DE | FR

Super League

Young Boys
2
0
BSC Young Boys
St.Gallen
0
0
FC St. Gallen
Young Boys:
62'
Martins
83'
Nsame
St.Gallen:
18:16
Verabschiedung
Das war es auch schon von diesem Sonntagsspiel. Schön dass du auch dabei warst und ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend!
18:14
Ausblick
YB muss am nächsten Sonntag erneut zu Hause gegen den FC Lugano ran.
St.Gallen spielt am Samstag ebenfalls zu Hause, für sie geht es ins Duell gegen den FC Luzern.
17:53
Schlussfazit
Wie schon in der ersten Hälfte starten die St.Galler gut und kommen sogleich zu Chancen, können diese aber nicht verwerten. Im Anschluss reisst dann aber YB das Spiel wieder an sich und sorgt mit zunehmender Spieldauer für Gefahr. In der 62. klappt es dann endlich für die Berner und sie können nach einer Ecke in Führung gehen. Im Anschluss drehen die Espen dann auf und liefern ihre beste Phase dieses Spiels, doch mit den Toren will es nicht klappen. So kommt dann YB relativ einfach zum 2:0 und macht den Sack zu.
St.Gallen hätte aufgrund der Leistung vor allem in der zweiten Halbzeit zumindest den Ehrentreffer verdient gehabt, muss sich aber heute den routinierteren Bernern geschlagen geben.
94'
17:52
Spielende
Und das war's dann auch von dieser Partie. Bern gewinnt gegen St.Gallen mit 2:0!
93'
17:50
Wieder wird es knapp mit der Abseitslinie. Fassnacht kann nach einem Steilpass von rechts zwar an Zigi vorbei ins Tor einnetzen, wird dann aber kurz danach zurecht vom Schiedsrichter wegen Abseits zurückgepfiffen
91'
17:49
Im Gegenzug kommt Elia nach einem Kopfball alleine vor Zigi vors Tor. Er bleibt dann aber zu wenig kaltschnäuzig und Zigi kann seinen unplatzierten Schuss aus nächster Nähe entschärfen.
90'
17:48
Cabral kommt im Sechzehner der Berner nochmals zu einem Abschluss, doch da hat er wohl etwas zu viel gewollt. Er haut den Ball aus etwa elf Meter rechts am Kasten vorbei.
88'
17:45
So langsam wird die Zeit knapp für die St.Galler. Immerhin das Ehrentor wäre ihnen aufgrund der heutigen Leistung aber zu gönnen.
86'
17:43
Nun kommen aber die St.Galler noch einmal vor das Berner Tor, doch der Schuss der Espen wird gerade noch von einem Berner Verteidiger geblockt.
83'
17:40
Toooooooooor für die BSC Young Boys, 2:0 durch Jean-Pierre Nsame
Nach einem Schuss von Elia kann Nsame den Ball noch ins Tor lenken und trifft zum 2:0. Doch der Schütze selbst wähnt sich im Abseits und jubelt erst gar nicht. Doch in der Wiederholung wird klar, dass unten einige Meter weiter links ein St.Galler Verteidiger das Abseits gerade noch aufhebt und somit den Treffer durch Nsame möglich macht.
82'
17:38
Einwechslung BSC Young Boys
Auch die Berner wechseln erneut und das gleich dreifach.
Für Felix Mambimbi, Quentin Maceiras und Jordan Siebatcheu kommen nun Jean-Pierre Nsame, Silvan Hefti und Mohamed Ali Camara ins Spiel.
80'
17:37
Einwechslung FC St. Gallen
Für Basil Stillhart kommt Boris Babić ins Spiel.
78'
17:36
Der nächste Abschluss für die St.Galler, dieses Mal probiert es Görtler aus der Distanz. Sein Schuss fliegt dann jedoch gut einen Meter links am Pfosten vorbei.
77'
17:35
Einwechslung BSC Young Boys
Für Torschütze Christopher Martins kommt Michel Aebischer ins Spiel.
76'
17:34
Staubli spielt links auf Stillhart und dieser geht bis ganz an die Linie um zu Flanken. Sein Versuch kann aber zum Corner geklärt werden. Diese bringt den Espen jedoch nichts ein. 
YB kann dann seinerseits zum Konter starten, doch ein Abseits macht auch diese Chance zunichte.
75'
17:32
Die St.Galler bleiben weiterhin aufsässig und können YB schon früh im Spielaufbau stören. Spielen sie so weiter, hätten sie sich zumindest einen Punkt heute verdient.
73'
17:31
Einwechslung FC St. Gallen
Für Marvin Spielmann kommt Meschack Elia auf den Platz.
72'
17:29
Nun bleibt Spielmann am Boden sitzen und muss gepflegt werden. Es scheint, als würde es für ihn nicht weitergehen.
70'
17:28
Schon wieder St.Gallen! Adamu spielt rechts raus auf Stillhart, der es mit einer scharfen und flachen Flanke probiert. Ein Berner kann den Ball jedoch noch weg spitzeln und schliesslich klären.
68'
17:25
Schon wieder eine Top-Chance für St.Gallen. Sehr schöner Steilpass von Muheim auf Adamu, der denn Ball mitnimmt und im Strafraum zum Abschluss kommt. Zesiger kann den St.Galler aber im letzten Moment noch bei der Schussabgabe behinidern, sodass der Ball leicht abgelenkt wird und nicht bis zu Keeper von Ballmoos fliegt.
66'
17:23
Die beste Chance der St. Galler bis jetzt!
Guillemenot wird mit einem starken Pass in die Spitze geschickt und dieser kann nach guter Ballannahme im Strafraum zum Abschluss kommen. Sein Schuss streift aber wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei. Von Ballmoos wäre da bestimmt nicht mehr drangekommen.
65'
17:23
Die Berner scheinen sich nach der Führung keineswegs auf den Lorbeeren auszuruhen und laufen weiter motiviert an.
63'
17:21
Gelbe Karte, Euclides Cabral (FC St. Gallen)
Immer wieder geht es bei den Bernern über Marvin Spielmann. Gerade zieht der frühere Thuner den gelben Karton gegen Euclides Cabral.
62'
17:20
Toooooooooor für die Young Boys, 1:0 durch Christopher Martins
Spielmann bringt die Ecke herein und in der Nähe des kurzen Pfostens kommt dann Martins relativ frei zum Kopfball. Zigi kann dann aus dieser kurzen Distanz nichts mehr ausrichten und somit gehen die Berner in Fürhung!
62'
17:18
Spielmann setzt sich auf links mit Speed durch und flankt in den Strafraum, doch dort können die St.Galler zum Eckball klären.
60'
17:17
Einwechslung FC St.Gallen
Für Élie Youan und Kwadwo Duah kommen neu Musah Nuhu und Tim Staubli ins Spiel.
58'
17:15
Spielmann will den Ball aus etwas mehr als 25 Metern direkt aufs Tor ziehen, rutscht wohl aber kurz vor Schussabgabe noch aus und haut den Ball Richtung Tribünendach.
57'
17:15
Wieder kann sich YB einen Corner erarbeiten, dieses Mal von rechts. Sie führen diesen dann kurz aus, doch Garcia wird kurz darauf von Guillemenot gelegt und es gibt Freistoss aus aussichtsreicher Position.
56'
17:13
Wie schon vor wenigen Minuten ein langer Einwurf von Maceiras von rechts, und wieder rutscht der Ball bis zu Spielmann durch der sogleich abzieht. Doch dieses Mal trifft der den Ball nicht wunschgemäss und sein Schuss springt ungefährlich durch den Strafraum.
54'
17:11
Die Berner können auf rechts einen Freistoss herausholen, doch die Hereingabe von Spielmann ist dann recht dürftig und kann noch vor dem Strafraum geklärt werden.
53'
17:10
Die Berner haben nun das Spiel wieder an sich gerissen, doch die Espen bleiben aufsässig und gehen ihre Gegner schon recht früh an.
51'
17:09
Nach einem weiten Einwurf von rechts können die St.Galler im Strafraum nicht klären und der Ball rutscht durch bis zu Marvin Spielmann. Dieser nimmt den Ball direkt, setzt ihn aber knapp neben den linken Pfosten. Zigi wäre da wohl nicht mehr dran gewesen.
49'
17:07
Einwechslung FC St. Gallen
Für Victor Ruiz kommt Jérémy Guillemenot ins Spiel.
Ruiz scheint sich kurz vorher verletzt zu haben.
47'
17:04
Wie schon zu Beginn der ersten Hälfte kommen die St.Galler nach Anpfiff gut auf die Spur. Görtler zieht aus der Distanz ab, setzt den Ball aber knapp flach neben den linken Pfosten. Im Gegenzug kommt Siebatcheu nach einem Steilpass am Strafraumrand an den Ball, muss dann aber aufgrund von den gut stehenden St.Galler Verteidiger die Aktion wieder abbrechen.
46'
17:03
Anpfiff 2. Halbzeit
Die Mannschaften starten unverändert in die zweite Hälfte.
16:48
Fazit 1. Halbzeit
Dieser Sonntag scheint bisher nicht der Tag der Tore zu sein. Gleich alle drei Sonntagsspiele gehen mit einem 0:0 in die Halbzeitpause.
Die Young Boys zeigen sich in diesem Spiel jedoch als das aktivere und spielbestimmende Team. Über die ersten 45 Minuten kommen sie mehrmals gefährlich vor das St.Galler Tor, konnten aber bis jetzt noch nicht reüssieren. Die Espen ihrerseits kommen zwar einigermassen gut in die Partie, finden dann aber nach den ersten paar Minuten nur noch selten den Weg bis ganz vor das Berner Tor. 
Beiden Teams fehlt noch etwas die Präzision im letzten Drittel, doch Yb war dem ersten Tor schon merklich näher als der FC St.Gallen.
48'
16:47
Ende 1. Halbzeit
Das war es dann auch von dieser ersten Hälfte.
46'
16:46
Nachspielzeit: 3 Minuten
Nach einer Ecke kommt Zesiger nochmals zu einer Chance per Kopf, doch er setzt seinen Versuch knapp am Kasten vorbei.
44'
16:45
Gelbe Karte, Élie Youan, FC St.Gallen
Der Franzose setzt im Luftduell mit Maceiras den Ellbogen ein.
44'
16:44
Noch wenige Minuten, dann haben wir hier schon den Pausenpfiff erreicht. Kann eine Mannschaft noch vor der Pause vorlegen? Momentan wäre das noch eher den Bernern zuzutrauen.
42'
16:41
Starker Ball von Lauper, der aus dem Zentrum heraus Fassnacht auf rechts lanciert. Dessen Flanke kommt dann aber nicht bis zum Mitspieler durch.
Die Berner bleiben jedoch im Ballbesitz und probieren es gleich nochmals mit einer Flanke, dieses Mal von links. Nun kommt Siebatcheu an den Ball und versenkt diesen neben dem langen Pfosten im Tor! Doch die Aktion wird vom Schiedsrichter sogleich abgepfiffen, denn Siebatcheu hatte sich bei Ballabgabe im Abseits befunden.
39'
16:40
Riesengelegenheit für Felix Mambimbi! Ulisses Garcia bringt wieder über rechts kommend eine flache Hereingabe in die Mitte, wo sich der Youngster das Eck aus zehn Metern eigentlich aussuchen kann. Unter Bedrängnis drischt er die Direktabnahme aber knapp über die Latte.
38'
16:37
Nun setzt sich Spielmann mit einem energischen Lauf gut über links durch und probiert es dann mit einer Aussenristflanke. Doch der Ball hat etwas zu viel Power und fliegt schliesslich vorbei am langen Pfosten ins Aus.
35'
16:34
Momentan fehlt beiden Mannschaften noch etwas die Präzision in ihrem Spiel - Vor allem im letzten Drittel kommen die Pässe oft nicht an.
32'
16:32
Fassnacht prescht über rechts nach vorne und probiert es dann mit einer Flanke Richtung zweitem Pfosten. Der Ball rutscht ihm aber etwas über den Rist, sodass die Flanke beinahe zum gefährlichen Schuss für Zigi wird. Der St.Galler Keeper setzt zwar zur Parade an, muss jedoch dann nicht mehr eingreifen, da der Ball am Tor vorbeifliegt.
30'
16:29
YB hat weiterhin mehr vom Spiel, doch ihnen fehlt es momentan schwer, diese Überlegenheit in Chancen aus dem Spiel umzusetzen. Hingegen sind die Standards oft sehr gefährlich und bereiten den St.Gallern in der Defensive Mühe.
27'
16:27
Freistoss von links - Spielmann bringt ihn rein. Nachdem die St.Galler nicht richtig mitlaufen kommt Zesiger zum Kopfball, doch Zigi packt einen guten Reflex aus und kann den Ball noch von der Linie wegwischen.
25'
16:25
St.Gallen kommt nun etwas öfter nach vorne. Die Flanke von links kann aber von Zesiger geklärt werden und YB startet sogleich zum Konter. Die St.Galler können aber zu einer Ecke klären. 
Diese bringt den Bernern jedoch nichts ein, sie bleiben jedoch im Ballbesitz und können von hinten erneut aufbauen.
23'
16:22
Gelbe Karte, Fabian Lustenberger, BSC Young Boys
Lustenberger kommt gegen Duah mit seiner Grätsche zu spät und mäht diesen um. Wegen dieser gelben Karte wird er nun im nächsten Spiel gesperrt fehlen.
21'
16:21
Gelbe Karte, Jordan Siebatcheu, BSC Young Boys
Siebatcheu sieht nach einem etwas harten einsteigen von hinten gegen Ruiz die gelbe Karte.
19'
16:19
Gute Chance für die St.Galler! Nachdem Lustenberger beim Kopfball erfolgreich gestört wird können Adamu und Duah gegen Zesiger aufs Tor ziehen. Doch beim Abschluss wird Adamu noch entscheidend gestört, sodass der Ball ohne viel Tempo zu von Ballmoos kommt.
Auf der anderen Seite vergibt Fassnacht einige gute Chance, nachdem er von Siebatcheu den Ball zurückgelegt bekommen hat.
17'
16:16
Gute Kombination der Berner jetzt über rechts mit Martins und Fassnacht. Doch nach dem Ball in die Spitze kann Martins diesen nicht richtig annehmen und die St.Galler können sich die Kugel schnappen.
15'
16:15
Guter Versuch von Görtler aus der Distanz. Er erhält den Ball kurz vor dem Sechzehner auf der rechten Seite, wird dann nicht richtig angegangen und zieht einfach mal ab. Sein Geschoss zischt nur wenige Zentimeter am linken Pfosten vorbei.
14'
16:13
Nun kann sich der FC St.Gallen auch den ersten Eckball herausholen. Ruiz bringt ihn herein, doch seine Flanke ist zu hoch und weder ein Berner noch ein Mitspieler kann den Ball im Strafraum erreichen.
11'
16:10
In diesen ersten 10 Minuten hat YB etwas mehr vom Spiel und kommt dem St.Galler Tor teilweise schon nahe, doch die Espen machen das auch nicht schlecht und halten bis jetzt gut dagegen.
8'
16:07
YB wagt sich über rechts nach vorne, doch die Flanke von Fassnacht kann noch zu einem Eckball abgelenkt werden. 
Fassnacht bringt diese dann herein und Zesiger kommt mit dem Kopf an den Ball. Doch weil die Flanke ein bisschen zu hoch war, bringt der YB Verteidiger nicht genügend Druck hinter den Ball und setzt ihn über die Latte.
6'
16:06
St.Gallen kann eine YB Flanke nicht richtig klären und so kommt Lauper aus der zweiten Reihe zum Abschluss. Er nimmt den Ball direkt, haut ihn aber deutlich über das Gehäuse von Zigi.
5'
16:05
Guter Ball in die Spitze zu Mambimbi, doch Zigi kommt aus dem Kasten und kann den Ball vor dem YB Stürmer erreichen.
4'
16:03
St.Gallen macht das bisher gar nicht so schlecht und spielt mutig nach vorne. Doch YB geht resolut in die Zweikämpfe und verhindert so, dass die St.Galler ihrem Strafraum nahe kommen.
2'
16:02
Nun YB mit dem ersten Vorstoss, doch die Flanke von Spielmann von links ist etwas zu weit und Siebatcheu kann den Ball nicht mehr erreichen.
1'
16:01
St.Gallen macht gleich Druck und kommt sogar schon zu einem ersten Abschluss, doch Duah wird im Abseits stehend angeschossen, sodass die Aktion vom Schiedsrichter abgebrochen wird.
1'
15:54
Anpfiff
Und los geht's, St.Gallen hat Anspiel!
15:49
Letzte Infos vor dem Spiel
In wenigen Minute geht es los im Wankdorf in Bern. Schiedsrichter heute ist Adrien Jaccottet. Er wird an der Seitenlinie unterstützt von Vital Jobin und Efe Kurnazca. Vierter Offizieller ist Stefan Horisberger.
15:46
Aufstellung FC St.Gallen
Peter Zeidler auf der anderen Seite nimmt heute nur zwei personelle Änderungen vor, eine davon wohl eher unfreiwillig: Der zukünftige Basler Jordi Quintillà holte sich beim letzten Meisterschaftsspiel gegen den FCZ (1:1) die Gelb-Rote Karte ab und fehlt heute gesperrt, ihn ersetzt Basil Stillhart. Zudem darf Euclides Cabral für Nicolas Lüchinger ran. 
15:43
Aufstellung BSC Young Boys
Gerardo Seoane krempelt seine Mannschaft im Vergleich zum Cupspiel von Grund auf um. Einzig David von Ballmoos, Christian Fassnacht und Fabian Lustenberger stehen auch heute wieder in der Startelf. Bis gestern dachte man, man könne heute vielleicht schon die Meisterschaft feiern. Die gestrigen Resultate machten den Plan allerdings frühzeitig zunichte. 
15:38
Formstand FC St.Gallen
Beim Ostschweizer Verein läuft es hingegen momentan nicht so rund. Obwohl man mit dem überraschenden Cup Sieg gegen die Young Boys jüngst ein starkes Zeichen setzten konnte, täuscht das nicht wirklich darüber weg, dass die Espen zurzeit in einer Formkrise stecken. 
Nachdem man die Hinrunde noch auf dem dritten Platz hinter YB und dem FC Basel abgeschlossen hatte, zeigt die Rückrundentabelle ein ziemlich anderes Bild. Dort steht der FC St.Gallen nämlich auf dem letzten Platz, mit gerade einmal sechs Punkten aus neun Spielen. 
Der FCSG ist nun zudem seit 5 Runden ohne Sieg und verlor gegen den FC Zürich (1:1) auch noch Spielmacher Quintilla (67./Gelb-Rot)
15:31
Formstand BSC Young Boys
Was soll man noch gross zu dieser Berner Mannschaft sagen? Souverän führen sie schon die ganze Saison lang die Tabelle an und liefen auch nie nur ansatzweise Gefahr, von einer anderen Mannschaft noch eingeholt zu werden.
So ist YB die einzige Mannschaft, die im Jahr 2021 in der Super League noch nie verloren hat. Alle anderen Teams haben schon mindestens vier Niederlagen einstecken müssen. Wobei es die Berner in der Rückrunde bis jetzt sogar vergleichsweise ruhig angehen lassen. Schaut man sich die bisherige Rückrundentabelle an, sind die Berner "nur" gerade zwei Punkte vor Lausanne und drei Punkte vor Lugano, Servette und dem FC Vaduz platziert. Mit einem Sieg heute könnte man jedoch auch diesen Abstand weiter ausbauen.
15:24
Ausgangslage
So langsam geht es in der Super League in die heisse Phase. Das letzte viertel der Saison ist angebrochen - 9 Runden bleiben für die Teams noch um sich möglichst weit oben in der Tabelle zu platzieren. 
Während es für YB mehr oder weniger nur noch darum geht, mit welchem Abstand man Meister wird, so müssen sich die Espen noch etwas mehr Sorgen machen. Im Vergleich zum heutigen Gegner hat man fast halb so viele Punkte (33 vs. 60) und droht so langsam aber sicher in den Abstiegskampf zu rutschen.
Doch Mut machen dürfte den St. Gallern sicherlich der jüngste Cup Erfolg, als man gegen YB erst gerade vor 3 Tagen eine starke Leistung zeigte und den Favoriten mit 4:1 nach Hause schickte.
15:21
Begrüssung
Herzlich willkommen zum heutigen Sonntagsspiel in der Raiffeisen Super League - Die Berner Young Boys empfangen den FC St.Gallen.
Um 16:00 Uhr geht's los!

Aktuelle Spiele

21.04.2021 20:30
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
1
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
Beendet
20:30 Uhr
22.04.2021 18:15
Servette FC
Servette FC
Servette
3
1
FC Sion
FC Sion
FC Sion
5
1
Beendet
18:15 Uhr
22.04.2021 20:30
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
1
1
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
2
2
Beendet
20:30 Uhr
24.04.2021 18:15
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
1
1
FC Vaduz
FC Vaduz
FC Vaduz
0
0
Beendet
18:15 Uhr
24.04.2021 20:30
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
3
2
FC Basel
FC Basel
FC Basel
3
1
Beendet
20:30 Uhr

Spielplan - 28. Spieltag

19.09.2020
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
1
0
Beendet
19:00 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
2
1
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
1
1
Beendet
19:00 Uhr
20.09.2020
FC Basel
FC Basel
FC Basel
2
2
FC Vaduz
FC Vaduz
FC Vaduz
2
1
Beendet
16:00 Uhr
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
2
1
Servette FC
Servette FC
Servette
1
0
Beendet
16:00 Uhr
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
1
1
FC Sion
FC Sion
FC Sion
0
0
Beendet
16:00 Uhr
26.09.2020
FC Sion
FC Sion
FC Sion
0
0
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Beendet
19:00 Uhr
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
1
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
1
Beendet
19:00 Uhr
27.09.2020
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
1
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
2
1
Beendet
16:00 Uhr
FC Vaduz
FC Vaduz
FC Vaduz
0
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
1
0
Beendet
16:00 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
1
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
0
0
Beendet
16:00 Uhr