DE | FR

Bundesliga

1. FC Köln
Köln
2
1
Borussia Dortmund
Dortmund
2
1
Beendet
15:30 Uhr
Köln:
35'
Duda
65'
Jakobs
Dortmund:
3'
Haaland
90'
Haaland
90
17:30
Fazit:
Der 1. FC Köln holt sich einen verdienten Punkt gegen Borussia Dortmund. Auch nach dem Wiederanpfiff blieben die Domstädter die aktivere Mannschaft. Dementsprechend ging die zwischenzeitliche Führung absolut in Ordnung. Der BVB konnte den Druck am Ende aber nochmal erhöhen und kam zum Ausgleich. Der FC war dem Dreier bedeutend näher und hat tendenziell sogar zwei Zähler liegen lassen. Für die Schwarz-Gelben ist das 2:2 natürlich ein Rückschlag im Kampf um die Champions-League-Ränge. Nach der Länderspielpause folgt dann das direkte Duell mit Eintracht Frankfurt. Markus Gisdol und seine Truppe reisen nach Wolfsburg.
90
17:24
Spielende
90
17:24
Die Nachspielzeit ist bereits vorbei. Köln fightet und hält den BVB weit weg vom Tor.
90
17:21
Einwechslung bei 1. FC Köln: Salih Özcan
90
17:21
Auswechslung bei 1. FC Köln: Ondrej Duda
90
17:20
Gelbe Karte für Ismail Jakobs (1. FC Köln)
Für eine rüde Grätsche von der Seite sieht Jakobs die Gelbe Karte.
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90
17:19
Tooor für Borussia Dortmund, 2:2 durch Erling Håland
Wahnsinn! Håland mit dem Doppelpack! Knauff legt sich den Ball auf dem rechten Flügel rechts an Katterbach vorbei, läuft links rum und zeigt seinen hervorragenden Antritt. Anschliessend bringt der 19-Jährige die Pille flach nach innen. Im Fünfer rutscht Håland in die Hereingabe und drückt das Spielgerät über die Linie zum Ausgleich.
88
17:18
Beide Trainer tauschen kurz vor dem Ende. Beim Effzeh kommt Thielmann und beim BVB geht Akanji vorne mit rein.
88
17:18
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Manuel Akanji
88
17:18
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Mahmoud Dahoud
87
17:15
Einwechslung bei 1. FC Köln: Jan Thielmann
87
17:15
Auswechslung bei 1. FC Köln: Marius Wolf
86
17:15
Jakobs an das Aussennetz. Links in der Box geht der 21-Jährige ins Eins-gegen-Eins mit Knauff und zieht fast von der Grundlinie ab. Der Versuch auf das kurze Eck geht allerdings vorbei.
84
17:15
Die Kölner kriegen eine Hereingabe nicht richtig geklärt. Die Bogenlampe landet bei Reinier und der Joker legt mit der Stirn gut ab auf Håland. Der Stürmer zieht aus 15 Metern zentraler Position sofort ab und jagt das Ding nur knapp links vorbei.
82
17:13
Hector und Ehizibue haben heute einen starken Auftritt gezeigt. Beide müssen jetzt runter und werden von Schmitz und Rexhbeçaj positionsgetreu ersetzt.
82
17:10
Einwechslung bei 1. FC Köln: Elvis Rexhbeçaj
82
17:10
Auswechslung bei 1. FC Köln: Jonas Hector
82
17:10
Einwechslung bei 1. FC Köln: Benno Schmitz
82
17:10
Auswechslung bei 1. FC Köln: Kingsley Ehizibue
80
17:10
Knauff feiert sein Bundesliga-Debüt und kommt für Meunier. Dafür geht Hazard nach hinten rechts.
80
17:09
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Ansgar Knauff
80
17:09
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Thomas Meunier
80
17:09
Håland an den Pfosten! Meunier setzt sich am rechten Strafraumeck gut durch und flankt in die Mitte. Håland kommt aus dem Rücken von Czichos und zum Kopfball. Der Norweger verlängert den Ball aus knapp zehn Metern stark auf das lange Eck. Allerdings prallt sein Versuch nur ans Aluminium und danach kann der FC klären.
78
17:07
Horn muss zumindest wieder eingreifen. Eine Flanke vom linken Flügel pflückt der 27-Jährige locker aus der Luft.
75
17:05
Die Gäste erhöhen ein wenig den Druck. Spätestens im letzten Drittel fehlt allerdings die Durchschlagskraft. Dadurch kann der 1. FC Köln das 2:1 problemlos verteidigen.
72
17:03
Im Parallelspiel führt Eintracht Frankfurt mit 4:2 gegen Union Berlin. Dadurch wächst der BVB-Rückstand auf den vierten Platz in der Blitztabelle auf fünf Punkte.
70
17:00
Borussia Dortmund muss jetzt natürlich mehr machen, um die zweite Niederlage gegen die Domstädter zu verhindern.
67
16:58
Für Ismail Jakobs ist die Bude zum 2:1 die erste Torbeteiligung in dieser Bundesliga-Saison.
66
16:57
Edin Terzić reagiert sofort und bringt mit Reinier einen frischen Mann für den Angriff.
66
16:55
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Reinier
66
16:55
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Giovanni Reyna
65
16:54
Tooor für 1. FC Köln, 2:1 durch Ismail Jakobs
Spiel gedreht! Der FC belohnt sich für eine starke Leistung und geht verdient in Front. Die Geissböcke schalten schnell um. Hector lässt seine Gegenspieler im Mittelfeld mit einer lockeren Körpertäuschung ins Leere laufen und Drexler schickt Jakobs anschliessend perfekt links in den Strafraum. Der 21-Jährige zieht aus spitzem Winkel mit dem linken Schlappen ab und schweisst das Ding mit voller Wucht über Hitz hinweg in die Maschen.
63
16:53
Der Ausgang dieser Begegnung ist vollkommen offen. Dortmund ist nur noch über Konter gefährlich und die Geissböcke wittern immer mehr ihre Chance.
61
16:52
Moukoko verliert das Spielgerät erst, aber holt sich die Murmel gegen Ehizibue sofort zurück. Der Joker nimmt Bellingham mit und der Engländer macht sich auf den Weg nach vorne. Der Pass auf Reyna ist dann allerdings zu ungenau und der 18-Jährige kratzt die Pille von der Grundlinie direkt in die Arme von Horn.
58
16:48
Jetzt geht es hin und her! Erst schalten die Gäste schnell um. Moukoko wird im Strafraum aber noch gerade eben von Jorge Meré gestoppt. Direkt im Gegenzug bringt Drexler den Ball von links scharf nach innen und Schulz klärt am zweiten Pfosten im letzten Moment zur Ecke. Die sorgt anschliessend für keine Gefahr.
56
16:46
Der BVB kontert. Dahoud treibt die Kugel aus der eigenen Hälfte ganz weit nach vorne. Der zentrale Mittelfeldspieler steckt schön durch für Håland. Dem Pass fehlt minimal das Tempo. Deshalb wird der Norweger noch gestellt und muss ablegen. Moukoko kommt aus der Distanz zum Abschluss, aber Czichos schmeisst sich dazwischen und blockt.
53
16:43
Jakobs schlägt den Ball aus dem linken Halbfeld hoch vorne rein. Schulz verschätzt sich und Drexler kommt rechts im Sechzehner an das Leder. Der Offensivspieler bringt das Rund wuchtig vor den Kasten und Hector befördert das Ding unter höchster Bedrängnis deutlich drüber.
52
16:41
Dahoud tritt den Standard. Mit rechts schlenzt der 25-Jährige die Pille über die Mauer. Horn spekuliert früh, ist deswegen schnell im bedrohten Eck und kann sicher parieren.
51
16:40
Moukoko wird knapp 25 Meter vor dem Kasten in halbrechter Position gefoult. Das ist eine ordentliche Freistosschance.
49
16:39
Hazard flankt vom rechten Flügel halbhoch herein. Am langen Pfosten lauert Håland. Dem 20-Jährigen fehlt allerdings ein gutes Stück, um die Flanke zu erreichen.
46
16:36
Weiter geht's! Moukoko kommt für den unauffälligen Brandt und Dortmund wieder mit Schwung. Direkt bei der ersten Aktion taucht Håland frei vor Horn auf und scheitert an dem Keeper. Der Stürmer stand zuvor aber klar im Abseits.
46
16:34
Einwechslung bei Borussia Dortmund: Youssoufa Moukoko
46
16:34
Auswechslung bei Borussia Dortmund: Julian Brandt
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:20
Halbzeitfazit:
Mit einem 1:1-Unentschieden geht es in die Kabinen. Dortmund hat einen klasse Start erwischt und ging bereits in der dritten Minute verdient in Führung. Allerdings haben die Schwarz-Gelben immer mehr nachgelassen und den Schwung komplett verloren. Dadurch wurde Köln immer besser, hat sich mit dem Ausgleich per Elfmeter belohnt und war hinten heraus sogar das bessere und aktivere Team. Das kann dem BVB überhaupt nicht gefallen und im zweiten Abschnitt muss eine Leistungssteigerung her. Der FC sieht, dass auch heute wieder etwas drin ist. Der zweite Durchgang kann also spannend werden. Bis gleich!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
44
16:15
Hazard macht defensiv mit und erobert die Murmel gut. Der Rückpass auf Hitz ist dann aber ziemlich locker und der Belgier hat Glück, dass sein Schlussmann aufgepasst hat und klärt.
42
16:13
Hummels schickt Brandt mit einem sensationellen Aussenristpass. Der 24-Jährige legt in den Rückraum, aber findet zunächst keinen Mitspieler. Die zweite Welle läuft allerdings und Bellingham kommt von der Strafraumkante zum Abschluss. Sein Versuch ist relativ zentral und leichte Beute für Horn.
41
16:11
Vom Duell Abstiegsangst gegen Champions-League-Ambitionen ist derzeit wenig zu sehen. Die Geissböcke sind aktuell sogar die etwas bessere Mannschaft.
39
16:09
Dortmund muss aus der Lethargie erwachen und wieder zurück in die Spur kommen. Die Gastgeber sind jetzt natürlich selbstbewusster und wollen noch vor der Pause mehr.
36
16:08
Der BVB wird für die eigene Passivität bestraft und kassiert das 1:1. Für Ondrej Duda ist es die vierte Bude in dieser Saison und der zweite Treffer vom Punkt.
35
16:04
Tooor für 1. FC Köln, 1:1 durch Ondrej Duda
Köln ist wieder da! Duda wählt den ganz kurzen Anlauf, schickt Hitz ins falsche Eck und verwandelt sicher unten rechts.
34
16:03
Gelbe Karte für Jude Bellingham (Borussia Dortmund)
Zusätzlich zum Elfmeter gibt es zudem die Verwarnung für den Engländer.
34
16:03
Elfmeter für den 1. FC Köln!
Nach Betrachtung der Bilder entscheidet der Unparteiische auf Strafstoss, da Bellingham tendenziell sogar aktiv mit dem Arm zum Ball gegangen ist.
33
16:03
Daniel Siebert wird in die Review-Area geschickt und schaut sich die Aktion selbst nochmal an.
31
16:02
Bellingham hat einen Schuss von Katterbach mit dem Oberarm abgewehrt. Der VAR schaut sich die Szene nochmal an.
30
16:01
Can bedient Håland erneut mit einem tiefen Anspiel. Der Norweger setzt sich wieder gegen Jorge Meré durch und kommt dieses Mal von links, knapp innerhalb des Sechzehners zum Schuss. Mit links haut der Neuner das Ding allerdings einen guten Meter rechts vorbei.
28
16:00
Von der druckvollen Herangehensweise des BVB ist aktuell nicht mehr viel zu sehen. Die Bewegung und das Tempo sind raus und Köln kriegt das leicht verteidigt.
25
15:57
Die Gäste ruhen sich ein wenig auf der frühen Führung aus und die Kölner merken, dass mehr möglich ist als in der Anfangsphase.
23
15:55
Glück für Dortmund! Hummels wird im eigenen Sechzehner von Hitz angespielt und möchte auf den Torhüter klatschen lassen. Das misslingt zwar, aber Hitz reagiert deutlich schneller als Duda und kann gerade eben klären.
22
15:54
Erster Abschluss der Domstädter! Czichos treibt die Kugel weit nach vorne. Über eine weitere Station landet das Leder dann bei Hector, der aus knapp über elf Metern direkt abzieht. Der Schuss geht zwar deutlich drüber, aber ist zumindest ein offensives Lebenszeichen.
19
15:50
Derzeit sammelt der FC zumindest mal ein wenig Ballbesitz. Zug zum Tor entwickeln die Hausherren dabei allerdings nicht.
18
15:49
Der BVB lässt die Pille sehr gut laufen und kommt auch über kurze Pässe nach vorne. Ein tiefes Anspiel von Dahoud kann Horn dann jedoch locker aufnehmen, da Reyna von Jorge Meré ausgeblockt wird.
15
15:47
Die Geissböcke verteidigen heute im 4-4-2. Duda und Drexler agieren dabei in vorderster Front, aber lauern auch erst knapp in der gegnerischen Hälfte.
12
15:43
Borussia Dortmund dominiert die ersten Minuten beinahe nach Belieben. Die Hausherren trauen sich aktuell aber zumindest mal ein bisschen hinten raus.
9
15:39
Beinahe das 2:0!
Bellingham steckt auf rechts durch für Reyna. Der Amerikaner legt fast von der Grundlinie zurück und findet Hazard. Der 27-Jährige schliesst direkt ab und der FC hat Glück, dass Jorge Meré genau im Weg steht und abblocken kann.
7
15:38
Der Plan von Edin Terzić ist damit früh aufgegangen. Der 38-Jährige wollte mit seinen Jungs von Beginn an für Furore sorgen und das ist optimal gelungen.
4
15:36
Für Erling Håland ist es bereits der 20. Treffer im 21. Einsatz. Der Norweger hat einfach eine sensationelle Quote.
3
15:33
Tooor für Borussia Dortmund, 0:1 durch Erling Håland
Perfekter Start! Can wird beim Spielaufbau nicht angegriffen und schickt einen traumhaften langen Pass über alle Kölner hinweg auf die Reise. Håland setzt sich rechts im Strafraum ganz leicht gegen Jorge Meré durch und tunnelt Horn dann aus spitzem Winkel.
1
15:31
Los geht's! Die Gäste machen sofort Druck und erobern den Ball tief in der gegnerischen Hälfte.
1
15:30
Spielbeginn
15:16
Vier der letzten fünf direkten Duelle gingen an die Schwarz-Gelben. Das Hinspiel konnten die Kölner allerdings mit 2:1 für sich entscheiden. Dabei haben die Domstädter den BVB mit einfachsten Mitteln geschlagen. Zweimal war Skhiri nach Eckstössen erfolgreich. Zuletzt stand die Defensive der Borussia jedoch deutlich besser. In den letzten vier Ligaspielen gab es nur gegen den FCB Gegentore.
15:06
Beim BVB gibt es zwei Wechsel in der Startelf. Marco Reus und Mateu Morey fallen aus und werden von Giovanni Reyna und Thomas Meunier positionsgetreu ersetzt.
15:03
Markus Gisdol nimmt im Vergleich zur 2:1-Niederlage gegen Union Berlin vier Veränderungen vor. Jannes Horn hat seine fünfte Gelbe Karte gesehen und fehlt gesperrt. Dafür rückt Rafael Czichos in die Verteidigung. Des Weitern beginnen Kingsley Ehizibue, Dominick Drexler und Ismail Jakobs anstelle von Max Meyer, Salih Özcan und Elvis Rexhbeçaj, die alle drei zunächst auf der Bank sitzen.
14:53
Bei den Dortmundern zeigt die Formkurve zuletzt deutlich nach oben. Die Borussia ist im DFB-Pokal und in der Königsklasse in die nächste Runde eingezogen und liegt in der Tabelle nur noch zwei Punkte hinter dem vierten Rang, der für die erneute Champions-League-Qualifikation mindestens erreicht werden muss. Ausserdem ging von den letzten acht Partien nur das Aufeinandertreffen mit dem FC Bayern verloren. Ansonsten gab es fünf Siege und zwei Unentschieden.
14:44
Aktuell belegen die Kölner den 14. Platz. Allerdings ist der FC nur aufgrund des besseren Torverhältnisses vor Bielefeld und der Abstand auf Hertha BSC und Mainz 05 beträgt nur einen mickrigen Zähler. Zudem gab es zuletzt nur ein Pünktchen aus den letzten fünf Begegnungen. Das ist die schlechteste Bilanz aller Teams in diesem Zeitraum. Dementsprechend ist die Stimmung im Rheinland angespannt. Doch bereits in der Hinrunde sorgte das Duell mit dem BVB für Verbesserung. Der 2:1-Erfolg war immerhin der erste Sieg in der Liga.
14:30
Hallo und herzlich willkommen zum 26. Spieltag der Fussball-Bundesliga. Der 1. FC Köln empfängt Borussia Dortmund. Sorgen die Geissböcke erneut für eine Überraschung oder kann der BVB die Hinspiel-Pleite vergessen machen?

Aktuelle Spiele

20.03.2021 15:30
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
2
1
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
2
1
Beendet
15:30 Uhr
20.03.2021 18:30
FC Schalke 04
FC Schalke 04
Schalke
0
0
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
3
1
Beendet
18:30 Uhr
21.03.2021 13:30
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1
1
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
2
2
Beendet
13:30 Uhr
21.03.2021 15:30
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
3
3
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
0
Beendet
15:30 Uhr
21.03.2021 18:00
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
2
0
FC Augsburg
FC Augsburg
Augsburg
0
0
Beendet
18:00 Uhr

Spielplan - 26. Spieltag

18.09.2020
Bayern München
Bayern München
Bayern
8
3
FC Schalke 04
FC Schalke 04
Schalke
0
0
Beendet
20:30 Uhr
19.09.2020
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
1
0
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
0
FC Augsburg
FC Augsburg
Augsburg
3
1
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
2
1
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
3
2
Beendet
15:30 Uhr
Werder Bremen
Werder Bremen
Werder
1
0
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
4
2
Beendet
15:30 Uhr
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
2
0
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
3
2
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
3
1
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
0
Beendet
18:30 Uhr
20.09.2020
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
3
2
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1
0
Beendet
15:30 Uhr
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
0
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
0
Beendet
18:00 Uhr
25.09.2020
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
0
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
3
2
Beendet
20:30 Uhr