Seite. Wieder macht Nastasja Schunk einen Fehler, dieses Mal setzt sie eine Vorhand longline neben das Spielfeld.
19:43
Simona Halep - Nastasja Schunk 5:4
Das trifft auch auf die longline-Vorhand von Schunk zu, die sie in der nächsten Rally spielt. Somit geht es doch in den Einstand. In diesem knallt Halep Ass Nummer zwei auf den roten Untergrund. Vorteil und Satzball.
19:42
Simona Halep - Nastasja Schunk 5:4
Das war knapp! Zu einem Smash kann Halep lange anvisieren, Schunk entscheidet sich spät dafür, den cross-Schlag zu antizipieren. Das war die richtige Entscheidung, ihr Schuss trifft die Grundlinie aber knapp nicht mehr.
19:41
Simona Halep - Nastasja Schunk 5:4
Bei der Rückhand kann Nasti allerdings mithalten. Halep schickt ihre cross-Rückhand seitlich ins Aus und der folgende Grundlinienschlag gerät zu lang. Plötzlich wieder zwei Breakchancen und damit die Chance, dass sich die Deutsche doch noch im ersten Satz hält!
19:40
Simona Halep - Nastasja Schunk 5:4
So serviert die Rechtshänderin nun zum Satzgewinn. Und kann weiterhin auf Fehler ihrer deutschen Kontrahentin bauen, die wieder eine Vorhand fehlerhaft spielt. 15 beide.
19:38
Simona Halep - Nastasja Schunk 5:4
Breakball Nummer eins schickt die einstige Nummer eins der Welt noch ins Netz, den zweiten lässt sie dann nicht mehr ungenutzt. Halep ist aktuell die druckvollere im Grundlinienduell und spielt dieses so lange wie nötig, bis ihre 18-jährige Kontrahentin einen Fehler macht.
19:37
Simona Halep - Nastasja Schunk 4:4
Nun spielt Simona Halep ihre Favoritenrolle stärker aus, zudem produziert Nasti Schunk Fehler um Fehler mehr. Die Vorhand bereitet der Deutschen aktuell Probleme. 0:40 und drei Breakchancen für die Favoritin.
19:35
Simona Halep - Nastasja Schunk 4:4
Simona Halep gleicht nach Spielen das erste Mal in diesem Match aus, den entscheidenden Punkt dazu erzielt sie mit dem ersten Ass dieses Duells. Sie hatte nach innen serviert.
19:34
Simona Halep - Nastasja Schunk 3:4
Nun geht die 30-Jährige aus Rumänien mal früh mit 30:0 in Führung, muss dann einen starken Returnwinner von Schunk hinnehmen. Ihr nächster Grundlinienschlag mit der Vorhand gerät jedoch zu weit. 40:15 für Halep.
19:32
Simona Halep - Nastasja Schunk 3:4
Halep spielt minimal weniger fehleranfällig als die Deutsche (11:13 unforced errors), die dafür die Winner-Statistik anführt (6:2). Beide Bilanzen kombiniert weisen jedoch daraufhin, dass die beiden Protagonistinnen zu viele Fehler und zu wenige erfolgreiche Schläge spielen.
19:30
Simona Halep - Nastasja Schunk 3:4
Zwischendurch zeigt sich Schunk etwas zu fehleranfällig. Dieses Mal jagt sie eine Vorhand ohne grossen Druck ins das Netz.
19:29
Simona Halep - Nastasja Schunk 2:4
Schunk lässt sich beim Stand von 15:30 aus der Ruhe bringen und wirft zweimal fehlerhaft an. Dass in der Rally dann auch ein verkorkster Vorhandschlag kommt, verwundert nicht. Zwei Breakbälle wiederum für Halep!
19:28
Simona Halep - Nastasja Schunk 2:4
Insgesamt ist es nicht das Match, in dem die Aufschläge eine zu grosse Bedeutung spielen. Von sechs Spielen gewann bis dato drei die jeweils Returnierende.
19:27
Simona Halep - Nastasja Schunk 2:4
Und da ist Break Nummer zwei - stark, sehr stark! Nasti returniert abermals gut und kann dann den Fehler von Halep abwarten, die eine Rückhand ins Netz schiesst.
19:26
Simona Halep - Nastasja Schunk 2:3
Dann aber der Doppelfehler zum 15:40 - wieder zwei Breakbälle für die Deutsche! Nummer eins wehrt Simona Halep ab, haut dafür einen Servicewinner heraus.
19:25
Simona Halep - Nastasja Schunk 2:3
Die French-Open-Siegerin von 2018 antwortet verdammt cool darauf und pfeffert eine anspruchsvolle Rückhand aus dem Lauf zum perfekt platzierten cross-Winner.
19:24
Simona Halep - Nastasja Schunk 2:3
Die Führung nach Spielen hat Schunk natürlich immer noch inne und vielleicht gelingt ihr ja sogar das Re-Break? Sie dominiert die ersten beiden Rallyes, kann im zweiten eine starke Vorhand longline spielen und schiesst die Kugel danach cross zum 30:0.
19:22
Simona Halep - Nastasja Schunk 2:3
Simona Halep ballt die Faust, sie hat den Breakausgleich in der Tasche! Das hat sie einem starken Rückhandschlag longline von sich zu verdanken, den Schunk nur ins Seitenaus erwidern kann.
19:22
Simona Halep - Nastasja Schunk 1:3
Beim Stand von 30:30 verzieht Schunk eine Vorhand deutlich seitlich neben das Feld und sieht sich erneut einen Breakball der Favoritin gegenüber.
19:20
Simona Halep - Nastasja Schunk 1:3
Im Grundlinienspiel macht Schunk ihr das Leben aber tatsächlich recht schwer. Die Linkshänderin drängt ihre rumänische Kontrahentin zurück, bis sie vorgehen kann und den Volleywinner vom Netz aus ins Feld jagt.
19:19
Simona Halep - Nastasja Schunk 1:3
Die ehemalige Nummer eins der Welt hat früh gemerkt, dass sie etwas ändern muss und versucht nun aggressiver und angriffslustiger zu spielen. So geht sie gefühlt das erste Mal ans Netz vor und schlägt einen Winner.
19:18
Simona Halep - Nastasja Schunk 1:3
Dann serviert Halep stärker und zieht zügig auf 40:15 davon. Mit einem Return Schunks an die Netzkante gibt es den spielentscheidenden Punkt für die Rumänin.
19:17
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:3
Schon wieder geht Nastasja Schunk mit 15:0 in Führung. Trumpf ist zu Beginn dieses Matches ihre Präzision und ihr knappes, dafür risikoreiches Spiel. Dass es dann auch ab und zu unforced errors gibt, nimmt sie in Kauf. 15 beide.
19:15
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:3
Der nächste Servicewinner sorgt dafür, dass Schunk im Einstand den ersten Vorteil innehat. Nutzt sie den Spielball auch sofort aus? Ja, Halep schickt eine Rückhand ins Netz. 3:0-Führung und ein Break vorne - das läuft doch super bisher!
19:13
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:2
Vereitelt: Halep returniert mit der Rückhand cross ins Feld.
19:13
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:2
Schunk, angelehnt an ihren Vornamen auch Nasti genannt, legt sich ihre Gegenspielerin mit gut verteilten Schlägen zurecht und lässt sie dann ins Nichts laufen - Vorhandwinner inside out. Da der folgende Punkt aus deutscher Sicht verloren geht, hat Halep eine Chance zum Re-Break.
19:11
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:2
Und die nächste Rückhand landet im Aus, da war das DTB-Nachwuchstalent jetzt zweimal etwas unkonzentriert. 15:30.
19:11
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:2
Bei 15:0-Führung wuchtet Schunk eine Rückhand knapp hinter die Grundlinie, Gleiches war zuvor Halep passiert. 15 beide.
19:10
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:2
Breakball Nummer zwei sitzt - Einstand nach Mass! Wieder spielt die 18-Jährige starke Winkel, der Vorhandschlag cross drängt Halep in die Defensive. Die Rumänin kommt nicht richtig hinter den Ball und jagt ihn in die Spielfeldbegrenzung in der Mitte. Wow - frühes Break für die gebürtige Mainzerin!
19:08
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:1
Breakchance Nummer eins kann Schunk nicht ausnutzen, knallt den Ball ins Netz.
19:08
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:1
Mit dem Start in dieses Match darf Schunk dennoch mehr als zufrieden sein! Sie spielt platziert, traut sich knappe, etwas risikoreichere Schläge zu und verteilt die Bälle gut. So dominiert sie sogar den folgenden Ballwechsel von Beginn an und donnert den Winner aus Feld. Dank eines weiteren Netzfehlers steht es plötzlich 40:15 für die Deutsche, zwei Breakbälle!
19:06
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:1
Und auch der erste Punkt des Returnspiels geht an die Deutsche, weil Halep von der Grundlinie aus zu lang spielt. Mit einem fehlerhaften Return lässt Schunk das 15:15 zu.
19:06
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:1
Die Deutsche, deren starke Hand nämlich die linke ist, profitiert in diesem ersten Aufschlagspiel noch von Fehlern ihrer Kontrahentin und führt so mit 40:30. Den Spielball verwandelt sie dann aber mit einem Winner: Die longline-Vorhand ist klasse platziert, Halep ist chancenlos. 1:0 - das gibt erstmal Selbstbewusstsein in diesem Debüt!
19:04
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:0
Es ist ausserdem das Duell Linkshänderin vs. Rechtshänderin. In einem schönen Winkel schickt Shunk die Favoritin weit in die Vorhand, doch Schalep erwidert den Ball stark. Am Netz muss Schunk den Rückhandvolley dennoch über dieses bringen, was ihr nicht gelingt.
19:03
Simona Halep - Nastasja Schunk 0:0
Die erste Rally dauert gleichmal einige Schläge lang, bis Schunk die Netzkante trifft, von wo aus der Ball zurück aufs eigene Feld prallt. Halep macht ihr mit einem weiteren Netzschlag das Geschenk zum 15:15-Ausgleich.
19:02
Auf geht's
Der Court Simonne-Mathieu ist angerichtet, die beiden Protagonistinnen haben sich warmgespielt. Die Deutsche wird zuerst servieren, los geht's!
19:01
Grosser Name
Simona Halep - das ist in Runde eins natürlich auch ein ziemlich grosser Name und harter Brocken. Oder wie man es aus Sicht der jungen deutschen Sportlerin auch sehen könnte: Eine Ehre, gegen die ehemalige Nummer eins spielen zu dürfen und eine grosse Chance, zu lernen! Simona Haleps Erfolgsliste ist lang: 29 Turniersiege hat die Rumänin geholt, 23 davon auf WTA-Ebene. 64 Wochen lang war sie die Nummer eins der Welt. Heraus stechen natürlich die zwei Grand-Slam-Titel von Halep: Wimbledon gewann die mittlerweile 30-Jährige 2019, ein Jahr vorher war sie tatsächlich in Paris erfolgreich. Diesen Major-Turniersieg in Roland Garros würde sie nun natürlich liebend gerne wiederholen.
18:56
Die junge Karriere von Schunk
Nastasja Schunk hat bis dato dreimal WTA-Tour schnuppern dürfen, ist allerdings jedes Mal in der ersten Runde ausgeschieden - unter anderem gegen die Schweizerin Belinda Bencic ein paar Wochen vor dem Olympiasieg der Eidgenossin. Im Billie Jean King Cup hat sie letztes Jahr im Doppel spielen dürfen, ansonsten beschränken sich die Profi-Erfahrungen im Tennis auf der ITF Tour, dem Unterbau der WTA Tour. Angesichts ihres Alters von 18 Jahren ist das natürlich gewöhnlich. Jetzt also das Grand-Slam-Debüt!
18:50
Tiafoe setzt sich durch und beendet das Warten
Unterdessen hat Frances Tiafoe sein Match gewonnen. Obwohl es beinahe durchgehend knapp zuging, konnte der US-Amerikaner glatt in drei Sätzen mit 7:5, 7:5, 7:6 (7:5) den Lokalmatadoren Benjamin Bonzi bezwingen. Damit machen die Beiden den Court frei für Schunk und Halep!
18:47
Weg nach Roland Garros
Dass Schunk in diesem Duell ebenfalls deutlich Underdog ist, zeigt schon, wie die beiden Kontrahentinnen sich für das Grand-Slam-Turnier qualifiziert haben: Während Simona Halep die Nummer 19 der Setzliste ist, musste die junge, aufstrebende Schunk das Qualifikationsturnier spielen, wusste dort ausser im Qualifinale zu überzeugen und zog als Lucky Loserin in das Hauptfeld der French Open ein. So feiert die 18-Jährige ihren bislang grössten Auftritt ihrer Karriere heute Abend in Paris!
18:40
Die Dritte Deutsche im Bunde
Egal, was Nastasja Schunk am heutigen Abend anstellt: Sie wird die dritte Deutsche im Bunde sein. Denn von den bisher vier angetretenen Tennisspielerinnen sind die beiden Erfahrenen Angie Kerber und Andrea Petković in die zweite Runde eingezogen, die junge Jule Niemeier und die 34-jährige Tatjana Maria sind als jeweilige Aussenseiterinnen ausgeschieden. In welche Riege von deutschen Akteurinnen reiht sie sich ein?
18:34
Wie lange muss Schunk noch warten?
Auf dem Court Simonne-Mathieu geht ein langer Tag in die Abendstunden: Keines der drei Matches hat kürzer als zwei Stunden gedauert, das aktuell laufende von Frances Tiafoe und Benjamin Bonzi dauert schon mehr als 2:50 h an. Im vierten Match sollen Schunk und Halep dann gefordert sein, sie müssen jedoch noch warten, bis die aktuell spielenden Männer ihr Match beendet haben. Es geht in den potenziell entscheidenden Tiebreak des dritten Satzes.
18:30
Herzlich willkommen
Einen guten Abend zu einem der letzten Erstrundenmatches in Roland Garros! Die deutsche Nachwuchshoffnung Nastasja Schunk fordert die deutlich favorisierte Rumänin Simona Halep um den Zweitrundeneinzug heraus.

Aktuelle Spiele

01.06.2022 12:00
Russland
Veronika Kudermetova
V. Kudermetova
0
4
6
Russland
Daria Kasatkina
D. Kasatkina
2
6
7
Beendet
12:00 Uhr
01.06.2022 14:25
Polen
Iga Świątek
I. Świątek
2
6
6
USA
Jessica Pegula
J. Pegula
0
3
2
Beendet
14:25 Uhr
02.06.2022 15:00
Polen
Iga Świątek
I. Świątek
2
6
6
Russland
Daria Kasatkina
D. Kasatkina
0
2
1
Beendet
15:00 Uhr
02.06.2022 16:30
Italien
Martina Trevisan
M. Trevisan
0
3
1
USA
Cori Gauff
C. Gauff
2
6
6
Beendet
16:30 Uhr
04.06.2022 15:00
Polen
Iga Świątek
I. Świątek
2
6
6
USA
Cori Gauff
C. Gauff
0
1
3
Beendet
15:00 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1PolenIga Świątek10.180
2TunesienOns Jabeur5.090
3SpanienPaula Badosa3.934
4EstlandAnett Kontaveit3.860
5USAJessica Pegula3.501
6BelarusAryna Sabalenka3.470
7GriechenlandMaria Sakkari3.176
8USACori Gauff3.047
9RumänienSimona Halep3.025
10FrankreichCaroline Garcia2.930