Super League

Grasshoppers
1
1
Grasshopper Club Zürich
Yverdon
1
0
Yverdon Sport FC
Grasshoppers:
18'
Ndenge
Yverdon:
58'
Cespedes
22:26
Verabschiedung
Hiermit verabschiede ich mich und bedanke mich herzlich fürs Mitlesen. Ich wünsche noch einen schönen Abend und einen schönen Sonntag. Bis zum nächsten Mal!
22:22
Fazit 2. Halbzeit
In der zweiten Halbzeit schien es als hätten die Hoppers zu Beginn alles unter Kontrolle und als könnten Sie diese Führung verwalten. In der 58. Minute kam es dann zum Eckball für Yverdon. Tasar bringt den Ball zur Mitte, dort stieg Boris Cespedes am höchsten. Mit einem tollen Kopfballtor brachte er Yverdon zurück in diese Partie. Anschliessend plätscherte die Partie vor sich hin. Auf beiden Seiten kam es kaum mehr zu erwähnenswerten Chancen, es resultierte ein faires 1:1.
90'
22:19
Spielende
Stefan Horisberger pfeifft die Partie ab. Der Grasshopper Club Zürich und Yverdon-Sport FC trennen sich mit 1:1.
90'
22:19
Es werden 3 Minuten nachgespielt im Letzigrund.
90'
22:18
Es kommt zur Ecke für Yverdon. Tasar bringt den Ball zur Mitte, der Ball kommt gefährlich Richtung Tor und bleibt danach im Strafraum. Nach einem Offensiv Foul wird die Aktion unterbrochen.
89'
22:16
Die letzten Minuten sind angebrochen, gelingt hier einem Team noch der Lucky Punch?
87'
22:14
Es scheint nicht als wären die beiden Mannschaften zufrieden mit einem Unentschieden, Mittel um dieses zu verhindern finden bisher beide Teams allerdings auch nicht.
85'
22:12
Die Partie findet hauptsächlich in der neutralen Zone statt, keine Mannschaft kann sich vor's Tor kombinieren.
83'
22:11
Einwechslung Grasshopper Club Zürich
Ndicka kommt für Momoh.
82'
22:10
Die Chancen werden auf beiden Seiten rarer, das Spiel plätschert vor sich hin.
81'
22:09
Doppelwechsel Yverdon-Sport FC
Loucif und Gunnarsson werden für Corness und Le Pogam eingewechselt.
80'
22:07
Es ist keine spielbestimmende Mannschaft auszumachen. Diese Mannschaft hat keinen Sieger verdient.
78'
22:06
Nun die Chance auf der anderen Seite. Gouet kommt zum Abschluss, dieser wird zur Ecke abgefälscht. Die Ecke bringt allerdings keine Gefahr mit sich.
77'
22:05
Ndenge kommt aus guter Position zum Abschluss, dieser wird geblockt.
76'
22:04
Abrashi holt die bereits 10. Ecke heraus. Erneut steht Yverdon kompakt, es entsteht keine Gefahr.
75'
22:03
Die Partie nun äusserts ausgeglichen. Ein Unentschieden wäre ein faires Resultat.
74'
22:02
Einwechslung Yverdon-Sport FC
Liziero Pereira macht Platz für Samuel Oum Gouet. Es ist der 2. Wechsel von Yverdon.
73'
22:00
GC nun sehr aufsässig, die Hoppers stehen nun extrem hoch und setzen Yverdon früh unter Druck.
71'
21:58
Gelbe Karte für Tim Meyer (Grasshopper Club Zürich):
Meyer versucht Liziero früh anzugehen, er kommt dabei allerdings eine Sekunde zu spät, statt den Ball trifft er seinen Gegenspieler und erhält die gelbe Karte.
69'
21:57
Die Partie wird langsam immer wilder, beide Teams spielen munter nach vorne.
68'
21:54
Gelbe Karte für Kristen Tobers (Grasshopper Club Zürich):
Tobers stoppt Tasar mit einer Grätsche, damit kann er den GC Konter unterbinden, kassiert allerdings auch eine gelbe Karte.
65'
21:53
Der nächste Eckball für GC. Morandi bringt den Ball zur Mitte, dort kann der Ball nicht geklärt werden. Beinahe kommt Tobers zum Führungstreffer, sein Abschluss wird zur Ecke abgefälscht.
64'
21:52
Einwechslung Yverdon-Sport FC
Für Lungoyi kommt Rodrigues.
63'
21:51
Doppelwechsel Grasshopper Club Zürich
Fink und Corbeanu verlassen das Spielfeld. Für Sie kommen Babunski und Meyer.
62'
21:49
Es ist eine äusserst faire Partie bisher, es kommt nur selten zu Unterbrüchen, gelbe Karten gab es bisher auch noch keine.
60'
21:48
Yverdon findet nun immer besser in diese 2. Halbzeit. Aktuell sind es die Westschweizer welche das Momentum auf Ihrer Seite haben.
58'
21:46
Toooooooooor für Yverdon-Sport FC, 1:1 durch Boris Cespedes
Nach einem Eckball auf die kurze Ecke, steigt Boris Cespedes am höchsten. Mit einem tollen Kopfballtor bringt er Yverdon zurück in diese Partie. Es steht 1:1.
58'
21:45
Nun zeigt sich Yverdon das erste Mal vor dem GC Tor in der 2. Halbzeit. Lungoyi kommt zum Abschluss, mit vereinten Kräften kann GC den Schuss blocken.
56'
21:44
GC versucht es über links. Aus spitzem Winkel kommt Abrashi zum Abschluss, Abrashi versucht Breza in der kurzen Ecke zu erwischen. Der Ball geht allerdings am Tor vorbei.
54'
21:42
GC zeigt sich bisher sehr abgeklärt, die Zürcher haben in dieser Partie alles im Griff.
53'
21:41
Die Grasshopper erwischen bisher den deutlich besseren Start in diese 2. Halbzeit. Yverdon wird nun früh unter Druck gesetzt und weiss sich oft nur mit langen Bällen zu helfen.
52'
21:40
Toller Abschluss von Abrashi. An der Strafraumgrenze kommt der GC Akteur zum Abschluss, sein Schuss zischt nur knapp über das Tor.
51'
21:39
Nun wird Ndenge gefoult, sein Gegenspieler steht ihm im Mittelfeld auf den Fuss.
49'
21:37
Liziero wird bei einem Luftzweikampf von Fink getroffen und bleibt vorerst liegen. Es scheint als könnte er nach kurzer Pflege weiterspielen.
48'
21:35
Corbeanu bekommt über rechts für einmal etwas Raum, sein Ball zur Mitte wird allerdings von Breza gestoppt.
47'
21:34
Wer erwischt hier den besseren Start in die 2. Halbzeit? GC führt mit 1:0.
46'
21:25
Beginn 2. Halbzeit
Weitergehts mit dem zweiten Durchgang!
45'
21:18
Fazit 1. Halbzeit
Die erste Halbzeit startete ruhig. In den ersten 15. Minuten spielte Yverdon den Ball in den eigenen Reihen hin und her und versuchte Chancen nach vorne zu kreiren. Der Grasshopper Club Zürich stand dabei sicher in der Abwehr und liess die Gäste gewähren ohne zwingende Chancen zuzulassen. In der 18. Minute kam GC dann zur ersten richtig gefährlichen Szene. Über Abrashi kam der Ball zu Morandi. Dieser zog gleich mehrere Verteidiger auf sich und legte auf Ndenge ab, dessen Schuss fand den Weg in's Tor. Der Ball dürfte nicht unhaltbar gewesen sein, rutschte allerdings unter Breza durch. In der Folge nahm das Spiel langsam an Fahrt auf, Yverdon zeigte sich bemüht, allerdings konnten kaum Torchancen kreirt werden. GC spielte in der ersten Halbzeit ein abgeklärtes Spiel, hinten liess man wenig zu und vorne nutzte man die beste Torchance direkt.
45'
21:17
Ende 1. Halbzeit
GC führt zur Pause mit 1:0 dank dem Tor von Ndenge.
45'
21:15
Hoxha mit der Hereingabe kurz vor der Pause, diese wird zur 4. Ecke für GC geklärt. Die anschliessende Ecke bringt keine Gefahr mit sich.
43'
21:14
Ndenge versucht den Konter einzuläuten. Dabei wird er in's Sandwich genommen und von den Beinen geholt.
42'
21:13
Die letzten Minuten der ersten Halbzeit laufen. Yverdon macht mehr für's Spiel, doch GC mit den besseren Chancen und auch mit dem einzigen Tor in dieser Partie.
41'
21:12
Hoxha mit dem nächsten Foul an Tasar. Dieser wird kurz ausgeführt, der Abschluss von Liziero landet dann über dem Tor.
39'
21:11
Breza kann die Ecke bis zu Abrashi klären, dieser mit einem gefährlichen Abschluss für GC. Breza kann gerade noch zur Seite klären.
39'
21:10
GC mit einem guten Konter über rechts. Del Fabro kann die Hereingabe zum Eckball klären.
38'
21:08
Yverdon-Sport nun mit einer erneut langen Ballbesitz Phase. GC zieht sich zurück und attackiert erst ab der Mittellinie.
36'
21:08
Die anschliessende Ecke kann Hammel zum erneuten Eckball klären, die zweite Ecke pflückt er dann sicher aus der Luft.
35'
21:06
Tasar mit dem besten Abschluss für Yverdon. Aus rund 30 Metern zieht Tasar ab, der Ball setzt dabei noch tückisch auf. Hammel kann gerade noch zur Ecke klären.
34'
21:05
Das Spiel nimmt langsam an Fahrt auf, Morandi mit einem taktischen Foul an Liziero.
33'
21:04
Carlos wird von seinem Gegenspieler mit dem Ellbogen getroffen und lässt sich fallen, der Unparteiische entscheidet die Partie weiterlaufen zu lassen.
32'
21:03
Tasar bringt den Ball zur Mitte, seine Flanke wird noch tükisch abgefälscht. Die GC Innenverteidigung kann den Ball allerdings klären.
31'
21:02
Lungoyi mit einem wunderbaren Dribbling über die linke Seite. Aus spitzem Winkel holt er dann einen Eckball heraus.
29'
21:00
Nun versucht sich Tasar als Vorbereiter, seine Vorlage für Cespedes ist perfekt. Cespedes hat alle Zeit der Welt und kann aus 18 Metern abziehen, sein Abschluss wird von einem GC Spieler geblockt.
28'
20:59
Tasar spielt den Ball kurz auf Corness, dieser legt den Ball bereit für Tasar, dessen Abschluss wird allerdings geblockt.
27'
20:58
Tobers mit einem Foul im Mittelfeld, es kommt zum Freistoss für Yverdon.
26'
20:57
Yverdon fehlen nun die Ideen, seit dem Gegentreffer scheint man ein wenig geschockt zu sein. Die Kreativität scheint weg zu sein.
24'
20:55
Nun ist es der Yverdon-Sport FC, welcher sich über links durch kombiniert. Die Flanke landet allerdings direkt in den Handschuhen von Hammel.
23'
20:54
Es scheint als würde dieses Tor GC beflügeln, GC meldet sich nun in dieser Partie an und steht viel offensiver als noch zu Beginn dieser Partie.
21'
20:53
Die Grasshopper zeigen sich hier effizient, nachdem man in den ersten 20 Minuten nur wenig fürs Spiel getan hat, reicht ein Abschluss und man führt mit 1:0.
18'
20:49
Toooooooooor für Grasshopper Club Zürich, 1:0 durch Tsiy William Ndenge
Nach dem Eckball bleiben die Zürcher im Ballbesitz. Abrashi setzt Ndenge in Szene, dieser kommt an der Strafraum Grenze zum Abschluss und erwischt Torhüter Breza. GC führt mit 1:0.
17'
20:48
Le Pogam klärt zum Eckball für die Zürcher, Breza kann die anschliessende Ecke mit den Fäusten klären.
16'
20:47
Bisher ist es noch keine berauschende Partie, der Ball wird lange in den eigenen Reihen hin und her geschoben. Beide Mannschaften treten bisher sehr vorsichtig auf.
14'
20:45
Hoxha mit dem nächsten Foul an Lungoyi, mit dem Ellbogen trifft er seinen Gegenspieler unabsichtlich im Gesicht. Der anschliessende Freistoss landet auf dem Kopf von Tasar, Hammel allerdings ohne Probleme.
13'
20:44
Yverdon kommt immer wieder über die rechte Seite, eine Lücke hat sich bisher allerdings noch nicht ergeben.
12'
20:43
Yverdon ist bisher dennoch die aktivere Mannschaft, die Hoppers lassen die Gäste bisher gewähren.
11'
20:43
GC versucht nun höher zu stehen und setzt Yverdon früher unter Druck.
9'
20:41
Hoxha mit einem taktischen Foul an Lungoyi. Nach dem Freistoss bringen die Zürcher den Ball nicht weg, Liziero schnappt sich die Kugel und zieht ab, sein Abschluss zischt nur knapp am Tor vorbei.
8'
20:39
Yverdon-Sport hat in dieser Startphase mehr Ballbesitz, die Partie brachte bisher allerdings noch keine Torchancen mit sich. Der Ball wird in den eigenen Reihen hin und her geschoben.
7'
20:38
Es kommt zum Freistoss für Yverdon, Del Fabro kann den Ball allerdings nicht kontrollieren, somit entsteht keine Gefahr.
6'
20:37
Justin Hammel mittlerweile 200 Minuten ohne Gegentor. Die letzten beiden Spiele, gewannen die Hoppers jeweils zu Null.
5'
20:35
Yverdon nun mit der ersten Ballbesitzphase, im Mittelfeld sucht man die Lücke in der GC Abwehr.
3'
20:34
Nun Yverdon mit dem ersten Vorstoss über Lungoyi, dieser dribbelt sich in den Strafraum, dort trifft er den Ball allerdings nicht.
2'
20:33
Bereits der 1. gute Vorstoss von GC, ein langer Ball in die tiefe kann von Momoh nicht kontrolliert werden, der nachfolgende Eckball bringt keine Gefahr.
1'
20:29
Spielbeginn
Der Ball rollt im Letzigrund. GC in weiss-blau von rechts nach links, Yverdon-Sport in den grünen Trikots.
20:28
In Kürze geht's Los im Letzigrund. Hier im Live-Ticker verpassen Sie keine Aktion der Partie zwischen dem Grasshopper Club Zürich und dem Yverdon-Sport FC. Die Spieler betreten soeben den Platz und bereiten sich vor.
20:17
Schiedsrichter
Geleitet wird die Partie an diesem Samstag Abend im Letzigrund von Stefan Horisberger, sowie den Linienrichtern Jan Köbeli und Leroy Hartmann.
20:13
Aufstellung Yverdon-Sport FC
So sieht die Aufstellung von Trainer Mangiarratti aus. Im Vergleich zum letzten Spiel gegen Stade-Lausanne Ouchy steht einzig Lungoyi neu in der Startaufstellung.
 
20:07
Aufstellug GCZ
Bruno Berner stellt sein Team heute folgendermassen auf. Insgesamt wird ein wenig durchrotiert. Corbeanu, Momoh und Paskotsi stehen neu in der Startaufstellung.
 
20:05
Formstand Yverdon-Sport
Yverdon-Sport fand zuletzt gegen Stade-Lausanne Ouchy wieder auf die Siegerstrasse zurück. Zuvor setzte es gegen den FC Lugano (0:5) und den FC St. Gallen (0:4) zwei deutliche Niederlagen ab. Wir dürfen gespannt sein wie Yverdon-Sport heute auftreten wird.
20:00
Formstand GCZ
Der Grasshopper Club konnte im Dezember seine bisherigen beiden Partien gewinnen. Beim letzten Heimspiel am 02.12. konnte man gegen Lausanne-Sport sogar mit 5:0 gewinnen. Auch im letzten Spiel vergangenes Wochenende, bezwang man Auswärts den FC Basel mit 1:0. Die Tendenz bei den Zürchern zeigt derweil nach oben.
19:55
Ausgangslage
Der Grasshopper Club Zürich befindet sich aktuell auf dem 7. Tabellenrang. Will man den Sprung unter die besten 6 Teams noch schaffen, müssen heute dringend Punkte her. Yverdon-Sport FC befindet sich derweil auf dem 9. Tabellenrang. Beide Teams konnten in dieser Saison aus 17 Partien 20 Punkte mitnehmen, dies obwohl das Torverhältnis von GC (26:25) im Vergleich zu Yverdon-Sport (22:36) deutlich besser ist.
19:54
Herzlich Willkommen
Einen schönen Samstagabend und recht herzlich willkommen zum 18. Spieltag der Credit Suisse Super League. Der Grasshopper Club Zürich empfängt Yverdon-Sport FC. Anpfiff ist um 20:30 im Letzigrund. Im Vorfeld kriegen Sie bei uns Wissenswertes zur Partie und Informationen zu den Aufstellung zu lesen. Viel Vergnügen!

Aktuelle Spiele

16.12.2023 18:00
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
1
1
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
0
0
Beendet
18:00 Uhr
16.12.2023 20:30
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
1
Yverdon Sport FC
Yverdon Sport FC
Yverdon
1
0
Beendet
20:30 Uhr
17.12.2023 14:15
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
1
0
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
0
0
Beendet
14:15 Uhr
17.12.2023 16:30
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
2
2
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 18. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
1
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
1
Servette FC
Servette FC
Servette
3
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
0
0
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
0
0
Beendet
20:30 Uhr
23.07.2023
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
1
Yverdon Sport FC
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade-Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
3
1
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
0
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
1
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
2
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
1
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Stade-Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Beendet
14:15 Uhr