DE | FR

Europa Conference League

FC Basel
FC Basel
1
0
Olympique Marseille
Marseille
2
0
Beendet
18:45 Uhr
FC Basel:
62'
Ndoye
Marseille:
74'
Ünder
90'
Rongier
90'
20:46
Fazit:
Der FC Basel verliert trotz einer im Vergleich zum Hinspiel deutlichen Leistungssteigerung mit 1:2 und scheidet als letzter Schweizer Vertreter aus dem europäischen Wettbewerb aus. Die Partie gestaltete sich über weite Strecken auf Augenhöhe. In einer engen Begegnung machten Kleinigkeiten den Unterschied, so waren die Wechsel der Gäste deutlich effektiver als die personellen Änderungen von Guillermo Abascal. Was natürlich auch kein Wunder ist, wenn man einen Mann wie Arkadiusz Milik auf der Bank hat. Rot-Blau muss sich heute keineswegs grämen, hat alles in die Waagschale geworfen und auch spielerisch überzeugt.
90'
20:40
Spielende
90'
20:40
Im Anschluss kommt es noch zu einem kleinen Gerangel, bei dem Tomás Tavares und der vor dem Corner eingewechselte Leonardo Balerdi verwarnt werden.
90'
20:40
Gelbe Karte für Leonardo Balerdi (Olympique Marseille)
90'
20:39
Gelbe Karte für Tomás Tavares (FC Basel)
90'
20:37
Einwechslung bei Olympique Marseille: Leonardo Balerdi
90'
20:37
Auswechslung bei Olympique Marseille: Cengiz Ünder
90'
20:37
Tooor für Olympique Marseille, 1:2 durch Valentin Rongier
Die Entscheidung. Ein Eckball von links wird kurz auf Mattéo Guendouzi ausgeführt, der die Übersicht für den gegenüber in den Sechzehner einlaufenden Valentin Rongier hat.
90'
20:35
Noch drei Minuten. Eine Schlussoffensive des FCB bleibt weiter aus, da Marseille hinten sehr kompakt steht.
90'
20:35
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
89'
20:33
Guter Steilpassversuch von Fabian Frei. Allerdings rutscht Liam Chipperfield weg, für Tomás Tavares wird das Zuspiel schliesslich zu lang.
88'
20:32
Darian Males rückt neben Sebastiano Esposito in den Doppelsturm.
87'
20:32
Einwechslung bei FC Basel: Darian Males
87'
20:31
Auswechslung bei FC Basel: Dan Ndoye
87'
20:31
Gelbe Karte für Steve Mandanda (Olympique Marseille)
Die klassische Gelbe wegen Zeitspiels.
86'
20:31
Andy Pelmard drischt die Kugel aussichtsreich in die Spitze, dort hat Dan Ndoye jedoch Probleme bei der Ballannahme und steht zudem knapp im Abseits.
84'
20:28
So eine Grätsche von Noah Katterbach kann ein Mittel sein. Allerdings verliert der frühere Kölner gleich wieder den Ball.
83'
20:28
OM scheint vor allem daran interessiert zu sein, den knappen Vorsprung über die Zeit zu bringen. Basel muss ein Mittel finden, die langen Passstafetten zu unterbrechen.
82'
20:27
Chipperfield erzielte am Wochenende gegen Servette sein erstes Super League-Tor und kommt nun zu seinem ersten Einsatz auf europäischer Bühne.
81'
20:26
Einwechslung bei FC Basel: Liam Chipperfield
81'
20:26
Auswechslung bei FC Basel: Fedor Chalov
81'
20:25
Einwechslung bei FC Basel: Matías Palacios
81'
20:25
Auswechslung bei FC Basel: Taulant Xhaka
81'
20:25
Im Hinspiel sorgte die Einwechslung von Wouter Burger für neuen Schwung in der Schlussphase. Hat Guillermo Abascal auch diesmal noch ein Ass im Ärmel? Matías Palacios und Liam Chipperfield machen sich warm.
79'
20:23
22.081 Zuschauer sehen, wie der FC Basel mit Anbruch der Schlussviertelstunde nun wieder ein Tor braucht.
77'
20:22
Gelbe Karte für Dan Ndoye (FC Basel)
Foul an Luan Peres im Mittelfeld.
76'
20:21
Somit gehen beide Treffer auf die Kappe der Aussenverteidiger: Auf Seite der Franzosen reagierte Jorge Sampaoli mit der Auswechslung von Pol Lirola, der die Flanke von Sebastiano Esposito nicht verhindern konnte. Auf Basler Seite war es der eingewechselte Noah Katterbach, der komplett die Orientation verloren hat.
74'
20:19
Tooor für Olympique Marseille, 1:1 durch Cengiz Ünder
Das ist jetzt allerdings gut gespielt. Gerson überläuft an der linken Strafraumkante Tomás Tavares und flankt von der Torauslinie bogenlampenförmig auf den im Rückraum völlig alleingelassenen Cengiz Ünder, der eine Direktabnahme im kurzen Eck unterbringt. Noah Katterbach steht da völlig im Schilf.
73'
20:18
Einwechslung bei Olympique Marseille: Boubacar Kamara
73'
20:18
Auswechslung bei Olympique Marseille: Pol Lirola
73'
20:18
Hämischer Applaus von den Rängen: Ein Doppelpass zwischen Peres und Gueye mündet in einem völlig verunglückten Lupfer ins Out! Bei Marseille ist der Wurm drin.
72'
20:16
Tomás Tavares verteidigt nach der Einwechslung von Noah Katterbach wieder auf der rechten Seite, blockt dort einen Schuss von Gerson ins Seitenaus ab und verhindert damit sogar den Corner.
71'
20:15
Luan Peres wird für ein rüdes Foul auf der Aussenbahn verwarnt, William Saliba für die anschliessenden Proteste.
70'
20:14
Gelbe Karte für William Saliba (Olympique Marseille)
70'
20:14
Gelbe Karte für Luan Peres (Olympique Marseille)
70'
20:14
Die Körpersprache der Basler ist nach dem Ausgleichstreffer wieder eine völlig andere. Wie in der Schlussphase des Hinspiels gibt Rot-Blau Vollgas!
68'
20:13
Nicht Tavares, sondern Lang verlässt den Platz. Beim früheren Gladbacher reichen die Kräfte wohl noch nicht für 90 Minuten. Zudem ersetzt Pajtim Kasami im Mittelfeld den vorbelasteten Wouter Burger.
68'
20:13
Einwechslung bei FC Basel: Pajtim Kasami
68'
20:12
Auswechslung bei FC Basel: Wouter Burger
68'
20:12
Einwechslung bei FC Basel: Noah Katterbach
68'
20:12
Auswechslung bei FC Basel: Michael Lang
66'
20:12
Auch auf Basler Seite deuten sich personelle Änderungen an. Noah Katterbach steht für eine Einwechslung bereit, wird wohl Tomás Tavares ersetzen.
64'
20:11
Jorge Sampaoli vertraut nun wieder Gerson und Arkadiusz Milik, die schon im Hinspiel zum Einsatz gekommen sind. Vor allem auf den Polen müssen die Basler natürlich aufpassen, schliesslich hat er in Marseille beide Tore gegen den FCB erzielt.
63'
20:10
Einwechslung bei Olympique Marseille: Gerson
63'
20:09
Auswechslung bei Olympique Marseille: Amine Harit
63'
20:09
Einwechslung bei Olympique Marseille: Arkadiusz Milik
63'
20:09
Auswechslung bei Olympique Marseille: Cédric Bakambu
62'
20:06
Tooor für FC Basel, 1:0 durch Dan Ndoye
Das Joggeli steht Kopf, Dan Ndoye gleicht die Serie per Kopfball aus! Sebastiano Esposito flankt von lins präzise auf das lange Eck, wo Ndoye aus kurzer Distanz mit dem Schädel voraus in die Hereingabe hechtet! Beide OM-Aussenverteidiger sehen da nicht gut aus.
60'
20:05
Eine Stunde ist gespielt. Die Szene eben mit dem möglichen Penalty hat gezeigt, dass ein Basler Treffer nicht im Bereich des Unmöglichen liegt.
58'
20:02
In der Wiederholung wird deutlich, dass Duje Ćaleta-Car deutlich mehr Ndoye als Ball trifft. Würde der VAR in der Conference League zum Einsatz kommen, er hätte wohl eingegriffen.
57'
20:01
Erst feuert Wouter Burger aus der zweiten Reihe ein strammes Geschoss auf das linke Winkeleck, dann geht Dan Ndoye im Sechzehner zu Fall! Der ehemalige Lausanne-Flügel bleibt mit schmerzverzerrtem Gesicht liegen, der Unparteiische lässt jedoch weiterspielen!
56'
20:00
Tomás Tavares leistet sich in der gegnerischen Hälfte den nächsten Ballverlust und fehlt dann natürlich hinten. Marseille führt den Gegenangriff jedoch zu langsam aus.
54'
19:58
OM hat mittlerweile klare Feldvorteile, wird aber nicht wirklich gefährlich. Ein Weitschuss von Pol Lirola segelt drüber.
53'
19:57
Kurz darauf holen die Franzosen einen Freistoss in Tornähe heraus, begehen jedoch ein Offensivfoul an Sebastiano Esposito.
52'
19:57
Es ist weiter nicht der Abend von Cengiz Ünder. Der Türke geht im Duell mit Andy Pelmard zu Fall, für einen Penalty reicht es jedoch lange nicht.
50'
19:56
Auch der zweite Durchgang beginnt wenig schwungvoll. Aus Basler Sicht könnte es sicher schlechter laufen, denn mit einem Treffer würde man derzeit eine Verlängerung erzwingen. Und noch ist ja Zeit.
48'
19:53
Nun der erste Angriff der Gäste. Pape Gueye prallt jedoch unglücklich mit Michael Lang zusammen, Fabian Frei spielt die Kugel zur Behandlung des Senegalesen ins Aus.
47'
19:52
Sebastiano Esposito wird mit einem weiten Ball in die Spitze geschickt, soll sich dabei aber knapp im Offside befinden.
46'
19:50
Mit Ballbesitz für Basel, aber ohne personelle Änderungen auf beiden Seiten geht es weiter.
46'
19:49
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
19:36
Halbzeitfazit:
Weiterhin alles offen zwischen Basel und Marseille! Im Vergleich zum Hinspiel tritt der FCB deutlich mutiger auf und gestaltet die Partie auf Augenhöhe. Nur einmal waren die Abascal-Schützlinge nicht aufmerksam und konnten einen gegnerischen Konter nur noch per Foul im Sechzehner bereinigen. Heinz Lindner parierte den Penalty allerdings mirakulös! Ansonsten ist es ein umkämpftes Spiel mit noch wenigen klaren Torchancen.
45'
19:33
Ende 1. Halbzeit
45'
19:32
In bester Innenverteidigermanier schiebt sich Wouter Burger vor den noch unauffälligen Cengiz Ünder und verhindert den Kopfball des Türken.
45'
19:31
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45'
19:31
Tomás Tavares zieht mit einem schnellen Antritt nach innen und wird dort zu Fall gebracht. Der FCB bleibt durch Taulant Xhaka in Ballbesitz, hätte aber wohl lieber den Freistoss zugesprochen bekommen.
43'
19:29
Auch die Sampaoli-Elf tut sich mittlerweile wieder schwerer, sich Chancen zu erspielen. Vor der Pause scheinen sich die Franzosen darauf zu beschränken, den Vorsprung aus dem Hinspiel mit langen Passstafetten zu verwalten.
40'
19:26
Natürlich war die Freude über den gehaltenen Elfmeter im Basler Lager gross. Moralisch scheint die Szene aber vor allem den Gästen Auftrieb gegeben zu haben, sie spielen mittlerweile energischer nach vorn.
37'
19:23
Gelbe Karte für Jorge Sampaoli (Olympique Marseille)
Der argentinische Übungsleiter sieht direkt vor seinen Augen ein Foul von Dan N'Doye und beschwert sich lautstark.
36'
19:22
OM bleibt am Drücker und holt zwei Corner in Folge heraus.
35'
19:21
Elfmeter verschossen von Amine Harit, Olympique Marseille
Wahnsinnsparade von Heinz Lindner, der blitzschnell in das rechte Eck hechtet und den gar nicht so schlecht geschossenen Penalty zur Seite lenkt! Cédric Bakambu setzt den Nachschuss weit über den Kasten.
33'
19:20
Gelbe Karte für Wouter Burger (FC Basel)
Wouter Burger räumt Harit ab und verschuldet so einen Penalty.
33'
19:20
Doch dann schalten die Franzosen blitzschnell um. Tomás Tavares verliert den Ball, Cédric Bakambu leitet nahe der Mittellinie zu Amine Harit weiter, der völlig frei auf Steve Mandanda zuläuft.
33'
19:19
Einen Freistoss von der rechten Aussenbahn bekommen die Gäste nicht geklärt. Basel kann sich für längere Zeit im letzten Drittel festsetzen!
31'
19:17
Sebastiano Esposito nimmt seinem Gegenspieler den Ball ab und leitet sofort in die Spitze zu Fedor Chalov weiter. Der bremst im Laufduell jedoch ab, die Gefahr ist dadurch dahin.
30'
19:16
Nach einer halben Stunde gestaltet sich das Geschehen auf dem Rasen ein wenig hektischer. Vermehrte Fouls tragen dazu ebenso bei wie individuelle Fehler.
28'
19:15
Auf der Gegenseite zieht Taulant Xhaka aus dem Rückraum ab. Wieder setzt der Schuss tückisch auf, Steve Mandanda begräbt die Kugel aber souverän unter sich.
27'
19:13
Zum möglichen Penalty: Es geht wohl in Ordnung, nicht auf den Punkt zu zeigen. Luan Peres trifft erst den Ball und steigt dann Esposito auf den Fuss.
26'
19:13
Doppelchance für OM! Cédric Bakambu kommt nach einem Diagonalpass auf der Schaltzentrale auf der rechten Strafraumseite zum Abschluss. Heinz Lindner wehrt nur nach vorne ab und wird deshalb vom Angreifer sofort noch einmal per Kopfball geprüft.
25'
19:11
Gelbe Karte für Fedor Chalov (FC Basel)
Sebastiano Esposito geht im Sechzehner zu Fall und fordert Penalty. Der Unparteiische lässt weiterspielen und verwarnt stattdessen Fedor Chalov, der den anschliessenden Konter unterbindet.
24'
19:10
Xhaka muss sich am Spielfeldrand weiter pflegen lassen, betritt rechtzeitig für den dritten Basler Corner aber wieder das Feld.
22'
19:08
Nach einem Foul von Mattéo Guendouzi bleibt Taulant Xhaka liegen. Der Mittelfeldterrier muss auf dem Spielfeld behandelt werden.
21'
19:06
Sebastiano Esposito setzt aus der zweiten Reihe einen tückischen Aufsetzer ab. Der FC Basel verzeichnet mittlerweile leichte Vorteile.
20'
19:05
Jetzt geht es doch mal über rechts. Die scharfe Hereingabe von Dan N'Doye wird gerade noch vor dem lauernden Fedor Chalov abgefangen!
19'
19:05
Tomás Tavares ist ein ständiger Aktivposten, schaltet sich immer wieder in den Angriff ein.
17'
19:02
Eine gute Viertelstunde ist gespielt, aus Basler Sicht kann man mit der Startphase zufrieden sein.
15'
19:01
Erst zielt Sebastiano Esposito den Corner direkt auf den Kasten, dann visiert auch Liam Miller im Nachschuss das kurze Eck an. Steve Mandanda steigt gerade noch rechtzeitig hinab!
14'
19:00
Corner OM, doch Basel kontert und holt mit einer von William Saliba ins Toraus geköpften Hereingabe ebenfalls den ersten ruhenden Ball von der Eckfahne heraus!
13'
18:59
Fast ein wenig überheblich wirkt es, wie sich Cengiz Ünder mit dem Ball am Fuss Sekunden Zeit lässt und seinem Mitspieler den Laufweg anzeigt.
11'
18:57
Liam Millar nimmt auf links erstmals Tempo auf und legt zurück auf Tomás Tavares. Dessen Flanke auf den langen Pfosten kann Dan N'Doye allerdings nicht richtig kontrollieren.
10'
18:56
Das ist jetzt mal eine feine Kombination der Franzosen. Mattéo Guendouzi ist gleich mit mehreren Ballkontakten beteiligt und legt dann quer für Pape Gueye, der aus der zweiten Reihe ein flaches Geschoss auf den Kasten von Heinz Lindner feuert! Der Österreicher wehrt nur zur Seite ab, wo sich ein Verteidiger in den Nachschuss wirft.
8'
18:53
Die Anfangsphase wird auf niedrigerem Tempo ausgetragen als weite Teile des Hinspiels. Das kommt dem FCB sicher entgegen.
6'
18:52
Erst fängt Taulant Xhaka den Steilpass ab, dann schnappt sich Fedor Chalov mit energischem Einsatz den Rebound. Ein erstes Mal brandet Applaus auf!
4'
18:49
Auf links sind sich Tomás Tavares und Andy Pelmard nicht ganz einig. Cengiz Ünder stürmt dazwischen, seinen Steckpass auf Cédric Bakambu kann Heinz Lindner jedoch abfangen.
3'
18:48
Die Körpersprache der Basler stimmt auf jeden Fall, bislang kommt Rot-Blau im hohen Pressing aber meist einen Schritt zu spät.
1'
18:46
Artur Dias aus Portugal gibt den Ball frei. OM hat Anstoss.
1'
18:46
Spielbeginn
18:43
"In Europa kennt uns jede" steht in der wunderschönen Choreographie im Basler Block geschrieben. Abgebildet ist, wie ein Basler Spieler mit einem Akteur von Real Madrid den Wimpel tauscht.
18:41
Road to Tirana - mal sehen, ob die Reise des FC Basel noch weitergeht. Rund 21.000 Zuschauer sind heute dabei!
18:27
Guillermo Abascal lässt die erfahrenen Pajtim Kasami und Valentin Stocker erst einmal auf der Bank. Dafür setzt er in der Abwehrreihe auf ein wenig mehr Erfahrung, Michael Lang verteidigt aussen für Noah Katterbach.
18:17
Auch sonst würfelt OM-Coach Jorge Sampaoli seine Mannschaft wieder ordentlich durch. Im 4-4-2 werden die Franzosen heute erwartet. Valentin Rongier soll heute aber nicht mehr als linker Verteidiger agieren, sondern als zentraler Mittelfeldspieler. Pape Gueye ersetzt auf links den gesperrten Dimitri Payet, statt Arkadiusz Milik stürmt Cédric Bakambu.
18:15
Auch OM war am Wochenende erfolgreich, legte eine deutlich verbesserte Chancenverwertung an den Tag als im Hinspiel gegen den FCB und siegte in Brest mit 4:1. Der frühere Schalker Amine Harit konnte sich mit einem Tor und einem Assist für die heutige Partie für die Startelf empfehlen.
18:07
Zudem war Liam Millar im Hinspiel überhaupt kein Faktor, der Flügelspieler war nach überstandener Krankheit nur notdürftig in die Startelf geworfen worden. Mittlerweile ist der Kanadier wieder topfit, was er auch schon nach seiner Einwechslung beim 2:0 gegen Servette am Wochenende unter Beweis stellte.
18:03
Dennoch gibt es einige Punkte, die aus FCB-Sicht Hoffnung machen. So wirkte die Abwehr der Franzosen in den wenigen Basler Drangphasen alles andere als sattelfest. Das machte sich vor allem in der Schlussphase bemerkbar, als Wouter Burger nach dem Anschlusstreffer durch Sebastiano Esposito fast noch ein gegnerisches Eigentor erzwang.
17:57
Man muss es so hart sagen: Mit dem 1:2 war der FCB im Hinspiel mehr as gut bedient, ein 0:3 wäre angesichts der Flut an Torchancen für die Franzosen und der Harmlosigkeit der Basler ein angemesseres Resultat gewesen. 70 Prozent Ballbesitz und 20:8 Abschlüsse standen Marseille letztlich zu Buche.
17:48
Schönen Abend und herzlich willkommen zum Conference League-Achtelfinale zwischen dem FC Basel und Olympique Marseille! Nach dem 1:2 in Frankreich hat der einzig verbliebene Schweizer Vertreter im europäischen Wettbewerb weiterhin alle Chancen auf das Weiterkommen. Um 18:45 Uhr geht es im Joggeli los!

Aktuelle Spiele

17.03.2022 18:45
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
0
Olympique Marseille
Olympique Marseille
Marseille
2
0
Beendet
18:45 Uhr
17.03.2022 21:00
KAA Gent
KAA Gent
Gent
1
1
PAOK Saloniki
PAOK Saloniki
PAOK
2
1
Beendet
21:00 Uhr
AS Roma
AS Roma
AS Roma
1
0
Vitesse
Vitesse
Vitesse
1
0
Beendet
21:00 Uhr
LASK
LASK
LASK
4
1
Slavia Praha
Slavia Praha
Slavia Praha
3
2
Beendet
21:00 Uhr
Feyenoord
Feyenoord
Feyenoord
3
1
Partizan
Partizan
Partizan
1
0
Beendet
21:00 Uhr

Spielplan - Achtelfinals Rückspiel

14.09.2021
Maccabi Tel Aviv
Maccabi Tel Aviv
M. Tel Aviv
4
3
FC Alashkert
FC Alashkert
Alashkert
1
1
Beendet
16:30 Uhr
16.09.2021
HJK Helsinki
HJK Helsinki
HJK
0
0
LASK
LASK
LASK
2
1
Beendet
18:45 Uhr
FC Flora
FC Flora
Flora
0
0
KAA Gent
KAA Gent
Gent
1
0
Beendet
18:45 Uhr
14.09.2021
Maccabi Haifa
Maccabi Haifa
M. Haifa
0
0
Feyenoord
Feyenoord
Feyenoord
0
0
Beendet
16:30 Uhr
16.09.2021
Slavia Praha
Slavia Praha
Slavia Praha
3
1
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
0
Beendet
18:45 Uhr
Slovan Bratislava
Slovan Bratislava
Sl. Bratislava
1
1
FC København
FC København
København
3
2
Beendet
18:45 Uhr
Lincoln Red Imps
Lincoln Red Imps
Red Imps
0
0
PAOK Saloniki
PAOK Saloniki
PAOK
2
1
Beendet
18:45 Uhr
NŠ Mura
NŠ Mura
NŠ Mura
0
0
Vitesse
Vitesse
Vitesse
2
1
Beendet
18:45 Uhr
Stade Rennes
Stade Rennes
Rennes
2
1
Tottenham Hotspur
Tottenham Hotspur
Tottenham
2
1
Beendet
18:45 Uhr
FK Kairat
FK Kairat
FK Kairat
0
0
Omonia Nikosia
Omonia Nikosia
Omonia Nikosia
0
0
Beendet
16:30 Uhr