BNP Paribas Open

Spanien
P. Carreno Bu.
0
3
2
Schweiz
S. Wawrinka
2
6
6
Beendet
19:00 Uhr
20:19
Fazit:
64 Minuten hat es gedauert, bis Stan Wawrinka jubelnd die Arme hochreisst. Der Schweizer steht nach dem 6:3 und 6:2 gegen den Spanier Pablo Carreno Busta erstmals im Finale von Indian Wells. Im ersten Satz sahen die Zuschauer noch ein ausgeglichenes Match, doch als Wawrinka zum Ende des Durchganges besser ins Spiel kam, wurde es dann doch einseitig. Der Schweizer spielte stark auf und liess dem Gegner kaum eine Chance. Stan the Man ist also für das Finale gewappnet. Vielleicht kommt es ja zum Schweizer Traumduell zwischen Wawrinka und Federer. Letzterer muss gleich im zweiten Halbfinale gegen den US-Amerikaner Sock ran.
20:16
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 2:6
Das war's! Carreno Busta knallt die Filzkugel in die Maschen, Wawrinka steht im Finale!
20:16
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 2:5
Und auch zum Ende hin geht es schnell! 40:0 Warinka, drei Matchbälle!
20:13
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 2:5
Der Spanier muss über den zweiten Aufschlag und bekommt von Wawrinka einen Vollspeed-Return vor die Füsse gespielt. Dieser Return reicht zum Break und zum 5:2.
20:12
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 2:4
Nun könnte schon die Entscheidung fallen! Wawrinka bekommt zwei Breakbälle zum 2:5!
20:11
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 2:4
Doch von einem Break ist Carreno Busta auch dieses Mal weit entfernt. Zu souverän ist der Auftritt von Wawrinka, der genau weiss, dass er hier im Finale steht, wenn er seinen Service weiterhin so sicher hält.
20:07
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 2:3
Zumindest bei eigenem Aufschlag macht der Spanier seine Hausaufgaben und bringt seinen Service nach Hause. So langsam muss es dann aber auch mal in Richtung Break gehen für den 25-Jährigen.
20:04
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:3
Carreno Busta zieht beim letzten Aufschlag von Wawrinka einfach mal durch. Da ist schon ein wenig Frust zu spüren beim Spanier, der hier zwar gut mitspielt, aber dennoch chancenlos ist, zumindest bis zum jetzigen Zeitpunkt.
20:02
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:2
Kann der Schweizer nach diesem Break zum Satzgewinn durchmarschieren? Zumindest der Anfang scheint gemacht zu sein, Wawrinka führt schnell mit 30:0.
20:00
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:2
Aller guten Dinge sind, zumindest in Wawrinka's Fall, Fünf. Der Schweizer hat es doch tatsächlich geschafft und den fünften Breakball in ein solches umgemünzt.
19:58
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:1
Und auch den vierten Breakball bekommt Wawrinka. Dieses Mal geht er beim Return einfach volles Risiko und wird dafür nicht belohnt. Zum sechsten Mal heisst es "Deuce".
19:57
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:1
Einstand Teil 5! Zum dritten Mal hat Wawrinka den Breakball, zum dritten Mal kann sich Carreno Busta noch retten.
19:56
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:1
Man merkt, wie wichtig dieses mögliche Break ist! Beide Spieler kämpfen um jeden Meter. Es geht zum vierten Mal über Einstand!
19:54
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:1
Zum richtigen Zeitpunkt sitzt der Aufschlag des 25-Jährigen und der Spanier kann wieder auf Einstand ausgleichen. Durch ist dieses Spiel aber längst nicht.
19:54
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:1
Ein Vorhandfehler von Carreno Busta stellt die Anzeigetafel auf Einstand, bei dem Wawrinka sich nach einem langen Ballwechsel einen Breakball erarbeitet.
19:50
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:1
Sobald es in die längeren Ballwechsel geht, merkt man das Wawrinka Vorteile hat. Genau deshalb ist der erste Aufschlag für Carreno Busta so wichtig.
19:49
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:1
Ein ganz langer Ballwechsel endet in einem Vorhandduell, das Wawrinka mit einem tollen Winner abschliesst. Die Zuschauer kriegen auf jeden Fall etwas geboten für ihr Geld.
19:48
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:0
Wawrinka sieht sich zunächst erneut im Hintertreffen, kann mit guten Aufschlägen dann doch eine missliche Lage und zwar einen Breakball verhindern.
19:45
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6 1:0
Der Spanier scheint vom Satzverlust erstmal unbeirrt zu sein und holt sich bei eigenem Aufschlag etwas Selbstvertrauen. Zu Null bringt der 25-Jährige seinen Service ins Ziel.
19:41
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:6
Das war's! Satz Eins geht an den Schweizer, der sich zum Ende hin stark steigerte und seinem Gegenüber somit wenig Möglichkeiten bot, vor allem nicht für ein Break.
19:40
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:5
Wawrinka kommt richtig in Fahrt und wird sich diesen Satz nun wohl nicht mehr nehmen lassen. 30:0 für den Schweizer.
19:39
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:5
Der Return von Wawrinka landet genau auf der Linie und so ist es schwer für Carreno Busta, Druck aufzubauen. Wawrinka nutzt das und knallt die Filzkugel zum 3:5 in die Ecke.
19:38
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:4
Der 31-Jährige hat sich mehr und mehr auf den Aufschlag des Spaniers eingestellt und bringt mehr Returns ins Feld. In längeren Ballwechseln hat der Schweizer ohnehin Vorteile und sichert sich so zwei Breakbälle.
19:35
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:4
Kurzer Prozess von Wawrinka. Erneut bringt der Eidgenosse den eigenen Service im Eiltempo über die Runden.
19:32
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 3:3
Kurz musste Carreno Busta zittern, am Ende holt er sich dann doch souverän den Aufschlag.
19:31
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 2:3
Der Breakball ist weg und Wawrinka mehr und mehr unzufrieden. Nach einem Returnfehler winkt der Eidgenosse kopfschüttelnd ab.
19:30
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 2:3
Doch plötzlich hat der Schweizer einen Breakball! Nach einem zweiten Aufschlag des Gegners geht Wawrinka auf Risiko und wird belohnt.
19:30
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 2:3
So ganz zufrieden ist Stan the Man noch nicht mit der eigenen Leistung. Der 31-Jährige legt einen Slice deutlich hinter die Linie und schaut fragend auf den eigenen Schläger.
19:26
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 2:3
Beim Stande vom 15:30 hatte der Spanier vielleicht kurz auf einen Breakball gehofft, doch davon lässt sich Wawrinka überhaupt nicht beeindrucken. Der Schweizer schlägt gut auf und baut damit sofort Druck auf.
19:24
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 2:2
Genauso wie Wawrinka hat nun auch der Aussenseiter wenig Probleme mit dem eigenen Service. Von einem Break sind beide Spieler momentan weit entfernt.
19:22
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 1:2
Langer Ballwechsel, den Carreno Busta von der Grundlinie diktiert. Wawrinka muss vor ans Netz, doch hat dann gegen den Passierschlag des 25-Jährigen wenig Möglichkeiten.
19:20
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 1:2
Wenige Augenblicke später ist auch diesr Service beendet. Wawrinka lässt nichts anbringen und tütet den Aufschlag zu Null ein.
19:19
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 1:1
Beide Spieler bleiben zentral und donnern sich die Vorhände mit hohem Tempo vor die Füsse. Wawrinka riskiert als erste etwas und platziert den wuchtigen Schlag in der Ecke.
19:17
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 1:1
Wenn der erste Aufschlag kommt, dann hat Carreno Busta gute Karten. Wawrinka's Returns können den Spanier überhaupt nicht in Verlegenheit bringen. Passenderweise beschliesst Wawrinka mit einem Returnfehler dieses Spiel.
19:14
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 0:1
Zwei Punkte muss der 31-Jährige nach guten Returns des Spaniers hinnehmen, doch das erste Aufschlagspiel geht souverän an den Schweizer.
19:12
P. Carreno Busta - S. Wawrinka 0:0
Wawrinka beginnt mit dem eigenen Service und knallt dem Gegner sofort einen Servicewinner um die Ohren. Der erste Punkt des Matches geht also an den Schweizer!
18:52
Kurze Historie
Ganz so häufig sind sich die beiden Akteure bislang nicht begegnet. Erst zwei Mal kreuzten sich die Wege der Beiden. Beide Male ging es auf Sand, beide Male hatte Wawrinka am Ende die Nase vorn.
18:52
Underdog aus Spanien
Und dort ist Wawrinka klarer Favorit, denn Gegner ist Pablo Carreno Busta. Der 25-Jährige ist an Nummer 21 gesetzt und steht, nicht nur deshalb, etwas überraschend im Semifinale. Auf seinem Weg schaltete der Spanier zwar immerhin Landsmann Bautista Agut aus dem Weg, aber dennoch wartet mit Wawrinka nun ein ganz anderes Kaliber, als es im bisherigen Turnierverlauf für Carreno Busta der Fall war.
18:41
Mit Mühe ins Halbfinale
Da hatte Stanislas Wawrinka ganz schön zu kämpfen. Gegen den Österreicher Dominic Thiem musste Stan the Man über die volle Distanz gehen. Erst im Tie Break des dritten Satzes ging der Eidgenosse als Sieger hervor. Zuvor hatte Wawrinka schon gegen den japanischen Qualifikanten Nishioka Probleme gehabt. Dennoch steht der 31-Jährige in Indian Wells im Halbfinale.
18:34
Herzlich willkommen!
Guten Abend und hallo zum Halbfinale der BNP Paribas Open. In Indian Wells könnte es ein Schweizer-Finale geben, dafür müssten Stan Wawrinka und Roger Federer ihre jeweiligen Halbfinals gewinnen. Den Auftakt macht Wawrinka, der sich dem Spanier Pablo Carreno-Busta gegenüber. Losgehen soll es gegen 19 Uhr!

Aktuelle Spiele

17.03.2017 20:00
Schweiz
Roger Federer
R. Federer
0
Australien
Nick Kyrgios
N. Kyrgios
0
Beendet
20:00 Uhr
w.o.
17.03.2017 22:00
USA
Jack Sock
J. Sock
2
6
2
6
Japan
Kei Nishikori
K. Nishikori
1
3
6
2
Beendet
22:00 Uhr
18.03.2017 19:00
Spanien
Pablo Carreno Busta
P. Carreno Bu.
0
3
2
Schweiz
Stan Wawrinka
S. Wawrinka
2
6
6
Beendet
19:00 Uhr
18.03.2017 20:20
USA
Jack Sock
J. Sock
0
1
6
Schweiz
Roger Federer
R. Federer
2
6
7
Beendet
20:20 Uhr
19.03.2017 22:20
Schweiz
Stan Wawrinka
S. Wawrinka
0
4
5
Schweiz
Roger Federer
R. Federer
2
6
7
Beendet
22:20 Uhr

Weltrangliste

#NamePunkte
1SerbienNovak Đoković12.030
2SpanienRafael Nadal9.850
3ÖsterreichDominic Thiem9.125
4RusslandDaniil Medvedev8.470
5SchweizRoger Federer6.630
6GriechenlandStefanos Tsitsipas5.925
7DeutschlandAlexander Zverev5.525
8RusslandAndrey Rublev4.119
9ArgentinienDiego Schwartzman3.455
10ItalienMatteo Berrettini3.075