Super League

Neuchâtel Xamax FCS
Neuchâtel
1
1
FC Lugano
FC Lugano
1
0
Beendet
19:00 Uhr
Neuchâtel:
3'
Nuzzolo
FC Lugano:
73'
Custodio
90
20:55
Fazit:
Xamax bleibt auch im sechsten Pflichtspiel in Folge sieglos und kann sich bei Raphaël Nuzzolo bedanken, dass überhaupt ein Punkt zu Buche steht. Der Routinier traf schon in der dritten Minute nach einem langen Ball von Pietro die Nardo und konditionierte damit den weiteren Spielverlauf. Lugano lief pausenlos an, kam schon vor der Pause zu Pfostentreffern von Filip Holender und Fabio Daprelà und erzielte nach der Pause per Custodio-Freistoss den überfälligen Ausgleich. Die Tessiner waren über 90 Minuten die deutlich überlegene Mannschaft, mehr als das Unentschieden sprang jedoch nicht mehr heraus. Nach zwei Ligasiegen in Folge muss sich die Jacobacci-Elf zwar mit einem Punkt begnügen, hält sich aber die auf dem Barragerang platzierten Neuenburger vom Leib.
90
20:51
Spielende
90
20:50
Marco Aratore versucht es an der zentralen Strafraumkante mit einem Steckpass, doch Laurent Walthert riecht den Braten und nimmt die Kugel vor dem lauernden Nicola Dalmonte auf.
90
20:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
20:48
In den Schlussminuten ist beiden Teams deutlich anzumerken, dass sie hier die drei Punkte einfahren wollen. Marco Aratore wird bei einem Konter im gegnerischen Strafraum von Freddy Mveng zu Fall gebracht, der Unparteiische hat jedoch nichts gesehen und auch der Videoassistent schreitet nicht ein.
89
20:47
Erneut dürfen sich die Neuenburger die Kugel zum Freistoss hinlegen, diesmal auf der rechten Aussenbahn. Die Hereingabe von Raphaël Nuzzolo wird allerdings problemlos abgefangen.
88
20:46
Gelbe Karte für Fabio Daprelà (FC Lugano)
Der Verteidiger wird wegen Haltens verwarnt. Der fällige Freistoss aus rund 20 Metern landet in der Mauer.
87
20:45
Mit Filip Holender verlässt die ursprünglich einzige Sturmspitze den Platz. Domen Črnigoj rückt ins Mittelfeld, der eingewechselte Nicola Dalmonte bleibt dafür allein vorne.
87
20:44
Einwechslung bei FC Lugano: Domen Črnigoj
87
20:44
Auswechslung bei FC Lugano: Filip Holender
85
20:42
Der eingewechselte Charles-André Doudin holt in der gegnerischen Hälfte einen Freistoss heraus und kann das Geschehen verlagern.
83
20:41
Auch Xamax scheint noch auf die drei Punkte zu hoffen. Raphaël Nuzzolo versucht es aus der Distanz, verfehlt aber deutlich.
81
20:39
Was ist jetzt passiert? André Neitzke räumt Marco Aratore ab und holt sich völlig zu Recht den gelben Karton ab. David Da Costa beschwert sich lautstark und wird ebenfalls verwarnt.
80
20:38
Gelbe Karte für David Da Costa (FC Lugano)
80
20:38
Gelbe Karte für André (Neuchâtel Xamax FCS)
80
20:38
Zwei Xamax-Urgesteine geben sich die Hand. Charles-André Doudin kommt für Pietro Di Nardo in die Partie.
79
20:37
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Charles-André Doudin
79
20:37
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Pietro Di Nardo
78
20:36
Das Team von Maurizio Jacobacci drängt auf den Führungstreffer. Der eingewechselte Nicola Dalmonte holt auf rechts den zehnten Eckball heraus.
76
20:33
Jetzt geht es bei den Tessinern wieder vorwärts. Eine Hereingabe von Numa Lavanchy landet auf dem Tornetz.
75
20:32
Gerade, als der Druck der Luganesi stark abgenommen hatte, fällt der Ausgleichstreffer. Mal sehen, was in der Schlussviertelstunde noch passiert.
73
20:30
Tooor für FC Lugano, 1:1 durch Olivier Custodio
Gleich drei Mann beraten sich an der linken Strafraumkante über die Ausführung. Am Ende ist es Olivier Custodio, der die Kugel über die Mauer hinweg in das kurze Eck schlenzt! Laurent Walthert ist noch mit beiden Händen dran, allerdings erst hinter der Linie.
72
20:29
Gelbe Karte für Igor Đurić (Neuchâtel Xamax FCS)
Auf der Gegenseite bringt Igor Đurić in höchster Not Bálint Vécsei zu Fall. Die Freistossposition kann sich sehen lassen.
71
20:29
Raphaël Nuzzolo verpasst die Vorentscheidung! Einen weiten Ball in die Spitze erläuft Gaëtan Karlen auf der rechten Strafraumseite. Der Walliser hat die Übersicht für den zentraler postierten Raphaël Nuzzolo, der das Leder aus dem Rückraum aber knapp am linken Pfosten vorbeijagt!
69
20:27
Gelbe Karte für Olivier Custodio (FC Lugano)
Jetzt sieht auch Olivier Custodio den gelben Karton, gegen Pietro Di Nardo kommt er einen Schritt zu spät.
68
20:26
Durch die Umstellung bietet sich den Neuenburgern auch auf rechts mehr Platz. Gaëtan Karlen ist frei durch und holt mit seiner abgefälschten Hereingabe eine Ecke heraus.
67
20:25
Das ist ein mutiger Wechsel. Rechtsverteidiger Eloge Yao macht Platz für Angreifer Nicola Dalmonte. Xamax dringt gleich mal über den verwaisten Flügel vor und sorgt für Gefahr.
66
20:24
Einwechslung bei FC Lugano: Nicola Dalmonte
66
20:23
Auswechslung bei FC Lugano: Eloge Yao
65
20:23
Gelbe Karte für Gaëtan Karlen (Neuchâtel Xamax FCS)
Für ein grobes Einsteigen gegen Olivier Custodio holt sich Gaëtan Karlen den gelben Karton ab.
64
20:22
Eine weite Hereingabe von Marco Aratore können die Hausherren nur ins eigene Toraus klären. Olivier Custodio macht sich zum neunten Eckball der Gäste bereit.
63
20:21
Joël Magnin nimmt die erste personelle Veränderung vor. Der unauffällige Maren Haile-Selassie verlässt das Feld, Samir Ramizi soll nun für mehr Entlastung sorgen.
63
20:20
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Samir Ramizi
63
20:20
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Maren Haile-Selassie
61
20:18
Linus Obexer erobert die Kugel auf der linken Seite und schlägt die nächste Hereingabe. Zum ersten Mal seit längerer Zeit können die Neuenburger ein Kopfballduell gewinnen.
60
20:17
Eine Stunde ist gespielt. Lugano agiert nun wieder mit viel Druck, muss aber weiter auf den längst überfälligen Ausgleichstreffer warten.
59
20:17
Und tatsächlich, Custodio steht im Moment des Zuspiels deutlich im Abseits. Da gibt es keine zwei Meinungen.
58
20:16
Nun zappelt das Leder im Netz! Custodio ist es, der einen flachen Ball von der rechten Seite am langen Eck einschiebt. Doch Adrien Jaccottet gibt sofort zu Verständnis, dass diese Szene noch einmal überprüft werden muss.
57
20:15
Die Luganesi gewinnen so gut wie jedes Kopfballduell im gegnerischen Strafraum! Diesmal steigt Olivier Custodio selbst hoch, setzt aber ebenfalls zu hoch an.
56
20:14
Nun macht sich Custodio auf den Weg zur rechten Eckfahne. Sein erster Versuch wird noch abgeblockt, doch seine zweite Hereingabe findet den Schädel von Bálint Vécsei, der das Spielgerät diesmal jedoch über den Kasten köpft.
55
20:12
Für ein hartes Einsteigen an Mike Gomes fordern die heimischen Fans den gelben Karton gegen Olivier Custodio. Der frühere Luzerner kommt aber gerade noch ohne Verwarnung davon.
53
20:11
Und auch Filip Holender kommt vom Elfmeterpunkt zum Kopfball, setzt das Leder aber rechts vorbei.
52
20:10
Lugano wird wieder stärker. Mit einer präzisen Flanke findet Marco Aratore den Schädel von Bálint Vécsei, dessen strammen Kopfball Laurent Walthert jedoch aus dem kurzen Eck fischt.
50
20:08
Plötzlich segelt eine scharfe Lavanchy-Hereingabe durch den Xamax-Sechzehner. Filip Holender und Marco Aratore können aber nicht verlängern.
49
20:07
Die Neuenburger erwischen den besseren Start in die Hälfte. Ein Distanzschuss von Gaëtan Karlen rauscht aber weit am rechten Pfosten vorbei.
47
20:05
Raphaël Nuzzolo führt von der rechten Strafraumkante aus. Die Kugel wird von der Mauer noch entscheidend abgefälscht, Noam Baumann ist aber zur Stelle und faustet den tückischen Ball zur Seite.
46
20:04
Gelbe Karte für Ákos Kecskés (FC Lugano)
Kaum rollt der Ball wieder, holt sich Ákos Kecskés für einen unfair geführten Luftkampf mit Gaëtan Karlen den gelben Karton ab und verschuldet einen gefährlichen Freistoss.
46
20:04
Das kommt überraschend. Mārcis Ošs bleibt in der Kabine und wird in der Innenverteidigung durch Arbenit Xhemajli ersetzt.
46
20:03
Einwechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Arbenit Xhemajli
46
20:03
Auswechslung bei Neuchâtel Xamax FCS: Mārcis Ošs
46
20:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
19:52
Halbzeitfazit:
Zur Pause führt Xamax schmeichelhaft mit 1:0 gegen Lugano. Die Tessiner warfen schon in den Anfangsminuten alles nach vorne, liessen sich in der dritten Minute aber mit einem einfachen langen Ball über das gesamte Feld auskontern - Raphaël Nuzzolo tauchte plötzlich frei vor dem Kasten auf und erzielte sein siebtes Saisontor. Auch in der Folge dominierte Lugano die Partie und erspielte sich einige klare Chancen. Nach einer Viertelstunde traf Filip Holender den rechten Pfosten, in der 34. Minute köpfte Fabio Daprelà die Kugel an die linke Stange. Wenn die Jacobacci-Elf im zweiten Durchgang so weitermacht, darf sie durchaus noch auf den dreifachen Punktgewinn hoffen.
45
19:47
Ende 1. Halbzeit
45
19:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
19:45
In den Schlussminuten schaffen es die Neuenburger, für mehr Entlastung zu sorgen. Einen tückischen Distanzschuss von Pietro Di Nardo kann Noam Baumann nur zur Seite abwehren!
42
19:43
Auf der Gegenseite versucht es Marco Aratore aus der zweiten Reihe. Laurent Walthert kann den strammen Ball nur nach vorne abwehren, Filip Holender steht für den Abstauber aber etwas zu weit entfernt.
40
19:41
Die Hausherren können mal wieder kontern. Raphaël Nuzzolo hat auf links viel Platz, bleibt diesmal aber mit seiner Hereingabe hängen.
39
19:39
Gelbe Karte für Marco Aratore (FC Lugano)
Ein Seitenwechsel findet Marco Aratore, der Mike Gomes im Luftduell aber im Gesicht trifft.
37
19:37
Xamax kann sich mal über mehrere Stationen aus der eigenen Hälfte befreien und holt sich dafür bereits Szenenapplaus ab.
36
19:36
Die Tessiner üben nun wieder grossen Druck aus. Allerdings will das Runde nicht ins Eckige.
34
19:35
Es ist wie verhext! Die Kugel bleibt heiss und kann von Igor Đurić am rechten Eck nur auf den Schädel von Fabio Daprelà geköpft werden, der aus rund einem Meter die Stange trifft!
33
19:34
Bei Eckball Nummer Sechs wird es richtig gefährlich! Am ersten Pfosten herrscht grosses Chaos, doch keiner der Akteure schafft es, die Kugel im Netz unterzubringen.
32
19:33
Da ist die nächste Chance der Gäste! Eher durch Zufall kommt Numa Lavanchy auf der rechten Strafraumseite zum Abschluss, scheitert mit seiner zu unplatzierten Direktabnahme aus kurzer Distanz aber an Laurent Walthert.
30
19:30
Eine halbe Stunde ist um. Xamax ist weit davon entfernt, sich die Führung zu verdienen, hat mittlerweile aber besser in die Partie gefunden.
28
19:30
Numa Lavanchy geht im Kopfballduell mit Léo Seydoux zu Fall und hält sich den Schädel. Der anschliessende Freistoss von der rechten Aussenbahn erreicht Miroslav Čovilo, der aber harmlos am langen Pfosten vorbeiköpft.
26
19:26
Von wegen! Der Ball bleibt heiss und segelt von links ein weiteres Mal vor den Kasten. Bálint Vécsei kommt am zweiten Pfosten zum Kopfball und zwingt Laurent Walthert zu einer Glanzparade!
25
19:25
Léo Seydoux fälscht eine Hereingabe von Numa Lavanchy ins eigene Toraus ab. Die Gäste dürfen erneut an der Eckfahne antreten, können aber wieder nicht für Gefahr sorgen.
24
19:24
Lugano agiert nicht mehr so zwingend wie noch in der ersten Viertelstunde. Gerade landet ein hoher Ball aus dem Mittelfeld genau in den Armen von Laurent Walthert.
23
19:23
Gelbe Karte für Freddy Mveng (Neuchâtel Xamax FCS)
Für einen Textiltest an Bálint Vécseis Leibchen holt sich Freddy Mveng den gelben Karton ab.
21
19:22
Xamax kontert, jedoch zu umständlich. Am Ende zieht Raphaël Nuzzolo aus der zweiten Reihe ab und schlenzt die Kugel recht deutlich über das linke Winkeleck.
20
19:21
Es gibt zum dritten Mal Eckball für die Luganesi. Die Hereingabe von Olivier Custodio wird aber schon am ersten Pfosten abgefangen.
19
19:20
Die Partie muss unterbrochen werden, da sich Eloge Yao im Zweikampf mit Raphaël Nuzzolo wehgetan hat. Nach kurzer Pause geht es für den Rechtsverteidiger aber weiter.
17
19:17
Nach langer Zeit taucht Xamax mal im letzten Drittel auf. Eine Flanke von Mike Gomes segelt jedoch über Freund und Feind hinweg.
15
19:17
Filip Holender bekommt das Leder auf der rechten Strafraumseite und zieht aus spitzem Winkel einfach mal ab. Der stramme Schuss knallt an den kurzen Pfosten und in das Spielfeld zurück, Lavanchy kann den Abpraller aber nicht verwerten!
13
19:14
Die Gäste wirken fast schon ein wenig übermotiviert. Einen langen Ball in die Spitze hält Laurent Walthert längst in seinen Armen, doch Numa Lavanchy geht trotzdem noch drauf und bedrängt den Keeper.
12
19:12
Gelbe Karte für Miroslav Čovilo (FC Lugano)
Es gibt Eckball für die Jacobacci-Elf. Miroslav Čovilo nimmt das Bein aber deutlich zu hoch und wird verwarnt.
11
19:11
So offensiv hat man die Tessiner in den letzten Jahren selten gesehen. Sie stehen mit zehn Mann in der gegnerischen Hälfte.
9
19:10
Lugano bleibt die spielbestimmende Mannschaft und wirkt auf dem Weg nach vorne durchaus gefährlich. Xamax sollte sich nicht auf dem knappen Vorsprung ausruhen.
7
19:07
Jetzt hat Bálint Vécsei Glück, dass er für ein Foul an der Aussenlinie gegen Maren Haile-Selassie nicht schon früh verwarnt wird.
5
19:06
Die Gäste lassen sich nicht beirren. Eine Flanke aus dem rechten Halbfeld kann Filip Holender verwerten und köpft das Leder nur knapp neben das kurze Eck!
3
19:03
Tooor für Neuchâtel Xamax FCS, 1:0 durch Raphaël Nuzzolo
Die Tessiner machen in den Anfangsminuten das Spiel, doch Xamax geht in Führung! Linus Obexer verliert das Leder am eigenen Strafraum an Pietro Di Nardo, der einfach mal einen langen Ball nach vorne schlägt. Raphaël Nuzzolo läuft den Gästeverteidigern davon, behält im Eins gegen Eins mit Noam Baumann die Nerven und chipt das Leder rechts am Keeper vorbei!
2
19:03
Lugano setzt sich gleich mal an der rechten Torauslinie fest. Der Ball bleibt aber im Spiel, es gibt keine Ecke.
1
19:01
Adrien Jaccottet aus Basel pfeift die Begegnung an, mit Ballbesitz für die Gäste geht es los!
1
19:00
Spielbeginn
18:52
Das letzte Aufeinandertreffen beider Teams fand im September statt. Lugano unterlag vor heimischem Publikum mit 0:1, Gaëtan Karlen erzielte nach 27 Minuten den einzigen Treffer.
18:51
In Ligapartien kann Lugano seit Dezember 2001 nicht mehr gegen Xamax gewinnen. 2007 setzte sich Xamax zweimal in der Challenge League durch, seit dem Wiederaufstieg der Neuenburger in die Super League gab es drei Punkteteilungen und zwei Xamax-Siege.
18:19
Der Aufwärtstrend ist umso erstaunlicher, wenn man einen Blick auf die Verletztenliste wirft. Lucio Soldini, Mijat Maric, Domen Crnigoj, Jonathan Sabbatini, Francisco Rodriguez, Roman Macek, Cendrim Kameraj und Alexander Gerndt stehen derzeit nicht zur Verfügung. Heute fehlen auch noch Mattia Bottani und Carlinhos gesperrt.
18:15
Vor eigenem Publikum gelang den Luganesi zuletzt ein 1:0-Heimerfolg gegen Servette. Auch im letzten Auswärtsspiel blieben die Tessiner ohne Gegentor, in Thun feierte man einen 3:0-Erfolg.
18:14
Lugano hingegen befindet sich trotz Doppelbelastung im Aufwind. Der Trainerwechsel von Fabio Celestini zu Maurizio Jacobacci trägt seine Früchte, in der Super League konnten die Tessiner zuletzt drei von vier Partien gewinnen und sich aus dem Tabellenkeller befreien.
18:13
Auf der Maladière setzte es zuletzt eine 2:3-Niederlage gegen den FC Thun und am vergangenen Wochenende eine 0:1-Pleite gegen den wiedererstarkten FCZ. Nur weil die Berner Oberländer noch schwächer sind, befindet sich Xamax auf dem Barrageplatz.
18:09
In den letzten fünf Pflichtspielen ging Xamax viermal als Verlierer vom Platz. Einzig in Basel konnten die Neuenburger ein 1:1 halten, ansonsten kassierten sie teils hohe Niederlagen wie beim 0:6 im Cup gegen Lausanne oder dem 1:4 in St. Gallen.
18:02
Schönen Abend und herzlich willkommen zur Super League am Samstag: Formschwache Neuenburger haben zuletzt starke Luganesi zu Gast! Anstoss ist um 19 Uhr.

Aktuelle Spiele

14.12.2019 19:00
Servette Genève
Servette Genève
Servette
2
0
FC Thun
FC Thun
FC Thun
1
0
Beendet
19:00 Uhr
FC St.Gallen
FC St.Gallen
St.Gallen
1
1
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
2
Beendet
19:00 Uhr
15.12.2019 16:00
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Beendet
16:00 Uhr
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
1
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
0
Beendet
16:00 Uhr
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
1
Neuchâtel Xamax FCS
Neuchâtel Xamax FCS
Neuchâtel
1
0
Beendet
16:00 Uhr

Spielplan - 17. Spieltag

19.07.2019
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
1
FC Basel
FC Basel
FC Basel
4
1
Beendet
20:00 Uhr
20.07.2019
FC Thun
FC Thun
FC Thun
2
0
Neuchâtel Xamax FCS
Neuchâtel Xamax FCS
Neuchâtel
2
1
Beendet
19:00 Uhr
FC St.Gallen
FC St.Gallen
St.Gallen
0
0
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Beendet
19:00 Uhr
21.07.2019
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
1
1
Servette Genève
Servette Genève
Servette
1
1
Beendet
16:00 Uhr
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
4
3
Beendet
16:00 Uhr
27.07.2019
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
0
FC St.Gallen
FC St.Gallen
St.Gallen
2
1
Beendet
19:00 Uhr
Servette Genève
Servette Genève
Servette
0
0
FC Sion
FC Sion
FC Sion
0
0
Beendet
19:00 Uhr
28.07.2019
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Thun
FC Thun
FC Thun
0
0
Beendet
16:00 Uhr
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
0
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
0
0
Beendet
16:00 Uhr
Neuchâtel Xamax FCS
Neuchâtel Xamax FCS
Neuchâtel
0
0
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
1
0
Beendet
16:00 Uhr