DE | FR

Premier League

Manchester City
Man City
2
2
Fulham FC
Fulham
0
0
Beendet
16:00 Uhr
Man City:
5'
Sterling
26'
De Bruyne
Fulham:
90
17:56
Fazit:
Manchester City fährt einen ungefährdeten 2:0-Sieg ein. Damit gewinnen sie zum ersten Mal in dieser Premier-League-Saison zweimal hintereinander und machen einen grossen Satz in der Tabelle. Vorübergehend geht es vom elften Platz hoch bis auf den vierten Rang. Der Erfolg der Skyblues ist völlig verdient. Zwar haben sie im zweiten Abschnitt etwas nachgelassen, aber die Defensive stand weiterhin sicher. Dadurch musste Ederson nur einmal richtig eingreifen. Fulham verpasst die zweite grosse Überraschung innerhalb einer Woche und muss sich, trotz Leistungssteigerung, geschlagen geben. Pep Guardiola und seine Truppe empfangen am Mittwoch Olympique Marseille und am Wochenende haben sie das Manchester-Derby vor der Brust. Auf die Cottagers wartet am kommenden Spieltag direkt der nächste Kracher, wenn der FC Liverpool zu Gast ist.
90
17:50
Spielende
90
17:49
Zwei Minuten kommen nochmal oben drauf. Viele Unterbrechungen gab es im zweiten Durchgang nicht. Deshalb geht das völlig in Ordnung. Pep Guardiola hat bislang sogar völlig auf Wechsel verzichtet.
90
17:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
89
17:47
Die Intensität der Gastgeber hat ein wenig nachgelassen. Mittlerweile geht es im eigenen Ballbesitz nur noch darum das Risiko gering zu halten und das Ergebnis zu halten.
86
17:45
Fulham hat in der zweiten Hälfte viel versucht und agiert offensiver. Dennoch hat Manchester City das Geschehen im Griff und in der Defensive keinen grossen Probleme bekommen.
83
17:41
Ruben Loftus-Cheek ist heute weitestgehend blass geblieben und wird für die letzten Minute von Tom Cairney ersetzt.
83
17:40
Einwechslung bei Fulham FC: Tom Cairney
83
17:40
Auswechslung bei Fulham FC: Ruben Loftus-Cheek
80
17:39
Lemina treibt den Konter über rechts an, setzt sich dabei robust gegen Mendy durch und findet Ivan Cavaleiro. Der 27-Jährige hätte zwar Anspielstationen, aber entscheidet sich für den Abschluss. Aus der Distanz zieht er ab und jagt die Pille ein gutes Stück rechts vorbei.
77
17:36
Ederson wird zum ersten Mal geprüft! Ivan Cavaleiro kriegt das Ding auf dem rechten Flügel. Der Portugiese geht ins Dribbling und zieht damit ein Stück nach innen. Etwa vom Strafraumeck probiert er es mit einem Schuss auf das kurze Eck. Ederson ist aber auf dem Posten und pariert sicher.
75
17:34
Andersen treibt den Ball nach vorne, lässt gleich zwei Gegenspieler stehen und spielt dann gut links raus. Dort kann Lookman mal Tempo aufnehmen. Der Doppelpass mit Loftus-Cheek misslingt allerdings, da der Lupfer in den Sechzehner weggeköpft wird.
72
17:30
Mit Aboubakar Kamara kommt bei den Gästen ein weiterer Offensivmann mit Tempo.
72
17:29
Einwechslung bei Fulham FC: Aboubakar Kamara
72
17:29
Auswechslung bei Fulham FC: Bobby Reid
69
17:27
Für Tosin Adarabioyo geht es nach einer kurzen Behandlung weiter.
68
17:27
Harrison Reed hat auch heute wieder den gesamten Platz beackert. Mit der Einwechselung von Mario Lemina wird es jetzt etwas offensiver.
68
17:26
Einwechslung bei Fulham FC: Mario Lemina
68
17:25
Auswechslung bei Fulham FC: Harrison Reed
67
17:25
Tosin Adarabioyo liegt verletzt im Mittelkreis. Der 23-jährige Verteidiger muss behandelt werden.
65
17:24
Von rechts geht eine Ecke der Skyblues flach zurück an die Strafraumgrenze. Dort hat sich De Bruyne freigelaufen und macht es direkt. Der Schuss fliegt jedoch klar drüber.
63
17:21
Mit Aleksandar Mitrović hat Scott Parker noch einen richtig starken Joker in der Hinterhand. Der Serbe hat sich zwischenzeitlich bereits die Schienbeinschoner angezogen und könnte helfen den Ball vorne fest zu machen.
60
17:19
Fulham agiert im zweiten Abschnitt deutlich mutiger und offensiver. Trotzdem haben sie noch immer keinen gefährlichen Abschluss gehabt. Zudem ergeben sich dadurch grössere Räume für die Hausherren.
57
17:17
Aréola verhindert das 3:0!
Schon wieder kontert Manchester und direkt wird es wieder brandgefährlich. Im Mittelfeld verarbeitet Mahrez ein Anspiel sensationell gut und kann dadurch schnell auf De Bruyne weiterleiten. Der Belgier läuft alleine aufs Tor zu und schliesst von links im Strafraum ab. Aréola ist aus seinem Kasten gekommen und kann das Duell mit einer guten Reaktion für sich entscheiden.
55
17:13
Anguissa spielt hoch in die Box. Ederson kommt aber raus und ist vor Ivan Cavaleiro am Ball.
53
17:12
Direkt nach dem Wiederanpfiff war Fulham ganz kurz aktiver. Mittlerweile ist Manchester aber wieder am Drücker und dem dritten Treffer sehr nah.
50
17:10
De Bruyne an die Latte!
City kontert im eigenen Stadion über den Belgier. Aus zentraler Position legt er links in den Strafraum zu Gabriel Jesus. Der Stürmer verwehrt den schnellen Abschluss und lässt erst noch einen Verteidiger ins Leere rutschen. Anschliessend legt er ab für De Bruyne, der direkt abzieht und die Pille an den Querbalken jagt.
48
17:07
Riyad Mahrez läuft von rechts die Grundlinie entlang und spielt aus dem Fünfer dann flach zurück. Gabriel Jesus wartet einschussbereit, aber vor dem Brasilianer ist noch ein gelbes Bein dazwischen.
46
17:04
Weiter geht's! Beide Trainer verzichten zunächst auf personelle Veränderungen.
46
17:03
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:52
Halbzeitfazit:
Manchester City führt hochverdient mit 2:0 gegen den FC Fulham. Vom Start weg waren die Skyblues voll da und haben eine extrem konzentrierte Leistung gezeigt. Vor dem Tor zeigen sie sich zudem ziemlich effizient. Die Gäste haben zwar über weite Strecken gut verteidigt, aber konnten kaum Nadelstiche setzen. Am gefährlichsten wurde es für die Citizens sogar nach einem Rückpass von John Stones. Sollte sich das Spiel im zweiten Durchgang nicht gravierend verändern, dann fahren die Hausherren einen souveränen Sieg ein. Bis gleich!
45
16:47
Ende 1. Halbzeit
45
16:46
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
44
16:45
Manchester City hat vor der Pause ein bisschen das Tempo herausgenommen. Dadurch geschieht derzeit nicht mehr viel.
41
16:43
Bezeichnende Szene: Der Aufsteiger kann eine Flanke klären und Ruben Loftus-Cheek behauptet sich sehr gut gegen Rodri. Allerdings hat der 24-Jährige keine richtige Anspielstation. Erst nach einigen Augenblicken kann er rechts raus legen. Dort arbeitet Kevin De Bruyne dann aber mit nach hinten und erobert das Ding von Bobby Reid.
38
16:41
Fulham verliert das Spielgerät einfach viel zu schnell. Die Gäste werden immer wieder direkt unter Druck gesetzt. Dadurch agieren sie häufig überhastet und schenken die Pille viel zu schnell wieder her.
35
16:36
Pep Guardiola hat seine Mannschaft perfekt eingestellt. Auch gegen den Ball macht Manchester heute einen ganz starken Eindruck.
32
16:35
Sterling prüft Aréola erneut!
Auf engstem Raum kombinieren sich die Hausherren nach vorne. Sterling spielt vor der Box einen schönen Doppelpass mit Mahrez und kriegt die Pille hoch zurück. Links vor dem Kasten nimmt er das Anspiel direkt und zieht volley ab. Aréola reagiert klasse und verhindert noch irgendwie den Einschlag im rechten Eck.
31
16:33
Stones will einen langen Ball auf seinen Keeper zurück spielen. Ederson ist allerdings aus dem Strafraum geeilt, um selbst einzuschreiten. Dadurch geht der Rückpass am Torhüter vorbei und City hat Glück, dass die Murmel ins Toraus kullert.
29
16:31
Die Skyblues zeigen wirklich eine sehr souveräne Leistung. In der Live-Tabelle springen De Bruyne und Co. vor bis auf den vierten Platz.
26
16:27
Tooor für Manchester City, 2:0 durch Kevin De Bruyne
Sicher verwandelt! Kevin De Bruyne nimmt sich der Sache an. Der Belgier schickt Aréola ins falsche Eck und trifft sicher rechts rein.
25
16:25
Elfmeter für City!
Raheem Sterling verzögert im Strafraum, geht nochmal ins Dribbling und wird von Andersen getroffen. Der 25-Jährige kommt dadurch zu Fall und kriegt den Strafstoss.
24
16:25
Ein Freistoss aus dem Halbfeld geht links raus zu Mendy. Der Franzose ist völlig alleine gelassen worden und kann dadurch unbedrängt flanken. In der Mitte sind die Gäste dann aber wach und können klären.
22
16:24
Viel Risiko! Harrison Reed holt sich das Spielgerät im eigenen Fünfer ab und baut dann durch die Zentrale auf. Da wären die Citizens beinahe dazwischen gekommen.
21
16:22
In den letzten Minuten verteidigen die Gäste sehr gut und lassen nichts mehr zu. Nach vorne geht für die Londoner allerdings gar nichts.
18
16:20
Fulham greift auf Höhe der Mittellinie an. In vorderster Front übernehme das Ivan Cavaleiro und Lookman. Dahinter schieben die drei zentralen Mittelfeldspieler und die Fünferkette im Moment gut hin und her.
16
16:17
Die erste Viertelstunde ist bereits vorbei. Manchester City zeigt sich komplett dominant und führt hoch verdient.
13
16:15
Die Skyblues drücken ordentlich auf das Gaspedal. Dieses Mal will De Bruyne die Pille von rechts scharf vor das Tor bringen. Reed ist aber noch dazwischen und fälscht dadurch auf das kurze Eck ab. Aréola war schon auf dem Weg in die andere Richtung und kann das Ding nur gerade eben um den Pfosten lenken.
11
16:12
João Cancelo wird vor dem Strafraum nicht richtig angegriffen, legt sich das Leder sehenswert zurecht und schliesst aus etwa 20 Metern ab. Der Versuch des Portugiesen geht aber rechts drüber.
10
16:11
Fulham wirkt von dem Gegentreffer keineswegs geschockt. Die Cottagers spielen in einigen Szenen aber noch zu überhastet und schenken den Ball zu schnell her.
7
16:10
Für Manchester City ist es ein Start nach Mass! Bereits früh haben sie das Abwehrbollwerk der Gäste das erste Mal bezwungen. Das könnte im weiteren Spielverlauf für mehr Räume sorgen.
5
16:05
Tooor für Manchester City, 1:0 durch Raheem Sterling
Jetzt macht er es besser! Dieses Mal wird Sterling von De Bruyne auf die Reise geschickt. Mit seinem Tempo enteilt der 25-Jährige seinen Gegenspielern und schiebt die Kugel aus halbrechter Position im Sechzehner flach in das lange Eck.
3
16:05
Sterling mit der ersten Grosschance!
Mahrez erobert die Kugel tief in der gegnerischen, läuft quer über das Feld und bedient Sterling links im Strafraum. Der Engländer schliesst mit dem rechten Fuss ab, obwohl es mit links einfacher gewesen wäre. Dadurch ist der Abschluss zu unplatziert und Aréola kann parieren.
2
16:02
Manchester spielt im gewohnten Himmelblau. Fulham hält komplett in gelb dagegen.
1
16:01
Los geht's! Die Gastgeber stossen an und lassen den Ball direkt durch die eigenen Reihen zirkulieren.
1
16:01
Spielbeginn
15:53
Manchester City hat die letzten neun Aufeinandertreffen mit Fulham allesamt gewonnen und dabei 27 Treffer erzielt. Klarer kann ein direkter Vergleich kaum aussehen.
15:46
Scott Parker verzichtet komplett auf Veränderungen und schickt seine Anfangsformation vom Montag auf das Feld. Ademola Lookman und Ivan Cavaleiro könnten mit ihrem Tempo auch den Citizens wehtun und die Londoner zur nächsten Sensation verhelfen.
15:42
In der Königsklasse hat Man City den Einzug in die nächste Runde bereits vorzeitig sicher gehabt. Deshalb hat Pep Guardiola am Dienstag ordentlich rotiert und das torlose Unentschieden in Porto in Kauf genommen. Dementsprechend ist die Startelf heute auf sechs Positionen verändert. Nur Ederson, João Cancelo, Rúben Dias und Rodri dürfen erneut von Beginn an ran.
15:35
Der Aufsteiger aus London hat da natürlich ganz andere Probleme. Fulham steckt im Tabellenkeller und hat die schlechteste Defensive der Liga. Bereits 19 Gegentore haben die Cottagers kassiert. Am Montag sorgten sie allerdings für eine grosse Überraschung. Bei Leicester City konnte der FFC mit 2:1 gewinnen und damit den zweiten Sieg bejubeln. Lookman brachte die Weissen in Front und Ivan Cavaleiro traf vom Punkt.
15:29
Die Citizens laufen den eigenen Ansprüchen in der Liga ein wenig hinterher. Derzeit belegt Manchester City den elften Platz. Allerdings haben die Skyblues ein Spiel weniger und nur drei Zähler Rückstand auf einen Champions-League-Platz. Auch der Abstand von sechs Punkten auf Tottenham und Liverpool ist keinesfalls uneinholbar. Die direkten Duelle gegen die führenden Teams der Liga konnten Pep Guardiola und seine Mannschaft jedoch nicht gewinnen. Zuletzt stimmte das Ergebnis aber wieder, denn den FC Burnley konnten sie mit 5:0 besiegen.
14:59
Hallo und herzlich willkommen zum elften Spieltag in der Premier League. Manchester City empfängt den FC Fulham.

Aktuelle Spiele

16.12.2020 21:00
Fulham FC
Fulham FC
Fulham
0
0
Brighton & Hove Albion
Brighton & Hove Albion
Brighton & Hove
0
0
Beendet
21:00 Uhr
West Ham United
West Ham United
West Ham
1
0
Crystal Palace
Crystal Palace
Cr. Palace
1
1
Beendet
21:00 Uhr
Liverpool FC
Liverpool FC
Liverpool
2
1
Tottenham Hotspur
Tottenham Hotspur
Tottenham
1
1
Beendet
21:00 Uhr
17.12.2020 19:00
Aston Villa
Aston Villa
Aston Villa
0
0
Burnley FC
Burnley FC
Burnley
0
0
Beendet
19:00 Uhr
17.12.2020 21:00
Sheffield United
Sheffield United
Sheffield Utd
2
1
Manchester United
Manchester United
ManUtd
3
2
Beendet
21:00 Uhr

Spielplan - 11. Spieltag

12.09.2020
Fulham FC
Fulham FC
Fulham
0
0
Arsenal FC
Arsenal FC
Arsenal
3
1
Beendet
13:30 Uhr
Crystal Palace
Crystal Palace
Cr. Palace
1
1
Southampton FC
Southampton FC
Southampton
0
0
Beendet
16:00 Uhr
Liverpool FC
Liverpool FC
Liverpool
4
3
Leeds United
Leeds United
Leeds Utd
3
2
Beendet
18:30 Uhr
West Ham United
West Ham United
West Ham
0
0
Newcastle United
Newcastle United
Newcastle
2
0
Beendet
21:00 Uhr
13.09.2020
West Bromwich Albion
West Bromwich Albion
West Brom
0
0
Leicester City
Leicester City
Leicester
3
0
Beendet
15:00 Uhr
Tottenham Hotspur
Tottenham Hotspur
Tottenham
0
0
Everton FC
Everton FC
Everton
1
0
Beendet
17:30 Uhr
14.09.2020
Sheffield United
Sheffield United
Sheffield Utd
0
0
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton
2
2
Beendet
19:00 Uhr
Brighton & Hove Albion
Brighton & Hove Albion
Brighton & Hove
1
0
Chelsea FC
Chelsea FC
Chelsea
3
1
Beendet
21:15 Uhr
12.01.2021
Burnley FC
Burnley FC
Burnley
0
0
Manchester United
Manchester United
ManUtd
1
0
Beendet
21:15 Uhr
20.01.2021
Manchester City
Manchester City
Man City
2
0
Aston Villa
Aston Villa
Aston Villa
0
0
Beendet
19:00 Uhr