Österreich Grand Prix

  • Rennen
    05.07. 15:10
  • Qualifying
    04.07. 15:00
  • 3. Training
    04.07. 12:00
  • 2. Training
    03.07. 15:00
  • 1. Training
    03.07. 11:00
  • 1
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    1:02.939m
  • 2
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    +0.012s
  • 3
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.538s
  • 1:02.939m
    1
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.012s
    2
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.526s
    3
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.149s
    4
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.242s
    5
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.000s
    6
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • +0.055s
    7
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.048s
    8
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.058s
    9
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.210s
    10
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +-1:59.967m
    11
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.099s
    12
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +0.126s
    13
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +0.212s
    14
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • +0.048s
    15
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
  • +0.473s
    16
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
  • +0.003s
    17
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.008s
    18
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.049s
    19
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.533s
    20
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
16:11
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns von einem spannenden und überraschenden Qualifying in Spielberg. Morgen geht es dann in das erste Rennen, bei dem sich zeigen wird, wie gut Mercedes in diesem Jahr wirklich ist oder ob Verstappen mit einem anderen Reifen am Start noch einmal zurückschlagen kann. Wir wünschen Ihnen noch einen schönen Samstag, bis dann!
16:11
Vettel scheidet in Q2 aus
Einen Tag zum Vergessen erlebte Ferrari. Die Italiener wussten, dass sie unterlegen sind, aber dass man so unterlegen ist, damit hätte man aber wohl doch nicht gerechnet. Sebastian Vettel schied bereits in Q2 aus und Leclerc landete hinter Autos, die man in der letzten Saison locker in der Tasche hatte. Da wartet noch viel Arbeit auf die Scuderia, wenn man da noch das Blatt wenden möchte.
16:07
Mercedes in der ersten Reihe
Mercedes ist seiner Favoritenrolle gerecht geworden und wird morgen also aus der ersten Reihe starten. Eine kleine Überraschung gab es mit der Pole von Bottas aber dennoch, denn die Meisten hatten eher Hamilton als Favoriten gesehen. Dahinter gibt es viel Abwechslung in der Startaufstellung: Verstappen wurde wie erwartet Dritter, mit Norris auf Rang vier haben aber sicherlich nur wenige gerechnet. Albon wird Fünfter und erst dahinter kommt mit Sergio Pérez der erste Racing Point. Die Top Ten komplettieren Leclerc, Sainz, Stroll und Ricciardo.
12
16:03
Ende Qualifying
Das Qualifying auf dem Red Bull Ring ist beendet und alle Fahrer haben ihre letzten Runden gefahren. "Ja, Jungs!", freut sich Valtteri Bottas über Funk. Nachdem er sich während der Trainings Hamilton immer deutlich geschlagen geben musste, drehte er im Qualifying das Blatt zu seinen Gunsten und schnappte sich mit einer starken ersten Runde in Q3 die Pole beim Saisonstart.
12
16:01
Pole Position für Valtteri Bottas!
Was für eine knappe Angelegenheit! Lewis Hamilton kann sich zwar verbessern, bleibt aber mit 0,012 Sekunden denkbar knapp hinter seinem Teamkollegen zurück. Die erste Pole der Saison 2020 geht an Valtteri Bottas! Für Max Verstappen bleibt nur Platz drei, Norris kommt als starker Vierter über die Linie.
12
16:00
Bottas auf Abwegen!
Das ist jetzt die grosse Chance von Hamilton! Valtteri Bottas leistet sich einen Fehler und rattert durch's Kiesbett. Jetzt muss der Finne noch einmal zittern, ob es sich ausgeht für ihn ...
11
15:58
Bisher keine Verbesserung
Bisher schaut alles nach einer Pole von Bottas aus. Eine Verbesserung hat es in den ersten Sektoren gegeben.
9
15:57
Es geht in den Showdown!
Jetzt geht es um alles? Kann Valtteri Bottas seine Pole beim Saison-Auftakt behaupten oder kommt da noch ein Konter von Hamilton oder gar Verstappen? Die nächsten drei Minuten werden es zeigen.
8
15:56
Stroll hat Strecke für sich
Während fast alle Fahrer jetzt wieder in ihren Garagen sind und sich auf den zweiten und entscheidenden Run vorbereiten, geht Stroll auf seinen einzigen Lauf in Q3 und hat die Strecke jetzt ganz für sich alleine. Mal schauen, ob das am Ende ein Vorteil sein wird.
6
15:55
Boxenfunk Charles Leclerc
Deuten sich da die nächsten Schwierigkeiten bei Ferrari an? Charles Leclerc bittet beim Reinfahren sein Team darum, sich die rechte Seite des Boliden ganz genau anzusehen. Er befürchtet, dass da vielleicht ein Schaden am Auto ist.
6
15:54
Verstappen weit zurück
Dahinter klafft dann eine dicke Lücke, ehe mit 0,6 Sekunden Rückstand Max Verstappen auf dem dritten Platz folgt. Dahinter dann Albon vor Sainz, Pérez und Leclerc.
5
15:53
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q3
Valtteri Bottas markiert die erste Bestzeit in Q3 und setzt gleichzeitig den neuen Rundenrekord mit einer 1:02.939. Und die dicke Überraschung: Lewis Hamilton kann das nicht kontern und bleibt mit 0,1 Sekunden hinter dem Teamkollegen zurück.
4
15:52
Schnelle Runden laufen
Die ersten schnellen Runden laufen. Als einzige Fahrer nur einen Run setzen werden Stroll und Ricciardo.
2
15:50
Bottas macht den Anfang
Das erste Auto verlässt die Box und setzt eine Reaktionskette in Gang. Angeführt von Valtteri Bottas gehen immer mehr Fahrer auf die Strecke. Die beiden Mercedes und Red Bull haben jeweils zwei Sätze frische Softs, alle anderen haben nur noch einen Satz und beginnen entsprechend mit gebrauchten Reifen.
1
15:48
Q3 gestartet
Nun geht es um die Wurst! In den nächsten zwölf Minuten entscheidet sich, welcher Fahrer morgen von der Pole starten wird. Die Topfavoriten sind die Mercedes-Piloten, aber auch die müssen erst einmal ihre Runde setzen.
15:44
Kann noch jemand Mercedes schnappen?
Der Blick auf die Ergebnisse von Q2 zeigt, dass alles andere als eine Mercedes-Pole eine grosse Überraschung wäre. 0,7 Sekunden lagen zwischen ihnen und dem ersten Konkurrenten. Verstappen allerdings war nur mit den Mediums einen schnellen Run gefahren und könnte dadurch morgen am Start einen Vorteil haben.
15
15:42
Q2 beendet
"Sind wir sicher?", fragt Leclerc nach Ablauf der Zeit bei seinem Team nach. Er bekommt die Info, dass es zumindest für ihn mit Platz zehn gereicht hat. "Das ist verrückt", entgegnet der Monegasse. Die Ferrari-Ansprüche sind natürlich andere. Im Gegensatz zu Vettel aber wird Leclerc aber immerhin noch die Chance bekommen, sich zu verbessern. Für den Deutschen hingegen endet das erste Qualifying gleich mit einer dicken Überraschung und dem Ausscheiden in Q2. Ebenfalls raus sind Gasly, Kvyat, Ocon und Grosjean.
15
15:40
Albon kickt Vettel raus!
Sebastian Vettel seinerseits kommt nicht optimal durch die letzte Runde und nun muss er zittern, dass nicht noch jemand schneller fährt, als er. Den gefallen aber tut ihm Alex Albon nicht! Der Red Bull-Pilot verbessert sich auf Rang drei und damit ist Vettel nur noch Elfter.
15
15:40
Neue Bestzeit von Valtteri Bottas in Q2
Die Mercedes halten nicht viel davon, hier mit angezogener Handbremse zu fahren. Beide geben Gas und Valtteri Bottas schiebt sich am Ende tatsächlich noch 0,081 Sekunden an Hamilton vorbei.
14
15:38
Verstappen mit Soft
Auch Verstappen ist noch einmal rausgefahren und ist jetzt mit dem Soft unterwegs, damit er auf Verbesserung der Konkurrenten reagieren könnte. In der Box geblieben ist keiner der 15 Fahrer.
13
15:37
Es wird ernst für Vettel!
Jetzt wird es ernst für Sebastian Vettel. Kann der Heppenheimer sich in seinem finalen Run noch einmal verbessern oder droht gleich zum Start der Saison die erste grosse Schlappe für den Ferrari-Fahrer?
11
15:35
Die Ausgeschiedenen
Noch etwas mehr als vier Minuten bleiben und gleich werden die Fahrer in die letzten Runs von Q2 starten. Momentan ausgeschieden sind Gasly, Kvyat, Albon, Ocon und Grosjean. Knapp wäre aktuell Vettel dabei, der Zehnter ist und der nur 0,033 Sekunden vor Gasly liegt.
10
15:34
Verbesserung von Verstappen
Verstappen gelingt noch einmal die Verbesserung und er robbt sich auf Platz sechs nach vorne. Aber reicht sein Abstand zur Konkurrenz, um sich hier in Richtung von Q3 sicher zu fühlen?
8
15:33
Fährt Verstappen noch mal Soft?
Auch Max Verstappen ist noch nicht wirklich safe für die finale Runde des Qualifyings. Mit dem Medium liegt er derzeit auf dem achten Platz. Vorerst aber probiert er es noch einmal mit dem Medium.
6
15:31
Vettel abgeschlagen
Bei Sebastian Vettel hingegen lief im ersten Run schon einmal nichts nach Plan. Mit einer Sekunde Rückstand zur Hamilton-Zeit liegt der Heppenheimer gerade einmal auf Platz zehn. Leclerc ist Siebter. Da wird Vettel auf jeden Fall noch einmal fahren müssen!
5
15:31
Erste Runden sind gesetzt
Die Mercedes sind durch und setzten die ersten Runden, die es durchaus in sich haben. Eine 1:03.325 gibt es von Hamilton, Valtteri Bottas war 0,2 Sekunden langsamer. Norris sortiert sich kurz darauf auf Platz drei ein und schlägt damit auch Lance Stroll.
4
15:29
Verstappen versucht's mit Medium
Während Mercedes hier auf Soft setzt, versucht es Verstappen mit einer anderen Strategie und möchte sich mit dem Medium für die nächste Runde qualifizieren. Dadurch erhofft man sich morgen am Start einen Vorteil, denn der Reifen, mit dem man jetzt in Q2 die schnellste Runde setzt, ist morgen der Reifen, der zu Rennbeginn gefahren werden muss.
4
15:28
Mercedes dreht auf
Jetzt aber geht es los und die ersten Fahrer sind auf der Strecke. Die Mercedes legen los, kurz danach folgen dann die McLaren und Ferrari. Alle sind auf dem Soft.
3
15:25
Wer macht den Anfang?
Die Zeit läuft zwar schon runter, bisher aber haben die Teams es nicht eilig und noch ist kein Fahrer auf die Runde gegangen. Mal schauen, wer letztendlich den Anfang machen wird.
1
15:25
Q2 gestartet
Und weiter geht's mit dem Qualifying! Dieses Mal geht es für die Fahrer darum, sich einen der begehrten Plätze in den Top Ten zu ergattern.
18
15:19
Q1 beendet
Q1 ist beendet und alle Fahrer haben ihre letzten Runden beendet. Nicht mehr mit dabei sind Magnussen, Russell, Giovinazzi, Räikkönen und Latifi. Die grossen Überraschungen bleiben also aus. Die beste Zeit fuhr Verstappen, gefolgt von den Mercedes-Fahrern, die allerdings den zweiten Run auf gebrauchten Reifen fuhren.
18
15:19
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q1
Dass lässt Max Verstappen so nicht stehen und kontert nun mit einer 1:04.024. Auch die Mercedes schieben sich zum Ende der Session noch vor Stroll.
16
15:17
Neue Bestzeit von Lance Stroll in Q1
Ein Racing Point findet sich an der Spitze der Zeitentabelle ein. Eine 1:04.309 war Stroll vorhin gefahren.
16
15:16
Zweite Runs laufen
Nach einem kurzen Besuch an der Box, geht es jetzt in den zweiten Run von Q1. Fast niemand bleibt in der Box und wartet ab!
14
15:14
Die derzeit Ausgeschiedenen
Derzeit ausgeschieden in Q1 sind Räikkönen, Magnussen, Russell, Grosjean und Latifi. Insgesamt aber geht es in Spielberg bisher im Qualifying richtig eng zu, da werden wohl noch einige andere noch einmal rausmüssen, um ganz sicher zu gehen, dass sie in Q2 noch einmal zum Zug kommen.
13
15:13
Zweite Hamilton-Runde passt
Nachdem Hamilton in seinem ersten Versuch in Kurve 10 weit draussen war, läuft es im zweiten Versuch besser und er sortiert sich knapp hinter Verstappen ein.
11
15:10
Sainz neuer Zweiter
Doch etwas überraschend haben sich die Mercedes nach ihren ersten Versuchen noch nicht an die Spitze gesetzt. Eine saubere Runde konnte hingegen Carlos Sainz zeigen, der ja im kommenden Jahr Vettel bei Ferrari beerben soll. Mit einer 1:04.537 hat er sich gerade hinter Verstappen auf die zweite Position schieben können.
9
15:09
Mercedes auf Soft
Mit Mercedes und Renault sind auch die letzten Teams jetzt in das Qualifying gestartet und auch hier werden die ersten Runden mit der weichsten Reifenmischung gefahren.
8
15:08
Neue Bestzeit von Max Verstappen in Q1
Viel Bewegung aktuell in der Ergebnisliste. Max Verstappen ist mit der ersten fliegenden Runde durch und übernimmt mit einer 1:04.326 die Führung. Auf Rang zwei rangiert sich Sainz ein, Pérez ist Dritter vor Vettel. Noch weit zurück ist der zweite Ferrari von Leclerc. Bisher sind alle Piloten auf dem Softreifen.
7
15:07
Mercedes noch in der Box
Ruhig lässt es Favorit Mercedes angehen, die mit beiden Autos noch in der Box stehen. Auch die Renault haben das Qualifying noch nicht begonnen.
6
15:06
Neue Bestzeit von Lance Stroll in Q1
Während sich inzwischen immer mehr Autos auf die Strecke begeben, hat sich Stroll wenig überraschend die souveräne Führung im Klassement gesichert. Eine 1:04.678 war der Kanadier gefahren.
5
15:05
Alle Augen auf Stroll
Spannender sind da schon die Runden, die jetzt Lance Stroll zeigen wird. Die Racing Point haben ihr Auto ja nach Vorbild des letztjährigen Mercedes gebaut und bisher geht sich das "kopieren" auch aus und das Team konnte starke Trainingsläufe abliefern.
4
15:04
Erste Rundenzeiten stehen
Die ersten Rundenzeiten stehen, wirklich ernst nehmen muss man die aber noch nicht. Noch ist keiner der richtig starken Fahrer auf der Strecke. Grosse Hektik herrscht im ersten Qualifying der Saison noch nicht.
3
15:03
Boxenfunk Kimi Räikkönen
Auch Kimi Räikkönen ist in Q1 schon auf der Strecke. Über Funk meldete der Finne gerade Vibrationen im Auto, die ihn stören. Wie die Williams sind nach schwachen Trainingsleistungen auch die Alfa Romeo Kandidaten für das frühe Ausscheiden in Q1.
2
15:00
Latifi macht den Anfang
Nicholas Latifi ist es, der den Anfang in Q1 macht. Er war ja im 3. Training gecrasht und nun geht es auch darum, noch einmal abzuchecken, ob das Auto wirklich wieder in Ordnung ist. Zur Erinnerung: Fünf Fahrer werden in Q1 ausscheiden.
1
15:00
Start Qualifying
Die Ampeln am Ende der Boxengasse schalten auf Grün und jetzt wird es ernst. Das erste Qualifying der Saison 2020 läuft!
14:55
Das Wetter
Gestern wurden die Teams und Fahrer in Spielberg mit Regenschauern begrüsst, heute lacht die Sonne vom Himmel und die Temperaturen haben deutlich angezogen. Die Streckentemperatur liegt vor dem Start des Qualifyings bei 48 Grad, die Lufttemperatur bei 24 Grad.
14:49
Latifi mit Abflug
Für Rote Flaggen hatte im Abschlusstraining Neuling Nicholas Latifi gesorgt. Der Kanadier hatte in Kurve 1 die Kontrolle über seinen Williams verloren und war weggerutscht. Beim Versuch, das Auto noch einzufangen, kam es zum Gegenpendler und er landete schliesslich in der Streckenbegrenzung. Latifi konnte schnell Entwarnung geben und musste nur zum Standardcheck ins Medical Center. Auch das Auto hat keinen grossen Schaden genommen und so wird der Rookie gleich im Qualifying vertreten sein.
14:46
Vettel sieht Ferrari im Mittelfeld
Sebastian Vettel hatte es schon am Freitag angedeutet und die Ergebnisse des Trainings bestätigen das. Ferrari wird in dieser Saison wohl nicht der grosse Mercedes-Konkurrent sein, sondern kämpft sogar mit den Teams im Mittelfeld. Pérez hatte die beiden Ferrari-Piloten im Griff und auch Stroll war nur minimal langsamer als Vettel auf seiner schnellen Runde. Auch zu anderen Mittelfeld-Teams war Vettels Vorsprung nur marginal. Da muss also in Richtung Qualifying auf jeden Fall noch was kommen.
14:41
Pérez schielt in Richtung zweite Reihe
Ihre Form aus den Testfahren in Barcelona bestätigen konnten die Racing Point und insbesondere Sergio Pérez schielt nach starken Resultaten in den Trainings in Richtung der zweiten Startreihe. Auch Teamkollege Stroll konnte es mit den Fahrern aus den Topteams aufnehmen und zeigte gute Ergebnisse.
14:36
Kann Verstappen eingreifen?
Von den anderen Konkurrenten scheint einzig Max Verstappen überhaupt etwas gegen die starken Mercedes ausrichten zu können. Im 1. und 3. Training war der Niederländer und letztjährige Sieger jeweils Dritter, bislang war aber auch er in keiner Position, in der er Mercedes ernsthaft ins Grübeln hätte bringen können.
14:31
Hamilton der grosse Favorit
Lewis Hamilton macht da weiter, wo er in der letzten Saison aufgehört hat. Der Brite dominierte alle drei Trainingssessions in Spielberg und ist damit natürlich der ganz grosse Favorit für das Qualifying. Jeweils Zweiter war Teamkollege Valtteri Bottas, der die Vormachtstellung von Mercedes noch einmal untermauerte, aber Hamilton nicht unter Druck setzen konnte. Im letzten Training war Hamilton eine 1:04.130 gefahren und lag damit 0,147 Sekunden vor dem Finnen.
Wer holt sich die Pole?
Die Spannung steigt in Spielberg, es geht um die ersten Entscheidungen des Wochenendes! Wer holt sich die Pole Position und führt das Feld am Sonntag an? Das Qualifying beginnt um 15:00 Uhr!

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP03.07. - 05.07.V. Bottas
Rennen05.07. 15:10V. Bottas
Qualifying04.07. 15:00V. Bottas
3. Training04.07. 12:00L. Hamilton
2. Training03.07. 15:00L. Hamilton
1. Training03.07. 11:00L. Hamilton
ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP10.07. - 12.07.L. Hamilton
Rennen12.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying11.07. 15:00L. Hamilton
3. Trainingausgefallen
2. Training10.07. 15:00M. Verstappen
1. Training10.07. 11:00S. Pérez
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP17.07. - 19.07.L. Hamilton
Rennen19.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying18.07. 15:00L. Hamilton
3. Training18.07. 12:00V. Bottas
2. Training17.07. 15:00S. Vettel
1. Training17.07. 11:00L. Hamilton
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP31.07. - 02.08.L. Hamilton
Rennen02.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying01.08. 15:00L. Hamilton
3. Training01.08. 12:00V. Bottas
2. Training31.07. 16:00L. Stroll
1. Training31.07. 12:00M. Verstappen
Grossbritannien70th Anniversary Grand Prix70th Anniversary GP07.08. - 09.08.M. Verstappen
Rennen09.08. 15:10M. Verstappen
Qualifying08.08. 15:00V. Bottas
3. Training08.08. 12:00L. Hamilton
2. Training07.08. 16:00L. Hamilton
1. Training07.08. 12:00V. Bottas
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP14.08. - 16.08.L. Hamilton
Rennen16.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying15.08. 15:00L. Hamilton
3. Training15.08. 12:00L. Hamilton
2. Training14.08. 15:00L. Hamilton
1. Training14.08. 11:00V. Bottas
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP28.08. - 30.08.L. Hamilton
Rennen30.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying29.08. 15:00L. Hamilton
3. Training29.08. 12:00L. Hamilton
2. Training28.08. 15:00M. Verstappen
1. Training28.08. 11:00V. Bottas
ItalienItalien Grand PrixItalien GP04.09. - 06.09.P. Gasly
Rennen06.09. 15:10P. Gasly
Qualifying05.09. 15:00L. Hamilton
3. Training05.09. 12:00V. Bottas
2. Training04.09. 15:00L. Hamilton
1. Training04.09. 11:00V. Bottas
ItalienToskana Grand PrixToskana GP11.09. - 13.09.L. Hamilton
Rennen13.09. 15:10L. Hamilton
Qualifying12.09. 15:00L. Hamilton
3. Training12.09. 12:00V. Bottas
2. Training11.09. 15:00V. Bottas
1. Training11.09. 11:00V. Bottas
RusslandRussland Grand PrixRussland GP25.09. - 27.09.V. Bottas
Rennen27.09. 13:10V. Bottas
Qualifying26.09. 14:00L. Hamilton
3. Training26.09. 11:00L. Hamilton
2. Training25.09. 14:00V. Bottas
1. Training25.09. 10:00V. Bottas
DeutschlandEifel Grand PrixEifel GP09.10. - 11.10.L. Hamilton
Rennen11.10. 14:10L. Hamilton
Qualifying10.10. 15:00V. Bottas
3. Training10.10. 12:00V. Bottas
2. Trainingausgefallen
1. Trainingausgefallen
PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP23.10. - 25.10.
Rennen25.10. 14:10
Qualifying24.10. 15:00
3. Training24.10. 12:00
2. Training23.10. 16:00
1. Training23.10. 12:00
ItalienImola Grand PrixImola GP30.10. - 01.11.
Rennen01.11. 13:10
Qualifying31.10. 14:00
Training31.10. 10:00
TürkeiTürkei Grand PrixTürkei GP13.11. - 15.11.
Rennen15.11. 14:10
Qualifying14.11. 14:00
3. Training14.11. 11:00
2. Training13.11. 15:00
1. Training13.11. 11:00
BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP27.11. - 29.11.
Rennen27.11. 17:10
Qualifying26.11. 16:00
3. Training26.11. 13:00
2. Training25.11. 16:00
1. Training25.11. 12:00
BahrainSakhir Grand PrixSakhir GP04.12. - 06.12.
Rennen06.12. 17:10
Qualifying05.12. 16:00
3. Training05.12. 13:00
2. Training04.12. 16:00
1. Training04.12. 12:00
VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP11.12. - 13.12.
Rennen13.12. 14:10
Qualifying12.12. 14:00
3. Training12.12. 11:00
2. Training11.12. 14:00
1. Training04.12. 10:00