Super League

FC Winterthur
1
0
FC Winterthur
FC Lausanne
0
0
FC Lausanne-Sport
FC Winterthur:
74'
di Giusto
FC Lausanne:
16:19
Verabschiedung
Damit verabschiede ich mich für heute und bedanke mich fürs Mitlesen. Noch einen schönen Sonntag allerseits!
16:18
Ausblick
Der FCW empfängt am Mittwoch den Servette FC auf der Schützenwiese. Am gleichen Tag ist der FC St. Gallen zu Gast beim FC Lausanne im Stade de la Tuilière.
16:14
Fazit 2. Halbzeit
Patrick Rahmen nimmt auf die zweite Halbzeit gleich zwei Wechsel vor ohne die Taktische Ausrichtung zu ändern. Gantenbein und Di Giusto bekommen das Vertrauen. Nur drei Minuten nach seiner Einwechslung schickt Gantenbein Ballet, doch Dussenne lenkt den Ball zur Ecke ab. Es ist mehr Spielfluss vorhanden bei den Eulachstädern als noch in der ersten Halbzeit. Nach diversen Einwechslungen zieht Matteo Di Giusto in der 70. Minute eine schwache Phase ein. Gleich zwei kapitale Fehler im Spielaufbau bringen die Gäste in gefährliche Abschlusspositionen. In der 74. Minute macht Di Giusto seine Fehler wett. Zuffi lupft die Kugel in den Strafraum, Matteo Di Giusto versucht es direkt, der Ball bleibt zuerst in der Verteidigung hängen, doch der Nachschuss passt dann haargenau in den linken Torecken. In wenigen Minuten vom Buhmann zum gefeierten Helden. So schnell kann es gehen. Die Gäste aus der Westschweiz haben keine Antwort mehr auf den Führungstreffer des FCW. Somit zieht Winterthur in der Tabelle an Lausanne vorbei und übernimmt den siebten Tabellenplatz.
90'
16:08
Spielende
Der FC Winterthur schlägt den FC Lausanne-Sport mit 1:0!
 
90'
16:07
Corbaz drängt Dussenne gekonnt ab und lässt den Ball ins Aus rollen.
90'
16:06
Die Nachspielzeit beträgt mindestens drei Minuten.
90'
16:05
Einwechslung FC Winterthur
Ballet geht aus dem Spiel, dafür kommt Granit Lekaj in die Partie.
90'
16:04
Die Gäste mit dem letzten aufbäumen, gelingt noch der Last-Minute Ausgleich?
89'
16:03
Corbaz mit einer überzeugenden Defensivarbeit kann er den Ball befreien.
88'
16:02
Poaty mit der Flanke in den Strafraum, doch Winterthur kann befreien.
87'
16:01
Einwechslung FC Lausanne-Sport
Coyle kommt für Jamie Roche in die Partie.
86'
15:59
Die Lausanner reklamieren einen Elfmeter, doch Kalu lässt sich etwas gar leicht fallen im Strafraum.
84'
15:58
Ltaief hadert mit dem Foulpfiff von Luca Piccolo, dieser lässt die Karte jedoch stecken.
82'
15:54
Die Gäste versuchen es mit langen Bälle in die Spitze, doch der FCW macht hinten dicht.
80'
15:54
Einwechslungen FC Lausanne-Sport
Toichi Suzuki kommt für Kaly Sène und Dominik Schwizer kommt ersetzt Fousseni Diabaté.
78'
15:53
Finden die Gäste hier noch eine Antwort? Es bleiben noch etwas mehr als zehn Minuten Zeit.
76'
15:51
Zuerst macht Di Giusto Geschenke in der eigenen Abwehr, bringt dann aber seine Farben mit 1:0 in Führung. So schnell kann es gehen.
74'
15:48
Toooooooooor für den FC Winterthur, 1:0 durch Matteo Di Giusto
Zuffi lupft die Kugel in den Strafraum, Matteo Di Giusto versucht es direkt, der Ball bleibt in der Verteidigung hängen, doch der Nachschuss passt dann haargenau.
74'
15:47
Einwechslungen FC Winterthur
Nishan Burkart ersetzt Sayfallah Ltaief und Thibault Corbaz kommt für Randy Schneider.
72'
15:45
Dussenne verschätzt sich an der Mittellinie, Ltaief übernimmt die Kugel und zieht in Richtung Letica, spielt den Ball zur Mitte und dort scheitert die Giusto aus bester Position an Letica.
71'
15:45
Wieder ein Fehlpass von Di Giusto, doch auch dieses Mal können die Gäste nicht davon profitieren. Der FCW mit verfrühten Weihnachtsgeschenken an die Westschweizer.
70'
15:43
Matteo Di Giusto verliert den Ball im Spielaufbau, sofort übernimmt Bernede den Ball und schliesst mit rechts ab. Der Ball segelt aber über die Querlatte.
68'
15:42
Bei Lausanne passt offensiv sehr wenig zusammen.
66'
15:40
Kalu setzt sich im Strafraum durch und zieht mit links ab, der Schuss verfehlt den linken Torpfosten nur knapp.
65'
15:39
Gelbe Karte, Luca Zuffi, FC Winterthur
Taktisches Foul von Luca Zuffi an Poaty.
64'
15:38
Diabaté kommt zu spät gegen Di Giusto, Freistoss für Winterthur.
62'
15:36
Einwechslung FC Lausanne-Sport
Brighton Labeau kommt für Custodio ins Spiel .
61'
15:34
Ltaief wird von Roche aufgeladen und bleibt kurz auf dem Platz liegen.
59'
15:34
Die Gäste haben sich etwas gefangen und versuchen nun selbst offensiv Akzente zu setzen.
57'
15:33
Gelbe Karte, Jamie Roche, FC Lausanne-Sport
Jamie Roche sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.
57'
15:31
Winterthur mit Vorteilen in dieser zweiten Hälfte.
56'
15:29
Ltaief setzt sich erneut stark durch, bringt den Ball zur Mitte doch Schättin verpasst.
54'
15:28
Ltaief mit einer Finte an Dussenne vorbei und dann ein gefährlicher Abschluss knapp übers Tor.
55'
15:28
Gelbe Karte, Berkay Dabanlj, FC Lausanne-Sport
Berkay Dabanli sieht eine Gelbe Karte für überhartes Einsteigen.
52'
15:27
Kaly Sène mit dem Konter über rechts, die Flanke zur Mitte wird von Arnold geblockt. Gutes Stellungsspiel des Verteidigers.
50'
15:24
Foulspiel von Ballet an Dussenne, es kommt zum Freistoss für die Gäste.
48'
15:22
Gantenbein schickt Ballet, doch Dussenne lenkt den Ball zur Ecke.
47'
15:21
Fomationstechnisch keine Änderungen trotz dem Doppelwechsel zu Beginn der zweiten Hälfte.
46'
15:20
Einwechslungen FC Winterthur
Adrian Gantenbein kommt für Aldin Turkes und Matteo Di Giusto ersetzt Basil Stillhart.
46'
15:20
Start 2. Halbzeit
Weiter gehts auf der Schützenwiese.
15:14
Fazit 1. Halbzeit
In der vierten Minute kommt der FCW zum ersten Freistoss. Letica muss sich lang machen und lenkte den Abschluss von Samuel Ballet über die Querlatte. Nach dieser Aktion müssen sich die Fans lange gedulden zur nächsten gefährlichen Szene. Die Partie spielt sich hauptsächlich in der Spielmitte ab ohne viele Torchancen. Der anfängliche leichte Vorteil vom FC Winterthur verläuft sich mit zunehmender Dauer immer mehr und wir können von einer ausgeglichenen ersten Halbzeit reden. Praktisch mit dem Pausenpfiff kommt der FCW zur besten Möglichkeit der ersten Hälfte. Zuffi leitet den Angriff eine, Ltaief setzt sich im Sechzehner durch, doch der Ball zur Mitte wird von Turkes knapp verpasst.
45'
15:06
Ende 1. Halbzeit
0:0 zwischen dem FC Winterthur und dem FC Lausanne-Sport.
 
45'
15:02
Zuffi leitet den letzten Angriff der ersten Halbzeit ein, Ballet setzt sich durch und passt den Ball zur Mitte, doch Turkes verpasst.
45'
15:01
Die Nachspielzeit beträgt mindestens zwei Minuten.
44'
15:00
Ltaief hat etwas Platz, ist aber zu eigensinnig und verliert den Ball kurz vor der Strafraumgrenze.
42'
14:58
Wir stehen bereits in der Schlussphase der ersten Halbzeit. Gelingt hier noch einem Teams der Führungstreffer?
40'
14:56
Foulspiel von Remo Arnold an Diabaté. Wieder Freistoss für die Gäste von der rechten Seite.
39'
14:54
Turkes mit dem Konter, er spielt den in den Lauf von Ltaief, es fehlt aber die Präzision.
37'
14:53
Zuffi steht Bernede auf die Fussspitze, es kommt zum Freistoss aus rund 30 Metern.
36'
14:52
Die Winterthurer deutlich tiefer stehend bei Lausanner Ballbesitz, als das umgekehrt der Fall ist.
34'
14:51
Lausanne hat das Pressing nochmals verstärkt, der FCW wird sofort angegriffen im Spielaufbau.
32'
14:49
Gute Angriffsauslösung der Gäste, doch kurz nach der Mittellinie kann der FCW den Angriff unterbinden.
30'
14:46
Tobias Schättin versucht Custodio abzudrängen, was aber nicht wunschgemäss gelingt, sofort wird es gefährlich für das Tor von Marvin Keller. Das war zu nonchalant von Schättin.
29'
14:46
Wieder kommen die Gäste zu einem Corner. Der zweiten innert Minutenfrist.
28'
14:43
Antoine Bernede erobert sich den Ball in der offensiven Zone und zieht sofort ab. Das Leder wird zwar nicht mehr abgelenkt, trotzdem bekommt Lausanne einen Eckball zugesprochen.
26'
14:43
Rund 52% Ballbesitz für den FC Winterthur. Der Anteil der Gäste ist in den letzten Minuten stetig gestiegen.
25'
14:41
Distanzschuss von Samuel Kalu, sein Schuss geht weiter übers Gehäuse von Marvin Keller.
24'
14:41
Viele Unterbrüche im Moment, daher kommt kein Spielfluss auf.
23'
14:39
Foulspiel von Randy Schneider an Roche im Mitteldfeld, Luca Piccolo lässt die gelbe Karte stecken.
21'
14:37
Morgan Poaty mit einem Energieanfall, doch die Flanke ins Zentrum kommt nicht Wunschgemäss an.
19'
14:36
Bernet mit dem Distanzschuss, doch Remo Arnold stellt sich dem Ball in den Weg.
18'
14:34
Es geht weiter auf der Schützenwiese, die Nebelschwaden verziehen sich langsam.
16'
14:32
Eine kleine Protestaktion der beiden Fanlagern, es werden diverse Rauchpetarden gezündet. Das Spiel wird kurz unterbrochen.
14'
14:30
Mittlerweile zeichnet sich ein leichter Vorteil für die Hausherren auf. Winterthur lässt den Ball gut durch die eigenen Reihen laufen.
12'
14:27
Ltaief mit der Abschlussmöglichkeit aus der Distanz, doch Giger kann den Schuss blocken.
10'
14:25
Starkes Pressing der Waadtländer, dem FC Winterthur bleibt kaum Zeit und Raum im Spielaufbau.
8'
14:25
Der FCW zieht eine Art Powerplay auf in der Hälfte der Gäste.
6'
14:23
Wir sehen eine interessante Starphase mit Offensivaktionen beider Teams.
4'
14:21
Letica lenkt den Freistoss von Samuel Ballet mit den Fingerspitzen über die Querlatte.
3'
14:18
Zuffi mit der hohen Balleroberung, Schneider übernimmt und wird kurz vor der Strafraumgrenze gelegt. Es kommt zum Freistoss für die Eulachstädter.
1'
14:17
Der FC Winterthur von links nach rechts ganz in rot, die Gäste aus Lausanne ganz in weiss.
1'
14:17
Spielbeginn
Der Ball rollt auf der Schützenwiese - auf gehts!
13:37
Aufstellung FC Lausanne-Sport
Hier die Aufstellung der Gäste aus dem Waadtland. Nur ein Wechsel im Vergleich zum Derby gegen Servette FC. Custodio spielt von Anfang an, dafür nimmt Brighton Labeau auf der Bank Platz.
Verletzt: Grippo, Kablan, Sanches
Von einer Sperre bedroht: Dussenne, Kablan und Sanches

 
13:27
Aufstellung FC Winterthur
Der FCW startet heute mit folgender Elf.
Vier Wechsel im Vergleich um letzten Spiel gegen den FC Lugano. 
Heute mit Sidler als Aussenverteidiger anstelle von Gantenbein. Stillhart für Corbaz, Turkes für Buess und Ballet für Di Giusto.
Verletzt: Araz, Chiappetta und Jankewitz
Von einer Sperre bedroht: Buess, Schättin, Schneider und Turkes
 
12:21
Schiedsrichter
Die Partie wird geleitet von Luca Piccolo. An den Seitenlinien fungieren Christophe
Loureiro und Pascal Hirzel als Linienrichter. Der vierte offizielle dieser Partie ist Tobias Thies.

12:20
Direktduelle
Ausgeglichene Bilanz aus den letzten fünf Direktbegegnungen. Vier Auswärtssiege, davon drei sehr deutliche Resultate und ein Unentschieden. Die bisher einzige Partie in dieser Saison entschied der FC Winterthur deutlich mit 2:5 für sich. Dieser Auswärtssieg in Lausanne war der bisher einzige in der aktuelle Spielzeit.
 
12:18
Formstand FC Lausanne-Sport
Bis zur 5:0-Klatsche gegen GC vor zwei Wochen im Letzigrund, gehörte Lausanne zu den formstärksten Teams der vergangenen Wochen, in denen sie aus sechs Spielen 14 Punkte erbeuteten. Entsprechend hat man in der Waadtländer Hauptstadt einen Platz in den Top sechs noch immer nicht aus den Augen verloren. Zuletzt erbeutetet sich die Lausanner im Derby gegen den Servette FC ein 1:1 Unentschieden.
 
12:15
Formstand FC Winterthur
Die Mannschaft um Patrick Rahmen musste sich dringend wieder etwas fangen nach vier Niederlagen in Folge, um in der Tabelle nicht noch weiter abzurutschen. Dies ist dem FCW mit dem Last-Minute Derbysieg am Mittwoch gegen den FCZ gelungen. In der 93. Minute traf Nishan Burkart zum erlösenden 2:1.  Der FC Winterthur ist trotz dem Sieg gegen den FC Zürich das drittschlechteste Heimteam der aktuellen Saison.
12:10
Ausgangslage
Nur ein Punkt trennt die beiden Teams voneinander. Die Waadtländer stehen mit 20 Punkten aus 17 Partien auf dem neunten Tabellenrang. Der FC Winterthur mit nur einem Punkt weniger auf dem zehnten Zwischenrang. Kann der FCW heute mit einem Heimsieg an den Waadtländern vorbeiziehen und bis auf Rang sieben vorpreschen?
 
12:09
Willkommen!
Guten Tag und herzlich Willkommen zum Spiel der 18. Runde der Credit Suisse Super League zwischen dem FC Winterthur und dem FC Lausanne-Sport. Ab 14:15 Uhr geht’s los im Stadion Schützenwiese. Wir versorgen Sie schon jetzt mit den aktuellen Geschehnissen und Informationen zu den Teams!
 

Aktuelle Spiele

16.12.2023 18:00
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
1
1
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
0
0
Beendet
18:00 Uhr
16.12.2023 20:30
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
1
Yverdon Sport FC
Yverdon Sport FC
Yverdon
1
0
Beendet
20:30 Uhr
17.12.2023 14:15
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
1
0
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
0
0
Beendet
14:15 Uhr
17.12.2023 16:30
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
2
2
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 18. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
1
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
1
Servette FC
Servette FC
Servette
3
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
0
0
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
0
0
Beendet
20:30 Uhr
23.07.2023
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
1
Yverdon Sport FC
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade Lausanne-Ouchy
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
3
1
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
0
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
1
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
2
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
1
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Stade Lausanne-Ouchy
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Beendet
14:15 Uhr