Spanien Grand Prix

  • Rennen
    16.08. 15:10
  • Qualifying
    15.08. 15:00
  • 3. Training
    15.08. 12:00
  • 2. Training
    14.08. 15:00
  • 1. Training
    14.08. 11:00
  • 1
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    1:16.785m
  • 2
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    +0.039s
  • 3
    Max Verstappen
    Verstappen
    Red Bull
    Niederlande
    +0.939s
  • 1:16.785m
    1
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.039s
    2
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.900s
    3
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.246s
    4
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.011s
    5
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.310s
    6
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
  • +0.180s
    7
    Mexiko
    Sergio Pérez
    Racing Point F1 Team
  • +0.135s
    8
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.014s
    9
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
  • +0.023s
    10
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.090s
    11
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.003s
    12
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • +0.008s
    13
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.144s
    14
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +0.029s
    15
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
  • +0.064s
    16
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.164s
    17
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +0.085s
    18
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +1.104s
    19
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
  • +0.330s
    20
    Israel
    Roy Nissany
    Williams Racing
12:38
Gleich geht's weiter
Für den Augenblick verabschieden wir uns von der Formel 1 in Barcelona. Weiter geht es um 15:00 Uhr, wenn das 2. Training ansteht. Wir melden uns pünktlich mit allen Infos zurück!
12:34
Mercedes souverän, Vettel auf 5
Einmal mehr ist Mercedes das Mass aller Dinge und steht mit gut einer Sekunde Vorsprung auf den ersten beiden Plätzen. Vettel meldet sich mit neuem Cassis vorerst zurück, ist aber gleichzeitig mehr oder minder auf Augenhöhe mit Grosjean - steht also weiter unter Beobachtung. Ziemlich enttäuscht dürften heute die Renaults und McLarens sein, die es jeweils nicht unter die besten 10 schafften. Und auch das Debüt von Roy Nissany war wenig vielversprechend und endete für den F2-Fahrer erwartungsgemäss auf dem letzten Platz.
90
12:30
Ende 1. Training
Das 1. Training auf dem Circuit de Catalunya ist beendet. Die Top 5 besteht aus den beiden Mercedes, Verstappen und den guten Ferraris. Traditionell stark in Barcelona war einmal mehr das Haas-Team, das durch Grosjean und Magnussen die Ränge sechs und neun belegte. Sergio Pérez kehrt nach seinem Corona-Ausfall auf den siebten Platz zurück. Alex Albon und Lance Stroll komplettieren die Top Ten.
88
12:27
Valtteri Bottas gewinnt 1. Training auf Circuit de Catalunya
Das dürfte reichen. Die 1:16.785 stehen als Bestzeit und werde nicht mehr angefochten. Der Finne gewinnt wie in Silverstone vergangene Woche das 1. freie Training.
86
12:25
Vettel zufrieden
Mehr als Platz 5 ist heute nicht nötig beim Heppenheimer, weshalb er kurz vor dem Ende nochmal den Start übt. Die Top 5 aus Bottas, Hamilton, Verstappen, Leclerc und eben ihm scheint in Stein gemeisselt.
83
12:20
Noch immer Betrieb
Tatsächlich sind auch kurz vor Schluss noch viele Autos auf der Strecke. Dennoch sieht es trotz grosser Namen nicht nach neuen Bestzeiten aus. Viele Teilnehmer fahren lediglich aus.
80
12:19
Letzte Versuche Verstappens
Zehn Minuten vor Schluss streift Verstappen nochmal die roten Pneus über und gibt ordentlich Gas. Im ersten und zweiten Sektor verliert er allerdings auf Bottas, der nach wie vor führt.
79
12:19
Erneute Probleme bei Hamilton
Wieder gibt es Beschwerden über die Reifen. Vorne links öffnet sich das Gummi ein bisschen, wie es der Weltmeister ausdrückt.
77
12:16
Etwas untergegangen
Unter dem Radar hatte sich Alex Albon doch nochmal stark verbessert, nachdem es kurzzeitig nach einem frühen Ende ausgesehen hatte. Nach seinem 8. Platz vor einigen Runden meldet er auch Zufriedenheit mit dem Tempo auf den Geraden an das Team.
75
12:14
Hamilton fährt noch
Der führende der Fahrerwertung scheint noch mit einem Versuch zu drohen. In der aktuellen Runde verliert er aber mehrere Sekunden auf den Teamkollegen.
72
12:10
Ende des Trainings in Sicht
Die Strecke leert sich wieder und es scheint langsam auszulaufen. Bottas meldet, dass er fast einen Vogel auf der Strecke erwischt hätte. Tatsächlich sieht man in einer Wiederholung Federn durch die Luft fliegen.
68
12:07
Box für Vettel
Der letzte verbliebende Deutsche fährt mit dem fünften Platz im Rücken in die Gasse. Leclerc folgt eine Runde später.
66
12:05
Albon mit Problemen
Der junge Bulle fährt dann auch in die Box und lässt seinen Boliden aufbocken. Seine letzte Runde war er nur noch über die Strecke geschlichen. Irgendwas scheint nicht in Ordnung zu sein.
64
12:03
Verstappen erster Verfolger
Wie erwartet fährt Verstappen den Mercedes hinterher. Eine knappe Sekunde liegt er hinter den Silberpfeilen und bringt sich für den Rest des Wochenendes in Stellung. Im Gegensatz dazu fährt Teamkollege Albon auf Rang 18 vor mit gut eineinhalb Sekunden Rückstand auf den Niederländer.
60
12:00
Nissany im Kiesbett
Russels Ersatz verliert die Hinterreifen und rutscht ins Kiesbett. Ohne grössere Probleme führt er den Williams da wieder hinaus. Der Israeli bleibt zwar Letzter, schlägt sich aber dennoch achtbar. Die Konkurrenz ist nicht so weit weg, wie es bei seinem Vater der Fall war.
59
11:58
Ferraris holen auf
Auf den roten Reifen holen die roten Boliden endlich auf. Leclerc fährt auf die Drei vor, dicht gefolgt von Sebastian Vettel. Dennoch liegen beide noch eine gute Sekunde hinter den Mercedes.
56
11:55
Vettel ohne neue Runde
Seit dem ersten Start ist Vettel mehr oder weniger "out lap". Deshalb liegt der vierfache Weltmeister auch nur auf dem 18. Platz mit inzwischen über 3 Sekunden Rückstand auf die Spitze.
53
11:54
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit mit den neuen Reifen. Der Finne legt 1:16.785 vor, womit er aber nur wenige Zehntel vor Hamilton liegt. Die beiden Mercedes scheinen jetzt alles auf die Strecke zu bringen.
51
11:52
Es geht weiter
Die Pause war nur kurz und fast alle Teams sind wieder draussen. Jetzt sind auch die meisten Softreifen auf der Strecke.
50
11:46
Grosjean auf Drei
Während die meisten Fahrer zur Halbzeit eine kleine Pause einlegen, fährt Grosjean auf einen guten dritten Platz vor und liegt knapp sechs Zehntel hinter Hamilton. Sein Teamkollege Magnussen ist derweil auf Rang 5 gesprungen.
45
11:44
Kvyat startet ins Training
Mit ordentlich Verspätung startet auch Daniil Kvyat in dieses erste Training und fährt auf den 15. Rang vor. Damit nimmt der Ersatzfahrer Roy Nissany im Williams den umrühmlichen letzten Platz ein.
43
11:41
Frühes Halbzeitfazit
Kurz bevor die erste Hälfte vorbei ist, führt Hamilton weiterhin das Feld an. Hinter ihm stehen Bottas und Perez auf 2 und 3, bevor Verstappen und Stroll folgen.
40
11:40
Sonne über Barcelona
Das Wetter im Norden Spaniens ist übrigens einwandfrei. Bei sehr warmen 28 Grad rasen die Piloten über die Strecke. Wolken sind keine am Himmel zu sehen.
37
11:37
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton setzt eine neue Rundenbestzeit mit 1:18.516, womit er 0.057 vor Teamkollege Bottas steht.
36
11:34
Nissany in Runde 10
Der Debütant aus Israel liegt immer noch nur auf dem 19. Rang. Hinter ihm liegt nur Kvyat, der noch gar nicht gestartet ist. Bislang ist dieses Training also noch nicht viel wert.
32
11:32
Boxenfunk Lewis Hamilton
Mercedes meldet seinem Topfahrer, dass er in Kurve 5 und 10 am meisten Zeit auf Verstappen verliert, weil seine Reifen blockieren. Hamilton fährt bis hierhin ebenso wie Verstappen auf harten Reifen, hat ihm im zweiten Versuch aber eine halbe Sekunde abgenommen. Der Niederländer steht aber auch schon wieder in der Box.
26
11:26
Boxenfunk Alex Albon
Der Thailänder beschwert sich über Untersteuerung in den Kurven.
24
11:23
Viel Betrieb
Inzwischen sind gut zwei Drittel des Fahrerfelds draussen, um die Zeiten zu messen. Bei Kvyat wird noch geschraubt. Auch Lewis Hamilton verbleibt vorerst in der Box.
21
11:22
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Auch Mercedes meldet sich zum Training an und setzt mit 1.18.575 eine neue Bestzeit vor Verstappen und Daniel Ricciardo.
19
11:20
Neue beste Runde von Max Verstappen
Max Verstappen setzt eine neue Rundenbestzeit. Der Niederländer fährt einmal komplett durch und schlägt prompt die beiden Ferraris. Auch Sainz, Latifi und Norris sind am italienischen Rennstall vorbeigefahren.
16
11:15
... und wieder rein. Verstappen kommt
Das war's auch schon wieder vom Franzosen, der nur kurz die Reifen getestet hat. Dafür fährt Verstappen aus der Box heraus.
14
11:12
Ocon fährt raus
Nach der Pause entlässt Renault als erstes wieder einen Fahrer auf die Strecke. Esteban Ocon wird ein wenig trainieren.
10
11:10
Leere auf der Strecke
Schon ist das italienische Team wieder in der Box. Damit ist die Strecke unbesetzt. Gewohnt entspannt beginnt nun dieses Training.
6
11:06
Ferraris fahren Zeiten
Sowohl Leclerc als auch Vettel sind mit Aero Rakes am Heckflügel gestartet und erste vorsichtige Zeiten gefahren. Dabei liegt Vettel bis hierhin an der Spitze.
4
11:04
Bei Pérez wird geschraubt
Im Boxenstall von Racing Point wird noch herumgeschraubt. Der Mexikaner sitzt zwar im Cockpit, hat aber noch keine Reifen am Boliden. Letzte Woche fuhr Hülkenberg an seiner statt auf einen starken 3. Rang im Qualifying, der Druck ist also durchaus da.
11:03
Start 1. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 1. Trainings in Barcelona ist erfolgt.Einige Autos sind schon draussen, darunter auch die beiden Ferraris.
10:52
Circuit de Catalunya
Die Strecke in Barcelona wird seit 1991 befahren und brachte den Grand Prix zurück in die Hauptstadt Kataloniens. Sie gilt traditionell als anspruchsvoll für die Reifen und damit naturbedingt auch für das gesamte Team, das eine besondere Mischung aus Tempo und Reifenkontrolle finden muss. Die letzten drei Rennen im Circuit de Catalunya gewann Lewis Hamilton. Im Jahr 2016 gewann Max Verstappen sein erstes Rennen seiner Karriere.
10:46
Nissany vor Debüt
Williams wirft für das erste Freitagstraining in Roy Nissany einen Debütanten ins Feld. Der israelische F2-Pilot ersetzt an diesem Morgen George Russell. Der Name Nissany dürfte dem ein oder anderen F1-Fan aber bekannt sein. Roys Vater Chanoch bestritt 2005 in Ungarn ein ebenso einmaliges wie kultiges Training, bei dem er 6,8 Sekunden Rückstand auf seinen Teamkollegen hatte, und ganze 12,9 Sekunden auf den schnellsten Fahrer im Feld verlor. Die Session endete schliesslich im Kiesbett. Seinem Sohn wünscht man natürlich mehr Glück.
10:35
Neues Auto für Vettel
Es gibt neue Hoffnung in der Ferrari-Krise! Seit Wochen wurde über Vettels Schwäche gegenüber seinem Teamkollegen Charles Leclerc spekuliert. Nun ist zumindest ein Indiz gefunden. Das Chassis des Heppenheimers war beschädigt und wurde ausgetauscht. Mit neuem Grundgerüst am Boliden könnte sich auch die Stimmung im Traditions-Rennstall wieder bessern, sollte Vettel Kapital daraus schlagen. Allerdings drückte Chassis-Leiter Simone Resta direkt auf die Bremse. Der Chassis-Wechsel ist zwar obligatorisch, habe aber keinen Einfluss auf die Performance.
10:26
Hülkenberg raus, Pérez wieder rein
Gute Nachrichten gibt es aus dem Fahrerteam von Racing Point. Die Briten begrüssen nach zweiwöchigem Ausfall Sergio Pérez zurück, der sich nach positiven Coronavirus-Tests gesund zurückmeldet. Was für Pérez durch und durch gute Nachrichten sind, drängt dessen Ersatz Nico Hülkenberg wieder aus dem Fahrerfeld. Der deutsche Ersatz hatte trotz schwieriger Umstände zuletzt einen achtbaren 7. Platz herausgefahren. Das hilft ihm zwar in der laufenden Saison nicht weiter, doch "Hulk" bestätigte bereits Gespräche mit zwei Rennställen für einen Cockpit-Platz im kommenden Jahr. Unter Anderem Alfa Romeo zeigt sich interessiert an Hülkenberg.
10:18
Einsprüche bei Kopier-Affäre
Nach dem FIA-Urteil gegen Racing Point im sogenannten "Copygate" haben sowohl der betroffene Rennstall Einspruch eingelegt, als auch Renault und Ferrari. Ersterem ist die Strafe von 400.000 Euro und 15 WM-Punkten Abzug in der Konstrukteurswertung zu viel, den beiden Gegenklägern zu lasch. Schuldig gesprochen wurde Racing Point, weil sie Bremsbelüftungen von Mercedes illegal kopiert haben sollen. Dass sie diese in den ausstehenden Rennen weiterhin nutzen dürfen, stösst nicht nur Ferrari und Renault auf. Konkurrenten wie McLaren sahen dennoch von einem weiteren Einspruch ab.
10:12
Was machen die Reifen?
Besonders das Reifenmanagement stand unter schwierigen Bedingungen auf der Insel im Vordergrund. Während die pfeilschnellen Silberpfeile unter extremen Verschleiss litten, sahen Verstappen Pneus nach dem Finish wie frisch aufgezogen aus. Pirellis Reifenmischung soll in Barcelona zwar härter ausfallen, allerdings werden auf einer Strecke, die ohnehin hart für die Gummis ist, erneut hohe Temperaturen erwartet. So zeigte sich Verstappen im Vorfeld zwar zurückhaltend, dürfte aber mit berechtigter Hoffnung auf eine erneute Überraschung ins Rennen gehen.
09:59
Verstappen kämpft sich vor
Dank des überraschenden Sieges beim Jubiläums Grand Prix von Silverstone hat Max Verstappen in der Fahrerwertung den zweiten Platz erobert. Damit liegt der Niederländer zwar immer noch 30 Punkte hinter dem führenden Lewis Hamilton, dürfte aber die ein oder andere Augenbraue bei Mercedes hochgezogen haben. Nur noch Dritter ist Hamiltons Teamkollege Valtteri Bottas.
Willkommen zum 1. Training in Spanien!
Beim sechsten WM-Rennen dieser Saison schlägt die Formel 1 auf dem Circuit de Barcelona-Catalunya auf. Ab 11:00 Uhr geht es hier zum 1. Training auf die Strecke, alle Infos dazu hier im Liveticker!

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP03.07. - 05.07.V. Bottas
Rennen05.07. 15:10V. Bottas
Qualifying04.07. 15:00V. Bottas
3. Training04.07. 12:00L. Hamilton
2. Training03.07. 15:00L. Hamilton
1. Training03.07. 11:00L. Hamilton
ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP10.07. - 12.07.L. Hamilton
Rennen12.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying11.07. 15:00L. Hamilton
3. Trainingausgefallen
2. Training10.07. 15:00M. Verstappen
1. Training10.07. 11:00S. Pérez
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP17.07. - 19.07.L. Hamilton
Rennen19.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying18.07. 15:00L. Hamilton
3. Training18.07. 12:00V. Bottas
2. Training17.07. 15:00S. Vettel
1. Training17.07. 11:00L. Hamilton
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP31.07. - 02.08.L. Hamilton
Rennen02.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying01.08. 15:00L. Hamilton
3. Training01.08. 12:00V. Bottas
2. Training31.07. 16:00L. Stroll
1. Training31.07. 12:00M. Verstappen
Grossbritannien70th Anniversary Grand Prix70th Anniversary GP07.08. - 09.08.M. Verstappen
Rennen09.08. 15:10M. Verstappen
Qualifying08.08. 15:00V. Bottas
3. Training08.08. 12:00L. Hamilton
2. Training07.08. 16:00L. Hamilton
1. Training07.08. 12:00V. Bottas
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP14.08. - 16.08.L. Hamilton
Rennen16.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying15.08. 15:00L. Hamilton
3. Training15.08. 12:00L. Hamilton
2. Training14.08. 15:00L. Hamilton
1. Training14.08. 11:00V. Bottas
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP28.08. - 30.08.L. Hamilton
Rennen30.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying29.08. 15:00L. Hamilton
3. Training29.08. 12:00L. Hamilton
2. Training28.08. 15:00M. Verstappen
1. Training28.08. 11:00V. Bottas
ItalienItalien Grand PrixItalien GP04.09. - 06.09.P. Gasly
Rennen06.09. 15:10P. Gasly
Qualifying05.09. 15:00L. Hamilton
3. Training05.09. 12:00V. Bottas
2. Training04.09. 15:00L. Hamilton
1. Training04.09. 11:00V. Bottas
ItalienToskana Grand PrixToskana GP11.09. - 13.09.L. Hamilton
Rennen13.09. 15:10L. Hamilton
Qualifying12.09. 15:00L. Hamilton
3. Training12.09. 12:00V. Bottas
2. Training11.09. 15:00V. Bottas
1. Training11.09. 11:00V. Bottas
RusslandRussland Grand PrixRussland GP25.09. - 27.09.
Rennen27.09. 13:10
Qualifying26.09. 14:00
3. Training26.09. 11:00
2. Training25.09. 14:00
1. Training25.09. 10:00
DeutschlandEifel Grand PrixEifel GP09.10. - 11.10.
Rennen11.10. 15:10
Qualifying10.10. 15:00
3. Training10.10. 12:00
2. Training09.10. 15:00
1. Training09.10. 11:00
PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP23.10. - 25.10.
Rennen25.10. 15:10
Qualifying24.10. 15:00
3. Training24.10. 12:00
2. Training23.10. 15:00
1. Training23.10. 11:00
ItalienImola Grand PrixImola GP30.10. - 01.11.
Rennen01.11. 13:10
Qualifying31.10. 14:00
Training31.10. 10:00
TürkeiTürkei Grand PrixTürkei GP13.11. - 15.11.
Rennen15.11. 14:10
Qualifying14.11. 14:00
3. Training14.11. 11:00
2. Training13.11. 15:00
1. Training13.11. 11:00
BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP27.11. - 29.11.
Rennen27.11. 17:10
Qualifying26.11. 16:00
3. Training26.11. 13:00
2. Training25.11. 16:00
1. Training25.11. 12:00
BahrainSakhir Grand PrixSakhir GP04.12. - 06.12.
Rennen06.12. 17:10
Qualifying05.12. 16:00
3. Training05.12. 13:00
2. Training04.12. 16:00
1. Training04.12. 12:00
VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP11.12. - 13.12.
Rennen13.12. 14:10
Qualifying12.12. 14:00
3. Training12.12. 11:00
2. Training11.12. 14:00
1. Training04.12. 10:00