DE | FR

Super League

FC Luzern
3
2
FC Luzern
Young Boys
4
1
BSC Young Boys
FC Luzern:
27'
Schürpf
41'
N'Diaye
52'
Schürpf
Young Boys:
14'
Elia
59'
Elia
68'
Siebatcheu
90'
Siebatcheu
20:05
Sieben Tore zum Saisonstart sind eine attraktive Bilanz. Der Schweizer Fussball lebt, noch vier Spiele stehen an diesem Wochenende an. Sei auch dort live dabei, wir sagen Tschüss und auf Wiederlesen aus Luzern!
20:02
Wie gross der Frust beim FC Luzern ist, zeigt der Auftritt von Trainer Celestini danach. Auf dem Rasen liefert er sich mit Spielern von YB und Schiedsrichter San heisse Diskussionen, er scheint ganz und gar nicht einverstanden zu sein. Nun ja, der Schiedsrichter hat keinen Fehlentscheid getroffen und Luzern in der Schlussphase einfach fahrlässig einen klaren Vorsprung verspielt.
19:57
Für Gelb-Schwarz hat es nicht die berühmte "YB-Viertelstunde" gerichtet, es war eher eine halbe Stunde. Mit dem vierfachen Wechsel von Wagner sind viele neue, engagierte Kräfte ins Spiel gekommen und gleichzeitig ist der Anschlusstreffer gefallen. Der neue Chef der Berner hat da ein gutes Händchen bewiesen und das nötige Quäntchen Glück auch auf seiner Seite gehabt.
19:54
Fazit 2. Halbzeit
Und mit Vollgas geht es weiter. Die wacklige YB-Verteidigung sieht schlecht aus, als Frydek seine Flanke genau auf den Kopf von Schürpf zirkelt. Der nickt ein - 3:1! In der 58. Minute hat YB-Trainer Wagner genug, er wechselt gleich vierfach. Nur Sekunden später entwischt Elia und verkürzt per Innenpfosten, in der 69. Minute ist YB zurück. Siebatcheu staubt ab, nach dem ein Eckball wie Zesiger und Ngamaleu auf seinem Fuss gelandet ist. Mit dem Ausgleich ist YB die bessere Mannschaft, Luzern scheint geschockt. Auch der eingewechselte Badstuber kann nicht für Ruhe sorgen und sieht in der Nachspielzeit schlecht aus, als er das Luftduell gegen Siebatcheu verliert. Dieser schiesst mit seinem Doppelpack den Meister zum Startsieg!
95'
19:53
Schlusspfiff
Das Spiel ist aus, YB gewinnt in Luzern nach einem 1:3-Rückstand mit 4:3!
95'
19:52
Sogar Müller geht nach vorne in den gegnerischen Strafraum für diesen letzten Eckball.
93'
19:50
Toooooooooor, 3:4, BSC Young Boys, Jordan Siebatcheu
Garcia richtig viel Platz und Zeit für seine Flanke. Im Zentrum hat Badstuber das Nachsehen gegen JORDAN SIEBATCHEU im Luftduell, die Wende der Young Boys ist perfekt!
92'
19:49
Ein etwas sehr kurzer Rückpass auf von Ballmoos. Doch der steht weit draussen, er ist noch vor dem Luzerner Angreifer am Ball.
90'
19:48
Vier Minuten werden nachgespielt!
89'
19:47
Gelbe Karte, Marvin Spielmann, BSC Young Boys
Zuerst wird Spielmann von Frydek in den Rücken gestossen. Der Berner tritt minimal nach, sofort gehen die Emotionen hoch. San verwarnt ihn mit Gelb.
88'
19:46
Was für ein Ausflug von Müller! Er steht fast auf der Mittellinie, als er von Elia zuerst düpiert wird, aber in Extremnis dann doch befreien kann. Da hat der FCL-Goalie mächtig Glück gehabt!
86'
19:45
Corner für die Berner, doch der FCL steht hinten mittlerweile stabil. Auch Holger Badstuber hat sich gut eingefunden.
83'
19:40
Frydek hält sich den Rücken, Elia entschuldigt sich beim Luzerner.
81'
19:39
Einwechslung FC Luzern
Im Sturm räumt Sorgic seinen Platz für Yvan Alounga.
81'
19:39
Einwechslung FC Luzern
Debüt für den ehemaligen Bayern-Star in der CSSL! Holger Badstuber wird für die letzten Minuten eingewechselt und soll Spielpraxis sammeln. Für ihn geht Marvin Schulz raus.
80'
19:35
Mit der erfolgreichen Aufholjagd ist das Momentum nun auf der Seite von YB. Die Berner sind am Drücker.
77'
19:35
Einwechslung BSC Young Boys
Lauper kommt im zentralen Mittelfeld für Aebischer. Es ist die letzte Option, die Wagner hat, sein Wechselkontingent ist nun erschöpft.
74'
19:33
13.231 Zuschauer wohnen der Partie trotz des wechselhaften Wetters bei! Lieber hätten sie den FCL wohl noch in Führung gesehen, doch über mangelnde Unterhaltung können sie sich nicht beschweren.
72'
19:30
Gelbe Karte, Mohamed Camara, BSC Young Boys
Im Luftduell trifft Camara mit dem Ellbogen den Hinterkopf von Schürpf, was die gelbe Karte bedeutet.
72'
19:29
Schon rollt wieder der Konter von Gelb-Schwarz, Hefti flankt von rechts zum Zentrum. Siebatcheu steigt hoch, verfehlt per Kopf das Tor. Er hätte auch durchlassen können, dahinter stand Elia ideal.
69'
19:27
Einwechslung FC Luzern
Ausgewechselt wird auch Grether, mit Tasar gibt es frische Kräfte im defensiven Verbund.
69'
19:27
Einwechslung FC Luzern
Ndiaye geht, Celestini will defensiver aufstellen. Für ihn kommt Campo rein.
68'
19:26
Toooooooooor, 3:3, BSC Young Boys, Jordan Siebatcheu
Den Eckball auf den zweiten Pfosten zu Zesiger bringt dieser zurück zur Mitte, Ngamaleu verlängert mit dem Kopf. JORDAN SIEBATCHEU steht genau richtig und gleicht für die Berner aus!
68'
19:24
Nächster YB-Freistoss und Spielmann ist so frech, es gleich selbst zu probieren. Müller ist aufmerksam und kann sich hinlegen.
65'
19:23
Wieder geht Doppeltorschütze Schürpf in der Mitte völlig vergessen. Diesmal bringt er seinen Kopfball nicht aufs Tor.
64'
19:21
YB steht jetzt richtig hoch, versucht Luzern sofort unter Druck zu setzen beim Spielaufbau.
62'
19:19
Hat Celestini eine taktische Anpassung vorgenommen? Schürpf wirkt nun leicht defensiver, Ndiaye ist eine Art zweite Spitze neben Sorgic.
59'
19:17
Toooooooooor, 3:2, BSC Young Boys, Meschack Elia
Siebatcheu erobert als Stürmer auf der Mittellinie den Ball, MESCHACK ELIA zündet den Turbo! Sein Schuss erwischt via Innenpfosten Müller in der nahen Ecke, auch er trifft doppelt!
58'
19:16
Einwechslung BSC Young Boys
Auch Maceiras hat Feierabend, Wagner will mehr Dampf und bringt Hefti auf dessen Position.
58'
19:16
Einwechslung BSC Young Boys
Der junge Rieder, welcher durchaus zu überzeugen wusste, ist mit Gelb vorbelastet. Er wird rausgenommen und geschützt, Martins ersetzt ihn im Mittelfeld.
58'
19:16
Einwechslung BSC Young Boys
Auf der Position des Aussenverteidigers werden Lefort und Garcia getauscht.
58'
19:13
Einwechslung BSC Young Boys
Gleich vier Wechsel nimmt Wagner jetzt vor. Er ist nicht zufrieden mit einigen seiner Spieler, darunter Fassnacht. Der Nationalspieler muss raus. Marvin Spielmann kommt rein.
54'
19:12
YB versucht zu reagieren, doch gefühlt alle Luzerner stehen im eigenen Strafraum drin. Maceiras bringt den Ball nicht zur Mitte, Gentner klärt.
52'
19:10
Toooooooooor, 3:1, FC Luzern, Pascal Schürpf
Über die linke Seite marschiert Frydek vorwärts und sucht mit der Flanke den Kopf von PASCAL SCHÜRPF. Im Zentrum nimmt YB-Zesiger das Kopfballduell nicht an, was der FCL-Torjäger eiskalt zum persönlichen Doppelpack nutzt!
51'
19:09
Gelbe Karte, Fabian Rieder, BSC Young Boys
Nächste Verwarnung, diesmal erwischt es Rieder. Streng gepfiffen, aber der YB-Youngster reklamiert nicht.
50'
19:09
Mit etwas Glück kommt YB zur ersten Chance im zweiten Durchgang. Christian Gentner rutscht weg und ermöglicht Jordan Siebatcheu dadurch den Abschluss aus dem Rückraum. Doch Gentner nimmt in keinem Moment die Augen vom Ball und lässt sich genau in den Schuss fallen.
47'
19:05
Gelbe Karte, Patrick Farkas, FC Luzern
Hart trifft Farkas Ngamaleu nicht, aber er ist ihm mit gestreckten Beinen entgegen gerutscht und sieht folglich korrekt die gelbe Karte.
47'
19:03
Ndiaye startet, im Laufduell bringt Lefort im letzten Moment noch die Fussspitze dazwischen.
46'
19:01
Anpfiff 2. Halbzeit
Es kann weitergehen in der swissporarena. YB hat den Anstoss ausgeführt.
18:59
Jetzt fallen Hagelkörner vom Himmel! Der Anpfiff der zweiten Halbzeit verzögert sich deswegen noch um einige Minuten.
18:46
Fazit 1. Halbzeit
Der BSC Young Boys bestimmt die Startphase einer intensiven Partie. Eine einstudierte Freistossvariante bringt dem Meister den Führungstreffer, das Tor ist herrlich herausgespielt. Doch die Luzerner sind zur Reaktion fähig, auch weil die YB-Verteidigung am heutigen Abend wackelig wirkt. Schürpf kann von einer schlechten Befreiung profitieren und gleicht mit seinem starken linken Fuss nach einer guten halben Stunde aus. Ein weiterer YB-Bock bringt in der 41. Minute Ndiaye in eine ideale Position, was der Senegalese zur FCL-Führung nutzt! Der Cupsieger führt gegen den Meister nach 45 Minuten!
45'
18:45
Pausenpfiff
Pünktlich und ohne Nachspielzeit pfeift San zur Pause. Der FC Luzern führt mit 2:1!
45'
18:45
Das Selbstvertrauen der Zentralschweizer explodiert, schon kommt der nächste Angriff. Ein zurückeilender YB-Spieler kann die Hereingabe klären.
43'
18:44
Ein Platzregen geht über Luzern nieder, innert Kürze sind die Spieler pudelnass!
41'
18:41
Toooooooooor, 2:1, FC Luzern, Ibrahima N'Diaye
Der FC Luzern führt! IBRAHIMA NDIAYE profitiert davon, dass Aebischer einfach direkt auf den Fuss von Ugrinic klärt, dieser spielt Ndiaye an und er kann frei in den Strafraum spazieren. Mit dem linken Fuss schiesst er stramm in die weite Ecke, der Ball sitzt!
40'
18:40
Fünf Minuten noch auf der Uhr. Zum ersten Mal flacht die Partie ein wenig ab.
37'
18:39
Momentan erhöht YB wieder die Schlagzahl. Marius Müller kann eine Ngamaleu-Hereingabe auf Jordan Siebatcheu gerade noch abfangen.
36'
18:35
Aebischer probiert es aus der Distanz. Der Ball rutscht ihm aber über den Schuss und dreht entsprechend vom Tor weg.
34'
18:33
Gelbe Karte, Cédric Zesiger, BSC Young Boys
Erste gelbe Karte der Partie! Zesiger trifft zwar den Ball, kommt aber mit einem gestreckten Bein in den Zweikampf. Der Berner Verteidiger kann es nicht verstehen, doch er ist schlicht zu ungestüm eingestiegen.
32'
18:31
Das Publikum hat seine Freude am bislang attraktiven Spiel. Es gibt bereits jetzt die erste Standing Ovation!
30'
18:29
Der junge  Rieder darf den Freistoss treten und zirkelt ihn tatsächlich perfekt über die Mauer. Müller segelt durch die Luft und kratzt den Ball noch raus. Der hätte genau unter die Latte gepasst!
27'
18:24
Toooooooooor, 1:1, FC Luzern, Pascal Schürpf
Zuerst hält von Ballmoos noch, dann können die Berner nicht entscheidend klären. Ugrinic will wohl Gentner anspielen, der Ball geht zu PASCAL SCHÜRPF auf Höhe des Penaltypunkts durch. Der YB-Goalie ist beim Schuss von Schürpf mit der linken Hand noch dran, kann ihn aber nicht mehr erfolgreich abwehren!
24'
18:24
Schürpf bekommt im Duell mit Camara den Freistoss. Ähnliche Position wie beim Berner Führungstreffer, nur auf der Gegenseite.
21'
18:22
Riesen-Ausgleichschance für den FCL! Pascal Schürpf ist nach einem Steckpass frei durch, lässt sich aber zu weit nach links abdrängen und kann aus spitzem Winkel nur noch den Hechtsprung von von Ballmoos erzwingen.
20'
18:19
Nächster Vorstoss der Luzerner, diesmal über die rechte Seite. In der Mitte steigt Ndiaye hoch, kann den Kopfball aber nicht richtig drücken.
19'
18:18
Chaos im Berner Strafraum, die Verteidiger bringen den Ball nicht weg! Von Ballmoos kickt ihn nach vorne, schiesst aber noch einen Mitspieler an.
16'
18:17
Nach einer guten Viertelstunde geht die Führung komplett in Ordnung. YB macht bislang mehr für das Spiel, von Müdigkeit ist nach der Europacup-Partie unter der Woche nichts zu spüren.
14'
18:14
Toooooooooor, 0:1, BSC Young Boys, Meschack Elia
Aebischer spielt den Strafraum flach in den Rücken der Abwehr auf die Höhe des Penaltypunkts. Dorthin hat sich Rieder geschickt gelöst, kein Luzerner hat den Youngster auf dem Radar gehabt. Sein Schuss mit dem linken Fuss wird von MESCHACK ELIA noch leicht abgefälscht. Die Young Boys führen mit 0:1!
13'
18:13
Ngamaleu erläuft sich am linken Flügel den Ball noch und versucht zur Mitte zur ziehen. Ndiaye hält ihn klar am Trikot zurück, knapp vor der Strafraumgrenze.
12'
18:10
Langer Ball der Luzerner in die Spitze zu Schürpf. Dieser probiert es mit einem scharfen Zuspiel zur Mitte, spielt aber in den Rücken von Sorgic.
9'
18:08
Aebischer lupft den Ball beim Freistoss mit viel Gefühl in den Strafraum. Dort klärt Luzern nur direkt auf den Fuss von Lefort, dessen Direktabnahme aber übers Tor geht.
8'
18:07
Ugrinic sucht die flanke zur Mitte, doch ein Berner rutscht dazwischen. Es gibt einen Eckball für die Luzerner.
5'
18:06
Nun der erste Corner für die Berner. Elia holt ihn auf dem rechten Flügel heraus. Im Rückraum kommt Michel Aebischer zum Abschluss, Burch wehrt direkt zum zweiten Eckball ab.
2'
18:03
Meschack Elia mit dem ersten Tempolauf über links. Ibrahima N'Diaye lässt er stehen, Marvin Schulz grätscht ihm den Ball dann mit einer resoluten Grätsche vom Fuss.
17:28
Spielbeginn
Los geht's! Der Regen ist weg, das Stadion gut gefüllt. Die Partie läuft!
17:25
Wetter
Kräftige Gewitter gehen über Stadt Luzern nieder, auch einige Hagelschauer sind dabei. Noch bleibt rund eine halbe Stunde und die Hoffnung, dass es pünktlich auf Spielbeginn nachlassen wird.
17:25
Wettkampfpraxis
Natürlich haben beide Teams einige Testspiele in der Vorbereitung bestritten, aber Gelb-Schwarz hat schon einen Ernstkampf in den Beinen. Am Mittwoch kam der Meister auswärts in der Slowakei bei Slovan Bratislava nicht über ein leise enttäuschendes 0:0 hinaus. Luzern seinerseits wird erst in der 3. Runde der Qualifikation der Conference League einsteigen. Somit in diesem Punkt: Plus für YB.
17:24
Schiedsrichter
Fedayi San leitet das Auftaktspiel der beiden Teams zusammen mit Stéphane De Almeida und Mirco Bürgi.
17:18
Aufstellung BSC Young Boys
David von Ballmoos wird in Abwesenheit des verletzten Fabian Lustenberger die Young Boys als Kapitän aufs Spielfeld führen. Thomas Wagner geht bei seinem Trainerdebüt in der Meisterschaft keine grossen Experimente ein und stellt Fassnacht von Beginn auf. Noch am Donnerstag kam der Nationalspieler erst von der Bank. Auch Lefort, Maceiras und Rieder spielen neu von Beginn weg. Weichen müssen Garcia, Heft, Sierro und Mambimbi.
17:16
Aufstellung FC Luzern
Bei den Innerschweizern stehen mit Christian Gentner und Patrick Farkas gleich zwei Neuzugänge in der Startelf, Holger Badstuber hat es immerhin auf die Bank geschafft. Der ehemalige Bayern-Star hat noch Trainingsrückstand.
17:15
Ausgangslage
Was für eine Affiche zum Auftakt, Cupsieger gegen Meister wird uns serviert! Der FC Luzern empfängt in der Zentralschweiz den BSC Young Boys. Der FCL hat zumindest auf dem Papier einiges an Routine verpflichtet und soll für viele Experten zusammen mit Basel der erste Herausforderer der Berner werden. Bei YB dagegen gab es keine grossen Veränderungen im Kader, der Stamm des Meisterteams ist beisammen geblieben.
17:08
Herzlich willkommen zum Auftakt in der Credit Suisse Super League! Nach 65 Tagen Pause rollt der Ball im Schweizer Fussball wieder!

Aktuelle Spiele

31.07.2021 18:00
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
3
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Beendet
18:00 Uhr
31.07.2021 20:30
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Beendet
20:30 Uhr
01.08.2021 14:15
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Beendet
14:15 Uhr
01.08.2021 16:30
FC Basel
FC Basel
FC Basel
6
5
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 1. Spieltag

24.07.2021
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
3
2
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
4
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
Beendet
20:30 Uhr
25.07.2021
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
2
Beendet
14:15 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
2
0
Beendet
16:30 Uhr
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Servette FC
Servette FC
Servette
2
1
Beendet
16:30 Uhr
31.07.2021
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
3
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Beendet
18:00 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Beendet
20:30 Uhr
01.08.2021
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Beendet
14:15 Uhr
FC Basel
FC Basel
FC Basel
6
5
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr