DE | FR

National League

Ajoie
3
1
0
2
HC Ajoie
Zug
6
3
1
2
EV Zug
Ajoie:
1'
Devos
45'
Schmutz
52'
Devos
Zug:
2'
Zehnder
10'
Schlumpf
18'
Herzog
34'
Martschini
48'
Klingberg
59'
Klingberg
22:03
Vielen Dank!
Morgen geht es schon wieder weiter mit Hockey! Vielen Dank für das Interesse und einen schönen Abend!
21:56
Spielfazit
Das letzte Drittel ist sehr abwechslungsreich. Was auch an guten Jurassier liegen, die bis zum Schluss die Offensive suchen. Reto Schmutz bringt Ajoie wieder zum 2-4 ran. Doch nur drei Minuten später kann Klingberg den Zuger Vorsprung wieder herstellen. Ajoie spielt mutig und trifft noch zum 3-5 durch Topscorer Devos. Nach einer Strafe gegen Zug, kommt bei Ajoie wieder Hoffnung auf. Doch es ist abermals Klingberg der mit seinem zweiten Treffer zum 3-6 das Spiel entscheidend. Die Jurassier haben wieder 6 Tore kassiert, trotzdem konnten Sie einen mutigen Auftritt hinlegen und den Meister phasenweise in Bedrängnis bringen. Mit drei Treffern an der Torumrandung hatten die Jurassier heute nicht das Glück auf ihrer Seite. Insgesamt gewinnt aber ein clever aufspielendes Zug im Jura.
60'
21:56
Spielende
Das Spiel ist aus und endet mit 3-6 für die Zuger.
60'
21:54
Ajoie läuft noch einmal an.
59'
21:53
Tor für EV Zug, 3:6 durch Carl Klingberg
Der EVZ mit der Entscheidung. Wieder ein Konter der Innerschweizer, welcher der Schwede Klingberg souverän verwandelt.
59'
21:52
Das Powerplay ist vor bei der EVZ ist komplett.
58'
21:51
Die Jurassier spielen jetzt ein solides Powerplay. Zug hat Mühe sich zu befreien.
57'
21:51
Ajoie kann sich schnell installieren und kommt zum ersten Abschluss.
57'
21:50
Kleine Strafe (2 Minuten) für Anton Lander (EV Zug)
Wieder Powerplay für Ajoie!
56'
21:48
Cadonau prüft Wolft. Dieser wehrt mit dem Schoner ab.
55'
21:45
Zug will jetzt die Führung über die Zeit bringen und setzt auf viel Scheibenbesitz.
54'
21:44
Ajoie ist wieder dran und glaubt noch dran gegen den Meister zu punkten.
52'
21:43
Tor für HC Ajoie, 3:5 durch Philip-Michaël Devos
Birbaum bringt die Scheibe auf Devos und der Topscorer verkürzt auf 3-5.
52'
21:41
Ajoie hat sicher wieder gefangen und installiert sich im Zuger Drittel. Bisher noch ohne Torschuss.
51'
21:40
Joggi verliert die Scheibe an Senteler. Doch die Zuger kommen nicht zum Abschluss.
50'
21:38
Ajoie wirkt jetzt geschockt nach diesem Treffer und Zug hat das Spiel im Griff.
48'
21:37
Unterzahl-Tor für EV Zug, 2:5! Carl Klingberg trifft
Klingberg ist plötzlich durch und kann in Unterzahl den 3-Tore Vorsprung wiederherstellen. Mit einem guten Schuss in die obere Torecke.
47'
21:35
Wieder ein Pfostentreffer von Asselin für Ajoie! Knapp verpassen sie den Treffer.
46'
21:35
Kleine Strafe (2 Minuten) für Samuel Kreis (EV Zug)
Samuel Kreis holt die zweite Strafe für die Zuger.
46'
21:33
Kommt jetzt die Aufholjagd der Jurassier?
45'
21:31
Tor für HC Ajoie, 2:4 durch Reto Schmutz
Nussbaumer kann Schmutz nicht entscheidend stören. Im zweiten Drittel ist er noch knapp am Gehäuse gescheitert und jetzt trifft er nicht unverdient zum 2-4.
44'
21:29
Zug lässt die Scheiben zirkulieren. Schlumpf kommt zum Schuss und Wolf pariert.
43'
21:28
Ajoie konnte das Powerplay nicht nutzen. Zug spielt das clever.
42'
21:27
Abschluss von Leduc! Zum Ende der Überzahl gelingt dem Verteidiger noch ein Abschluss aber ohne Erfolg
41'
21:26
Ajoie spielt noch im Powerplay. Aber bisher kam ziemlich wenig.
41'
21:26
Beginn 3. Drittel
Das letzte Drittel beginnt.
21:12
Der EVZ führt komfortabel und ist auf dem besten Weg die Punkte aus dem Jura mitzunehmen.  
21:09
Drittelfazit
Die Zuger starten verhaltener in das zweite Drittel und lassen es ruhig angehen. Ajoie kommt dadurch auf und spielt offensives Hockey. Die beste Chance vergibt Schmutz, der am Gehäuse scheitert. Die Schiedsrichter prüfen den Abschluss aber ohne Erfolg für Ajoie. In die beste Phase der Jurassier treffen dann die Zuger mittels Konter. Geburtstagskind Martschini trifft zum 1-4.
40'
21:09
Ende 2. Drittel
Bisher kein Tor im Powerplay für Ajoie. Zug gewinnt das Mitteldrittel mit 0-1.
40'
21:06
40 Sekunden Powerplay im zweiten Drittel.
40'
21:06
Kleine Strafe (2 Minuten) für Niklas Hansson (EV Zug)
Die erste Strafe im Spiel.
39'
21:04
Kann Ajoie noch vor der Pause reagieren?
38'
21:03
Ajoie probiert sich offensiv in Szene zu setzen. Die Zuger kontern immer wieder gefährlich.
36'
21:00
Ajoie probiert es weiter, aber Hollenstein macht seine Sache gut im Tor und pariert einen Schuss von Frossard.
34'
20:57
Tor für EV Zug, 1:4 durch Lino Martschini
Zug erhöht auf 1-4! Das Geburtstagskind Martschini marschiert kompromisslos in das Drittel der Jurassier und trifft mit einem satten Schuss.
34'
20:56
Jetzt sind wieder einmal die Zuger vor dem Ajoie Tor. Leuenberger scheitert aber.
33'
20:54
Die Ajoie Drangphase wurde durch die Unterbrechung gestoppt. Das Spiel flaut wieder etwas ab.
32'
20:53
Das Spiel geht mit Bully vor Hollenstein weiter.
32'
20:53
Kein Tor für Ajoie!
32'
20:53
Die Schiedsrichter prüfen noch immer.
32'
20:50
Der Schuss von Schmutz wird jetzt geprüft ob die Scheibe nicht doch drin war.
31'
20:49
Ajoie mit der besten Phase im Spiel! Hollenstein ist jetzt unter Druck.
30'
20:48
Fast der Anschlusstreffer für Ajoie! Schmutz trifft nur die Torumrandung. Jetzt ist Ajoie da!
29'
20:48
Kovar mit der nächsten Möglichkeit! Wolf überragend!
29'
20:47
Riesenchance für den EVZ! Martschini spielt auf den freien Herzog aber Wolf hält.
28'
20:46
Die Zuger nehmen sich etwas zurück. Kann Ajoie den Anschluss finden?
28'
20:44
Leuenberg spielt zu Wüthrich und dieser Abschluss wird von Wolf abgewehrt.
27'
20:42
Die Zuger sind mehr in Scheibenbesitz aber bisher kommt nicht mehr diese Druckwelle wie im ersten Drittel.
25'
20:41
Jetzt wieder eine Chance für die Zuger aber Wolf ist zur Stelle.
25'
20:39
Die beiden Mannschaften neutralisieren sich und im Spiel passiert nicht viel.
23'
20:38
Ajoie mit einer kleinen Druckphase. Doch die Zuger stehen hinten gut.
22'
20:38
Rohrbach mit einer guten Chance für die Heimmannschaft. Es gibt Bully vor dem EVZ Tor.
22'
20:36
Ajoie will wieder mit viel Mut in die Partie starten. Doch Zug kommt in die gefährliche Zone aber Simion wird abgedrängt.
21'
20:35
Beginn 2. Drittel
Das zweite Drittel beginnt.
20:16
Drittelfazit
Ajoie erwischte den perfekten Start! Nach 30 Sekunden führten die Jurassier durch Devos und schockten den Meister. Doch dann waren die Zuger hellwach und spielten eine gute Partie. Zuerst besorgte Yannick Zehnder den Ausgleich für Innerschweizer und dann erzielte Schlumpf die Führung. Kurz vor Drittelende erhöhte Fabrice Herzog verdient zum 1-3.
20'
20:15
Ende 1. Drittel
18'
20:14
Tor für EV Zug, 1:3 durch Fabrice Herzog
Devos vergibt eine Riesenchance und die Zuger nutzen im Gegenzug ihre Chance zum 1-3.
18'
20:12
Riesenchance von Devos! Der Ajoie-Center scheitert freistehend am Pfosten. Das hätte der Ausgleich sein müssen.
17'
20:11
Der Torschütze zum 1-0 Leduc versucht sich wieder. Aber der Abschluss ist zu harmlos.
16'
20:11
Ajoie ist deutlich überfordert mit der ersten Linie des EVZ.
15'
20:10
Jan Kovar trifft den Pfosten.
15'
20:09
Hoffmann schnappt sich die Schiebe im eigenen Drittel und marschiert los. Doch Ajoie kann es verteidigen.
14'
20:08
Zug will die Führung aufbauen und wird wieder gefährlich. Doch bisher bliebt es beim 1-2.
13'
20:07
Allenspach macht eine auffällige Partie. Er scheitert mit einem Schuss aus der Distanz an Wolf.
12'
20:06
Schlumpf probiert es, doch Wolf verhindert seinen zweiten Treffer.
12'
20:05
Joggi probiert es von der blauen Linie. Er scheitert aber deutlich am Tor.
11'
20:04
Die Jurassier starten mit zwei Bullys im Zuger Drittel nach einem Icing der Innerschweizer.
11'
20:03
Kann Ajoie jetzt reagieren?
10'
19:58
Tor für EV Zug, 1:2 durch Dominik Schlumpf
Der Treffer wird geprüft. Im Gewühl versucht sich zuerst Martschini uneigennützig. Die Scheibe prallt vom Pfosten zurück und landet bei Schlumpf und der erzielt die vermeintliche Zuger Führung. Nach langem Videostudium zählt der Treffer.
10'
19:58
Zug ist jetzt klar die bessere Mannschaft und drückt auf die Führung.
9'
19:56
Ajoie bisher mit einem kämpferischen Auftritt. Doch die Zuger kommen immer zu bessern Möglichkeiten. Allenspach scheiterst zwei Mal aus nächster Nähe an Wolf.
7'
19:55
Simion mit einem schönen Pass in Richtung Schlumpf, doch dieser verpasst knapp. Zug ist jetzt deutlich besser im Spiel.
6'
19:53
Kreis mit einem Scheibenverlust doch Ajoie kann keinen Profit daraus schlagen. Die Zuger sind wieder in Scheibenbesitz.
5'
19:52
Nächster Abschluss durch Hoffmann, aber Wolf pariert sicher.
4'
19:50
Zug übernimmt nach dem Kaltstart die Partie allmählich und installiert sich im Drittel der Jurassier.
2'
19:48
Tor für EV Zug, 1:1 durch Yannick Zehnder
Die Zuger gleichen postwendend aus mit Yannick Zehnder. Das Spiel geht munter los.
1'
19:45
Tor für HC Ajoie, 1:0 durch Jérôme Gauthier-Leduc
Ajoie geht schon früh in Führung durch Devos. Der Center setzt sich gekonnt durch und bringt die Jurassier in Führung.
1'
19:45
Spielbeginn
19:42
Aufstellung Zug
Die Zuger kommen mit der Starlinie Kovar, Hoffmann und Simion in der ersten Linie. Dazu bekommt Genoni im Tor eine Pause und Hollenstein ersetzt ihn.
19:35
Aufstellung Ajoie
Ajoie hat vier vollständige Linien im Einsatz. Gauthier-Leduc bildet mit Eggimann den Defensivverbund in der ersten Linie. Der Kanadier ist gut in Fahrt.
19:28
Direktbegegnung
In dieser Saison begegnen sich die beiden Mannschaften zum zweiten Mal. Dabei konnte der EVZ das Hinspiel im Jura mit 0-2 für sich entscheiden. Doch Ajoie konnte in der Innerschweiz im September zu Beginn der Saison ihren ersten Auswärtssieg feiern. Die Bilanz ist also mit je einem Sieg ausgeglichen. Wer kann heute in diesem Direktduell in Führung gehen?
19:24
Schiedsrichter
Julien Staudenmann und Pascal Hungerbühler sind die Schiedsrichter am heutigen Abend zusammen mit ihren Linesmen Zach Steenstra und Thomas Wolf.
19:06
Formstand EV Zug
Die Zuger sind sehr gut ins neue Jahr gestartet. Der EVZ konnte alle 4 Spiele in diesem Jahr gewinnen. In den beiden Auswärtsspielen gegen die Lions und Ambri gewannen sie jeweils in der Overtime. Die Zuger wollen den Schwung mit ins Jura nehmen und hier zum Vollerfolg kommen. Die Favoritenrolle ist klar verteilt.
18:36
Formstand HC Ajoie
Das Heimteam feierte den letzten Sieg Mitte November gegen den HC Davos und möchte diese Serie heute beenden. Doch dieses Unterfangen wird schwer, da mit dem EV Zug ein Topteam im Jura gastiert. In den bisher einzigen Spielen im neuen Jahr kassierten die Jurassier jeweils 6 Treffer gegen die ZSC Lions und 7 Tore gegen den HC Lugano. Die Defensive muss sich deutlich verbessern, um heute etwas Zählbares gegen die Innerschweizer zu holen. Immerhin konnte Ajoie im letzten Spiel gegen die Tessiner in den ersten beiden Drittel gut mithalten. 
18:30
Ausgangslage
Die beiden Teams könnten in der Tabelle unterschiedlicher nicht da stehen. Die Jurassier stehen mit gerade einmal 18 Punkten am Tabellenende. Die Zuger hingegen spielen am anderen Ende der Rangliste um die Spitzenposition. Mit einem Sieg könnte der EVZ, bei einem entsprechenden Resultat im Parallelspiel zwischen dem SC Bern und Fribourg die Führung im Klassement übernehmen. Ajoie muss heute unbedingt punkten, um den Anschluss an die vorletzten Langnauer nicht ganz zu verlieren. Was kann der Aufsteiger heute gegen den Meister ausrichten?
17:43
Begrüssung
Herzlich willkommen zum heutigen National League Spiel in der 46. Runde. Der EV Zug ist an diesem Abend in der Raiffeisen Arena beim HC Ajoie zu Gast. Wir hoffen auf ein spannendes Spiel zwischen diesen beiden Mannschaften. 

Aktuelle Spiele

28.01.2022 19:45
EV Zug
EV Zug
Zug
11
2
3
6
HC Ajoie
HC Ajoie
Ajoie
0
0
0
0
Beendet
19:45 Uhr
Genève-Servette HC
Genève-Servette HC
Genève
3
2
0
1
ZSC Lions
ZSC Lions
ZSC Lions
0
0
0
0
Beendet
19:45 Uhr
HC Davos
HC Davos
HC Davos
4
2
1
1
SC Bern
SC Bern
Bern
3
0
2
1
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
5
2
2
1
EHC Biel-Bienne
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
0
2
1
Beendet
19:45 Uhr
SCL Tigers
SCL Tigers
SCL Tigers
4
1
2
1
HC Lugano
HC Lugano
Lugano
7
3
3
1
Beendet
19:45 Uhr

Spielplan - 46. Spieltag

07.09.2021
EV Zug
EV Zug
Zug
5
2
0
3
HC Davos
HC Davos
HC Davos
2
0
0
2
Beendet
19:45 Uhr
HC Ajoie
HC Ajoie
Ajoie
1
0
1
0
EHC Biel-Bienne
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
0
2
1
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
SC Bern
Bern
3
0
2
1
HC Fribourg-Gottéron
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
6
2
0
4
Beendet
19:45 Uhr
ZSC Lions
ZSC Lions
ZSC Lions
4
0
3
1
Genève-Servette HC
Genève-Servette HC
Genève
2
0
0
2
Beendet
19:45 Uhr
08.09.2021
HC Lugano
HC Lugano
Lugano
2
1
0
0
SC Rapperswil-Jona Lakers
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
0
0
0
0
Beendet
19:45 Uhr
22.02.2022
Lausanne HC
Lausanne HC
Lausanne
3
0
1
2
HC Ambri-Piotta
HC Ambri-Piotta
Ambri-Piotta
2
1
1
0
Beendet
19:45 Uhr
10.09.2021
EHC Biel-Bienne
EHC Biel-Bienne
Biel-Bienne
3
2
0
1
Lausanne HC
Lausanne HC
Lausanne
2
0
2
0
Beendet
19:45 Uhr
HC Fribourg-Gottéron
HC Fribourg-Gottéron
Fribourg
3
1
0
2
SC Rapperswil-Jona Lakers
SC Rapperswil-Jona Lakers
Rapperswil
1
0
0
1
Beendet
19:45 Uhr
HC Lugano
HC Lugano
Lugano
1
0
0
1
SCL Tigers
SCL Tigers
SCL Tigers
4
1
1
2
Beendet
19:45 Uhr
SC Bern
SC Bern
Bern
3
0
1
2
EV Zug
EV Zug
Zug
4
2
2
0
Beendet
19:45 Uhr