DE | FR

Bundesliga

1. FC Köln
Köln
0
0
Bayern München
Bayern
4
2
Beendet
15:30 Uhr
Köln:
Bayern:
9'
Lewandowski
25'
Tolisso
62'
Lewandowski
74'
Lewandowski
90
17:21
Fazit:
Der FC Bayern München kehrt mit einem 4:0-Auswärtssieg beim 1. FC Köln in die Erfolgsspur zurück und stellt den Sechs-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze wieder her. Nach ihrer auf Treffern Lewandowskis (9.) und Tolissos (25.) beruhenden 2:0-Pausenführung hätten die Süddeutschen in einer weiterhin wilden Begegnung durch ihren polnischen Superstar (53.) sowie durch Musiala (55.) nachlegen können. Die Geissböcke hatten auch nach dem Seitenwechsel ordentliche Spielanteile, liessen am und im gegnerischen Strafraum aber die nötige Durchschlagskraft vermissen. Lewandowskis zweites Tor in Minute 62 beseitigte die letzten Zweifel am Triumph der Gäste. Daraufhin kam das leidenschaftlich kämpfende Baumgart-Team dem Ehrentreffer mehrmals sehr nahe. Den Schlusspunkt setzte Dreierpacker Lewandowski fast im direkten Gegenzug, erneut nach Vorarbeit Sanés. Im Achtelfinale des DFB-Pokals empfängt der 1. FC Köln am Dienstag den Hamburger SV. Der FC Bayern München ist in der Bundesliga am Sonntag zu Gast bei Hertha BSC. Einen schönen Abend noch!
90
17:19
Spielende
87
17:17
Nach aktuellem Stand rutschen die Geissböcke durch die erst Pleite seit dem 10. Dezember auf Rang acht ab. Gewinnt Frankfurt morgen in Augsburg, würden sie das Wochenende auf dem neun Platz beenden.
84
17:15
Mit den Hereinnahmen von Tillman und Wanner, der am letzten Freitag Bayerns jüngster Bundesligaspieler der Geschichte wurde, schöpft Julian Nagelsmann sein Wechselkontingent aus. Müller und Roca haben vorzeitig Feierabend.
83
17:13
Einwechslung bei Bayern München: Paul Wanner
83
17:13
Auswechslung bei Bayern München: Marc Roca
83
17:12
Einwechslung bei Bayern München: Malik Tillman
83
17:12
Auswechslung bei Bayern München: Thomas Müller
82
17:11
Trotz des deutlichen Rückstands spielt Köln weiterhin nach vorne. Mit aller Macht wollen die Hausherren noch den Ehrentreffer erzielen und mit einem guten Gefühl aus der Partie herausgehen.
80
17:09
Einwechslung bei 1. FC Köln: Kingsley Ehizibue
80
17:09
Auswechslung bei 1. FC Köln: Benno Schmitz
79
17:09
Der Rekordmeister kann übrigens Historisches leisten, wenn er in der Schlussphase noch mindestens ein Tor erzielt. Der bisher höchste Gastsieg in Müngersdorf ist nämlich ein 4:0 aus der Saison 1993/1994.
76
17:07
Auch Sabitzer und Tolisso dürfen sich den Rest der Partie von der Bank ansehen. Richards und Nianzou Kouassi dürfen sich in der letzten Viertelstunde für längere Einsätze empfehlen.
75
17:05
Einwechslung bei Bayern München: Tanguy Nianzou Kouassi
75
17:05
Auswechslung bei Bayern München: Corentin Tolisso
75
17:04
Einwechslung bei Bayern München: Omar Richards
75
17:04
Auswechslung bei Bayern München: Marcel Sabitzer
74
17:03
Tooor für Bayern München, 0:4 durch Robert Lewandowski
Lewandowski jubelt zum dritten Mal! Am Ende eines sehenswerten Dribblings durch die offensive Mitte setzt Sané den Münchener Goalgetter erneut mit einem tiefen Flachpass auf die linke Strafraumseite in Szene. Lewandowski schiebt aus sieben Metern wieder in die halbrechte Ecke ein.
73
17:02
Einwechslung bei 1. FC Köln: Kingsley Schindler
73
17:02
Auswechslung bei 1. FC Köln: Mark Uth
72
17:02
Einwechslung bei 1. FC Köln: Sebastian Andersson
72
17:01
Auswechslung bei 1. FC Köln: Anthony Modeste
72
17:01
Hübers scheitert an der Latte! Der aufgerückte Abwehrmann kann nach Özcans scharfer Eckstossflanke von der linken Fahne aus mittigen fünf Metern fast ungehindert köpfen. Er nickt gegen den oberen Bereich des linken Querbalkens.
70
16:59
Modeste schnuppert zweimal am Ehrentreffer! Erst scheitert der Franzose mit einem Rechtsschuss aus 14 Metern an Neuer, der in der linken Ecke pariert. Direkt im Anschluss ist er Adressat von Ljubicics Flanke, die er aus mittigen sechs Metern in Bedrängnis nur knapp über den linken Winkel köpft.
68
16:58
Das dritte Gegentor nimmt das Baumgart-Team dann doch mental mit. Es muss höllisch aufpassen, dass es nicht noch eine echte Klatsche kassiert. Das Torverhältnis ist bei -1 angekommen.
65
16:55
Nach Kurzpass Sabitzers packt Roca aus mittigen 20 Metern einen harten Schuss mit dem linken Spann aus. Hübers ist rechtzeitig vorgerückt und kann den Versuch des Spaniers auf Kosten einer Ecke blocken. Nach deren Ausführung von der linken Fahne verpasst Lewandowski am langen Pfosten nur knapp.
62
16:51
Tooor für Bayern München, 0:3 durch Robert Lewandowski
Lewandowski besorgt die Vorentscheidung! Nach einem Ballgewinn im Mittelfeld taucht Sané im halblinken Raum unmittelbar vir der gegnerischen Abwehrkette auf. Er steckt steil zu seinem polnischen Kollegen durch. Lewandowski vollendet vom linken Fünfereck mit einem halbhohen Lupfer in die rechte Ecke.
61
16:51
Erster Joker auf Seiten des Rekordmeisters ist Sané, der nach positivem Coronatest sein Comeback feiert. Musiala trottet etwas enttäuscht in Richtung Gästebank.
60
16:50
Einwechslung bei Bayern München: Leroy Sané
60
16:49
Auswechslung bei Bayern München: Jamal Musiala
59
16:48
Nach einer knappen Stunde schickt FC-Coach Steffen Baumgart mit Ljubicic und Thielmann die ersten frischen Akteure ins Rennen. Duda und Schaub verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend.
58
16:47
Einwechslung bei 1. FC Köln: Jan Thielmann
58
16:47
Auswechslung bei 1. FC Köln: Louis Schaub
58
16:47
Einwechslung bei 1. FC Köln: Dejan Ljubicic
58
16:47
Auswechslung bei 1. FC Köln: Ondrej Duda
55
16:44
Musiala aus spitzem Winkel! Der Youngster ist auf der nahen Sechzehnerseite Adressat eines hohen Anspiels Kimmichs von der rechten Aussenbahn. Mit dem zweiten Kontakt feuert er den Ball per rechtem Spann auf die kurze Ecke. Der wuchtige Abschluss prallt gegen die Aussenseite des Pfostens.
53
16:42
Lewandowski beinahe mit dem dritten Gästetor! Der Pole rennt nach nach einem halbhohen Queranspiel Müllers zentral alleine auf den Heimkasten zu. Er zieht im Sechzehner gegen Schwäbe nach rechts und schiesst aus gut sieben Metern. Kölns Schlussmann pariert mit dem rechten Knie.
51
16:39
Weder Steffen Baumgart noch Julian Nagelsmann haben in der Pause personelle Änderungen vorgenommen. Letzterer hat mit Upamecano, Nianzou Kouassi und Sané nur drei Profis als Feldspieler in der Hinterhand.
48
16:36
Hector verlängert Kainz' Freistossflanke von der rechten Aussenbahn auf der nahen Sechzehnerseite per Kopf vor den langen Pfosten. Dort verpassen Freund und Feind.
46
16:34
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang im RheinEnergieStadion! Vor allem hinsichtlich des Aufbauspiels ist der Rekordmeister bei den formstarken Geissböcken weit entfernt von seiner Optimalform. Der FC bekommt vom Favoriten durchaus viele Situationen angeboten, um auf die Anzeigetafel zu gelangen – kann er die Nachlässigkeiten der Gäste nach der Pause bestrafen und sich einem Punktgewinn noch einmal annähern?
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:18
Halbzeitfazit:
Der FC Bayern München führt zur Pause der Auswärtspartie beim 1. FC Köln mit 2:0. In einer bis dahin trägen und ausgeglichenen Anfangsphase gingen die Süddeutschen durch Lewandowski in Führung (9.). Davon unbeeindruckt hielten die Rheinländer an ihrer aktiven Herangehensweise fest, liessen dadurch aber einige schnelle Gegenstösse der Nagelsmann-Auswahl zu, von denen diese zunächst keine für weitere gefährliche Abschlüsse nutzte. Dennoch gelang ihr das zeitige zweite Tor: Tolisso überwand Schwäbe in der 25. Minute sehenswert. Wenig später scheiterte Müller aus kurzer Distanz am Heimtorhüter (28.). In diese starke Phase der Süddeutschen hinein schienen die Geissböcke den Anschluss herstellen zu können, doch Uths Treffer wurde wegen einer Abseitsstellung nach Hinweis des VAR zurückgenommen (31.). Die jüngste Viertelstunde gestaltete die Baumgurt-Truppe ziemlich ausgeglichen und schrammte durch Duda spät am ersten Heimtor vorbei (45.+1). Bis gleich!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Duda aus der Drehung! Nach einer Klärungsaktion Neuers gegen Hectors Flanke von links landet der Ball auf der rechten Sechzehnerseite bei Kainz, der ihn mit einem Flachpass nach innen prompt wieder scharf macht. Duda will aus gut sieben Metern unten links vollenden, verfehlt das Aluminum aber knapp.
45
16:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Durchgang eins im RheinEnergieStadion soll um 120 Sekunden verlängert werden.
44
16:15
Da war mehr drin! Nach Hectors Querpass vom linken Flügel nach innen stehen sich Uth und Kainz unweit des Elfmeterpunkts gegenseitig im Weg. Weder der gebürtige Kölner noch der Österreicher bringen aus bester Lage einen Schuss in Richtung Neuer zustande.
42
16:13
Vor allem über die linke Abwehrseite, wo Sabitzer erneut auf ungewohnter Position agieren muss, ist der Favorit aus dem Süden zweifellos anfällig. Schmitz wird dort spätestens nach der Pause noch mehr Akzente setzen müssen.
40
16:11
Lewandowski aus der Distanz! Der Pole nimmt im offensiven Zentrum Fahrt auf und schiesst aus vollem Lauf und gut 21 Metern mit dem rechten Spann auf die untere linke Ecke. Schwäbe taucht schnell ab und verhindert den Einschlag mit der rechten Hand.
37
16:08
Schwäbe passt auf! Nach einem langen Schlag Süles in das offensive Zentrum hat Müller freie Bahn in Richtung Heimkasten. Er kann den Ball aber gar nicht erreichen, da Kölns Schlussmann seinen Sechzehner verlassen hat und gut 30 Metern vor seinem Tor klärt.
34
16:05
Der FC hat zwar auf der Anzeigetafel den Anschluss verpasst, sollte aus Uths zurückgenommenem Treffer aber trotzdem Selbstvertrauen ziehen. Spielt er schnell in die Spitze, hat er durchaus das Potential, den Bayern wehzutun.
31
16:02
VAR-Entscheidung: Das Tor durch M. Uth (1. FC Köln) wird nicht gegeben, Spielstand: 0:2
Die Geissböcke bejubeln zunächst den vermeintlichen Anschluss, nachdem Uth Neuer nach Anspiel durch Kainz aus gut zwölf Metern überwunden hat. Der Schiedsrichter gibt das Tor zunächst, doch wenig später weist ihn der Videoreferee auf eine Abseitsstellung des Kölner Angreifers hin.
28
15:59
Müller mit der Riesenchance zum 0:3! Nach mehreren Kopfbällen im Strafraumzentrum packt der deutsche Nationalspieler aus zentralen vier Metern einen Volleyschuss aus, der für die halbrechte Ecke bestimmt ist. Mit einem tollen Reflex kann FC-Keeper Schwäbe den Einschlag verhindern.
25
15:55
Tooor für Bayern München, 0:2 durch Corentin Tolisso
Die Bayern legen noch in der ersten halben Stunde nach! Der auf der rechten Strafraumseite durch Tolisso hoch angespielte Müller gibt direkt zum Franzosen zurück. Der verarbeitet den Ball mit einer sauberen Annahme und befördert ihn dann aus gut 14 Metern mit dem linken Fuss unhaltbar in den linken Winkel.
24
15:54
Nach Schmitz' Flanke vom rechten Strafraumeck nickt Modeste aus gut neun Metern auf die halbhohe linke Ecke. Neuer ist rechtzeitig abgehoben und kann den Ball festhalten. Zudem hat der Franzose im Abseits gestanden.
21
15:52
Nach Hübers' unsauberem Anspiel in Richtung Kilian muss dieser den Ball innerhalb des eigenen Sechzehners an Musiala abgeben. Der Münchener Youngster verstolpert ihn dan aber und verpasst damit eine gute Möglichkeit.
18
15:49
Die Partie hat nach dem Treffer deutlich an Fahrt aufgenommen, hat durch das riskante Vorgehen der Rheinländer zeitweise den Charakter eines offenen Schlagabtausch. Hüben wie drüben werden viele temporeiche Angriffe gefahren.
15
15:46
Auch nach dem Gegentor rennt der FC teilweise ziemlich naiv nach vorne und lädt den Rekordmeister zum Kontern ein. Gnabry hat auf dem rechten Flügel viel freien Rasen vor sich. Am Sechzehner angekommen, will er Lewandowski mit einem halbhohen Anspiel in Szene setzen. Der grätschende Hübers klärt auf Kosten einer Ecke. Die bringt dem FCB nichts ein.
12
15:43
Die Roten nutzen also ihre erste Gelegenheit, um sich einen Vorteil zu sichern. In der Live-Tabelle stellen sie den alten Sechs-Punkte-Vorsprung auf Borussia Dortmund wieder her.
9
15:40
Tooor für Bayern München, 0:1 durch Robert Lewandowski
Lewandowski bringt die Bayern in Führung! Gegen aufgerückte Hausherren taucht Müller an der halblinken Strafraumkante auf und velagert flach auf die rechte Sechzehnerseite. Lewandowski vollendet unbedrängt aus neun Metern in die halblinke Ecke. Wegen einer vermeintlichen Abseitsstellung des Polen wird der Treffer zunächst nicht gegeben; die Videobilder zeigen aber, dass diese ganz klar nicht vorgelegen hat.
9
15:39
Gelbe Karte für Luca Kilian (1. FC Köln)
Kilian hat Musiala im Mittelkreis unsanft abgeräumt und sieht bei der nächsten Unterbrechung eine frühe Gelbe Karte.
7
15:37
Sehr zerfahrene erste Minuten in Müngersdorf spielen sich fast ausschliesslich in den Mittelfeldbereichen ab. Beide Mannschaften leisten sich noch viele ungenaue Pässe und können nicht in die tiefen Rasenregionen vorstossen.
4
15:35
Süle erlaubt sich im Aufbau auf der linken Abwehrseite einen hohen Ballverlust. Duda treibt den Ball bis an den Sechzehner und will steil auf Modeste durchstecken. Während der Ballabgabe des Slowaken steht der Franzose aber im Abseits.
1
15:30
Köln gegen Bayern – Durchgang eins im RheinEnergieStadion ist eröffnet!
1
15:30
Spielbeginn
15:28
Soeben haben die Mannschaften vor 750 Zuschauern die Katakomben in Richtung Rasen verlassen.
15:09
Bei den Süddeutschen, die 14 der letzten 15 Bundesligavergleiche mit den Geissböcken für sich entschieden und die in der nationalen Eliteklasse 65-mal in Serie mindestens einen Treffer erzielt haben, stellt Coach Julian Nagelsmann nach der 1:2-Heimniederlage gegen Borussia Mönchengladbach zweimal um. Neuer und Tolisso beginnen anstellen von Ulreich und Tillman (beide auf der Bank). Upamecano und Sané gehören wieder zum Spieltagskader.
14:59
Auf Seiten der Rheinländer, deren letzter Sieg gegen den Rekordmeister vom 5. Februar 2011 datiert und die das Wochenende im Optimalfall auf dem vierten Tabellenplatz beschliessen, hat Trainer Steffen Baumgart im Vergleich zum 3:1-Auswärtssieg bei Hertha BSC auf personelle Umstellungen verzichtet. Im 4-3-1-2 bilden Modeste und Uth erneut die Doppelspitze.
14:47
Der FC Bayern München muss dieser Tage höllisch aufpassen, den in der Hinrunde ergatterten Neun-Punkte-Vorsprung an der Tabellenspitze nicht ganz schnell herzuschenken. Nachdem die Roten die Eröffnungsbegegnung gegen Borussia Mönchengladbach trotz Lewandowskis Führungstor (18.) mit 1:2 verloren hatten, siegte Verfolger Borussia Dortmund nämlich gleich zweimal und liegt damit aktuell nur noch drei Zähler hinter ihnen. Kehrt der FCB heute trotz weiterhin dünner Personaldecke in die Erfolgsspur zurück?
14:39
Dem 1. FC Köln, der mit Siegen beim VfL Wolfsburg (3:2) und gegen den VfB Stuttgart (1:0) formstark in die Winterpause gegangen war, haben die beiden freien Wochenenden zwischen Hin- und Rückrunde nicht geschadet. Bei Hertha BSC setzten sich die Geissböcke dank der Tore Modestes (30.), Dudas (32.) und Thielmanns (90.+1) mit 3:1 durch und rückten damit in die internationalen Ränge vor – zweifellos dürfen die FC-Anhänger dieser Tage vom Europapokal träumen.
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga am Samstagnachmittag! Der 1. FC Köln fordert am 19. Spieltag den FC Bayern München heraus. Das Duell zwischen Rheinländern und Süddeutschen soll um 15:30 Uhr in Müngersdorf angepfiffen werden.

Aktuelle Spiele

22.01.2022 15:30
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
2
1
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
3
1
Beendet
15:30 Uhr
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
1
1
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
2
1
Beendet
15:30 Uhr
22.01.2022 18:30
VfL Bochum
VfL Bochum
Bochum
2
1
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
2
2
Beendet
18:30 Uhr
23.01.2022 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
2
0
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
0
0
Beendet
15:30 Uhr
23.01.2022 17:30
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
0
Bayern München
Bayern München
Bayern
4
2
Beendet
17:30 Uhr

Spielplan - 19. Spieltag

13.08.2021
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
1
1
Bayern München
Bayern München
Bayern
1
1
Beendet
20:30 Uhr
14.08.2021
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1
1
VfL Bochum
VfL Bochum
Bochum
0
0
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
1
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
1
Beendet
15:30 Uhr
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
5
2
SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
1
0
Beendet
15:30 Uhr
FC Augsburg
FC Augsburg
Augsburg
0
0
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
4
1
Beendet
15:30 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
0
0
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
5
3
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
1
Beendet
18:30 Uhr
15.08.2021
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1
1
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
0
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
3
1
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Beendet
17:30 Uhr
20.08.2021
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
4
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
0
0
Beendet
20:30 Uhr