DE | FR

Bundesliga

SC Freiburg
Freiburg
2
1
Bayern München
Bayern
2
1
Beendet
15:30 Uhr
Freiburg:
29'
Gulde
81'
Günter
Bayern:
26'
Lewandowski
53'
Sané
90
17:26
Fazit:
Schluss an der Dreisam: Der SC Freiburg ringt dem FC Bayern München ein verdientes 2:2 ab. Nach dem Pausenremis waren es zunächst die Gäste, die Druck entfachten und durch Sané in Front gingen. Immer mehr aber zeigten die Breisgauer, dass noch was in ihnen steckt. Zahlreichen vergebenen Chancen setzte zehn Minuten vor Schluss Günter ein Ende - der Kapitän erzielte für seine Mannschaft nach einer Energieleistung den Ausgleich. In den letzten Augenblicken wollten die Roten nochmal, allein das Glück im Abschluss fehlte. Insgesamt ist dieser Punktgewinn für den SCF absolut in Ordnung. Er war über weite Strecken des zweiten Durchgangs die bessere Elf. Zum Saisonabschluss gastieren die Schwarzwälder bei Eintracht Frankfurt. Die Bayern haben den FC Augsburg zu Gast.
90
17:21
Spielende
90
17:21
Die Isarstädter treten das Gaspedal komplett durch. Sie wollen unbedingt den Auswärtssieg. Reicht es noch für die drei Zähler?
90
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:19
Beim nachfolgenden ruhenden Ball drückt Haberer die Kugel per Kopf etwas unkontrolliert aus acht Metern rechts am Winkel vorbei.
90
17:17
Gelbe Karte für David Alaba (Bayern München)
Ganz vorsichtig testet Alaba nahe des rechten Strafraumecks die Qualität von Hölers Jersey. Dafür sieht er Gelb - eine harte Entscheidung.
88
17:16
Den fälligen Freistoss aus 27 Metern halbrechter Position schleudert Grifo meilenweit drüber.
87
17:15
Gelbe Karte für Alphonso Davies (Bayern München)
Davies foult Jeong taktisch. Gelb.
87
17:15
Noch scheint die Messe mit diesem Remis nicht gelesen. Beide Teams drücken nach vorne und wollen den Dreier. Gelingt hier noch jemandem der Lucky Punch?
84
17:12
Flekken gegen Lewandowski! Nach Hereingabe vom rechten Flügel pariert der Niederländer einen guten Kopfball des Stürmers vom rechten Fünfereck. Klasse gehalten.
84
17:12
Flekken gegen Lewandowski! Nach Hereingabe vom rechten Flügel pariert der Niederländer einen guten Kopfball des Stürmers vom rechten Fünfereck. Klasse gehalten.
81
17:09
Tooor für SC Freiburg, 2:2 durch Christian Günter
Günter lässt seine Truppe jubeln! Mit einem tollen Doppelpass schicken die Gastgeber den Kapitän über die linke Spur nach vorne. Von der Mittellinie aus rast der Linksfuss nach vorne bis in die Box. Aus leicht spitzem Winkel und 16 Metern drischt er den Ball flach ins lange Eck. Nübel hat keine Chance.
80
17:08
Und dann wieder zwei Mal die Breisgauer: Erst jagt Grifo den Ball aus leicht halblinker Position und 24 Metern links vorbei. Wenig später streicht ein Keitel-Versuch aus ähnlicher Distanz von rechts am linken Knick vorbei.
77
17:05
Was macht denn Lewandowski da?! Infolge einer abgewehrten Ecke geht es schnell. Am Ende steht Lewandowski etwas glücklich neun Meter mittig vor Flekken völlig frei. Statt in üblicher Manier einzunetzen, bleibt er gegen den Schlussmann nur zweiter Sieger. Die Szene ist aber noch nicht vorbei. Coman macht eine Seitenverlagerung Gnabrys von rechts nochmal scharf. Der Pole steht einen Meter vor dem Tor und muss nur noch netzen. Stattdessen bugsiert er das Rund irgendwie in die Arme des ganz woanders stehenden Flekken. Wie er die Dinger nicht reinmacht, bleibt wohl auch ihm ein Rätsel.
76
17:05
Die Schlussviertelstunde läuft. Inzwischen wäre der Ausgleich für die Hausherren absolut in Ordnung. Der Rekordmeister wirkt defensiv löchrig.
73
17:01
Die nächste Riesenchance für den SCF! Haberer wird durchs Zentrum nach vorne geschickt. Frei vor Nübel scheitert der Joker aber an einer Blitzreaktion des Keepers.
72
17:01
Einwechslung bei SC Freiburg: Woo-yeong Jeong
72
17:01
Auswechslung bei SC Freiburg: Lukas Kübler
72
17:00
Einwechslung bei Bayern München: Bouna Sarr
72
17:00
Auswechslung bei Bayern München: Niklas Süle
71
16:59
Nübel und Süle verhindern das 2:2! Davies verbummelt das Leder links im eigenen Sechzehner an Schmid. Der Franzose hat den Kopf oben und flankt auf den verwaisten zweiten Pfosten. Höler pflückt diese sechs Meter vor dem Kasten herunter und knallt das Ding dann wuchtig von halblinks aufs linke Eck. Süle ist mit den Fingerspitzen dran, so kann der heranfliegende Süle soeben noch vor der Linie klären.
69
16:57
Wieder Weiss-Rot: Haberer nickt eine Flanke von Grifo aus dem linken Halbfeld aus zentralen zehn Metern knapp rechts vorbei. Das Schiedsrichtergespann entscheidet allerdings auf Abseits.
67
16:55
Grifo schickt Günter mit einem guten Steckpass auf links an die Torauslinie. Dessen halbhoch in die Mitte gedroschene Flanke wehrt Nübel mit dem Arm zur Ecke ab. Die verpufft.
65
16:54
Viel geschieht hier aktuell nicht. Noch müssen sich die Ereignisse auf dem Rasen an die neuen Personalien gewöhnen.
62
16:51
Wechselfestspiele im Schwarzwald. Bei den Gastgebern kommen Haberer und Schmid für Petersen und Sallai. Der FCB tauscht Tolisso und Roca für Müller und Hernández ein.
61
16:50
Einwechslung bei Bayern München: Marc Roca
61
16:50
Auswechslung bei Bayern München: Lucas Hernández
61
16:50
Einwechslung bei Bayern München: Corentin Tolisso
61
16:50
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
61
16:49
Einwechslung bei SC Freiburg: Jonathan Schmid
61
16:49
Auswechslung bei SC Freiburg: Roland Sallai
61
16:49
Einwechslung bei SC Freiburg: Janik Haberer
61
16:49
Auswechslung bei SC Freiburg: Nils Petersen
59
16:47
Etwa eine Stunde ist durch. Die Führung für den Deutschen Meister geht naturgemäss in Ordnung. Mit Ruhm bekleckert er sich hier aber nicht. Die Dreisamstädter sind noch voll im Match.
56
16:44
Kurz darauf hat Demirović Feierabend. Höler ersetzt ihn.
55
16:44
Einwechslung bei SC Freiburg: Lucas Höler
55
16:43
Auswechslung bei SC Freiburg: Ermedin Demirović
54
16:43
Demirović verpasst den Ausgleich! Fast schon wieder der schnelle Gegenschlag: Grifo wuselt sich auf links bis zur Grundlinie durch und hat das Auge für den halblinks parat stehenden Demirović. Aus neun Metern befördert der 23-Jährige das Spielgerät aber nur ans Aussennetz. Eine dicke Möglichkeit.
53
16:41
Tooor für Bayern München, 1:2 durch Leroy Sané
Dann eben regulär! Müller bugsiert den Ball nach hoher Seitenverlagerung von der rechten Straufraumkante flach ins Zentrum. Sané rutscht ein und trifft. Diesmal zählt das Tor korrekterweise.
51
16:41
Die Bayern führen wieder vermeintlich! Sané wackelt auf der rechten Angriffsspur gleich vier Gegner aus und bringt die Murmel schliesslich klasse flach auf den langen Pfosten. Gnabry steht goldrichtig und muss nur noch einschieben. Nach kurzer Überprüfung aus dem Kölner Keller wird die Bude aber zurückgenommen. Ganz knappe Nummer.
48
16:36
Nach kurz ausgeführter Ecke ist es letztlich Sané, der Sallai abschüttelt von aus 23 halblinken Metern flach abzieht. Flekken ist zur Stelle.
46
16:34
Ohne personelle Veränderungen beginnt der zweite Abschnitt.
46
16:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:19
Halbzeitfazit:
Halbzeit im Breisgau, zwischen dem SC Freiburg und dem FC Bayern München steht es leistungsgerecht 1:1. Nach starken Anfangsminuten der Hausherren übernahmen die Roten zunehmend die Initiative, die schliesslich in einem Elfmeter mündete. Den nutzte Lewandowski für sein 40. Saisontor - ein weiteres, und der Rekord gehört ihm. Beinahe postwendend glich Gulde für seine Farben aus. In der Folge entwickelte sich eine temporeiche, dabei aber auch eher höhepunktarme Partie. Der FCB ist optisch überlegen, der SCF hält aber gut dagegen. Es bleibt spannend - bis gleich!
45
16:16
Ende 1. Halbzeit
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
16:14
Müller findet mit seinem Flachpass von rechts Sané in der Nähe der Grundlinie im Strafraum. Anstatt mit dem rechten Fuss abzuschliessend oder den zentral postierten Lewandowski zu suchen, möchte er sich das Rund zwingend auf links legen. Damit verpufft der Angriff.
41
16:12
Bis zur Pause sind nur noch wenige Minuten zu überbrücken. Zum 70. Mal in Serie treffen die Bayern in einem Pflichtspiel, liegen zur Halbzeit aber - Stand jetzt - nicht vorne.
38
16:09
...und fast wird's auf der Gegenseite gefährlich! Lewandowski köpft Grifos Flanke von rechts weg, anschliessend rast Sané über die Mittellinie hinweg nach vorne. Im Laufduell mit Kübler geht er schliesslich zu Boden - zu Recht gibt Badstübner aber nicht Rot und Freistoss, sondern lässt weiterlaufen. Sané lief sich an den eigenen Hacken fest.
37
16:07
Die Schwarzwälder kontern: Ein Flachpass in die Spitze erreicht Grifo, der auf den sich in der Rückwärtsbewegung befindenden Boateng zuläuft. Seinen Schuss aus 18 Metern blockt der Abwehrmann jedoch noch zur Ecke...
35
16:05
Zurzeit ist das Geschehen durchaus ausgeglichen. Das 1:1 hat dem Sport-Club gutgetan. Viele Torgelegenheiten ergeben sich aktuell indes nicht.
32
16:02
Damit ist also alles wieder auf Anfang gesetzt. Der SCF erholt sich blitzschnell von dem Rückschlag und möchte nun natürlich auch in Führung gehen. Nach wie vor stehen die Conference-League-Play-offs auf dem Spiel.
29
15:58
Tooor für SC Freiburg, 1:1 durch Manuel Gulde
Der ganz schnelle Ausgleich! Grifo tritt einen Eckstoss an den kurzen Pfosten. Dort geht Süle nicht gegen Gulde ins Luftduell. Der Freiburger bedankt sich und nickt per Aufsetzer ins lange Eck ein. Nübel ist machtlos.
28
15:57
Von der Bank seines Vereins gibt es übrigens Standing Ovations. Sie stehen abklatschbereit und lassen Lewandowski ein Mal durch ihre Mitte laufen.
26
15:55
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Robert Lewandowski
Torrekord eingestellt! Lewandowski versenkt den Elfer unten rechts in die Maschen. Flekken war in die andere Ecke unterwegs. Damit trifft er zum 40. Mal in dieser Saison und zieht mit Gerd Müller gleich - wie er auch auf dem unter seinem Trikot befindlichen Jersey anzeigt. "For ever Gerd" erinnert an den legendären Bayern-Torjäger.
24
15:55
...und da wird es knifflig. Am ersten Pfosten geht Müller gegen Kübler zu Boden. Der Freiburger tritt dem Offensivmann in die Ferse. Schiedsrichter Badstübner schaut sich die Szene an und zeigt auf den Punkt.
23
15:54
Klasse Chance für die Münchner: Sané nimmt von halbrechts in der Zentrale Lewandowski mit und startet durch bis in den Sechzehner. Der Ex-Schalker bekommt den Ball perfekt vom Polen in den Fuss gespielt, scheitert aber am herauseilenden Flekken. Immerhin gibt es noch Ecke...
20
15:50
Da muss Lewandowski mehr draus machen! Nach flacher Flanke von links gelangt die Kugel glücklich zentral an den Strafraum zum Angreifer. Dessen Innenspannstoss saust aber deutlich rechts oben vorbei.
18
15:48
Gelbe Karte für Roland Sallai (SC Freiburg)
Sallai hat im Laufduell mit Davies die Hand in dessen Gesicht und Augen. Gelb.
17
15:45
Kübler tankt sich im Zusammenspiel mit Sallai und Santamaría auf rechts nach vorne, findet mit seiner schwachen Hereingabe aber keinen Abnehmer. Trotzdem eine feine Kombination der drei.
16
15:44
Aus 22 Metern halblinker Position hält Kimmich einfach mal flach mit dem linken Fuss drauf. Lienhart fälscht etwas unglücklich ab, so gibt es Ecke. Die bringt aber keinen Ertrag ein.
12
15:41
Die Gäste übernehmen nun zunehmend das Kommando. Immer wieder überspielen sie das Freiburger Pressing und tauchen rund um des Gegners Box auf.
9
15:38
Erster Abschluss der Partie: Sané zieht von rechts in Robben-Manier nach innen und aus 17 Metern ab - knapp rechts unten vorbei.
7
15:35
Die Streich-Truppe beginnt couragiert. Sie verzeichnet mehr Ballbesitz als der Favorit und probiert es insbesondere über die linke Offensivseite.
4
15:33
...Grifo macht's selbst und versucht es aus spitzem Winkel direkt. Sein Schlenzer aufs lange Eck verfehlt den rechten Knick aber deutlich.
3
15:33
Am linken Flügel holt Grifo nahe der Sechzehnmeterraumkante gegen Kimmich einen Freistoss aus aussichtsreicher Position heraus...
1
15:30
Los geht's.
1
15:30
Spielbeginn
15:09
Auf der anderen Seite gab es bereits genügend Grund zur Freude. Die Roten wurde aufgrund der Pleite RB Leipzigs bei Borussia Dortmund (2:3) vorzeitig Deutscher Meister. Ganz nebenbei fertigten sie einige Stunden später Borussia Mönchengladbach zuhause (6:0) deutlich ab. Die Augen sind nun insbesondere auf Robert Lewandowski gerichtet. Der Pole steht aktuell bei 39 Treffern und braucht nur noch ein Tor, um mit dem Uralt-Rekord Gerd Müllers (40) gleichzuziehen. Mit einem Doppelpack hätte er diese Bestmarke übertroffen.
15:00
Für die Breisgauer geht es noch um einiges in dieser Saison: Da der siebte Rang für die Play-offs der neugeschaffenen Conference League berechtigt und sie nur zwei Zähler den siebtplatzierten Borussen aus Mönchengladbach liegen, soll heute der grosse FCB mehr als nur geärgert werden. Dafür sollten sie allerdings unbedingt an die Leistung des letzten Spieltages anknüpfen. Dort rehabilitierten sie sich beim 1. FC Köln eindrucksvoll (4:1), nachdem sie zuvor im Nachholspiel bei Hertha BSC (0:3) eine Packung kassierten.
14:45
Bei den Gästen gibt es derweil vier Veränderungen. Pavard, Musiala und Coman werden durch Süle, Sané und Gnabry ersetzt. Ausserdem rückt Nübel für Neuer zwischen die Pfosten.
14:38
Schauen wir zunächst auf die Aufstellungen beider Teams. Die Hausherren wechseln im Vergleich zur Vorwoche ein Mal. Für Keitel rückt Santamaría in die Anfangsformation.
14:31
Hallo und herzlich willkommen zum 33. Spieltag der Bundesliga! Im Duell zwischen Baden-Württemberg und Bayern trifft der SC Freiburg heute auf den Meister aus München. Anstoss an der Dreisam ist um 15:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

22.05.2021 15:30
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
2
0
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
1
0
Beendet
15:30 Uhr
Werder Bremen
Werder Bremen
Werder
2
0
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
4
1
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
3
1
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
0
Beendet
15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
3
0
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
1
0
Beendet
15:30 Uhr
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
2
0
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Beendet
15:30 Uhr

Spielplan - 33. Spieltag

18.09.2020
Bayern München
Bayern München
Bayern
8
3
FC Schalke 04
FC Schalke 04
Schalke
0
0
Beendet
20:30 Uhr
19.09.2020
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
1
0
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld
Bielefeld
1
0
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
0
FC Augsburg
FC Augsburg
Augsburg
3
1
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
2
1
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
3
2
Beendet
15:30 Uhr
Werder Bremen
Werder Bremen
Werder
1
0
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
4
2
Beendet
15:30 Uhr
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
2
0
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
3
2
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
3
1
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
0
Beendet
18:30 Uhr
20.09.2020
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
3
2
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1
0
Beendet
15:30 Uhr
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
0
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
0
0
Beendet
18:00 Uhr
25.09.2020
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
0
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
3
2
Beendet
20:30 Uhr