70th Anniversary Grand Prix

  • Rennen
    09.08. 15:10
  • Qualifying
    08.08. 15:00
  • 3. Training
    08.08. 12:00
  • 2. Training
    07.08. 16:00
  • 1. Training
    07.08. 12:00
  • 1
    Lewis Hamilton
    Hamilton
    Mercedes
    Grossbritannien
    1:25.606m
  • 2
    Valtteri Bottas
    Bottas
    Mercedes
    Finnland
    +0.176s
  • 3
    Daniel Ricciardo
    Ricciardo
    Renault
    Australien
    +0.815s
  • 1:25.606m
    1
    Grossbritannien
    Lewis Hamilton
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.176s
    2
    Finnland
    Valtteri Bottas
    Mercedes-AMG Petronas
  • +0.639s
    3
    Australien
    Daniel Ricciardo
    Renault F1 Team
  • +0.016s
    4
    Niederlande
    Max Verstappen
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.064s
    5
    Kanada
    Lance Stroll
    Racing Point F1 Team
  • +0.245s
    6
    Deutschland
    Nico Hülkenberg
    Racing Point F1 Team
  • +0.066s
    7
    Monaco
    Charles Leclerc
    Ferrari
  • +0.055s
    8
    Grossbritannien
    Lando Norris
    McLaren F1 Team
  • +0.051s
    9
    Spanien
    Carlos Sainz
    McLaren F1 Team
  • +0.010s
    10
    Frankreich
    Esteban Ocon
    Renault F1 Team
  • +0.032s
    11
    Thailand
    Alex Albon
    Aston Martin Red Bull Racing
  • +0.042s
    12
    Russland
    Daniil Kvyat
    AlphaTauri
  • +0.126s
    13
    Frankreich
    Pierre Gasly
    AlphaTauri
  • +0.070s
    14
    Deutschland
    Sebastian Vettel
    Ferrari
  • +0.096s
    15
    Frankreich
    Romain Grosjean
    Haas
  • +0.026s
    16
    Grossbritannien
    George Russell
    Williams Racing
  • +0.215s
    17
    Finnland
    Kimi Räikkönen
    Alfa Romeo Racing
  • +0.047s
    18
    Dänemark
    Kevin Magnussen
    Haas
  • +0.101s
    19
    Kanada
    Nicholas Latifi
    Williams Racing
  • +0.272s
    20
    Italien
    Antonio Giovinazzi
    Alfa Romeo Racing
17:38
Auf Wiedersehen!
Wir verabschieden uns für heute von der Formel 1 in Silverstone. Weiter geht es am morgigen Samstag mit dem 3. Training und dem Qualifying. Wir sind auch dann wieder live dabei und wünschen Ihnen noch einen schönen Abend!
17:37
Nichts zu holen für Vettel
Für Vettel war es hingegen ein Tag zum Vergessen. Im Training gab es mit Platz 14 nichts zu holen und dann kam auch noch der Motorschaden dazu. Auch Charles Leclerc konnte sich mit Platz sieben nicht wirklich hervortun. Da gibt es noch viel Arbeit bei den Ferrari, möchte man im Qualifying konkurrenzfähig sein.
17:37
Mercedes dominiert, enges Feld dahinter
Es war schon fast damit zu rechnen: Mercedes scheint wohl auch an diesem Wochenende nicht zu schlagen zu sein und dominiert die Formel 1 nach Belieben. Im 2. Training lag Hamilton vor Bottas, ehe dahinter eine Lücke von 0,8 Sekunden klaffte. Im Mittelfeld indes geht es richtig eng zu und zumindest dort sind am Samstag und Sonntag enge Fights zu erwarten. Mittendrin ist Nico Hülkenberg im Racing Point, der heute abermals eine richtig gute Figur machte
88
17:32
Ende 2. Training
Alle Fahrer sind inzwischen zurück in der Box. Vierter wurde im 2. Training Max Verstappen vor Lance Stroll und Nico Hülkenberg. Charles Leclerc landet auf Platz sieben vor Norris, Sainz und Ocon.
88
17:31
Lewis Hamilton gewinnt das 2. Training des 70th Anniversary Grand Prix
Kurz darauf ist es dann auch offiziell. Die Rennleitung gibt bekannt, dass es nicht noch einmal losgehen kann. Der Sieg im 2. Training geht damit an Lewis Hamilton, der Valtteri Bottas um 0,176 Sekunden hinter sich lassen konnte. Dritter wird doch etwas überraschend Daniel Ricciardo mit 0,8 Sekunden Rückstand.
88
17:31
Rote Flagge
Die Roten Flaggen kommen raus und damit ist eigentlich klar, dass hier die Session nicht mehr neu gestartet werden wird.
87
17:28
Defekt bei Antonio Giovinazzi
Auch für Antonio Giovinazzi heisst es kurz darauf das Auto abzustellen. Warum, dass zeigen die TV-Kameras leider nicht. Vermuten lässt sich aber ein technisches Problem.
85
17:25
Strecke wieder freigegeben
Während Sebastian Vettel sich sein Auto noch mal genau anschaut ist das virtuelle Safety Car ist aufgehoben. Noch fünf Minuten bleiben auf der Uhr.
84
17:24
Virtuelles Safety Car
Das virtuelle Safety Car kommt zum Einsatz, da Vettels Auto an einer ungünstigen Stelle steht.
83
17:23
Defekt bei Sebastian Vettel
Bei Sebastian Vettel läuft auch in diesem Wochenende überhaupt nichts zusammen! Der Ferrari wird langsam, es qualmt aus dem Heck und ihm bleibt nichts anders übrig als das Auto abzustellen. "Motorschaden", funkt er an die Box.
79
17:19
Knappes Ding für Stroll!
Das war knapp für Stroll! Der Kanadier verbremst sich in Chapel und wird neben die Strecke getragen. Einen Einschlag kann Stroll zum Glück aber haarscharf vermeiden. An gleicher Stelle leistet sich kurz darauf auch Räikkönen einen Austritt.
78
17:18
Hülkenberg muss reinkommen
Das Sitzproblem bei Nico Hülkenberg scheint sich über die letzten Minuten noch verschlimmert zu haben. Der Emmericher biegt an seien Garage ab, damit das Team sich dem wackelnden Sitz annehmen kann.
77
17:16
Vettel mit den meisten Runden
Die meisten Runden in dieser Session haben Sebastian Vettel und Daniil Kvyat zurückgelegt, die beide auf 27 Umrundungen kommen. Leclerc hat 26 Runden gefahren, Gasly 25.
74
17:14
Verstappen fährt raus
Jetzt aber fährt Verstappen wieder auf die Strecke und macht einen Longrun auf dem Medium. Gerade in der Box war Leclerc, um den Medium gegen den Soft zu tauschen.
74
17:14
Nur Verstappen in der Box
Noch 15 Minuten verbleiben in diesem Training und bis auf Max Verstappen sind alle Fahrer auf der Strecke. Da wird auch der Verkehr ein Thema sein.
71
17:11
Blasenbildung bei Leclerc
Nach 16 Runden auf dem Medium kann man bei Charles Leclerc hinten rechts bereits deutliche Blasenbildung sehen. Mal schauen, ob da bald der Stopp kommt. Vettel war indes gerade in der Boxengasse und hat den Soft gegen den Medium eingetauscht.
69
17:09
Renault testet den Hard
Als einziges Team testest schon heute Renault die härteste Mischung von Pirelli. Alle anderen haben sich in diesem Training auf den Medium und Soft beschränkt.
65
17:05
Boxenfunk Nico Hülkenberg
Bei Nico Hülkenberg wird heute nach der Session noch eine kleine Anpassung nötig sein. Über Funk lässt er sein Team gerade wissen, dass der Sitz etwas locker ist. Die Zeiten des Deutschen sind aber weiter gut und im direkten Vergleich fährt er deutlich bessere Zeiten als Leclerc, der auf dem gleichen Satz fährt.
63
17:04
Beide Mercedes auf Medium
Nachdem die Mercedes im ersten Teil des Trainings die Strategie geteilt hat, sind beide Piloten jetzt mit dem Medium in den Longrun gefahren.
58
16:58
Geteilte Arbeit bei Ferrari
Ferrari hat seine Fahrer in den Longruns auf unterschiedlichen Reifensätzen rausgeschickt. Leclerc fährt den Medium, Vettel versucht sich am Soft. Bisher aber scheint auch die Rennpace des Ferrari nicht wirklich zu überzeugen. Im Vergleich zu Leclerc fährt Hülkenberg die deutlich besseren Rundenzeiten.
54
16:54
Es geht in die Longruns
Die schnellen Runden sind inzwischen bei allen Fahrern abgehakt, nun stehen die Longruns und die Rennvorbereitung im Mittelpunkt. Noch ist es relativ ruhig und der Grossteil steht noch in der Box. Unterwegs sind unter anderem aber Bottas, Hülkenberg, Leclerc und Vettel.
51
16:51
Ricciardo neuer Dritter
Kleine Überraschung: Daniel Ricciardo hat sich mit dem Softs gerade auf die dritte Position der Ergebnisliste verbessern können. Der Australier war seine Qualifying-Simulation relativ spät gefahren.
50
16:50
Auch Albon unterliegt
Nicht nur Vettel liegt mit einer halben Sekunde deutlich hinter dem Teamkollegen, sondern auch Alex Albon. Der ist momentan auf Rang 14 und muss sich damit deutlich Verstappen geschlagen geben, der Rang drei einnimmt.
45
16:45
Halbzeit im Training
Die Hälfte des 2. Trainings ist gelaufen. Wie schon im 1. Training sind es auch jetzt die Mercedes, die das Tempo vorgeben. Auch Nico Hülkenberg ist wieder gut unterwegs, auch wenn er sich hinter dem Teamkollegen auf der Fünf einordnen muss. Sebastian Vettel hingegen findet sich gerade einmal auf Platz 14 wieder.
42
16:42
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Hamilton bestätigt das auch gleich. Obwohl er mit der härteren Mischung fährt, kann er mit 0,176 Sekunden locker an Bottas vorbeigehen.
40
16:40
Geteilte Strategie bei Mercedes
Auch jetzt fahren die Mercedes wieder eine geteilte Reifenstrategie. Vorhin war Hamilton auf dem Soft, jetzt fährt er den Medium-Reifen. Vermutlich auch um herauszufinden, welcher Reifen letztendlich im Qualifying die bessere Wahl ist, denn so gross scheinen die Unterschiede zwischen den Mischungen bisher nicht zu sein.
39
16:39
Vettel bleibt abgeschlagen
Vettel ist mit seiner ersten Runde in der Qualifying-Simulation durch, wirklich überzeugen kann er aber nicht. Mit dem Soft liegt er gerade einmal auf Platz zehn. Leclerc hatte sich auf die Sechs verbessert, liegt aber auch eine Sekunde hinter der Bottas-Zeit.
36
16:36
Auch Racing Point verbessern sich
Auch die beiden Racing Point haben sich auf dem neuen Reifensatz verbessern können. Stroll ist auf dem Medium allerdings einen Tacken schneller als Hülkenberg, der sich einen kleinen Fehler erlaubt hatte.
35
16:36
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas setzt eine neue Rundenbestzeit mit den Softs und schiebt sich wieder an Hamilton vorbei. 0,129 Sekunden hatte er seinem Teamkollegen abnehmen können.
32
16:32
Bottas mit Soft
Valtteri Bottas zögert nicht lange und hat sich schon die Softs ans Auto schrauben lassen, um dann wieder auf die Strecke zu gehen. Auch die Racing Points sind schon wieder unterwegs. Interessant dabei: Beide Fahrer sind jetzt auf dem Medium-Reifen.
30
16:29
Es wird wieder ruhiger
Es ist inzwischen wieder ein wenig Ruhe eingekehrt auf der Strecke. Nur noch vier der 20 Fahrer sind derzeit auf dem Asphaltband unterwegs, der Rest steht in der Garage und bereitet sich auf die Qualifying-Simulation vor.
26
16:25
Verstappen neuer Dritter
Max Verstappen verdrängt Nico Hülkenberg auf die vierte Position. Mit einer halben Sekunde Rückstand kann aber auch er die Mercedes nicht wirklich unter Druck setzen.
24
16:24
Neue beste Runde von Lewis Hamilton
Lewis Hamilton setzt eine neue Rundenbestzeit, kann sich trotz der Softs aber nicht von Bottas absetzten. Nur 0,006 Sekunden landet er vor Bottas.
23
16:22
Nur Mercedes setzt sich ab
Während Mercedes sich hier deutlich absetzt, geht es dahinter spannender zu und die Fahrer in den Top Ten trennt nur eine halbe Sekunde. Inzwischen auf Platz 14 abgerutscht ist Sebastian Vettel.
20
16:20
Geteilte Arbeit bei Mercedes
Bei Mercedes teilt man sich die Arbeit heute, um so viele Informationen wie möglich zu sammeln. Lewis Hamilton verlässt gerade die Box und hat den Soft aufgezogen.
19
16:19
Neue beste Runde von Valtteri Bottas
Valtteri Bottas zeigt gleich einmal, wer hier der Platzhirsch ist: Mit einer 1:25.917 geht es trotz der härteren Reifenmischung souverän an den Racing Point vorbei. Bei über einer Sekunde liegt der Vorsprung von Bottas.
16
16:16
Neue beste Runde von Nico Hülkenberg
Auch in der Summe ist Hülkenberg stärker als der Teamkollege und setzt sich mit einer 1:27.130 an die Spitze des Klassements. Hinter den Racing Points liegt Gasly vor Kvyat und Ocon. Leclerc ist nur Achter, Vettel Zehnter. Aus dem Mercedes-Team startet Valtteri Bottas gerade erst in seine Session.
15
16:15
Hülkenberg startet mit Sektorenbestzeit
Kann Nico Hülkenberg seinen Teamkollegen Stroll jetzt wieder vorführen? Momentan schaut es so aus, im ersten Sektor gibt es die absolute Bestzeit für den Emmericher.
12
16:13
Neue beste Runde von Lance Stroll
Mit dem Softreifen gelingt es Lance Stroll wenig überraschend die Spitze zu übernehmen. Eine 1:27.179 hatte er fahren können.
11
16:12
Deutsche Fahrer legen los
Auch die beiden deutschen Fahrer, Sebastian Vettel und Nico Hülkenberg, sind inzwischen auf die Strecke gegangen und haben ihr zweites Training begonnen. Vettel ist auf dem Medium, Hülkenberg auf dem Soft.
9
16:09
Neue beste Runde von Daniil Kvyat
Daniil Kvyat setzt eine neue Rundenbestzeit mit 1:27.468 Minuten. 0,2 Sekunden hinter ihm hat sich Ricciardo eingefunden. Kvyat ist auf dem Medium, Ricciardo auf Hard.
8
16:09
Erste Rundenzeit steht
Kevin Magnussen ist es dann auch, der hier die erste Rundenzeit mit einer 1:28.097 fährt. Inzwischen sind sieben Fahrer auf dem Kurs.
5
16:04
Magnussen fährt raus
Kevin Magnussen bricht die Stille in Silverstone und fährt als erster Pilot auf die Strecke. Unterwegs ist er auf dem Medium. Heute Morgen wurde ja nur Soft gefahren. Im folgen Kvyat und Grosjean.
3
16:03
Noch niemand unterwegs
Eile besteht im 2. Training nicht. Noch ist keiner der 20 Fahrer auf die Strecke gegangen.
1
16:00
Start 2. Training
Die Ampeln stehen auf grün, der Start des 2. Trainings in Silverstone ist erfolgt.
15:54
Das Wetter
Kurzer Blick auf das Wetter, ehe es dann in wenigen Minuten mit dem Training losgeht. Momentan liegt die Streckentemperatur bei 42 Grad, die Luft hat sich auf 30 Grad aufgewärmt.
15:48
Reifen im Fokus
Nach den Reifenplatzern am ersten Silverstone-Wochenende sind an diesem Wochenende die Reifen besonders im Fokus. Im Training meldeten die Fahrer immer wieder über Funk, dass die Reifen bereits sehr früh nicht mehr zu gebrauchen waren oder Blasenbildung hätten. Gefahren waren alle Piloten nur mit der weichsten Mischung. Die härteren Mischungen möchte man sich natürlich für das Rennen aufsparen und nicht unnötig verschwenden.
15:43
Vettel auf der Sieben
Mehr erhofft haben dürfte sich Sebastian Vettel. Wie schon in der vergangenen Woche konnte er überhaupt nicht mit Teamkollege Leclerc mithalten und fand sich auf dem siebten Platz wieder. Leclerc war Fünfter, allerdings auch gut eine halbe Sekunde schneller als Vettel. Die Lücke zu seinem Teamkollegen indes verkleinern konnte Alex Albon, der das 1. Training auf Platz sechs beendete.
15:36
Starker Hülkenberg
Nico Hülkenberg nutze seine Chance als Ersatzmann von Sergio Pérez hervorragend und konnte im 1. Training nicht nur mit einem knappen vierten Platz hinter Verstappen überzeugen, sondern liess auch seinen Teamkollegen Lance Stroll mit 0,6 Sekunden locker hinter sich. Wie schon letzte Woche kann Pérez wegen eines positiven Corona-Tests nicht fahren.
15:30
Bottas gewinnt 1. Training
Zum Auftakt in den Jubiläums-Grand-Prix der Formel 1 ist alles beim Alten und Mercedes führte die Ergebnisliste des 1. Trainings souverän an. Die beste Zeit fuhr in 1:26.166 Minuten Valtteri Bottas. Knapp eine Zehntelsekunde dahinter hatte sich Teamkollege Lewis Hamilton eingefunden. Dahinter klaffte bereits eine riesige Lücke: Sieben Zehntelsekunden waren es, die Max Verstappen zum Mercedes-Duo gefehlt hatte.
Willkommen zum 2. Training
Ab 16:00 Uhr geht es in Silverstone zum zweiten Mal auf die Piste. Wir sind dann natürlich wieder live dabei.

Rennkalender

WettbewerbWettbewerbDatumSieger
ÖsterreichÖsterreich Grand PrixÖsterreich GP03.07. - 05.07.V. Bottas
Rennen05.07. 15:10V. Bottas
Qualifying04.07. 15:00V. Bottas
3. Training04.07. 12:00L. Hamilton
2. Training03.07. 15:00L. Hamilton
1. Training03.07. 11:00L. Hamilton
ÖsterreichSteiermark Grand PrixSteiermark GP10.07. - 12.07.L. Hamilton
Rennen12.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying11.07. 15:00L. Hamilton
3. Trainingausgefallen
2. Training10.07. 15:00M. Verstappen
1. Training10.07. 11:00S. Pérez
UngarnUngarn Grand PrixUngarn GP17.07. - 19.07.L. Hamilton
Rennen19.07. 15:10L. Hamilton
Qualifying18.07. 15:00L. Hamilton
3. Training18.07. 12:00V. Bottas
2. Training17.07. 15:00S. Vettel
1. Training17.07. 11:00L. Hamilton
GrossbritannienGrossbritannien Grand PrixGrossbritannien GP31.07. - 02.08.L. Hamilton
Rennen02.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying01.08. 15:00L. Hamilton
3. Training01.08. 12:00V. Bottas
2. Training31.07. 16:00L. Stroll
1. Training31.07. 12:00M. Verstappen
Grossbritannien70th Anniversary Grand Prix70th Anniversary GP07.08. - 09.08.M. Verstappen
Rennen09.08. 15:10M. Verstappen
Qualifying08.08. 15:00V. Bottas
3. Training08.08. 12:00L. Hamilton
2. Training07.08. 16:00L. Hamilton
1. Training07.08. 12:00V. Bottas
SpanienSpanien Grand PrixSpanien GP14.08. - 16.08.L. Hamilton
Rennen16.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying15.08. 15:00L. Hamilton
3. Training15.08. 12:00L. Hamilton
2. Training14.08. 15:00L. Hamilton
1. Training14.08. 11:00V. Bottas
BelgienBelgien Grand PrixBelgien GP28.08. - 30.08.L. Hamilton
Rennen30.08. 15:10L. Hamilton
Qualifying29.08. 15:00L. Hamilton
3. Training29.08. 12:00L. Hamilton
2. Training28.08. 15:00M. Verstappen
1. Training28.08. 11:00V. Bottas
ItalienItalien Grand PrixItalien GP04.09. - 06.09.P. Gasly
Rennen06.09. 15:10P. Gasly
Qualifying05.09. 15:00L. Hamilton
3. Training05.09. 12:00V. Bottas
2. Training04.09. 15:00L. Hamilton
1. Training04.09. 11:00V. Bottas
ItalienToskana Grand PrixToskana GP11.09. - 13.09.L. Hamilton
Rennen13.09. 15:10L. Hamilton
Qualifying12.09. 15:00L. Hamilton
3. Training12.09. 12:00V. Bottas
2. Training11.09. 15:00V. Bottas
1. Training11.09. 11:00V. Bottas
RusslandRussland Grand PrixRussland GP25.09. - 27.09.V. Bottas
Rennen27.09. 13:10V. Bottas
Qualifying26.09. 14:00L. Hamilton
3. Training26.09. 11:00L. Hamilton
2. Training25.09. 14:00V. Bottas
1. Training25.09. 10:00V. Bottas
DeutschlandEifel Grand PrixEifel GP09.10. - 11.10.L. Hamilton
Rennen11.10. 14:10L. Hamilton
Qualifying10.10. 15:00V. Bottas
3. Training10.10. 12:00V. Bottas
2. Trainingausgefallen
1. Trainingausgefallen
PortugalPortugal Grand PrixPortugal GP23.10. - 25.10.L. Hamilton
Rennen25.10. 14:10L. Hamilton
Qualifying24.10. 15:30L. Hamilton
3. Training24.10. 12:00V. Bottas
2. Training23.10. 16:00V. Bottas
1. Training23.10. 12:00V. Bottas
ItalienImola Grand PrixImola GP30.10. - 01.11.L. Hamilton
Rennen01.11. 13:10L. Hamilton
Qualifying31.10. 14:00V. Bottas
Training31.10. 10:00L. Hamilton
TürkeiTürkei Grand PrixTürkei GP13.11. - 15.11.L. Hamilton
Rennen15.11. 11:10L. Hamilton
Qualifying14.11. 13:00L. Stroll
3. Training14.11. 10:00M. Verstappen
2. Training13.11. 13:00M. Verstappen
1. Training13.11. 09:00M. Verstappen
BahrainBahrain Grand PrixBahrain GP27.11. - 29.11.
Rennen29.11. 15:10
Qualifying28.11. 15:00L. Hamilton
3. Training28.11. 12:00M. Verstappen
2. Training27.11. 16:00L. Hamilton
1. Training27.11. 12:00L. Hamilton
BahrainSakhir Grand PrixSakhir GP04.12. - 06.12.
Rennen06.12. 18:10
Qualifying05.12. 18:00
3. Training05.12. 15:00
2. Training04.12. 18:30
1. Training04.12. 14:30
VA EmirateAbu Dhabi Grand PrixAbu Dhabi GP11.12. - 13.12.
Rennen13.12. 14:10
Qualifying12.12. 14:00
3. Training12.12. 11:00
2. Training11.12. 14:00
1. Training11.12. 10:00