DE | FR

WM

Dänemark
3
1
2
0
Dänemark
Norwegen
0
0
0
0
Norwegen
Dänemark:
20'
Jensen
27'
Jensen
35'
Storm
Norwegen:
59'
18:29
Kleine Strafe (2 Minuten) für Niklas Roest (Norwegen)
Cross-Check
57'
18:26
Also, Chancen für den Ehrentreffer sind schon da! Auch jetzt wieder, als die Gäste flott kontern können. Aber irgendwie will der Puck einfach nicht rein. Hier strauchelt Tommy Kristiansen und kann so nicht mehr kontrolliert abschliessen.
48'
18:13
Kleine Strafe (2 Minuten) für Peter Regin (Dänemark)
Behinderung
39'
17:43
Kleine Strafe (2 Minuten) für Julian Jakobsen (Dänemark)
Halten
35'
17:33
Tor für Dänemark, 3:0 durch Frederik Storm
Nee, diesmal nicht Jensen, aber ein Treffer fällt trotzdem. Die Dänen spielen die Überzahl erneut super aus und am Ende hat Storm leichtes Spiel.
34'
17:31
Kleine Strafe (2 Minuten) für Tommy Kristiansen (Norwegen)
Halten
27'
17:18
Tor für Dänemark, 2:0 durch Nicklas Jensen
Aber dieser Jensen, der schiesst heute einfach scharf! Fast gleicher Aufbau wie beim 1:0, der Däne kommt halblinks an den Ball und sieht, das die kurze Ecke offen ist. Anvisiert und drin das Ding!
26'
17:17
Kleine Strafe (2 Minuten) für Daniel Sørvik (Norwegen)
Halten
22'
17:10
Kleine Strafe (2 Minuten) für Nichlas Hardt (Dänemark)
Behinderung
20'
16:47
Tor für Dänemark, 1:0 durch Nicklas Jensen
Und das Powerplay nutzt der Gastgeber und lässt die Halle jubeln! Gleich zweimal drückt Nicklas Jensen von halblinks ab. Den ersten Schuss kann Henrik Haukeland noch abwehren, aber Dänemark legt gleich nochmal für den 25-jährigen auf, der beim zweiten Versuch den Goalie zwischen den Beinen erwischt.
19'
16:45
Kleine Strafe (2 Minuten) für Mathis Olimb (Norwegen)
Beinstellen
12'
16:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Steffen Thoresen (Norwegen)
Beinstellen
11'
16:39
Kleine Strafe (2 Minuten) für Stefan Lassen (Dänemark)
Halten
60'
16:36
Fazit:
Dänemark gewinnt 3:0 gegen Norwegen und bleibt damit auf Kurs Viertelfinale. Die Hausherren hatten die Partie dank ihres starken Powerplays, in dem alle drei Tore fielen, gut im Griff und liessen dann hinten raus auch nichts mehr anbrennen. Zwar wurde Norwegen im Schlussabschnitt noch einmal aktiver, aber die Effektivität und spielerische Klasse reichte einfach nicht aus, um den Kasten der Dänen permanent unter Druck zu setzen. So rückt der Gastgeber zumindest vorerst auf den vierten Platz vor und wenn alles so bleibt, geht es eventuell am letzten Spieltag gegen Lettland im direkten Duell im die KO-Runde. Norwegen wird derweil im Abstiegskampf vor allem auf den Vergleich mit Südkorea schauen. Schon ein Punkt bei diesem Duell könnte nämlich reichen, um die Klasse zu halten. Damit verabschieden wir uns von dieser Partie und wünschen noch einen schönen Abend!
60'
16:32
Spielende
59'
16:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Alexander Bonsaksen (Norwegen)
59'
16:30
Kleine Strafe (2 Minuten) für Peter Regin (Dänemark)
59'
16:30
Jetzt wird es nochmal hitzig! Nach der Strafe gegen Roest geraten Bonsaksen und Regin aneinander und werden kurzerhand von den Schiedsrichter in die Kühlbox verbannt. Die Männer in schwarz machen da jetzt kurz vor Schluss kurzen Prozess.
55'
16:20
Au Backe! Kurz danach steht Eirik Salsten vor dem Tor aber völlig frei. Doch die Ballverarbeitung dauert zu lange und so ist letztlich doch noch ein Stock dazwischen.
54'
16:20
Frederik Andersen ist wohl mit dem Kopf schon in der Kabine und lässt sich hinterm Tor den Puck vom Schläger spitzeln. Zum Glück für den Schlussmann rächt sich das nicht.
53'
16:19
Das heisst aber nicht, dass die Intensität in dieser Phase nachlässt. Beide Teams geben sich weiterhin alles während sich auf den Rängen so langsam schonmal eingeschunkelt wird.
52'
16:15
Die Dänen sind wieder komplett und spätestens jetzt sollte man das doch locker ausspielen können? Oder will man den Zuschauern noch etwas bieten?
51'
16:14
Tja aber irgendwie ist es mit den Norwegern so, wie schon oft im Turnierverlauf. Man wirkt dann einfach zu zahm und kann nur wenig Gefahr ausstrahlen.
49'
16:14
Das könnte sich nun aber ändern, weil Norwegen in ein Powerplay geht.
46'
16:13
Ansonsten scheint man sich jetzt aber schon so langsam auf das Resultat geeinigt zu haben. Viel passiert aktuell nicht mehr.
43'
16:03
Kaum geschrieben, rauscht der nächste Norweger über links auf den Goalie zu, aber auch hier macht der NHL-Profi dicht.
42'
16:03
Das übersteht Dänemark aber mit Bravour, auch weil Frederik Andersen heute einfach ein sicherer Rückhalt ist.
41'
15:59
Es geht weiter und Norwegen ist noch etwa eine Minute in Überzahl.
41'
15:59
Beginn 3. Drittel
40'
15:47
Drittelfazit:
Dank eines furiosen Powerplay-Spiels setzten die Dänen im zweiten Viertel die Weichen auf Sieg. Zunächst schlug Nicklas Jensen zum zweiten Mal zu, danach Frederik Storm, jeweils in Überzahl. Norwegen wirkte bei den Toren reichlich überfordert und konnte auch offensiv kaum die nötigen Akzente setzen, um hier noch einmal ranzukommen. Ganz zum Schluss hatte der Gastgeber trotzdem Glück, dass der Anschluss nicht noch fiel. Nun wird sich der Underdog aber in den finalen 20 Minuten strecken müssen, damit es noch einmal spannend wird. Bis gleich!
40'
15:45
Ende 2. Drittel
40'
15:45
Die Gäste agieren noch kurz in Überzahl, aber Dänemark rettet sich in die Pause.
38'
15:41
Hui! Norwegen kommt mit einer guten Chance aus der kurzen Pause zurück und Dänemark hat Glück, dass das Tor nicht fällt. Ein Anschlusstreffer jetzt und der dritte Abschnitt bekäme nochmal eine ganz andere Bedeutung.
37'
15:36
Drei Minuten vor Schluss gehen wir noch einmal in ein Powerbreak.
36'
15:36
Was die Hausherren im Powerplay abspulen ist damit aller Ehren wert. Mit zur Wahrheit gehört aber auch, dass der Torschütze zwei Meter vor dem Kasten viel zu viele Freiheiten genoss.
35'
15:32
Mittlerweile werden dann auch die Strafen immer mehr zum Faktor. Erneut agiert der Gastgeber im Powerplay. Nicklas Jensen zum dritten?
32'
15:31
Norwegen hat optische Vorteile, aber die besseren Chancen erspielen sich die Hausherren nun per Konter. Dänemark macht das geschickt, lockt den Gegner und schwärmt dann schnell aus.
30'
15:22
In den nächsten Minuten wirken die Norweger dann tatsächlich ein wenig bemühter, ohne jedoch Frederik Andersen ernsthaft in Bedrängnis zu bringen.
28'
15:20
Damit muss sich der Underdog jetzt so langsam mal was einfallen lassen. Es stehen weiterhin nur zwei Schüsschen auf dem Statistik-Zettel. Und das ist natürlich gegen jeden Gegner zu dünn.
27'
15:18
Die Scheibe läuft gut bei den Hausherren und man deckt das Tor des Gegners mit Schüssen ein. Noch ohne Erfolg...
27'
15:18
Nun muss auch Norwegen das erste Mal im Drittel in Unterzahl agieren und ein Powerplay-Tor hat Dänemark ja schon zu verbuchen. Schlagen die Roten erneut zu?
24'
15:14
Die Überzahl spielt Norwegen allerdings nicht gut aus und am Ende hat gar der Gastgeber per Konter die beste Chance.
23'
15:11
Kurz nach Wiederanpfiff handelt sich Dänemark gleich mal eine Strafe ein. Coach Janne Karlsson sieht das naturgemäss anders, aber das ändert nichts an der Entscheidung.
21'
15:06
Es geht weiter!
21'
15:06
Beginn 2. Drittel
20'
14:52
Drittelfazit:
Die Hausherren taten sich gegen robust auftretende Norweger zehn Minuten lang unheimlich schwer. Doch mit der ersten richtig dicken Chance platzte der Knoten und Dänemark übernahm die Initiative. Viele Topchancen sprangen dabei zwar nicht heraus, aber letztlich musste sich der Underdog in Unterzahl dem Druck geschlagen geben. Der erste Abschnitt hat aber auch gezeigt, dass das heute noch ein hartes Stück Arbeit für den Gastgeber werden könnte. Wir melden uns dann gleich mit dem zweiten Drittel zurück!
20'
14:51
Ende 1. Drittel
20'
14:48
Die Führung geht mittlerweile auch in Ordnung. Dänemark war im Verlauf des Drittel das aktivere Team.
19'
14:45
Gegen Norwegen ist eine Strafe angezeigt, aber Dänemark hat den Puck und nimmt den Goalie raus. Letztlich kommt aber in der Überzahl vor der Überzahl nichts heraus.
17'
14:43
Übrigens 8:2 Schüsse für den Gastgeber mittlerweile. Das sieht aber in der Statistik ein wenig eindeutiger aus, als sich das auf dem Eis letztlich darstellt.
15'
14:40
Auch das kurze Powerplay der Dänen verläuft dann ohne grosse Vorkommnisse.
13'
14:40
Die erste Überzahl der Partie hält nicht lange an, weil nach einem Dänen auch ein Norweger runter muss. Die Gäste hatten es ohnehin nicht wirklich geschafft, sich im Drittel des Gegners zu etablieren.
11'
14:32
Da war sie nun also doch, die erste richtig gute Chance der Dänen. Die Hausherren kommen in diesen Minuten auch besser ins Spiel und erhöhen den Druck.
10'
14:31
Uff! Mikkel Bødker geht plötzlich völlig allein auf den Kasten zu und zieht ab. Henrik Haukeland ist dran, hat aber letztlich Glück, dass das Spielgerät knapp am rechten Pfosten vorbeikullert.
9'
14:30
Ansonsten wissen die Hausherren aber weiterhin nicht zu überzeugen. Norwegen liefert eine konzentrierte Leistung ab und lässt sehr wenig zu.
7'
14:27
Zum ersten Mal wird Henrik Haukeland so richtig gefordert! Emil Kristensen zieht aus spitzem Winkel ab und der Goalie begräbt den Puck unter sich. Danach geht es ins Powerbreak!
5'
14:23
Die hat dann auf der Gegenseite erst einmal erneut wieder Tobias Lindström. Norwegen erobert hinter dem Kasten des Gegners den Puck, aber der Routinier erwischt das Spielgerät im Slot dann nicht mehr gut.
4'
14:22
Der Gastgeber kommt aber dann ein wenig besser in die Partie und kann sich immerhin mal im Drittel der Norweger festsetzen. Wir warten aber noch auf die erste richtig gute Chance.
3'
14:20
Ansonsten geht es hier extrem körperbetont los und die Teams leisten sich an den Banden knackige Duelle.
2'
14:17
Die Hausherren müssen sofort aufpassen, weil über Umwege Tobias Lindström völlig blank vor dem Kasten auftaucht. Aber Frederik Andersen macht sich gross und wehrt diesen ersten Schreck ab.
1'
14:16
Auf gehts!
1'
14:16
Spielbeginn
13:42
Wir dürfen also gespannt sein, ob Dänemark einen weiteren Schritt Richtung KO-Runde geht oder heute als Favorit stolpert. Wir wünschen viel Spass bei unserer Berichterstattung!
13:41
Nimmt man den Quervergleich als Massstab, dürfte fast nichts schiefgehen. 7:0 ballerte Finnland vor drei Tagen Norwegen aus der Halle, verlor dann aber wie bereits erwähnt gegen Dänemark. Allerdings tut das Team von Janne Karlsson gut daran, den Gegner nicht zu unterschätzen und sich voll reinzuhängen. Denn unter anderem gegen Lettland und auch Deutschland gab sich der heutige Underdog als unangenehmer Gegner.
13:35
Die Euphorie beim Gastgeber ist nach dem Sieg über Favorit Finnland vor zwei Tagen noch einmal gestiegen. Plötzlich ist man in dieser sicherlich nicht einfachen Gruppe voll drin im Kampf um die KO-Runde, was für Dänemark schon ein schöner Erfolg ist. Der Sieg vom Mittwoch ist aber nur etwas wert, wenn man heute gegen die nominell schwächeren Norwegen nachlegt, die bislang in vier Spielen erst drei Punkte geholt haben.
13:15
Hallo und herzlich willkommen zu den Gruppenspielen der Eishockey-WM. Ab 16:15 duelliert sich Gastgeber Dänemark mit Norwegen.

Aktuelle Spiele

17.05.2018 20:15
Finnland
Finnland
Finnland
2
1
0
1
Schweiz
Schweiz
Schweiz
3
0
3
0
Beendet
20:15 Uhr
19.05.2018 15:15
Schweden
Schweden
Schweden
6
1
3
2
USA
USA
USA
0
0
0
0
Beendet
15:15 Uhr
19.05.2018 19:15
Kanada
Kanada
Kanada
2
0
1
1
Schweiz
Schweiz
Schweiz
3
1
1
1
Beendet
19:15 Uhr
20.05.2018 15:15
USA
USA
USA
4
0
1
3
Kanada
Kanada
Kanada
1
0
1
0
Beendet
15:15 Uhr
20.05.2018 20:15
Schweden
Schweden
Schweden
3
1
1
0
0
Schweiz
Schweiz
Schweiz
2
1
1
0
0
n.P.
Beendet
20:15 Uhr

Spielplan - Gruppe B

04.05.2018
Russland
Russland
Russland
7
3
1
3
Frankreich
Frankreich
Frankreich
0
0
0
0
Beendet
16:15 Uhr
Schweden
Schweden
Schweden
5
2
2
1
Belarus
Belarus
Belarus
0
0
0
0
Beendet
20:15 Uhr
05.05.2018
Schweiz
Schweiz
Schweiz
3
1
1
0
1
Österreich
Österreich
Österreich
2
0
1
1
0
n.V.
Beendet
12:15 Uhr
Frankreich
Frankreich
Frankreich
6
2
1
3
Belarus
Belarus
Belarus
2
1
0
1
Beendet
16:15 Uhr
Tschechien
Tschechien
Tschechien
3
0
1
1
1
Slowakei
Slowakei
Slowakei
2
1
1
0
0
n.V.
Beendet
20:15 Uhr
04.05.2018
USA
USA
USA
5
1
2
1
0
Kanada
Kanada
Kanada
4
2
1
1
0
n.P.
Beendet
16:15 Uhr
Deutschland
Deutschland
Deutschland
2
0
1
1
0
Dänemark
Dänemark
Dänemark
3
0
2
0
0
n.P.
Beendet
20:15 Uhr
05.05.2018
Norwegen
Norwegen
Norwegen
2
2
0
0
0
Lettland
Lettland
Lettland
3
0
1
1
1
n.V.
Beendet
12:15 Uhr
Finnland
Finnland
Finnland
8
2
3
3
Südkorea
Südkorea
Südkorea
1
0
1
0
Beendet
16:15 Uhr
Dänemark
Dänemark
Dänemark
0
0
0
0
USA
USA
USA
4
1
2
1
Beendet
20:15 Uhr