DE | FR

EM-Qualifikation

Italien
1
0
Italien
England
2
2
England
Italien:
56'
Retegui
England:
13'
Rice
44'
Kane
90'
22:46
Fazit:
Italien verliert zum Auftakt der EM-Qualifikation mit 1:2 gegen England! Die Gäste von der Insel spielten eine sehr souveräne erste Halbzeit und führten verdient mit 0:2 durch die Tore von Declan Rice und Rekordtorschütze Harry Kane. Allerdings stellten die Three Lions im zweiten Durchgang die Konter praktisch komplett ein. Zwar hatte Italien gegen die dichte Defensive nicht viele Gelegenheiten, verkürzte aber durch den Debütanten Mateo Retegui. Dazu sah Luke Shaw in der 80. Minute Gelb-Rot, woraufhin England hinten den Doppeldecker parkte. Dagegen fand die Squadra Azzura keine Mittel, weshalb sie sich mit einer Niederlage gegen den grössten Konkurrenten der Gruppe begnügen müssen. Für die Briten hätte es dagegen kaum besser laufen können.
90'
22:41
Spielende
90'
22:40
Die nächste Hereingabe der Italiener fliegt zu tief Richtung zweiten Pfosten. So packt Jordan Pickford sicher zu. Es sieht nicht so aus, als hätten die Hausherren die nötigen Ideen, um diesen Abwehrriegel zu knacken.
90'
22:37
Gelbe Karte für Francesco Acerbi (Italien)
Nach Ballverlust rückt Acerbi weit hoch und kommt trotzdem mit dem langen Bein zu spät gegen Kane. Das gibt zurecht Gelb.
90'
22:36
Fünf Minuten bekommt die Squadra Azzura, um in Neapel eine Auftaktniederlage zur EM-Qualifikation zu verhindern.
90'
22:36
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90'
22:36
Die zweite Ecke sowie eine nachfolgende Flanke werden am ersten Pfosten ebenfalls geklärt. England hat die Lufthoheit.
89'
22:35
Vor einer Ecke bringt Mancini den nächsten Angreifer. Der hochgewachsene Scamacca kommt beim Eckball von der rechten Seite aber nicht heran. Aus dem Pulk springt die Kugel nur zur nächsten Ecke.
88'
22:33
Einwechslung bei Italien: Gianluca Scamacca
88'
22:33
Auswechslung bei Italien: Marco Verratti
86'
22:32
Leicht humpelnd geht Jude Bellingham vom Feld. Das dürfte in Dortmund mit kritischen Augen betrachtet werden.
85'
22:30
Einwechslung bei England: Conor Gallagher
85'
22:30
Auswechslung bei England: Jude Bellingham
85'
22:30
Einwechslung bei England: Reece James
85'
22:30
Auswechslung bei England: Bukayo Saka
84'
22:29
Damit igeln sich die Three Lions noch tiefer in den eigenen Sechzehner ein, was den mitgereisten Fans vollkommen recht ist. Die singen munter ihre Nationalhymne.
82'
22:29
Foden ist der leidtragende des Platzverweises, denn knappe zwölf Minuten nach seiner Einwechslung muss er schon wieder runter.
81'
22:28
Einwechslung bei England: Kieran Trippier
81'
22:28
Auswechslung bei England: Phil Foden
80'
22:25
Gelb-Rote Karte für Luke Shaw (England)
Jetzt haben wir unseren Platzverweis. Jovanović ist für einen lockeren Umgang mit Karten bekannt und nach einem gelbwürdigen Foul an Retegui wird der Engländer des Feldes verwiesen.
78'
22:23
Gelbe Karte für Luke Shaw (England)
Shaw lässt sich für den Geschmack des Offiziellen zu viel Zeit beim Einwurf und wird verwarnt.
77'
22:23
Unterdessen passiert fussballerisch extrem wenig. Italien läuft an, aber bleibt immer wieder hängen. Alternativ werden Flanken geschlagen wie von Gnonto in diesem Moment, die nicht bei den Kollegen ankommen. Shaw hat da gut den Körper eingesetzt, um einen Schuss zu verhindern.
74'
22:21
Jetzt ergibt alles einen Sinn. In der Spielertraube aus der 53. Minute wurde Grealish mit der Gelben Karte belegt.
71'
22:16
Gelbe Karte für Kyle Walker (England)
Das ist jetzt irritierend. Die UEFA selbst meldet eine Gelbe Karte für Walker in der 53. Minute. Jetzt bekommt er die nächste Verwarnung, allerdings keine Ampelkarte. Offensichtlich wurde vorhin in der kleinen Traube rund um Jovanović der falsche Spieler markiert. Das war auch undurchsichtig. Vielleicht hat Jovanović aber auch einen richtig dicken Fehler gemacht.
70'
22:16
Auf beiden Seiten wird gewechselt. Mancini möchte mit Gnonto wahrscheinlich mehr Qualität für Offensivzweikämpfe bringen, wohingegen Southgate mit Foden eine neue Kraft für Konter einwechselt.
69'
22:15
Einwechslung bei Italien: Sandro Tonali
69'
22:15
Auswechslung bei Italien: Jorginho
69'
22:14
Einwechslung bei Italien: Wilfried Gnonto
69'
22:14
Auswechslung bei Italien: Lorenzo Pellegrini
69'
22:14
Einwechslung bei England: Phil Foden
69'
22:14
Auswechslung bei England: Jack Grealish
67'
22:13
Zumindest tauchen die Three Lions jetzt mal wieder im Strafraum der Gäste auf. Saka schlägt rechts gefühlt zwei Haken zu viel, bleibt jedoch am Ball und flankt letztlich sogar gefährlich an den Fünfer! In der Zwischenzeit haben die Kollegen aber ein Stück weit aufgegeben, weshalb niemand zur Stelle ist, um zu verwerten.
66'
22:12
Gnonto und Tonali machen sich für die nächsten Einwechslungen bereit.
65'
22:11
Im Moment sucht Italien nach einer weiteren Lücke, allerdings macht England hinten ziemlich dicht. Die stehen rings um den eigenen Strafraum herum.
62'
22:08
Einwechslung bei Italien: Bryan Cristante
62'
22:07
Auswechslung bei Italien: Nicolò Barella
62'
22:07
Einwechslung bei Italien: Matteo Politano
62'
22:07
Auswechslung bei Italien: Domenico Berardi
61'
22:07
Gelbe Karte für Jorginho (Italien)
Nach dem geblockten Schuss Verrattis zieht Jorginho schnell am Trikot und den Schultern des Gegners, um einen Konter frühzeitig zu unterbinden.
61'
22:07
Die Hausherren möchten nachlegen, allerdings wird Verratti kurz vor dem Strafraum von John Stones geblockt.
59'
22:05
Nach kurzer Unterbrechung geht es weiter. Barella ist auch am Start, dennoch bereitet Mancini zwei Wechsel vor.
57'
22:02
Gelbe Karte für Harry Maguire (England)
Maguire wird nachträglich verwarnt. Der hatte erst den Fehlpass im Aufbau gespielt und dann auch noch Barella rüde gefoult. Ein Lob geht raus an den Schiedsrichter, der zunächst weiterlaufen liess und damit das Tor für Italien ermöglichte.
56'
22:01
Tooor für Italien, 1:2 durch Mateo Retegui
Vor wenigen Tagen erst alle Unterlagen für die Einbürgerung bekommen, sofort aus Argentinien eingereist und jetzt trifft Mateo Retegui im Debüt für die Squadra Azzura! Italien erobert den Ball im Spielaufbau des Gegners, ehe Pellegrini eine starken No-look-Pass rechts in den Strafraum zum freien Retegui spielt. Der nimmt kurz mass und trifft dann trocken ins linke Eck!
54'
21:59
Pickford fängt eine Halbfeldflanke ab. Grundsätzlich zieht sich England wieder ein Stück weiter zurück. Das erinnert ein wenig an den Start des ersten Durchgangs.
53'
21:59
Gelbe Karte für Jack Grealish (England)
Grealish sieht Gelb für energischen Protest beim Schiedsrichter.
51'
21:57
Links im Strafraum finden die Italiener Pellegrini, der die Kugel nur kurz annimmt und dann sofort abzieht. Dabei rutscht ihm der Ball etwas über den Spann, weshalb er sein Ziel deutlich verfehlt.
49'
21:55
Tolói spielt ein zweites taktisches Foul und sieht noch immer keine Gelbe Karte. Da sind auch Beschwerden von Southgate angebracht, der mal beim vierten Offiziellen nachfragt.
47'
21:53
Guter Eckball von Berardi, bei dem sich Pickford etwas verschätzt und unter dem Ball durchspringt. Hinter ihm klären die Kollegen.
46'
21:51
Jovanović gibt die zweite Halbzeit frei. Ohne Wechsel geht es weiter in Neapel.
46'
21:50
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
21:37
Halbzeitfazit:
Zwischen Italien und England steht es zum Auftakt der EM-Qualifikation 0:2! Die Three Lions mussten zu Beginn druckvolle italienische Minuten überstehen, aber bekamen die Partie dann relativ schnell in den Griff. Declan Rice sorgte dazu für eine frühe Führung, auf der die Briten eindrucksvoll aufbauten. Von Italien war in der Folge praktisch nichts zu sehen, weshalb auch das zweite Tor durch Harry Kane, obwohl es nur durch einen Handelfmeter fiel, sehr verdient kam. Direkt im Anschluss verpasste Grealish sogar das vermeintlich sichere 0:3, weshalb die Squadra Azzura definitiv erstmal durchatmen muss. Gleich geht's weiter!
45'
21:34
Ende 1. Halbzeit
45'
21:32
Grealish lässt das 0:3 liegen! Das kann der Aussenstürmer selbst nicht fassen! Zuvor bedient Saka den einlaufenden Kane rechts im Strafraum, der von der Grundlinie an Verteidigern und Torhütern vorbei auf den zweiten Pfosten steht. Grealish läuft völlig frei entgegen, doch schiesst den springenden Ball rechts am leeren Tor vorbei! Den hat er ganz mies getroffen!
45'
21:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
44'
21:29
Tooor für England, 0:2 durch Harry Kane
Harry Kane trifft und holt sich den Rekord! Den Elfmeter verwandelt der Stürmer extrem sicher im rechten Winkel! Damit steht er jetzt bei 54 Toren für die Nationalmannschaft und ist am bisherigen gemeinsamen Rekordtorschützen Wayne Rooney vorbeigezogen!
43'
21:29
Tatsächlich zeigt Srđan Jovanović auf den Punkt! Und das geht vollkommen in Ordnung! Di Lorenzo hat den Ball mit dem ausgestreckten Arm deutlich gespielt. Das war schlicht ungeschickt.
42'
21:28
Der Arm Di Lorenzos war da schon sehr weit vom Körper weg und hat Kane klar bei der geplanten Brustannahme behindert!
41'
21:27
Auf einmal fordert Kane einen Handelfmeter und der VAR schaltet sich ein! Am zweiten Pfosten war eine Flanke zum Stürmer von Di Lorenzo geblockt worden!
39'
21:25
Eine ganz lange Ballstafette findet endlich Unterbrechung, weil die Squadra Azzura den Ball im Mittelfeld erobert. Dann geht es schnell auf die andere Seite, bis Retegui an der Strafraumgrenze gefunden wird und den Abschluss sucht. Stones macht den Weg allerdings zu und blockt den Versuch!
35'
21:21
England spielt es weiterhin im Stile einer Spitzenmannschaft. Frühe Führung geholt, immer wieder mal weit aufgerückt und gleichzeitig sehr kontrolliert gegen den Ball. Die Hausherren finden im Moment kein Mittel.
32'
21:18
Nächste Gelegenheit für England, nachdem die Three Lions das Leder tief in der gegnerischen Hälfte erobern. Phillips darf 18 Meter vor dem Tor praktisch frei schiessen und verpasst nur knapp das untere linke Eck!
30'
21:16
Pellegrini spielt einen schönen Pass steil durchs Zentrum in den Lauf von Berardi, doch vor dem Angreifer klärt der herauslaufende Pickford!
29'
21:14
Gelbe Karte für Declan Rice (England)
Das war defintiv vermeidbar. England bekommt einen Freistoss zugesprochen, woraufhin Declan Rice eine Karte fordert und sie prompt selbst bekommt.
27'
21:13
Als sich mal etwas für Italien entwickeln könnte, packt Declan Rice eine starke Grätsche gegen Nicolò Barella aus. So ist England wieder in Ballbesitz.
25'
21:11
Zu Beginn herrschte in Neapel eine frenetische Stimmung, die durch das gute englische Spiel fast vollkommen verblasst ist. Da herrscht jetzt ein Stück weit Staunen auf den Rängen, weil die eigene Mannschaft sich so abkochen lässt.
21'
21:07
Da wird's schon wieder eng! Rechts läuft sich Kane frei und überrascht die Defensive des Gegners damit ein wenig. Statt des Angreifers läuft Bellingham im Zentrum durch und erreicht fast das flache Zuspiel in den Fünfer. Mit der Grätsche rauscht Bellingham knapp am Ball vorbei!
20'
21:06
Im Moment kommt kein Team zu klaren Chancen, allerdings wirken die Three Lions aktuell deutlich stabiler. Italien kann keinen Druck entwickeln.
17'
21:03
Auf der anderen Seite flankt der englische Linksverteidiger ebenfalls vors Tor. Die Hereingabe von Shaw stellt aber ebenfalls keine Gefahr dar und landet in den Armen von Donnarumma.
15'
21:01
Von der linken Grundlinie kann Spinazzola den Ball nicht mehr vom Tor wegziehen. So fängt Pickford das Leder am ersten Pfosten ab.
13'
20:59
Tooor für England, 0:1 durch Declan Rice
Das hat sich angedeutet! Von rechts fliegt eine Ecke an den zweiten Pfosten, wo Harry Kane eigentlich sträflich alleingelassen wird. Der Stürmer kann die Kugel kurz annehmen, ehe sein Schuss geblockt wird. Von Spinazzola springt der Ball aber weiter in die Mitte, sodass Declan Rice aus kurzer Distanz abstauben kann!
12'
20:58
Kaum greift die Squadra Azzura mal wieder an, läuft schon der Konter der Gäste. Bellingham bekommt den Ball im rechten Halbfeld und hat dann viel Platz, um den Ball bis an die Strafraumgrenze zu treiben. Mit dem Vollspann hält er drauf, aber Donnarumma reisst rechtzeitig die Arme hoch, um zu parieren!
11'
20:56
Die Briten kommen besser ins Spiel, sind nun öfter in der Offensive zu sehen. Der erste Eckball endet jedoch mit einem Foul von Grealish, der Donnarumma behinderte.
9'
20:56
Srđan Jovanović schnappt sich Tolói nachdem dieser Bellingham zu Boden bringt. Das ist zumindest nahe dran am taktischen Foul, doch für den Moment kommt der Innenverteidiger ohne Karte davon.
8'
20:54
Erster Schuss für die Gäste! Saka dribbelt sich da mit ganz enger Ballführung durchs Zentrum und schliesslich halbrechts in den Strafraum. Letztlich muss er im Fallen abschliessen, wodurch ihm die Präzision abgeht und Donnarumma sicher zupacken kann.
6'
20:52
Pellegrini schlägt den Ball von links an den ersten Pfosten, wo sich Mateo Retegui durchsetzt und an den zweiten Pfosten verlängert. Allerdings steht da kein Mitspieler bereit.
5'
20:51
Im Gegensatz dazu geht Italien fast überfallartig ins Pressing und erobert immer wieder den Ball in Strafraumnähe. Zumindest ein Eckball springt so heraus.
5'
20:50
Es ist das gewohnte Spiel der Three Lions, die sich relativ bedeckt halten in diesen Anfangsminuten und lieber kontern möchten.
3'
20:49
Barella fasst sich an den Hals, nachdem er den Arm von Bellingham abbekommen hat. Nach kurzer Unterbrechung geht es für den Italiener weiter.
1'
20:46
Unter dem Applaus der Zuschauer beginnt die Partie. Los geht die wilde Fahrt!
1'
20:46
Spielbeginn
20:42
Die Hymnen beider Nationen hallen über den Rasen des gut gefüllten Diego Maradona in Napoli. Sogar die Sicherheit von englischen Fans kann gewährleistet werden. Es dauert nicht mehr lange!
20:36
Aus Serbien reist der heutige Schiedsrichter an. Srđan Jovanović ist 36 Jahre alt, hat Erfahrung in der Champions League und erhält Unterstützung von den Linienassistenten Uroš Stojković und Milan Mihajlović.
20:30
Im vergangenen Jahr trafen Italien und England zweimal in der Nations League aufeinander. In den 180 Minuten fiel leider nur ein Tor. Da erwarten wir also Besserung. Den goldenen Treffer erzielte Giacomo Raspadori und sicherte seinem Land damit rückblickend den Gruppensieg.
20:20
Kadertechnisch hat sich seit der WM nicht allzu viel bei den Engländern verändert. Im Vergleich zum knappen Ausscheiden im Viertelfinale gegen Frankreich rotieren lediglich Jordan Henderson und Phil Foden auf die Bank. Dafür beginnen Kalvin Phillips und Jack Grealish, die ebenfalls in Katar dabei waren.
20:11
Im Vergleich zum italienischen Jahresabschluss gegen Ungarn wechselt Roberto Mancini ordentlich durch. Leonardo Spinazzola, Lorenzo Pellegrini, Marco Verratti, Domenico Bernardo kehren ins Aufgebot zurück und dürfen direkt beginnen. Ausserdem feiert der in Argentinien aktive Mateo Retegui sein Debüt für die Squadra Azzura. Dafür verzichtet Mancini auf Leonardo Bonucci, Federico Dimarco und Giacomo Raspadori komplett. Dazu sitzen Bryan Cristante und Wilfried Gnonto auf der Bank.
20:03
England erzielte nach der Übernahme von Gareth Southgate viele gute Ergebnisse. Gleichzeitig bekam die Mannschaft extrem viel Kritik ab, weil der Fussball oft sehr unattraktiv war und scheinbar nicht zum Potenzial des Kaders passt. Dazu ist seit dem EM-Finale 2020 etwas Glanz verloren gegangen, weil die Three Lions in der Nations League, unter anderem gegen Italien, Gruppenletzter wurden und bei der WM bereits im Viertelfinale Schluss war. Kann die Mannschaft also das Ruder herumreissen?
19:50
Irgendwie will es gerade nicht mit Weltmeisterschaften, aber ansonsten ist Italien voll auf der Höhe. Während die Squadra Azzura seit neun Jahren kein WM-Turnier gespielt hat, konnten sie zweimal die Top-4 der Nations League erreichen und gewannen die letzte Europameisterschaft. Als Titelverteidiger möchte die noch immer an vielen Stellen unerfahrene Mannschaft von Roberto Mancini natürlich daran anknüpfen und mit einem Sieg in diese Quali starten.
19:47
Die EM-Qualifikation 2023/2024 beginnt mit der Neuauflage des EM-Finals 2020! Italien empfängt England! Herzlich willkommen!

Aktuelle Spiele

28.03.2023 20:45
Schottland
Schottland
Schottland
2
1
Spanien
Spanien
Spanien
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Türkei
Türkei
Türkei
0
0
Kroatien
Kroatien
Kroatien
2
2
Beendet
20:45 Uhr
Wales
Wales
Wales
1
1
Lettland
Lettland
Lettland
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Kosovo
Kosovo
Kosovo
1
0
Andorra
Andorra
Andorra
1
0
Beendet
20:45 Uhr
Rumänien
Rumänien
Rumänien
2
2
Belarus
Belarus
Belarus
1
0
Beendet
20:45 Uhr

Spielplan - Gruppe C

24.03.2023
Frankreich
Frankreich
Frankreich
4
3
Niederlande
Niederlande
Niederlande
0
0
Beendet
20:45 Uhr
23.03.2023
Italien
Italien
Italien
1
0
England
England
England
2
2
Beendet
20:45 Uhr
Nordmazedonien
Nordmazedonien
N.Mazedon.
2
0
Malta
Malta
Malta
1
0
Beendet
20:45 Uhr
24.03.2023
Bulgarien
Bulgarien
Bulgarien
0
0
Montenegro
Montenegro
Montenegro
1
0
Beendet
18:00 Uhr
23.03.2023
Kasachstan
Kasachstan
Kasachstan
1
1
Slowenien
Slowenien
Slowenien
2
0
Beendet
16:00 Uhr
Dänemark
Dänemark
Dänemark
3
1
Finnland
Finnland
Finnland
1
0
Beendet
20:45 Uhr
San Marino
San Marino
San Marino
0
0
Nordirland
Nordirland
Nordirland
2
1
Beendet
20:45 Uhr
Bosnien-Herzegowina
Bosnien-Herzegowina
Bosnien-H.
3
2
Island
Island
Island
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Portugal
Portugal
Portugal
4
1
Liechtenstein
Liechtenstein
Liechtens.
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Slowakei
Slowakei
Slowakei
0
0
Luxemburg
Luxemburg
Luxemburg
0
0
Beendet
20:45 Uhr