DE | FR

Bundesliga

Wolfsburg
2
2
VfL Wolfsburg
Union Berlin
1
1
1. FC Union Berlin
Wolfsburg:
12'
Wind
30'
Mæhle
Union Berlin:
28'
Gosens
90'
17:30
Fazit:
Feierabend in Niedersachsen, der VfL Wolfsburg bezwingt den 1. FC Union Berlin mit 2:1. Nach der Pausenführung waren es im zweiten Abschnitt fast ausschliesslich die Köpenicker, die nach vorne agierten. Bis in die Schlussphase hinein erhöhten sie kontinuierlich den Druck, kreierten aber viel wenige Chancen. Die beste Möglichkeit vergab schliesslich Behrens Sekunden vor dem Abpfiff per Kopf, viel mehr hatten Casteels und Co. nicht zu befürchten. Die Wölfe hingegen standen über weite Strecken viel zu passiv, verteidigten dafür konsequent. Tomás hätte nach 87 Zeigerumdrehungen fast für die Vorentscheidung gesorgt, traf aber nur den Pfosten. Union wird sich ärgern, darf sich aber auch freuen: Bevor es am Samstag gegen Hoffenheim weitergeht, steht am Mittwoch das Champions-League-Debüt bei Real Madrid auf dem Plan. Wolfsburg gastiert in einer Woche bei Borussia Dortmund.
90'
17:27
Spielende
90'
17:26
Behrens! In den Nachwehen einer Ecke gibt Becker aus dem rechten Halbfeld noch mal hoch nach innen. Tousart verlängert per Kopf an den Fünfmeterraum, wo Behrens vor Casteels an der Kugel ist. Sein Kopfball fliegt aus wenigen Metern über den Kasten.
90'
17:24
Wenige Minuten der Nachspielzeit sind verblieben. Fischer scheucht seine Mannen noch mal nach vorne. Gelingt hier noch der Lucky Punch?
90'
17:21
Zwei Neue bei den Autostädtern. Zesiger kommt für Mæhle. Lacroix, den es genauso wie Kaufmann wohl nicht schlimmer erwischt hat, bleibt sicherheitshalber draussen. Für ihn ist nun Bornauw mit dabei.
90'
17:20
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Cédric Zesiger
90'
17:20
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Joakim Mæhle
90'
17:19
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 7
90'
17:19
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Sebastiaan Bornauw
90'
17:19
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Maxence Lacroix
89'
17:17
Die Begegnung ist unterbrochen. Lacroix und Kaufmann rauschen mit den Köpfen aneinander. Hoffentlich können beide weitermachen.
87'
17:16
Auf der Gegenseite trifft Tomás den Pfosten! Der Portugiese setzt seinen Linksschuss aus 17 Metern von halbrechts an die rechte Längsstange.
86'
17:15
Kurz nachdem Knoche für Kaufmann weicht, gibt es die gute Möglichkeit zum Ausgleich! Aaronson findet mit seiner Flanke von links am zweiten Pfosten Becker. Der Joker drückt das Leder per Kopf aus kurzer Distanz knapp rechts vorbei.
85'
17:14
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Mikkel Kaufmann
85'
17:14
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Robin Knoche
84'
17:14
Es bleibt weiterhin dabei, dass die Berliner offensiv kaum einmal Ideen haben. Fischer bringt nun eine weitere Kraft und wirft alles nach vorne.
81'
17:09
Ein weiterer neuer Mann beim VfL: Sarr ersetzt Wind im Sturmzentrum.
80'
17:09
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Amin Sarr
80'
17:09
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Jonas Wind
80'
17:08
Nun muss der belgische Schlussmann mal wieder eingreifen. Kaufmann flankt einen Freistoss aus dem linken Halbfeld in den rechten Strafraumkorridor. Knoche steigt hoch, den Kopfball wischt Casteels ins Toraus. Bei der folgenden Ecke nickt Behrens das Rund über den Balken.
78'
17:08
Gelbe Karte für Mattias Svanberg (VfL Wolfsburg)
77'
17:07
Was fällt den Rot-Weissen noch ein? Abgesehen von Haberers Kopfball wird Casteels überhaupt nicht mehr geprüft.
74'
17:02
Beide Coaches wechseln doppelt. Kovač bringt Baku und Tomás für Wimmer und Majer. Fischer schickt Juranović und Aaronson für Trimmel und Haberer ins Rennen.
73'
17:02
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Josip Juranović
73'
17:01
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Christopher Trimmel
73'
17:01
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Brenden Aaronson
73'
17:01
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Janik Haberer
72'
17:01
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Ridle Baku
72'
17:01
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Patrick Wimmer
72'
17:01
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Tiago Tomás
72'
17:01
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Lovro Majer
71'
17:00
Die Schlussphase hat begonnen, und endlich gibt es mal wieder eine Gelegenheit für eine der beiden Mannschaften! In diesem Fall ist es Doekhi, der mit einem weiten Schlag aus dem Mittelfeld am Fünfer Haberer findet. Dessen Kopfball geht links vorbei.
68'
16:57
Die Grün-Weissen stehen fast wie eine Handballmannschaft um den eigenen Strafraum. Momentan ist das doch sehr passiv, was sie hier anbieten.
65'
16:54
Majer tritt einen Freistoss aus 28 Metern von halblinks flach direkt in ein Abwehrbein der Unioner. Das war gar nichts.
62'
16:50
So kommt es denn auch. Laïdouni und Fofana machen Platz für Tousart, der sein Bundesligadebüt für die Eisernen feiert, und Becker.
61'
16:49
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Lucas Tousart
61'
16:49
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: Aïssa Laïdouni
61'
16:49
Einwechslung bei 1. FC Union Berlin: Sheraldo Becker
61'
16:49
Auswechslung bei 1. FC Union Berlin: David Fofana
59'
16:47
Ungefähr eine Stunde ist durch, FCU-Coach Fischer wird langsam über Einwechslungen nachdenken. Derzeit kreiert sein Team wenig Gefahr.
56'
16:45
Der Ballbesitz hat sich verschoben, die Hauptstädter haben ihn nun häufiger als die Gastgeber. Noch entsteht daraus aber viel zu wenig.
53'
16:41
...die Hereingabe landet nach der Kopfallabwehr vor den Füssen Haberers. Der Ex-Freiburger bleibt mit seinem Distanzschuss hängen.
52'
16:41
Die nächste Möglichkeit, aus einem ruhenden Ball Gefahr zu erzeugen für Union. Ecke von rechts, Trimmel steht bereit...
49'
16:38
Wieder erwischen die Spreestädter den etwas besseren Start. Bislang machen sie allerdings zu wenig aus ihren optischen Feldvorteilen.
46'
16:34
Ohne personelle Veränderungen geht es weiter.
46'
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
16:21
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Wolfsburg, der VfL führt mit 2:1 gegen Union Berlin. Die Eisernen legten einen guten Start hin, wurden nach zwöllf Zeigerumdrehungen infolge des ersten eigenen Fehlers durch Wind aber hart bestraft. Anschliessend beruhigte sich das Geschehen für einige Zeit. Dann war es Gosens, der fast aus dem Nichts den Ausgleich besorgte. Der sollte nicht lange halten: Zwei Minuten später stellte Mæhle den alten Abstand wieder her, anschliessend ging es hin und her. Insgesamt sehen wir eine muntere Partie, die sich aber auch ihre Auszeiten gönnt. Insofern gibt es durchaus noch Luft nach oben, entschieden ist hier noch nichts. Bis gleich!
45'
16:17
Ende 1. Halbzeit
45'
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
43'
16:13
Nun schaffen es die Niedersachsen wieder gut, die Räume dicht zu machen. Umgekehrt läuft offensiv wieder weniger zusammen.
40'
16:10
...Trimmels Standard wird an den langen Pfosten abgewehrt. Dort landet Laïdouni Direktversuch aus spitzem Winkel weit rechts vorbei.
39'
16:10
Apropos Pause: Sechs Minuten sind es bis dahin noch offiziell. Union erarbeitet sich auf links erst mal einen Freistoss...
36'
16:06
Inzwischen ist auch deutlich mehr Tempo in der Partie. In Stein ist dieses 2:1 zur Pause noch nicht gemeisselt.
33'
16:03
In der Schlagzahl darf es gerne weitergehen. Nun sind wieder die Köpenicker gefragt, die erneut einem Rückstand hinterherlaufen müssen.
30'
16:00
Tooor für VfL Wolfsburg, 2:1 durch Joakim Mæhle
Wolfsburg hat die postwendende Antwort parat! Rønnow faustet eine Ecke am kurzen Pfosten direkt vor den Sechzehner. Dort schliesst Mæhle aus leicht halbrechter Position direkt ab, sein Schuss saust flach links in die Maschen.
28'
15:57
Tooor für 1. FC Union Berlin, 1:1 durch Robin Gosens
Der Ausgleich! Laïdouni hat rechts an der Strafraumkante wenig Gegenwehr. Seine Hereingabe findet am Fünfmeterraum Gosens, der einen tollen Laufweg mit dem Kopfball ins untere linke Eck krönt.
27'
15:56
Wimmer hat einen Schlag abbekommen. Der ehemalige Bielefelder kann aber wohl weitermachen. Indes gibt es erst mal eine Trinkpause.
24'
15:54
Nach Flanke von links gewinnt Král in der Mitte das Kopfballduell gegen Jenz. Den zu unplatzierten Versuch aus acht Metern greift sich Casteels jedoch mühelos.
21'
15:51
Viel geschieht seit dem Führungstor nicht. Die Fischer-Elf probiert es weiter mit mutigem Pressing, haben aber nicht viel Erfolg damit.
18'
15:48
Die Hausherren bekommen nun etwas Oberwasser. Zu weiteren Chancen reicht es zwar bis dato nicht, dafür zu mehr Ballbesitz und Spielkontrolle.
15'
15:45
So ist Fussball: Nach einer Viertelstunde führt das Team, das bisher fast nur defensiv gefordert war. Es wird spannend zu sehen sein, was das mit den Eisernen macht.
12'
15:42
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:0 durch Jonas Wind
Und dann schlägt der VfL eiskalt zu! Behrens verliert die Pille tief in der eigenen Hälfte, dann geht es schnell. Wind kombiniert sich per Doppelpass mit Majer über halblinks in den Sechzehnmeterraum. Aus 14 Metern trifft er flach und direkt unten rechts ins Eck. Rønnow ist dran, kann den Einschlag aber nicht mehr verhindern.
10'
15:40
Die Angriffsdruck der Gäste ebbt nun etwas ab. Dennoch schaffen es die Norddeutschen selten mal ins letzte Drittel.
7'
15:36
Fofana köpft eine Hereingabe von Diogo Leite aus neun Metern in die Arme von Casteels. Dabei stand der Berliner aber auch im Abseits. Trotzdem: Der FCU macht richtig Druck.
4'
15:34
Union legt hier los wie die Feuerwehr. Die Wolfsburger werden tief hinten in die Abwehr gedrückt.
1'
15:32
Los geht's mit einem Lattentreffer! Haberer wurschtelt sich über links in die Box. Sein gedachter Querpass wird abgeblockt, im Nachsetzen bugsiert er den Ball mit dem Knie und mit Unterstützung von Lacroix an den Querbalken. Dann entscheidet Schiedsrichter Brych auf Offensivfoul.
1'
15:30
Spielbeginn
15:10
Auch auf der anderen Seite gab es vor der zweiwöchigen Spielpause eine Enttäuschung zu verkraften. Gegen RB Leipzig gab es seit 24 Bundesliga-Heimspielen mal wieder eine Niederlage vor eigenem Publikum (0:3). Erschwert wurde das Ganze auch durch einen Platzverweis für Neuzugang Volland, als es bereits 0:1 stand. Für die Eisernen, die bis dato mit zwei Siegen aus zwei Spielend dastanden, geht es heute also ebenfalls darum, in die Erfolgsspur zurückzukehren.
14:48
Einen Dämpfer mussten die Niedersachsen vor der Länderspielpause hinnehmen. Nach zuvor sechs Punkten aus zwei Partien setzte es bei der TSG 1899 Hoffenheim trotz einer 1:0-Führung die erste Pleite der neuen Spielzeit (1:3). Insbesondere in der zweiten Hälfte hatte die Kovač-Truppe ihre Schwierigkeiten. Umso wichtiger wird es heute sein, an die Leistung der ersten beiden Begegnungen anzuknüpfen.
14:33
Hallo und herzlich willkommen zum vierten Spieltag in der Bundesliga! In einem spannenden Duell gastiert der 1. FC Union Berlin heute beim VfL Wolfsburg. Anstoss in der Autostadt ist um 15:30 Uhr.

Aktuelle Spiele

23.09.2023 15:30
Bayern München
Bayern München
Bayern
7
4
VfL Bochum
VfL Bochum
Bochum
0
0
Beendet
15:30 Uhr
23.09.2023 18:30
Werder Bremen
Werder Bremen
Werder
2
1
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
1
1
Beendet
18:30 Uhr
24.09.2023 15:30
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
4
1
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
1
0
Beendet
15:30 Uhr
24.09.2023 17:30
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
E. Frankfurt
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
0
0
Beendet
17:30 Uhr
29.09.2023 20:30
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1
1
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
3
2
Beendet
20:30 Uhr

Spielplan - 4. Spieltag

18.08.2023
Werder Bremen
Werder Bremen
Werder
0
0
Bayern München
Bayern München
Bayern
4
1
Beendet
20:30 Uhr
19.08.2023
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
3
2
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
2
1
Beendet
15:30 Uhr
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
2
1. FC Heidenheim 1846
1. FC Heidenheim 1846
Heidenheim
0
0
Beendet
15:30 Uhr
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
1
0
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
2
2
Beendet
15:30 Uhr
FC Augsburg
FC Augsburg
Augsburg
4
3
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
4
3
Beendet
15:30 Uhr
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
5
2
VfL Bochum
VfL Bochum
Bochum
0
0
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
1
0
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
0
0
Beendet
18:30 Uhr
20.08.2023
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
4
2
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1
0
Beendet
15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
E. Frankfurt
1
1
SV Darmstadt 98
SV Darmstadt 98
Darmstadt
0
0
Beendet
17:30 Uhr
25.08.2023
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
5
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
1
1
Beendet
20:30 Uhr