Europa League

VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
Shakhtar Donetsk
Donetsk
2
1
Beendet
21:00 Uhr
Wolfsburg:
48'
Brooks
Donetsk:
16'
Júnior Moraes
73'
Marcos Antônio
90
22:53
Fazit
Schluss in Wolfsburg: Es könnte besser aussehen für den VfL. Man zeigt über 90 Minuten zu viel Respekt vor den Offensivakteuren des Gegners, dadurch hat man kaum nennenswerte Angriffe zu verbuchen. Ein Elfmeter springt zwar trotzdem raus (45.), den lassen die Niedersachsen aber ebenso wie Donezk (22.) zuvor liegen. Einfacher wird es für den deutschen Vertreter in der Ukraine sicherlich nicht - sofern das Spiel überhaupt stattfindet.
90
22:53
Riesenchance für Ginczek! Der Angreifer lauert bei einem Eckstoss von der linken Seite in der rechten Strafraumhälfte. Das Leder rutscht tatsächlich durch, er kann freistehend aus neun Metern abziehen... und tritt am Ball vorbei!
90
22:53
Spielende
90
22:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
88
22:48
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Yevhen Konoplyanka
88
22:48
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Taison
87
22:46
Schusschance für Brekalo, aus 19 Metern zielt der Flügelflitzer neben den rechten Pfosten. Pyatov wäre aber wohl auch da gewesen.
84
22:44
Mal wieder ein Abschluss der Wölfe: Ein Ball von der linken Seite rutscht durch bis in die linke Strafraumhälfte. Paulo Otávio zieht ab, Marcos Antônio blockt das Leder neben den linken Pfosten.
80
22:40
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Daniel Ginczek
80
22:40
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Admir Mehmedi
78
22:38
Taison tänzelt sich in den Strafraum. Er legt mit dem rechten Aussenrist quer, Alan Patricks Abschluss wird sechs Meter vor dem Kasten abgeblockt.
77
22:36
Schlenzer von Taisonm, aus 21 Metern verzieht er deutlich. Sein Schuss vom linken Strafraumeck landet rechts neben dem Pfosten.
73
22:33
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: João Victor
73
22:33
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Xaver Schlager
73
22:32
Tooor für Shakhtar Donetsk, 1:2 durch Marcos Antônio
Die Gäste führen wieder! Alan Patrick tritt den fälligen Freistoss aus dem Brooks-Foul direkt auf den linken Torwinkel, Casteels lenkt den 26-Meter-Schuss an die Querlatte. Den Abpraller drückt Marcos Antônio per Flugkopfball über die Linie.
71
22:30
Gelbe Karte für John Anthony Brooks (VfL Wolfsburg)
Taison will sich mit dem Ball drehen, als Brooks ihn per Grätsche abräumt.
69
22:29
Viel Platz für Matvienko, von der linken Seite gibt er den Ball flach in die Mitte. Brooks fängt ab.
68
22:27
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Davit Khotcholava
68
22:27
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Ismaily
66
22:25
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Maycon
66
22:25
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Viktor Kovalenko
65
22:25
Schlager flankt aus dem linken Halbfeld vor den rechten Pfosten. Mehmedi läuft ein, kann die Kugel aber nicht erreichen.
62
22:22
Feine Bewegung von Brekalo, er schiebt sich an Ismaily vorbei. Dann befördert er die Kugel von der Grundlinie in die Arme von Pyatov.
58
22:18
Mutig: Casteels leitet einen Rückpass per Chip weiter zu Steffen. Júnior Moraes überlupft er damit.
56
22:16
Gelbe Karte für Renato Steffen (VfL Wolfsburg)
Der Schweizer fehlt im nächsten Spiel.
54
22:13
Mehmedi kann mal mit Tempo auf die Kette zulaufen. Er zieht nach innen und schiesst aus 21 Metern, sein Flachschuss rollt deutlich am rechten Pfosten vorbei.
51
22:10
Beinahe findet Schlager die Schnittstelle in der Abwehr. Er will Steffen halbrechts schicken, bleibt aber an Matvienko hängen.
49
22:09
Schnelle Antwort der Gäste, Tetê kann aus der rechten Strafraumhälfte abziehen. Der Flachschuss des Brasilianers landet in den Fängen von Casteels.
48
22:07
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:1 durch John Anthony Brooks
Ausgleich! Brekalo tritt einen Eckstoss von der linken Seite an den Fünfmeterraum. Pyatov kommt raus, rennt aber in einen Mitspieler. Dadurch reicht ein recht schwacher Kopfball von Brooks, um aus kurzer Distanz auf 1:1 zu stellen.
46
22:04
Keine Wechsel, der Ball rollt wieder!
46
22:04
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:49
Halbzeitfazit
Pause in der verwaisten Volkswagen Arena: Donetsk führt mit 1:0 in Wolfsburg - nur mit 1:0. Denn die Gäste hätten vom Punkt auch auf 2:0 erhöhen können, Casteels bleibt aber im Duell mit Kovalenko Sieger. In der Folge zeigt sich häufig die individuelle Klasse von Donetsk, weitere Vorteile lassen sich aber nicht erspielen. Umso bitterer wäre es aus Gästesicht gewesen, wenn Wolfsburg aus dem Nichts zurückkommt. Aber Weghorst schiesst in der 45. Minute den wohl schlechtesten und unglücklichsten Elfmeter seiner Karriere.
45
21:49
Ende 1. Halbzeit
45
21:48
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45
21:47
Elfmeter verschossen von Wout Weghorst, VfL Wolfsburg
Auch Weghorst verschiesst - aber wie! Der Stürmer schiesst gute fünf Meter über die Latte, weil er während der Ausführung wegrutscht.
45
21:46
Elfmeter für Wolfsburg!
45
21:45
Referee Skomina schaut sich die Bilder selbst an.
44
21:45
Handspiel? Brekalo schiesst aus 18 Metern, das Leder landet abgefälscht am Arm von Matvienko.
42
21:43
Steffens Flanke wird durch Weghorst verlängert. Der Ball landet im Niemandsland.
40
21:41
Mehr Verzweiflung als Gefahr: Yannick Gerhardt zieht aus 23 Metern ab, der Ball landet auf der leeren Tribüne.
37
21:38
In höchster Not! Zwei Ukrainer warten darauf, einen Taison-Pass über die Linie zu drücken. Nur noch Paulo Otávio ist da, der Linksverteidiger grätscht den Ball ins Toraus.
35
21:36
Wieder Brooks mit einer Bogenlampe - diesmal mündet es nicht im Tor. Die Murmel landet vor dem rechten Pfosten, dort klärt Steffen.
31
21:32
Taison hat Überblick und bedient den freistehenden Tetê in halbrechter Position. Aus zwölf Metern peilt der Brasilianer das linke untere Eck an, scheitert aber am starken Casteels. Im Nachhinein geht ohnehin die Fahne hoch.
28
21:29
Gefährlicher Pass von Kovalenko, Tetê hat zunächst eineinhalb Meter Vorsprung. Aber Paulo Otávio gibt nicht auf: Der Linksverteidiger schliesst noch auf und sorgt dafür, dass Tetê auf den Ball treten muss.
25
21:25
Starker Antritt von Brekalo. Aus vollem Lauf legt er flach in die Mitte ab, Mehmedi kann die Kugel 14 Meter vor dem Kasten nicht optimal verarbeiten. Dadurch kommt es nicht zum Abschluss des Schweizers.
22
21:22
Elfmeter verschossen von Viktor Kovalenko, Shakhtar Donetsk
Kovalenko scheitert! Der Mittelfeldmann will flach in die rechte Ecke einschieben, Casteels taucht ab und hält den Versuch sogar fest.
22
21:22
...und nun gibt es Elfmeter! Die Videobilder sind deutlich.
21
21:21
Handelfmeter für Donetsk? Dodôs Flanke landet genau am Arm von Arnold. Referee Skomina lässt erst weiterlaufen...
18
21:19
Gelbe Karte für Wout Weghorst (VfL Wolfsburg)
Ismaily geht nicht ins Luftduell, Weghorst schon. Dadurch trifft der Niederländer seinem Kontrahenten mit dem Arm im Gesicht.
16
21:17
Tooor für Shakhtar Donetsk, 0:1 durch Júnior Moraes
Unter Mithilfe der Wölfe legt Donetsk vor: 0:1! Ein Flankenball von der linken Seite fliegt halbhoch in den Sechzehner der Niedersachsen. Brooks steht gut zum Ball, entscheidet sich aber für den falschen Fuss zur Abwehr. Dadurch produziert er eine Bogenlampe, die von Júnior Moraes aus fünf Metern eingeköpft wird.
14
21:15
Schlager leitet schnell für Weghorst weiter, den zieht es etwas nach aussen. Von der rechten Sechzehnerkante zieht er wuchtig ab, trifft aber exakt in die Arme von Pyatov.
10
21:11
Einfach mal versuchen: Paulo Otávio verzichtet auf eine Flanke, weil Keeper Pyatov das linke Eck aufmacht. Er hält einfach drauf, zielt aber aus 23 Metern neben den Kasten.
8
21:08
Nach Ballgewinn an der Mittellinie steckt Arnold sofort nach vorne durch. Weghorst denkt zwar mit, kommt da aber nie und nimmer ran.
4
21:05
Gute Chance! Schlager setzt sich neben der rechten Strafraumlinie stark durch und gibt fein an den Fünfer ab. Weghorst läuft ein und verpasst nur haarscharf.
4
21:05
Aus der zweiten Reihe: Maximilian Arnold schiesst mit seinem schwächeren rechten Fuss drauf, Andriy Pyatov hält den harmlosen Aufsetzer fest.
1
21:01
...und los! Die Wölfe haben in grünen Trikots angestossen, Donetsk ist in weiss unterwegs.
1
21:00
Spielbeginn
20:51
Schiedsrichter der Partie ist Damir Skomina. Es ist sein zweiter Europa League-Einsatz in dieser Saison, auch in der Champions League pfiff er 2019/20200 schon (2 Spiele). An den Seitenlinien unterstützen Jure Praprotnik und Robert Vukan, vierter Offizieller ist Nejc Kajtazovic. Die Videoreferees stammen aus Spanien und heissen Alejandro Hernández und Xavier Estrada Fernandez.
20:43
Glasner sagt auch, dass seine Mannschaft mit einer höheren Intensität angreifen wird, als es Teams in der ukrainischen Liga machen. Shakhtar-Trainer Luís Castro freut sich. „Gott sei Dank wird das passieren. Manchester City, Atalanta, Dinamo Zagreb und Benfica haben es auch so gemacht“, erinnert er sich an bisherige Erfolge in dieser Saison. „Es ist kein Geheimnis, dass Teams im europäischen Wettbewerb aggressiver zu Werke gehen.“
20:33
Geisterspiel? Abgehakt. „Wir können diese Umstände nicht beeinflussen und haben uns daher hauptsächlich mit sportlichen Themen beschäftigt. Die Umstände sind nun so und wir alle würden uns eine andere Situation wünschen, aber wir wissen auch, dass das aktuell die beste Lösung ist“, äussert sich VfL-Coach Oliver Glasner. Mit Donetsk erwartet man einen Gegner, der Dauergast im internationalen Geschäft ist. Besonders die Offensivfraktion ist gefährlich, denkt Glasner. „Sie haben Spieler, die schon jahrelang auf internationalem Top-Niveau spielen und auch gerade im Eins-gegen-Eins sehr gut sind. Wir werden in der Defensive sehr gefordert sein.“
20:24
Für den Achtelfinaleinzug eliminierte Wolfsburg den schwedischen Vertreter Malmö FF. Beide Spiele gingen an den VfL (2:1-Heimsieg, 3:0-Auswärtssieg). Donetsk hatte es mit Benfica Lissabon zu tun. Nach einem 2:1-Heimerfolg genügte auswärts ein 3:3-Remis.
20:16
Die beiden Teams stehen sich erstmals gegenüber. Einen einzigen Berührungspunkt gab es in der Historie zwar, dieser dürfte aber nur den kühnsten VfL-Fans bekannt sein. Im Jahr 2004 liehen die Wolfsburger einen gewissen Nenad Lalatovic von Donetsk. Der Aussenverteidiger lief nie für die Niedersachsen auf.
20:04
Acht Spiele stehen in dieser Runde auf dem Plan, zwei wurden abgesagt (Inter - Getafe & Sevilla - Rom). Diese Partie darf nur ohne Zuschauer stattfinden.
19:57
Herzlich willkommen zum Achtelfinale der UEFA Europa League! Der VfL Wolfsburg bekommt Besuch aus der Ukraine, Shaktar Donetsk reist an. Anstoss ist um 21:00 Uhr.

Aktuelle Spiele

12.03.2020 18:55
İstanbul Başakşehir
İstanbul Başakşehir
Başakşehir
1
0
FC København
FC København
København
0
0
Beendet
18:55 Uhr
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
3
1
Beendet
18:55 Uhr
12.03.2020 21:00
Olympiakos Piräus
Olympiakos Piräus
Olympiakos
1
0
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton
1
0
Beendet
21:00 Uhr
Rangers FC
Rangers FC
Rangers FC
1
0
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
3
1
Beendet
21:00 Uhr
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1
0
Shakhtar Donetsk
Shakhtar Donetsk
Donetsk
2
1
Beendet
21:00 Uhr

Spielplan - Achtelfinals Hinspiel

19.09.2019
APOEL Nikosia
APOEL Nikosia
APOEL
3
0
F91 Dudelange
F91 Dudelange
F91 Dudelange
4
1
Beendet
18:55 Uhr
Qarabağ FK
Qarabağ FK
Qarabağ FK
0
0
Sevilla FC
Sevilla FC
Sevilla
3
0
Beendet
18:55 Uhr
Dinamo Kiev
Dinamo Kiev
Din. Kiev
1
0
Malmö FF
Malmö FF
Malmö FF
0
0
Beendet
18:55 Uhr
FC København
FC København
København
1
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
Beendet
18:55 Uhr
FC Basel
FC Basel
FC Basel
5
2
FK Krasnodar
FK Krasnodar
FK Krasnodar
0
0
Beendet
18:55 Uhr
Getafe CF
Getafe CF
Getafe
1
1
Trabzonspor
Trabzonspor
Trabzon
0
0
Beendet
18:55 Uhr
LASK
LASK
LASK
1
1
Rosenborg BK
Rosenborg BK
Rosenborg
0
0
Beendet
18:55 Uhr
PSV Eindhoven
PSV Eindhoven
Eindhoven
3
2
Sporting CP
Sporting CP
Sporting
2
1
Beendet
18:55 Uhr
Stade Rennes
Stade Rennes
Rennes
1
1
Celtic FC
Celtic FC
Celtic
1
0
Beendet
18:55 Uhr
CFR Cluj
CFR Cluj
CFR Cluj
2
1
Lazio Roma
Lazio Roma
Lazio
1
1
Beendet
18:55 Uhr