DE | FR

Lillehammer

  • Sprint Freistil
    03.12.2021 12:30
  • 10km Freistil
    04.12.2021 12:00
  • 1
    Maja Dahlqvist
    Dahlqvist
    Schweden
    Schweden
    3:14.07m
  • 2
    Jessica Diggins
    Diggins
    USA
    USA
    +0.35s
  • 3
    Tiril Udnes Weng
    Weng
    Norwegen
    Norwegen
    +0.86s
  • 1
    Schweden
    Maja Dahlqvist
  • 2
    USA
    Jessica Diggins
  • 3
    Norwegen
    Tiril Udnes Weng
  • 4
    Schweden
    Emma Ribom
  • 5
    USA
    Rosie Brennan
  • 6
    Slowenien
    Anamarija Lampič
13:56
Fazit: Dahlqvist ist nicht zu schlagen
Maja Dahlqvist gewinnt nach ihrem Auftakterfolg auch das Sprintrennen in Lillehammer. Die Schwedin lieferte im Freistil eine sehr souveräne Leistung ab. Sie gewann den Prolog, ihr Viertelfinale sowie das Halbfinale und musste auch im Finale nicht wirklich zittern. Auf der Zielgerade konnte ihr keine andere Athletin das Wasser reichen. Zweite wird Jessica Diggins, Dritte Tiril Udnes Weng. Für die Schweizerin Nadine Fähndrich war im Halbfinale Schluss, die übrigen Athletinnen aus Deutschland und der Schweiz kamen nicht über das Viertelfinale hinaus. Morgen geht es dann mit dem 10-Kilometer-Rennen weiter. Vielen Dank fürs Mitlesen und ein schönes Wintersport-Wochenende!
13:52
Finale - Dahlqvist holt sich den Sieg!
Dahlqvist geht aus der letzten Kurve auf die Zielgerade und gewinnt auch! Diggins schiebt sich noch an Tiril Udnes Weng vorbei und wird Zweite!
13:52
Finale
Jetzt geht es ins Stadion, wir freuen uns auf den Zielsprint!
13:51
Finale
Beim ersten Anstieg in der zweiten Runde macht es Diggins clever und kommt innen vorbei.
13:49
Finale
Der Schneefall hat übrigens pünktlich zum Finale nochmal zugenommen.
13:49
Finale
Und auf geht's! Die Läuferinnen sind auf der Strecke.
13:47
Finale
Jetzt geht es um den Sieg! Dahlqvist, Diggins, Tiril Udnes Weng, Ribom, Brennan und Lampič sind im Finale mit dabei. Die Favoritin ist sicherlich Maja Dahlqvist, die auch am letzten Wochenende gewonnen hat. Den letzten Sprint der vergangenen Saison hat sie für sich entscheiden können.
13:33
Fähndrich nicht im Finale
Ihre Lucky-Loser-Zeit reicht nicht: Für Nadine Fähndrich ist im Halbfinale Endstation.
13:32
2. Halbfinale - Die Schwedinnen sind im Finale dabei
Dahlqvist siegt vor Ribom. Über die Lucky Loser kommen aber noch Brennan und Lampič weiter.
13:31
2. Halbfinale
Am letzten Anstieg führt Dahlqvist. Kann sie heute eventuell ihren Sieg vom ersten Weltcup-Wochenende wiederholen?
13:30
2. Halbfinale
Oh nein! Hagström stürzt und ist damit aus dem Rennen um die Final-Karten raus. Lampič ist dabei ein Stock kaputt gegangen. Sie läuft nun mit einem Ersatzstock. Kann sie nochmal herankommen?
13:28
2. Halbfinale
Und auch dieses Rennen hat begonnen!
13:28
2. Halbfinale
Dahlqvist, Ribom, Laurent, Hagström, Lampič und Brennan gehen hier an den Start.
13:27
1. Halbfinale - Diggins gewinnt
Diggins setzt sich im Schlusssprint gegen Tiril Udnes Weng durch. Nadine Fähndrich wird Dritte und muss auf eine Quali fürs Finale über die Lucky Loser hoffen. Genauso geht es Lotta Udnes Weng.
13:26
1. Halbfinale
Jetzt geht es ins Stadion. Fähndrich befindet sich noch auf dem dritten Rang.
13:25
1. Halbfinale
Diggins führt das Feld an. Fähndrich ist Dritte.
13:25
1. Halbfinale
Das Tempo ist noch ziemlich entspannt. Die Läuferinnen gehen in die zweite Runde.
13:24
1. Halbfinale
Das erste Halbfinale läuft! Wir blicken gespannt auf die Leistung von Nadine Fähndrich. Eine richtige Favoritin gibt es hier eher nicht.
13:23
1. Halbfinale
Es geht mit dem ersten Halbfinale weiter! Fähndrich, Diggins, Lotta Udnes Weng, Tiril Udnes Weng, Falla und Joensuu kämpfen um die Final-Tickets!
13:15
Die Lucky Loser
Brennan und Joensuu dürfen im Halbfinale als Lucky Loser starten.
12:56
5. Viertelfinale - Ribom und Laurent im Halbfinale
Ribom siegt vor Laurent. Van der Graaff und Carl scheiden als Vierte und Fünfte aus.
12:56
5. Viertelfinale
Victoria Carl kommt nicht ran, als es ins Stadion geht. Das wird wahrscheinlich nichts.
12:55
5. Viertelfinale
Das Feld ist noch sehr eng zusammen. Victoria Carl läuft gerade in der Mitte.
12:54
5. Viertelfinale
Das letzte Viertelfinale läuft!
12:52
5. Viertelfinale
Jetzt sehen wir Victoria Carl! Ribom und Laurent gilt es hier zu schlagen. Laurien van der Graaff startet ebenso.
12:52
4. Viertelfinale - Dahlqvist dominiert
Da nimmt sie sogar kurz vor dem Ziel das Tempo raus. Dahlqvist gewinnt vor Lampič. Als Lucky Loser ist gerade noch Jasmi Joensuu aus Finnland dabei.
12:50
4. Viertelfinale
Dahlqvist macht das alles sehr souverän und läuft vorne weg, ohne anscheinend viele Körner zu lassen. Die Quali-Siegerin wird sich wahrscheinlich durchsetzen.
12:48
4. Viertelfinale
Zweiter Versuch! Nach einem Fehlstart von Sorina sind die Damen nun auf der Strecke.
12:46
4. Viertelfinale
Lampič, Skistad und Dahlqvist sind im vierten Heat am Start. Alles andere als ein Weiterkommen von Dahlqvist wäre eine dicke Überraschung.
12:45
3. Viertelfinale - Lotta Udnes Weng triumphiert!
Lotta Udnes Weng gewinnt vor Johanna Hagström. Für Pia Fink ist heute im Viertelfinale Schluss. Sie kommt im Foto-Finish auf dem fünften Rang an.
12:44
3. Viertelfinale
Pia Fink hängt aktuell auf der letzten Position fest. Eine Lücke nach vorne ist aber noch nicht da.
12:43
3. Viertelfinale
Auch in diesem Heat sind die Damen noch sehr dicht beieinander. Die Geschwindigkeit wirkt nicht so hoch wie bei den beiden Läufen zuvor.
12:42
3. Viertelfinale
Die sechs Damen sind unterwegs! Kann Pia Fink als Aussenseiterin etwas reissen?
12:41
3. Viertelfinale
Jetzt zählt es für Pia Fink! Lotta Udnes Weng ist unter anderem eine der Kontrahentin, Johanna Hagström ebenfalls.
12:39
2. Viertelfinale - Fähndrich setzt sich durch!
Fähndrich führt beim Lauf ins Stadion das Feld an - kann sie gewinnen? Ja! Sie setzt sich vor Falla und Brennan durch. Brennan ist aktuell eine der zwei besten Verliererinnen.
12:38
2. Viertelfinale
Noch kann sich keine Athletin absetzen. Das könnte ein spannendes Finish werden!
12:37
2. Viertelfinale
Beim ersten Anstieg ist das Feld der sechs Läuferinnen noch ziemlich dicht beisammen. Fähndrich läuft in der vorderen Reihe.
12:36
2. Viertelfinale
Das Rennen ist gestartet! Kann Nadine Fähndrich sich durchsetzen?
12:35
2. Viertelfinale
Schlag auf Schlag geht es weiter. Im zweiten Heat sind Falla, Brennan und Fähndrich mit dabei!
12:34
1. Viertelfinale: Diggins vor Weng!
Diggins gewinnt vor Weng! Kern kommt erst drei Sekunden später ins Ziel.
12:33
1. Viertelfinale
Diggins und Weng haben sich etwas abgesetzt. Da klafft schon eine ordentliche Lücke.
12:32
1. Viertelfinale
Weng läuft aktuell vorne weg. Bringt sie diesen Vorsprung ins Ziel?
12:32
1. Viertelfinale
Lange, steile Anstiege fehlen dem Kurs übrigens. Nochmal zur Erinnerung: Die besten beiden Damen eines jeden Laufs qualifizieren sich direkt, zwei Lucky Loser kommen hinzu.
12:31
1. Viertelfinale
Das erste Viertelfinale läuft! Wer von den drei Favoritinnen kann sich durchsetzen? Oder kommt ein Underdog eine Runde weiter?
12:30
1. Viertelfinale
Jessie Diggins, Tiril Udnes Weng und Julia Kern erleben wir unter anderem im ersten Lauf der besten 30!
12:29
Blick auf die Strecke
1,6 Kilometer müssen die Athletinnen gleich absolvieren. Zweimal laufen sie dabei dieselbe Runde.
12:28
Gleich geht es los!
Die Damen beginnen, pünktlich um 12:30 Uhr soll das erste Viertelfinale starten.
12:20
Fähndrich und Carl mit starken Quali-Auftritten
Geht da heute was für die Schweiz? Zumindest in der Qualifikation zeigte Nadine Fähndrich eine starke Leistung und wurde Dritte. Victoria Carl landete auf dem 12. Platz. Laurien van der Graaff aus der Schweiz ist ebenfalls dabei, ebenso Pia Fink. Die übrigen vier deutschen Starterinnen überstanden die Quali nicht. Die einzige Vertreterin aus Österreich, Teresa Stadlober, wurde Vorletzte. Maja Dahlqvist gewann die Quali.
12:09
Enttäuschung beim DSV, Schweizer Hoffnungsschimmer
Laura Gimmler und Katharina Hennig kamen in Ruka zwar ins Viertelfinale, hatten dort aber nicht den Hauch einer Chance. Die Plätze 26 und 28 sind auf jeden Fall ausbaufähig. Etwas besser lief es hingegen für die Schweiz: Nadine Fähndrich kam auf Rang elf.
12:04
Schweden jubelt zum Auftakt
Können die letztes Wochenende im Sprint dominanten Schwedinnen ihre gute Form auch ins zweite Wochenende des Weltcups transportieren? Maja Dahlqvist siegte vor ihrer Landsfrau Johanna Hagström. Die Norwegerin Maiken Falla lief auf den dritten Platz. Letztes Wochenende stand der Sprint im klassischen Stil auf dem Programm, heute wird im Freistil gelaufen.
11:50
Herzlich willkommen!
Ein winterliches Hallo aus dem norwegischen Lillehammer! Ab 12:30 Uhr beginnt hier der Langlauf-Sprint der Frauen im Freistil. Viel Vergnügen!

Weltcup Gesamt (Frauen)

#NamePunkte
1RusslandNatalia Nepryaeva973
2USAJessica Diggins793
3SchwedenEbba Andersson772
4FinnlandKrista Pärmäkoski763
5NorwegenTherese Johaug735
6NorwegenHeidi Weng704
7FinnlandKerttu Niskanen695
8SlowenienAnamarija Lampič683
9SchwedenJonna Sundling649
10SchwedenMaja Dahlqvist645