Super League

Stade-Lausanne
1
0
Stade Lausanne-Ouchy
Young Boys
3
3
BSC Young Boys
Stade-Lausanne:
77'
Gharbi
Young Boys:
10'
Maleš
20'
Ganvoula
36'
Maleš
19:58
Verabschiedung
Hiermit verabschiede ich mich und bedanke mich herzlich fürs Mitlesen. Ich wünsche noch einen schönen Abend und einen schönen Sonntag. Bis zum nächsten Mal!
19:57
Ausblick
In der CSSL geht es am 20. Januar weiter. SLO spielt das auswärts in Lugano. YB empfängt im Wankdorf GC.
19:55
Fazit 2. Halbzeit
Die Teams starten verhalten in den zweiten Durchgang. YB  nimmt Tempo raus und überlässt den Ball den Hausherren. Die ersten 30 Minuten der 2. Halbzeit sind wenig spektakulär. SLO findet kaum Lücken und schiebt den Ball hin und her. In der 77. Minute hat plötzlich Ajdini Platz und schiesst von rechts an den linken Pfosten. Vor dem Tor steht Ismael Gharbi bereit und schiebt ein. SLO wird mutiger und YB passiver. So kommt wenig später auch Mulaj zu einer Grosschance. Sein Nachschuss nach einer Parade von Von Ballmoos fliegt allerdings über das Tor. Gefährlich wird es in der Folge auf beiden Seiten nicht mehr. YB baut seinen Vorsprung an der Spitze aus und SLO bleibt das Schlusslicht der CSSL.
90'
19:53
Spielende
Fähndrich pfeift das Spiel ab. YB gewinnt auf der Pontaise mit 1:3 gegen SLO.
90'
19:51
Gelbe Karte für Liridon Mulaj (FC Stade Lausanne Ouchy)
Er unterbindet den Konter von Niasse und sieht ebenfalls die Gelbe Karte.
90'
19:50
Gelbe Karte für Ulisses Garcia (BSC Young Boys)
Garcia trifft Mulaj am Fuss und zieht Gelb.
90'
19:49
Nachspielzeit
Fähndrich lässt noch mindestens vier Minuten nachspielen. Sehen wir noch einen Treffer?
88'
19:47
Gharbi holt den nächsten Eckball heraus und tritt diesen selbst. Er bringt die Kugel von links zur Mitte, wo sich Post durchsetzt. Er lenkt den Ball in Richtung Tor und verfehlt den linken Pfosten nur knapp. Der Ball zappelt im Aussennetz.
86'
19:44
Einwechslung BSC Young Boys
Garcia erstetzt kurz vor dem Ende noch Persson.
84'
19:44
Einwechslung FC Stade Lausanne Ouchy
Akichi macht für die Schlussphase für Bayard Platz.
83'
19:43
Jetzt wird es noch einmal gefährlich vor von Ballmoos. Hadji lanciert Mahmoud, der von links aus spitzem Winkel abzieht. Von Ballmoos lässt nach vorne abprallen, da zieht Mulaj direkt ab. Die Kugel fliegt knapp über die Latte.
83'
19:42
Knapp 2300 Zuschauerinnen und Zuschauer haben an diesem Samstagabend den Weg in die Pontaise gefunden. 700 davon sollen aus Bern angereist sein.
81'
19:41
Wird es nach diesem Anschlusstreffer noch einmal spannend?
78'
19:39
Dopppelwechsel FC Stade Lausanne Ouchy
Ajdini und Gassama machen für Abdallah und Hadji Platz.
77'
19:35
Toooooooooor für FC Stade Lausanne Ouchy, 1:3 durch Ismael Gharbi
Ajdini wird auf die Reise geschickt und läuft auf der rechten Seite an Males davon. Er schiesst und trifft den linken Pfosten. Da steht ISMAEL GHARBI bereit und schiebt zum 1:3 ein.
74'
19:33
Aufregung im Strafraum der Berner. Ajdini und Gharbi kombinieren sich durch, doch Ajdini verpasst den richtigen Moment, um abzuschliessen. Sein Querpass auf die linke Seite kommt bei Mulaj nicht an.
73'
19:32
Doppelwechsel BSC Young Boys
Chaiwa und Colley kommen für Blum und Monteiro ins Spiel.
72'
19:30
Niasse und Males kombinieren sich durch die Abwehrreihe. Der Senegalese steht aber knapp im Offside und wird zurückgepfiffen.
70'
19:29
St.Gallen führt im Direktduell gegen den FCZ mit 1:0 und wäre neu hinter YB Zweiter. Die Berner hätten Stand jetzt fünf Punkte Vorsprung.
68'
19:27
Gelbe Karte für Rayan Kadima (FC Stade Lausanne Ouchy):
Kadima kommt gegen Niasse zu spät und sieht zurecht die gelbe Karte. Er wird im ersten Spiel nach der Winterpause gesperrt fehlen.
67'
19:26
Plötzlich steht Mulaj alleine vor von Ballmoos. Das Zuspiel in die Tiefe von Gharbi ist allerdings zu lang und der Torhüter ist vor dem Stürmer am Ball.
65'
19:24
Males holt den nächsten Freistoss heraus. Er tritt diesen gleich selbst aus dem Halbfeld, findet aber nur den Kopf eines Lausanners.
63'
19:21
Einwechslung BSC Young Boys
Ganvoula hat nach knapp einer Stunde Feierabend. Wicky bringt für ihn Nsame ins Spiel. Sehen wir heute einen neuen Torrekord in der CSSL?
61'
19:20
Gharbi bleibt der auffälligste Lausanner. Er wird am linken Flügel angespielt und zieht zur Mitte. Camara und Blum stehen zu weit weg, sein Schlenzer fliegt aber über das Tor.
60'
19:19
Males versucht es aus rund 20 Metern mit einem direkten Freistoss. Der Ball fliegt über den Kasten von Da Silva.
59'
19:18
Für ein Feuerwerk sorgen im Moment nur die YB-Fans. Sie zünden weiter pyrotechnisches Material und feiern ihre Mannschaft.
58'
19:17
Einwechslung FC Stade Lausanne Ouchy
Der unauffällige Qarri wird durch Mulaj ersetzt.
57'
19:15
Es ist nicht viel Tempo im Spiel. Die Berner lassen die Lausanner spielen, aber kaum Platz.
55'
19:14
Gharbi wird links auf die Reise geschickt und spielt sich mit einem Dribbling in den Strafraum. Sein Schuss wird geblockt. Die Kugel landet wieder bei einem Lausannerund Ajdini schlenzt sie weit rechts am Tor vorbei.
54'
19:13
YB hat augenscheinlich ein paar Gänge zurückgeschaltet. SLO arbeitet sich langsam nach vorne, findet aber kaum Lücken. Die Berner machen den eigenen Strafraum dicht.
53'
19:12
Für einmal hat Gassama am rechten Flügel viel Platz. Seine Hereingabe in den Rücken der Abwehr landet aber in den Füssen des Gegners.
51'
19:08
Es ist ein verhaltener Start in die 2. Halbzeit. SLO kommt zu Ballbesitz, aber kaum in die gegnerische Platzhälfte.
48'
19:07
Gelbe Karte für Silvère Ganvoula (BSC Young Boys)
Ganvoula und Pos liefern sich ein Laufduell und der Berner steht dem Verteidiger auf dem Fuss. Er sieht dafür die Gelbe Karte.
46'
19:06
Bei den Hausherren stehen die gleichen Akteure auf dem Feld wie noch zum Schluss der 1. Halbzeit.
46'
19:05
Einwechslung BSC Young Boys
Wicky wechselt nach der Pause Niasse für Lakomy ein.
46'
19:02
Beginn 2. Halbzeit
Weitergehts mit dem zweiten Durchgang!
18:50
Fazit 1. Halbzeit
Was für ein Kontrast für YB: Am Mittwoch spielte man noch vor 45'000 Zuschauerinnen und Zuschauer und am Samstagabend vor fast leeren Rängen. Die Berner lassen sich davon nicht beirren und spielen von Beginn weg sehr aufsässig. SLO kommt kaum aus der eigenen Platzhälfte und verliert in der 10. Minute den Ball auf der rechten Seite. Blum legt zur Mitte und Darian Males trifft zum 0:1. YB kontrolliert weiter das Spiel und macht in der 20. Minute das 0:2 durch Silvère Ganvoula. Wieder bringen die Lausanner die Kugel nicht weg. Neun Minuten später trifft Males zum vermeintlichen 0:3, steht allerdings im Abseits. In der 36. Minute schnürt er seinen Doppelpack doch noch. Von SLO kommt in den ersten 45 Minuten kein einziger Schuss aufs Tor von Von Ballmoos. Bamba setzt die Kugel kurz vor der Pause aus dem Fünf-Meter-Raum über den Kasten. Gelingt den Hausherren der Ehrentreffer?
45'
18:48
Ende 1. Halbzeit
YB führt nach 45 Minuten souverän mit 0:3 in Lausanne.
45'
18:47
Blum bringt die Kugel mit einem langen Einwurf von der rechten Seite in den Strafraum. Pos lenkt den Ball ab und zwingt Da Silva zu einer Parade am nahen Pfosten. Der anschliessende Eckball ist harmlos.
45'
18:46
Nachspielzeit
Fähndrich lässt in der 1. Halbzeit noch mindestens zwei Minuten nachspielen.
43'
18:45
Mahmoud wird von hinten von Blum angegangen. Er wird am linken Knöchel getroffen und schreit laut vor Schmerz. Fähndrich nimmt sich Blum zur Brust und ermahnt in. Der Freistoss von links ist harmlos.
42'
18:42
Die 1. Halbzeit neigt sich dem Ende zu und von Grosschancen sind wir in dieser Phase weit entfernt.
39'
18:40
Nach dem kurzen Corner von Gharbi kommt die Kugel doch noch ins Zentrum. Bamba setzt sich gegen Benito durch und setzt den Ball aufs Tordach.
38'
18:39
Kommt es auf der Pontaise zu einem Schützenfest? SLO kommt zum ersten Eckball. Camara lenkt einen Gharbi-Schuss ins Toraus.
36'
18:37
Toooooooooor für BSC Young Boys, 0:3 durch Darian Males
Wieder lassen die Lausanner den Bernern am rechten Flügel zu viel Platz. Monteiro spielt die Kugel zur Mitte und findet am linken Pfosten DARIAN MALES. Er erzielt seinen Doppelpack doch noch.
35'
18:35
YB spielt weiter sehr konzentriert. Man lässt SLO vermehrt spielen, die Hausherren kommen aber kaum mit dem Ball am Fuss über die Mittellinie.
33'
18:34
Gassama stürmt am rechten Pfosten nach vorne und wird von Persson nicht angegriffen. Er bringt die Kugel zur Mitte, da steht aber nur Camara.
31'
18:33
Das wäre wohl bereits die Vorentscheidung gewesen. Von SLO kommt aber bereits jetzt kaum eine Reaktion.
29'
18:30
Es fällt das vermeintliche 0:3. Blum flankt zur Mitte, Ganvoula verlängert wohl noch per Kopf und hinter ihm steht Darian Males. Er nimmt die Kugel an und hebt sie über den herausstürmenden Da Silva. Der Jubel hält sich in Grenzen, denn Males steht bei der Verlängerung von Ganvoula im Abseits. Der VAR nimmt den Treffer zurück.
28'
18:28
YB lässt SLO keine Chance. Sobald ein Lausanner an den Ball kommt, stehen da gleich zwei Berner. Die Mannschaft von Wicky hat die Partie komplett im Griff.
25'
18:27
Monteiro schickt Ganvoula in die Tiefe. Dieser lässt Hajrulahu stehen, legt sich den Ball aber zu weit vor. Da Silva spielt mit und schnappt sich die Kugel.
24'
18:26
Dann kommt bei SLO noch Pech dazu. Gharbi hat für einmal Platz und wiill Ajdini auf die Reise schicken. Er trifft allerdings Fähndrich vor sich, der die Partie kurz unterbricht und den Lausannern die Kugel mit einem Schiedsrichter-Ball zurückgibt.
22'
18:24
Wieder schaltet sich der VAR ein, doch wieder ist alles regulär. YB führt mit 0:2.
20'
18:22
Toooooooooor für BSC Young Boys, 0:2 durch Silvère Ganvoula
Ugrinic schlägt einen Freistoss aus dem Halbfeld in den Strafraum. Die Lausanner bringen die Kugel nicht weg, die liegen bleibt. SILVERE GANVOULA reagiert am schnellsten und hämmert sie aus rund elf Metern in die untere linken Ecke. Da Silva ist machtlos.
19'
18:20
Die Berner haben das Mittelfeld komplett im Griff. Die Lausanner kommen kaum noch in die gegnerische Platzhälfte.
17'
18:19
Blum zieht von rechts zur Mitte und schiesst von der Strafraumgrenze mit dem linken Fuss aufs Tor. Da Silva klärt mit den Fäusten.
16'
18:17
Der Stadionspeaker ermahnt die Gästefans, die Pyros in Richtung Spielfeld werfen.
15'
18:16
Lakomy lässt sich auf dem Platz am Knöchel pflegen. Für ihn wird es weitergehen.
14'
18:15
Gharbi dribbelt sich am linken Flügel in den Strafram. Zweimal lässt er Blum ins Leere laufen. Seine Hereingabe landet in den Händen von Von Ballmoos.
13'
18:14
Es ist ein Start nach Mass für die Berner. Im letzten Direktduell hatten die Berner deutlich Mühe. Da standen die Lausanner auch kompaktet in der Defensive.
12'
18:14
Der VAR schaut sich die Szene nochmals an, Males steht aber knapp nicht im Abseits.
10'
18:12
Toooooooooor für BSC Young Boys, 0:1 durch Darian Males
Die Lausanner verspielen auf der linken Seite den Ball und Blum bringt den Ball flach zur Mitte. Da steht am linken Pfosten DARIAN MALES, der verzögert und doch noch einschiebt. Da Silva und Gassama kommen zu spät
10'
18:11
YB hat das Zepter nun klar übernommen. SLO versucht dennoch hoch zu stehen und die Berner früh zu stören. Von Ballmoos kommt vor dem eigenen Strafraum an den Ball und findet keine Anspielstation.
9'
18:10
Males tritt einen Eckball von rechts und überrascht alle Lausanner. Er spielt den Ball kurz in den Rücken der Abwehr. Monteiro bleibt mit seinem Abschluss an einem Lausanner hängen.
8'
18:08
YB kommt zur nächsten Standardsituation. Ugrinic tritt einen Freistoss aus dem Halbfeld. Die Kugel fliegt zum rechten Pfosten, aber wieder ist ein Lausanner dran.
6'
18:07
Males wird im Strafraum angespielt und holt einen ersten Eckball heraus. Akichi ist als letzter am Ball. Ugrinic bringt die Kugel von links zur Mitte. Gassama befreit per Kopf.
5'
18:06
Die Berner erobern den Ball mit einem hohen Pressing. Males flankt von links zum ersten Mal ins Zentrum. Ganvoula rutscht aus und die Kugel segelt an allen vorbei.
4'
18:06
Was für ein Kontrast für die Berner: Am Mittwoch spielte man noch vor über 40'000 Zuschauerinnen und Zuschauer und heute dürften es knapp 1'000 sein. Die meisten davon sind aus Bern angereist.
3'
18:04
YB macht viel Druck auf den Ballführer. Ganvoula setzt Pos unter Druck, der einen kurzen Rückpass spielt. Da Silva ist vor dem Berner am Ball und befreit.
2'
18:04
Ugrinic versucht es mit einem ersten Abschluss aus der Distanz. Ein Lausanner blockt den Schuss. SLO versucht den Ball in den eigenen Reihen zu halten.
1'
17:30
Spielbeginn
Der Ball rollt!
17:26
Aufstellung BSC Young Boys
David von Ballmoos steht auch heute wieder im Kasten. Im Vergleich zum Spiel gegen Leipzig wirbelt Wicky seine Startelf um. Nsame, Elias (krank), Niasse, Colley, Garcia, Lustenberger, Amenda und Janko (gesperrt) werden durch Monteiro, Ganvoula, Males, Blum, Benito, Persson, Camara und Lakomy ersetzt.
17:22
Aufstellung FC Stade Lausanne Ouchy
Im Tor steht wie gewohnt Dany Da Silva. Im Vergleich zum Spiel gegen Yverdon nimmt Dionisio zei Wechsel vor. Ouedraogo und Camara werden durch Kadima und Gassama ersetzt.
17:21
Direktduelle
Die beiden Mannschaften treffen zum dritten Mal in einem Pflichtspiel aufeinander. YB setzte sich bisher zweimal mit 1:0 durch. Gewinnt SLO zum ersten Mal gegen die Berner?
17:19
Schiedrsichter
Lukas Fähndrich leitet die Partie auf der Pontaise. Der Schiedsrichter wird an den Seitenlinien von den Linienrichter Mirco Bürgi und Nicolas Tuberosa sowie dem vierten Offiziellen David Huwiler unterstützt. Esther Staubli und Bekim Zogaj sind für den VAR zuständig.
17:11
Formstand BSC Young Boys
YB steht trotz Anlaufschwierigkeiten zu Beginn der Meisterschaft bereits als Wintermeister fest. Bei den Bernern scheint auch Nsame seine Form langsam aber sicher zu finden. Nachdem er nur noch zu Teileinsätzen kam, traf er in den letzten zwei Meisterschaftspartien dreimal. Gegen Lausanner gelang ihm das Siegestor, nachdem er in der 1. Halbzeit noch vom Punkt scheiterte, und am am Samstag schoss er mit einem Doppelpack St.Gallen ab. Gegen Leipzig konnte er sich dann auch nicht entfalten. Trotz der Niederlage im letzten CL-Gruppenspiel überwintern die Berner europäisch. Schliesst die Mannschaft von Raphael Wicky das Jahr mit einem Sieg ab?
17:01
Formstand FC Stade Lausanne Ouchy
Die Lausanner treffen zum zweiten Mal innert zwei Wochen auf YB. Im Nachholspiel im Wankdorf machten sie es dem Leader schwer. YB hatte zwar viel Ballbesitz, kam aber nur gegen Ende des Spiels wirklich in den gegnerischen Strafraum. SLO liess viele Chancen liegen und hatte in der Schlussphase mit einem Pfostenschuss von Ajdini auch noch Pech. Diese gute Leistung konnten sie am letzten Sonntag gegen Yverdon nicht abrufen. Da kassierten die Lausanner die zehnte Niederlage der Saison und warten nun schon seit elf Spielen auf einen Sieg. Gegen Yverdon standen schon zum vierten Mal in dieser Meisterschaft nur zehn Lausanner bei Schlusspfiff auf dem Rasen. Was zeigt die Mannschaft von Dionisio im letzten Spiel vor der Winterpause?
16:57
Ausgangslage
Schlusslicht gegen Leader – auf der Pontaise kommt es zu einem, auf dem Papier, ungleichen Duell. Die Lausanner wollen im letzten Spiel vor der Winterpause an Boden gut machen. Der Rückstand auf den FC Basel beträgt vier Punkte. Die Berner dagegen haben vier Punkte Vorsprung auf den FCZ und stehen bereits als Wintermeister fest. Bauen die Berner die Führung aus oder macht SLO einen Schritt nach vorne?
16:55
Begrüssung
Hallo und herzlich willkommen zur 18. Runde in der Credit Suisse Super League. Der FC Stade Lausanne Ouchy empfängt auf der Pontaise den BSC Young Boys. Das Spiel beginnt um 18:00 Uhr und hier bist du live dabei!

Aktuelle Spiele

16.12.2023 18:00
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
1
1
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
0
0
Beendet
18:00 Uhr
16.12.2023 20:30
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
1
Yverdon Sport FC
Yverdon Sport FC
Yverdon
1
0
Beendet
20:30 Uhr
17.12.2023 14:15
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
1
0
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
0
0
Beendet
14:15 Uhr
17.12.2023 16:30
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
2
2
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 18. Spieltag

22.07.2023
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
1
Beendet
18:00 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
1
Servette FC
Servette FC
Servette
3
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
0
0
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
0
0
Beendet
20:30 Uhr
23.07.2023
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
1
Yverdon Sport FC
Yverdon Sport FC
Yverdon
0
0
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
2
0
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
Beendet
16:30 Uhr
26.07.2023
Stade Lausanne-Ouchy
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
3
1
Beendet
20:30 Uhr
29.07.2023
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
0
Beendet
18:00 Uhr
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
1
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
Beendet
18:00 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
2
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
1
Beendet
20:30 Uhr
30.07.2023
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Stade Lausanne-Ouchy
Stade Lausanne-Ouchy
Stade-Lausanne
1
0
Beendet
14:15 Uhr