DE | FR

WM

Kanada
3
1
1
1
Kanada
Deutschland
0
0
0
0
Deutschland
Kanada:
1'
Schenn
29'
Nugent-Hopkins
50'
Jost
Deutschland:
60'
18:17
Fazit:
Und jetzt ist die WM für die deutsche Nationalmannschaft zu Ende! Deutschland zeigt eine anspruchsvolle Leistung gegen Kanada und verliert nach engagierten 60 Minuten mit 0:3. Im Abschlussspiel der Gruppe B legte die deutsche DEB-Auswahl heute nochmal einen respektablen Auftritt hin und war - bis auf die Anfangsphase - ein ebenbürtiger Kontrahent. Team Canada liess dabei immer mal wieder kurz seine Klasse aufblitzen und kam dann auch sofort zu den verdienten Treffern. In der Offensive fehlte der deutschen Mannschaft heute etwas der Druck, ein Ehrentreffer blieb daher aus.
60'
18:15
Auf dem Eis passiert nicht mehr sonderlich viel und nun laufen die letzten 60 Sekunden. Ertönt die Sirene, schliesst Deutschland die WM als 11. ab.
58'
18:12
Nutzen wir die Zeit für ein kurzes Zwischenfazit: Deutschland scheidet bei der WM zwar mal wieder in der Vorrunde aus, hinterlässt zum Ende der Gruppe aber ein positives Bild. Die neu zusammengesetzte Mannschaft ist mit Sicherheit kein Dauerabonnent des Viertelfinals und hatte in den ersten Spielen gegen Teams auf Augenhöhe leider verdientermassen das Nachsehen. Danach steigerte sich die Mannschaft und zeigte mit dem Sieg gegen Finnland und der Partie heute, dass Deutschland im Eishockey auf einem guten Weg ist.
56'
18:10
Und das letzte (?) Unterzahlspiel der DEB-Mannschaft ist erfolgreich, es bleibt beim 0:3. Team Canada geht nicht mehr mit letzter Entschlossenheit in die Offensive und verwaltet lieber.
54'
18:05
Kleine Strafe (2 Minuten) für Moritz Müller (Deutschland)
Nochmal eine Strafe gegen das deutsche Team: Moritz Müller drückt seinen Gegenspieler in die Bande und kassiert zwei Minuten wegen Behinderung.
52'
18:03
Wir gehen in die letzten zehn Minuten die deutschen Hoffnungen schwinden mehr und mehr. Kanada ist heute nicht in einer anderen Liga, kann die DEB-Auswahl aber offensiv wie defensiv eigentlich immer unter Kontrolle halten. Grosschancen hat Team Canada bislang erst zwei zugelassen...
50'
17:59
Tor für Kanada, 3:0 durch Tyson Jost
Die Entscheidung! Edmundson umkurvt das deutsche Gehäuse und spielt hinter Bude dann den genialen und tödlichen Pass in die Gefahrenzone. Hinten rechts ist Jost, der den Puck über den Schoner von Treutle hinweg ins Tor zimmert. Da sieht unser Goalie leider nicht all zu gut aus...
49'
17:56
Da fliegt er fast rein! Tiffels legt im hohen Slot in die Mitte auf und Michaelis hebelt den Puck in die Luft. Die Hand von Kuemper zischt durch den Torraum und das Hartgummi eiert etwas glücklich aus der Gefahrenzone!
48'
17:55
Leider nicht! Team Canada betreibt in der tiefen DEB-Zone mit zwei Mann Forechecking und lässt Deutschland eigentlich nie in die Formation kommen. Ein schwaches, respektive überfordertes Powerplay der deutschen Auswahl.
46'
17:53
Kleine Strafe (2 Minuten) für Ryan Murray (Kanada)
...der Arm geht noch! Murray ist vom Einsatz des Deutschen genervt und fängt sich zwei Minuten wegen hohen Stocks ein. Anschlusstreffer?
46'
17:53
Die Minuten laufen schnell herunter und die Führung der Kanadier wackelt kaum. Jetzt setzt aber Hager stark vor Kuemper nach und...
44'
17:51
So richtig Spass machen will das 3. Drittel bislang noch nicht. Deutschland ist bemüht, kommt gegen verwaltende Kanadier aber nicht in die zentralen Bereiche. Kanada spart indes ein paar Kräfte und lässt es ruhiger angehen.
40'
17:32
Drittelfazit:
"Gute Leistung und trotzdem in Rückstand", so lautet aus deutscher Sicht die Überschrift des zweiten Durchgangs. Auch im 2. Drittel verkaufte sich die deutsche Mannschaft wieder teuer, blieb jedoch erneut ohne Tor. Deutschland beackerte Kanada erneut mit gutem Zweikampfverhalten und präsentiert sich beim letzten WM-Spiel 2018 als ein ebenbürtiger Gegner. Leider ist Kanada vor der Tor um einiges abgezockter und liegt nach 40 Minuten daher mit 2:0 in Front.
39'
17:27
Kanada führt 120 Sekunden vor der Sirene die Scheibe sicher in der eigenen Hälfte und lässt Deutschland anrennen. Der DEB ist um eine Antwort bemüht, weiss jedoch nicht, wie er diese kanadische Defensive überwinden soll. Kuemper ist sicherlich nicht unüberwindbar, wird von den Kollegen aber schützend bewacht.
37'
17:23
Es geht gut aus! Die DEB-Cracks überstehen das zweite Powerplay und lassen kaum noch weitere Torschüsse zu, immer wieder ist der Viererblock aktiv sowie variabel.
35'
17:19
Kleine Strafe (2 Minuten) für Sebastian Uvira (Deutschland)
Puh, und dann wieder eine Strafe. Pietta führt den Puck vor die Kiste und Deutschland ist abermals am Abschluss bemüht. Uvira will Platz machen, rammt dabei jedoch Kuemper um und muss auf die Bank.
29'
17:11
Tor für Kanada, 2:0 durch Ryan Nugent-Hopkins
Ein Wort: bitter. Deutschland liefert einen grossen Kampf und - kassiert das 0:2. McDavid legt kurz nach rechts ab und Nugent-Hopkins ballert ansatzlos auf die Kiste. Direkt vor Treutle ist eine Vollversammlung und unser Goalie hat daher kaum Sicht. Gleich zwei Spieler sind unmittelbar in der Flugbahn. Der Puck kommt und geht zwischen die Beine und ins Netz.
27'
17:08
Die deutsche Mannschaft ist derzeit aktiver und präsentiert sich im 2. Drittel jedenfalls als ein Team auf Augenhöhe. Aber kann sich das Team von Marco Sturm auch mit einem Treffer belohnen? Die Kanadier ziehen nur von den Aussen ab und Schwartz wird beim Versuch von rechts geblockt.
25'
17:05
Zwei gute Aktionen in einer Minute! Zunächst klärt Mebus im eigenen Slot liegend (!) mit der Kelle. Mebus kratzt die Scheibe vom Eis und leitet so gleichzeitig den Konter ein. In der Mitte darf Krämmer dann freistehend abziehen und erwischt - leider - die Fanghand von Kuemper.
22'
17:01
Fast! Die DEB-Auswahl entscheidet für die rechte Seite und nach einem Schuss-Versuch von hinten setzt Ehliz am Pfosten stark nach. Kuemper ist unter Beschuss und pariert mit dem Schoner! Kanada wieder komplett.
20'
16:47
Drittelfazit:
Aber dann kann sich Kanada befreien und es bleibt beim 1:0. Für die deutsche Eishockeynationalmannschaft verlief der Spielbeginn heute denkbar schlecht. Kanada gewann das Bully, machte Druck und erzielte ohne jeglichen Scheiben-Kontakt der Deutschen das 1:0. In der Folgezeit blieb Kanada erstmal in der Offensive und bereitete Deutschland insbesondere in den ersten zehn Minuten arge Probleme. Die Sturm-Mannen konnten sich dann aber leicht stabilisieren und wurden fortan von Minute zu Minute besser. Kurz vor der Sirene gipfelte die beste deutsche Phase in einem Powerplay, dieses blieb bis zur Sirene aber erfolglos. Im 2. Drittel hat der DEB gleich noch 20 Sekunden Überzahl.
19'
16:42
Kleine Strafe (2 Minuten) für Colton Parayko (Kanada)
Powerplay Deutschland! Colton Parayko hebelt die Scheibe über die Scheibe und bekommt zwei Minuten wegen Spielverzögerung. Auf geht's DEB!
17'
16:40
Geblockt! Draisaitl weiss offensiv ebenfalls zu überzeugen und kann sich am linken Bully-Rand mit einer guten Schlittschuh-Arbeit lösen. Es folgt der Querpass zu Kahun, dessen Onetimer dann geblockt wird. Teilerfolg für Deutschland: Unsere Silber-Helden schaffen Entlastung und sind nun definitiv im Spiel angekommen.
14'
16:36
Komischer Schuss! Der Weltranglistenerste verweilt weiter in der DEB-Zone und bindet Eberle auf der rechten Aussenseite ein. Der Stürmer der Islanders hebelt den Puck von rechts auf die Bude und nach einer Berührung von Treutle eiert die Scheibe kurios durch die Luft und am Gehäuse vorbei.
12'
16:31
Die deutsche Mannschaft taut nun etwas auf und kommt zu grösseren Spielanteilen. Hager verarbeitet einen Ableger auf der rechten Seite mit Gefühl und probiert dann einen Spin-Move ins Zentrum. Die Drehung klappt, im Slot ist jedoch Feierabend.
8'
16:28
McDavid! Deutschland steht zunächst gut und drängt Kanada bis in den Neuaufbau. Kurz darauf kommt jedoch McDavid an die Scheibe und zeigt in nur einem Sprint seine Schnelligkeit und Qualität. Der NHL-Superstar spaziert durchs deutsche Zentrum, geht nach rechts und nur der Schoner von Treutle verhindert das 0:2!
7'
16:25
Kleine Strafe (2 Minuten) für Matthias Plachta (Deutschland)
Unterzahl Deutschland! Plachta setzt etwas zu aggressiv nach und kassiert zwei Minuten wegen Behinderung. Achtung Niklas, jetzt wird es heiss...
4'
16:22
Treutle kommt ins Schwitzen! Kanada dreht in den ersten Minuten richtig auf und lässt Deutschland keine Chance in die Offensive zu kommen. Jetzt vernascht Schwartz die deutsche Abwehr und hämmert das Hartgummi auf die Brust von Treutle.
1'
16:17
Tor für Kanada, 1:0 durch Brayden Schenn
Schlimmer kann es nicht losgehen! Deutschland ist nicht ein Mal an der Scheibe und nach 20 Sekunden steht es schon 0:1. Die DEB-Cracks schenken den Puck an der Bande her, McDavid geht dazwischen und nach einem Rückpass von Nugent-Hopkins vollstreckt Schenn von links.
60'
16:15
Spielende
16:13
Und jetzt wird es ernst: Deutschland und Kanada betreten die Arena in Herning! Gelingt unseren Silber-Helden zum Abschluss nochmal eine faustdicke Überraschung?
15:57
Die Stimmung im DEB-Lager wird langsam wieder besser und gegen Kanada soll als Abschluss nun der zweite Coup in Serie folgen. Wie eine Überraschung gegen Kanada funktioniert, haben die DEB-Cracks bereits im Halbfinale der Olympischen Spiele eindrucksvoll bewiesen: In Südkorea besiegte Deutschland die Kanandier in einem Jahrhundertspiel mit 4:3 und "gewann" im Finale dann Silber.
43'
15:50
Geht noch was in der Offensive? Tiffels erkämpft sich das Hartgummi an der Mittellinie mit toller Einsatzbereitschaft und driftet danach sofort in die kanadische Zone ab. Dort herrscht kurz Raum, doch Parayko kann aufräumen.
42'
15:46
Wieder ein Frühstart der Kanadier: Ryan O'Reilly rennt auf der rechten Bullykreis-Seite allen davon und donnert Niklas Treutle den Puck nach schon 20 Sekunden in die Fanghand.
41'
15:45
Das 3. Drittel läuft! Die DEB-Auswahl geht in ihre letzten 20 Minuten der WM.
41'
15:44
Beginn 3. Drittel
15:35
Hallo und herzlich willkommen liebe Puck-Freunde! Bei der Eishockey-WM in Dänemark bestreitet die deutsche Nationalmannschaft heute ihr Abschlussspiel gegen Eishockey-Mutterland Kanada. Gelingt der DEB-Auswahl im letzten Gruppenspiel nochmal eine Sensation oder sichert sich Team Canada das Viertelfinal-Ticket?
40'
15:29
Ende 2. Drittel
38'
15:24
Geht noch was vor der Pause? So ein Anschlusstreffer würde jetzt gut tun!
36'
15:23
Knapp vorbei! McDavid hat am linken Flügel-Rand die Idee und schlenzt einen Sahne-Pass hart durch den Slot. Vorne ist O'Reilly in Position und hebelt den Puck als Onetimer knapp über die Kiste.
34'
15:19
Guter Versuch! Jetzt ist mal eine Lücke offen und Mebus zimmert sofort drauf los. Kruemper muss abprallen lassen und Hager erhält direkt vor der Kiste die Chance auf das 1:1. Der Münchener reagiert stark, doch muss sich dem Schoner des Goalies trotzdem geschlagen geben.
33'
15:18
Hager bricht ab. Die DEB-Auswahl kann die Vorstösse der Kanadier im Zaum halten, hat aber Probleme für eigene Abschlüsse zu sorgen. Hager läuft links los, entscheidet im letzten Moment aber doch für einen Pass.
31'
15:16
Und das tun sie! Deutschland bleibt tapfer und setzt in den Zweikämpfen auch nach dem 0:2 weiter auf aggressives Checking. Krämmer stibitzt sich das Hartgummi in der Zone des Gegners gleich zweimal nacheinander.
30'
15:14
Wie geht die Eishockeynationalmannschaft mit diesem Rückschlag um? Bestensfalls macht Deutschland einfach so weiter und agiert weiter als ebenbürtiger Gegner.
29'
15:10
Und jetzt fällt es fast! Nico Krämmer rast von rechts in den tiefen Slot und geht dort ins 1-gegen-1 mit dem Goalie. Kuemper hält erst stark, hat beim Nachschuss dann aber grosses Glück, dass kein Deutscher zum Abstauber ansetzt.
28'
15:09
Alles stimmt! Hinten gehen die deutschen Kufen-Cracks früh drauf und vorne stimmt die Spielverlagerung! Jetzt muss nur noch das Tor her.
24'
15:03
Unsere Kufen-Cracks starten gut in den 2. Durchgang und kommen zu ausreichender Scheiben-Zeit. Problem: Die Defensive der Kanadier steht sehr gut und lässt die Deuschen nur all zu selten in den Slot.
21'
14:59
Zeit für den Mittel-Durchgang! Kann Deutschland die Überzahl nutzen?
21'
14:59
Beginn 2. Drittel
20'
14:44
Ende 1. Drittel
20'
14:44
Da fehlt nicht viel! Kahun beweist Übersicht und pfeffert von rechts hinten einen gefährlichen Ableger bis vor die Kiste. Draisaitl läuft ein und verpasst dann nur um Zentimeter!
18'
14:41
Auch in der Defensive ist Deutschland jetzt mobiler und gewinnt dort auch die wichtigen Zweikämpfe. Kanada muss jetzt richtig arbeiten, um in den Slot zu kommen.
15'
14:37
Besonders stark: Das Tempo der Kanadier. Die Nordamerikaner lassen immer mal wieder ihre Geschwindigkeit aufblitzen und kommen so mit Eleganz und Spielfreude leicht durch die Abwehr der DEB-Auswahl.
13'
14:33
Der Schoner kommt! Nun ziehen die Kanadier wieder auf und die Pass-Maschinerie läuft heiss. McDavid findet links seinen Teamkollegen Nugent-Hopkins und Treutle lässt den Schoner ins kurze Eck schnellen.
10'
14:29
Erste Grosschance DEB! Kahun startet auf der halblinken Seite durch und erläuft einen idealen Steilpass. Am linken Alu folgt der Schlenzer nach rechts und Goalie Kuemper ist zur Stelle!
9'
14:29
Ansonsten ist das deutsche Penaltykilling aber ein Erfolg. Kanada kommt - wie so oft bei der WM - nicht so richtig in die Formation und Torschüsse bleiben weitestgehend aus.
6'
14:24
Erster Vorstoss der DEB-Cracks! Michaelis leitet einen sauberen Querpass nach rechts weiter und Kahun dreht sich mit einem feinen Move in die Scheibe. Es folgt der Querpass ins Zentrum, welcher dann aber abgefangen wird.
2'
14:20
Deutschland bekommt die kalte Dusche und ist verunsichert. Die Kanadier machen weiter Druck und setzen sich vor dem Gehäuse von Niklas Treutle fest. McDavid ist sofort in der Partie und leitet das Offensiv-Spiel der Favoriten.
1'
14:16
Und los! Der Puck fällt, das Eröffnungsbully geht an Kanada und dann ist die Partie auf dem Weg!
1'
14:15
Spielbeginn
14:11
Blickt man auf die bisherigen WM-Spiele von Team Canada, so ist ein DEB-Sieg zumindest keine Utopie. Kanada hat in der Herning-Gruppe ungeahnte Probleme und benötigt für den sicheren Viertelfinaleinzug heute unbedingt einen Sieg. Der Weltranglisten-Erste kassierte gegen Finnland eine herbe 1:5-Klatsche und musste dann auch gegen Lettland bis in die Overtime. Dort sorgte dann Captain Connor McDavid dann aber für den Sudden-Death-Treffer.
14:07
Für NHL-Superstar Leon Draisaitl ist das Aufeinandertreffen mit Kanada eine ganz besondere Angelegenheit. Der DEB-Starstürmer trifft auf seine Teamkollegen aus Edmonton und will das Privatduell mit Weltstar Connor McDavid unbedingt für sich entscheiden. "Ich bin motiviert. Es macht immer extrem viel Spass, wenn man auf seine eigenen Mitspieler trifft" meint Draisaitl.
13:47
Für die Eishockeynationalmannschaft gab es gegen Turnierfavorit Finnland ein Happy End: Erstmals nach über 25 Jahren schaffte eine DEB-Auswahl bei einer WM wieder einen Sieg gegen Finnland. Die Eishockeynationalmannschaft verbesserte durch das furiose 3:2 nach Verlängerung ihre Gruppen-Bilanz und zeigte nach einigen schwachen Turnierleistungen ihr bestes Spiel der Weltmeisterschaft. Fürs Viertelfinale reicht der starke Schlussprint aber nicht: Gastgeber Dänemark und Lettland machen den 4. Platz unter sich aus.

Aktuelle Spiele

17.05.2018 20:15
Finnland
Finnland
Finnland
2
1
0
1
Schweiz
Schweiz
Schweiz
3
0
3
0
Beendet
20:15 Uhr
19.05.2018 15:15
Schweden
Schweden
Schweden
6
1
3
2
USA
USA
USA
0
0
0
0
Beendet
15:15 Uhr
19.05.2018 19:15
Kanada
Kanada
Kanada
2
0
1
1
Schweiz
Schweiz
Schweiz
3
1
1
1
Beendet
19:15 Uhr
20.05.2018 15:15
USA
USA
USA
4
0
1
3
Kanada
Kanada
Kanada
1
0
1
0
Beendet
15:15 Uhr
20.05.2018 20:15
Schweden
Schweden
Schweden
3
1
1
0
0
Schweiz
Schweiz
Schweiz
2
1
1
0
0
n.P.
Beendet
20:15 Uhr

Spielplan - Gruppe B

04.05.2018
Russland
Russland
Russland
7
3
1
3
Frankreich
Frankreich
Frankreich
0
0
0
0
Beendet
16:15 Uhr
Schweden
Schweden
Schweden
5
2
2
1
Belarus
Belarus
Belarus
0
0
0
0
Beendet
20:15 Uhr
05.05.2018
Schweiz
Schweiz
Schweiz
3
1
1
0
1
Österreich
Österreich
Österreich
2
0
1
1
0
n.V.
Beendet
12:15 Uhr
Frankreich
Frankreich
Frankreich
6
2
1
3
Belarus
Belarus
Belarus
2
1
0
1
Beendet
16:15 Uhr
Tschechien
Tschechien
Tschechien
3
0
1
1
1
Slowakei
Slowakei
Slowakei
2
1
1
0
0
n.V.
Beendet
20:15 Uhr
04.05.2018
USA
USA
USA
5
1
2
1
0
Kanada
Kanada
Kanada
4
2
1
1
0
n.P.
Beendet
16:15 Uhr
Deutschland
Deutschland
Deutschland
2
0
1
1
0
Dänemark
Dänemark
Dänemark
3
0
2
0
0
n.P.
Beendet
20:15 Uhr
05.05.2018
Norwegen
Norwegen
Norwegen
2
2
0
0
0
Lettland
Lettland
Lettland
3
0
1
1
1
n.V.
Beendet
12:15 Uhr
Finnland
Finnland
Finnland
8
2
3
3
Südkorea
Südkorea
Südkorea
1
0
1
0
Beendet
16:15 Uhr
Dänemark
Dänemark
Dänemark
0
0
0
0
USA
USA
USA
4
1
2
1
Beendet
20:15 Uhr