DE | FR

Bundesliga

Eintracht Frankfurt
Frankfurt
1
1
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
0
Beendet
15:30 Uhr
Frankfurt:
35'
Lindstrøm
Mainz 05:
90
17:29
Fazit:
Feierabend in Frankfurt! Die Eintracht rettet das 1:0 über die Zeit und gewinnt ein packendes Rhein-Main-Derby gegen den FSV Mainz 05! Nach der verdienten Halbzeitführung der SGE kamen die Gäste zunächst verbessert aus der Kabine und waren bis zur 60. Minute die tonangebende Mannschaft. Allerdings kreierte Mainz im Verlauf der gesamten Partie kaum gefährliche Abschlüsse. Mit der Zeit kam Frankfurt wieder besser rein und hatte mehrfach die Entscheidung auf dem Fuss. Rafael Borré scheiterte zweimal aussichtsreich an Keeper Zentner, Ajdin Hrustić mit einem feinen Distanzschuss am Aluminium. So mussten die zum Schluss sichtlich entkräfteten Hausherren bis zum Ende zittern, mussten letztlich aber keine wirklich brenzlige Situation mehr überstehen und rücken vor auf den fünften Platz. Nach der kurzen Winterpause geht es für beide Teams in der Liga mit knackigen Aufgaben weiter. Die Eintracht empfängt Borussia Dortmund, Mainz muss bei RB Leipzig ran. Tschüss aus Frankfurt und bis zum nächsten Mal!
90
17:23
Spielende
90
17:23
Die Nachspielzeit ist abgelaufen, es gibt aber nochmal Ecke für die Mainzer!
90
17:22
Auf der anderen Seite hat Ragnar Ache die Entscheidung auf dem Fuss, bringt es aber auch nicht zu Ende. In letzter Sekunde wird der Frankfurter am Fünfer geblockt.
90
17:22
Gelbe Karte für Aarón Martín (1. FSV Mainz 05)
Aarón Martín holt sich für ein taktisches Foul doch noch die erste Gelbe Karte der Partie ab.
90
17:20
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
17:20
Jetzt muss Trapp doch mal ran! Kevin Stöger steckt rechts im Strafraum durch auf Aarón Martín, der den Frankfurter Keeper aus kurzer Distanz aber nicht überwinden kann. Da hat Trapp den Winkel stark verkürzt.
90
17:20
Mainz ackert und kämpft und wirft alles nach vorne, aber da ist einfach überhaupt kein Zug zum Tor drin. Bisher verteidigt die Eintracht das ohne Probleme.
88
17:17
Die SGE will das Ergebnis nun nur noch irgendwie über die Zeit retten und haut die Bälle lang und weit nach vorne oder ins Aus.
86
17:16
Borré vergibt bei einem weiteren Konter die Entscheidung und hat dann Feierabend. Auch Kamada geht runter, Frankfurt sichert ab.
86
17:15
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Stefan Ilsanker
86
17:14
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Daichi Kamada
85
17:14
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Gonçalo Paciência
85
17:14
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Rafael Borré
83
17:13
Für die SGE ergeben sich nun mehr und mehr Räume zum Kontern, doch die Beine machen nicht mehr mit. Frankfurt kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte, während Mainz immer weiter anschiebt. Nach wie vor fehlt es aber an klaren Abschlüssen.
82
17:11
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Daniel Brosinski
82
17:11
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Silvan Widmer
80
17:10
Anton Stach zieht mal aus der Distanz ab und zwingt Kevin Trapp zu einer Parade, die eine weitere Ecke für 05 einbringt. Die Standards der Rheinhessen sind heute aber genau so harmlos wie schon in der gesamten Saison. Erst zweimal hat Mainz nach einem ruhenden Ball getroffen.
79
17:09
Der SGE scheinen nun langsam die Kräfte auszugehen. Nach einer Hinrunde mit 25 Pflichtspielen ist das nicht gerade verwunderlich. Kann Mainz daraus Kapital schlagen und sich zumindest noch einen Zähler erkämpfen?
77
17:06
Stürmer für Verteidiger: Svensson geht jetzt volles Risiko und bringt Marcus Ingvartsen für Stefan Bell.
77
17:06
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Marcus Ingvartsen
77
17:05
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Stefan Bell
75
17:05
Es geht in die Schlussviertelstunde! Die Gäste sind nochmal erwacht und erhöhen nun wieder den Druck. Vor allem der eingewechselte Stöger schiebt immer wieder energisch an.
73
17:03
Plötzlich doch mal wieder Mainz! Jonathan Burkardt nimmt das Leder an der Strafraumkante stark an, dreht sich einmal und zieht dann flach ab. Kevin Trapp taucht blitzschnell ab und macht die Kugel fest.
72
17:01
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Ragnar Ache
72
17:01
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Jesper Lindstrøm
70
16:59
Mainz 05 hat nach guten zehn Minuten zu Beginn des zweiten Durchgangs komplett den Faden verloren. Die Gäste verteidigen nun zwar viel riskanter luftiger, setzten nach vorne aber trotzdem keine Akzente.
68
16:58
Der zweite Frankfurter Treffer liegt in der Luft! Lindstrøm steckt am Sechzehner stark durch in den Lauf von Rafael Borré, der von rechts auf Zentner zugeht und den 05-Keeper dann schnurstracks anschiesst. Bei einem etwas platzierteren Schuss hätte es wohl geklingelt.
66
16:56
Weil Sow vor dem eigenen Strafraum über den Ball stolpert, kommt Onisiwo wenig später zu einem Mainzer Torabschluss. Seine Volleyabnahme aus 14 Metern rauscht aber meterweit am Tor vorbei.
65
16:54
Bo Svensson erhöht langsam aber sicher das Risiko und bringt die jeweils etwas offensiver ausgerichteten Tauer und Stöger für Hack und Lee.
64
16:53
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Niklas Tauer
64
16:53
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Jae-sung Lee
64
16:53
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Kevin Stöger
64
16:52
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Alexander Hack
61
16:52
Die Latte verhindert das 2:0! Der eingewechselte Ajdin Hrustić bekommt die Kugel 25 Meter vor dem Tor und sieht, dass Robin Zentner völlig ohne Grund ausserhalb seines Fünfers herumirrt. Der Australier schlenzt den Ball herrlich über den Keeper hinweg und trifft den Querbalken! Riesenglück für Mainz 05!
60
16:50
Nach wie vor ist das hier eine sehr intensive und körperbetonte, aber weitestgehend faire Partie. Seit der Einwechslung von Hrustić hat die Eintracht sich wieder stabilisiert und lässt Mainz nicht mehr zum Zug kommen.
57
16:47
Die Eintracht hat sich mittlerweile sehr weit zurückgezogen und lauert nur noch auf Konterchancen. Diese kriegen sie nun auch hin und wieder, spielen sie aber nicht gut aus. Kostić wird erst zu weit links raus geschickt, dann landet seine Hereingabe bei Zentner.
56
16:46
Nun tauscht auch Oliver Glasner erstmals und bringt Ajdin Hrustić für den ausgelaugten Sebastian Rode.
56
16:45
Einwechslung bei Eintracht Frankfurt: Ajdin Hrustić
56
16:45
Auswechslung bei Eintracht Frankfurt: Sebastian Rode
53
16:44
Mainz 05 wird stärker und stärker. Die Svensson-Truppe erobert nun einen Ball nach dem anderen im Gegenpressing und schiebt durchweg an, kommt aber weiter kaum zum Abschluss. Die SGE kommt dann zu einer ersten guten Konterchance, Kamadas Ball für Borré ist aber zu ungenau gespielt.
51
16:41
Nach einem Fehler von Hinteregger kann Karim Onisiwo dann mal von links in die Box ziehen und auf Trapp zugehen. Für seinen Abschluss braucht der Österreicher dann aber so lange, dass N'Dicka noch blocken kann.
50
16:39
Mainz hat sich für die zweite Hälfte offenbar etwas vorgenommen. Die Rheinhessen stehen deutlich höher als vor der Pause, gehen eher ins Pressing und sind mehr um eine gute Feldposition bemüht.
48
16:38
Vom zuletzt so erfolgreichen Mainzer Jonny-Siwo-Sturm war bisher gar nichts zu sehen. Burkardt setzt sich jetzt zumindest in der Box mal durch und schliesst aus spitzem Winkel ab, landet aber bei Trapp. Von Onisiwo war ausser zwei Fouls noch nichts zu sehen.
46
16:35
Weiter geht's! Bei den Gästen startet zur zweiten Hälfte Jean-Paul Boëtius für Leandro Barreiro, die Eintracht spielt unverändert weiter.
46
16:34
Einwechslung bei 1. FSV Mainz 05: Jean-Paul Boëtius
46
16:34
Auswechslung bei 1. FSV Mainz 05: Leandro Barreiro
46
16:34
Anpfiff 2. Halbzeit
45
16:21
Halbzeitfazit:
Die Frankfurter Eintracht führt im Rhein-Main-Derby gegen Mainz 05 zur Pause mit 1:0. In einer taktisch geprägten ersten Hälfte mit wenig Höhepunkten erzielte SGE-Youngster Jesper Lindstrøm nach einem stark ausgespielten Konter den bis dato einzigen Treffer. Chancen waren ansonsten auf beiden Seiten Mangelware. Frankfurt hatte mehr vom Spiel und war in einer 15-minütigen Druckphase auch stark überlegen, machte daraus aber unter dem Strich zu wenig. Im letzten Drittel fehlte es den Hausherren an Zielstrebigkeit. Mainz hingegen kam bisher gar nicht erst ins letzte Drittel und muss nach dem Wechsel zulegen, wenn es hier noch was Zählbares geben soll. Bis gleich!
45
16:17
Ende 1. Halbzeit
45
16:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
43
16:16
Mainz arbeitet den nächsten Eckball heraus, doch den schlägt Aarón Martín genau in die Arme von Kevin Trapp. Martin Hinteregger ist derweil zurück auf dem Feld.
41
16:14
Onisiwo geht zum wiederholten Mal mit dem Ellbogen im Luftkampf zu Werke. Diesmal ist das Opfer Hinteregger, der regelrecht zu Boden gestreckt wird und behandelt werden muss. Der Frankfurter Abwehrmann fehlt seiner Mannschaft im Moment.
39
16:11
Mainz wirkt angeschlagen und gibt das Leder am eigenen Sechzehner her, Sow kriegt die Kugel aber nicht zum in der Mitte lauernden Borré.
37
16:09
Angedeutet hatte sich der Treffer nicht gerade, aber er ist durchaus verdient. Von zwei eher defensiv ausgerichteten Teams war die Eintracht das etwas aktivere.
35
16:05
Tooor für Eintracht Frankfurt, 1:0 durch Jesper Lindstrøm
Jetzt ist der Knoten geplatzt! Nach einer Balleroberung vor dem eigenen Strafraum machen die Hausherren es schnell. Rode schickt dann aus dem Mittelkreis Rafael Borré auf die Reise, der den unglücklich agierenden Moussa Niakhaté überläuft und auf und davon ist. Vor Keeper Zentner legt der Kolumbianer fein quer auf Jesper Lindstrøm, der nur noch ins leere Tor einschieben muss.
33
16:05
Beide Teams überzeugen bisher damit, wofür sie auch bekannt sind. Mit engagierter und konzentrierter Arbeit gegen den Ball und guter Organisation. Entsprechend tut sich in Richtung der beiden Tore auch relativ wenig.
30
16:03
Mit Glück und Geschick holt Karim Onisiwo gegen zwei Frankfurter nun auch den ersten Eckstoss für die Gäste heraus. Nach Aarón Martíns Hereingabe kann die SGE zunächst nicht klären und Stefan Bell kann die Kugel per Kopf Richtung Tor schubsen, doch das ist kein Problem für Kevin Trapp.
28
15:59
Die 05er bringen immer mal wieder hohe Bälle in den Frankfurter Sechzehner. Mal eine Flanke, mal ein langer Einwurf, aber alles sichere Beute für Kevin Trapp und die SGE-Verteidiger.
26
15:58
Mainz hat sich in den letzten Minuten ein wenig befreit und der Eintracht den Wind aus den Segeln genommen. Die Partie ist nun völlig ausgeglichen und kommt weiter ohne echte Höhepunkte aus.
23
15:55
Ganz krummes Ding! Filip Kostić zieht aus 35 Metern einfach mal ab und bringt Robin Zentner mit seinem Flatterball ganz schön in Verlegenheit. Der Mainzer Keeper lässt nach vorne prallen und hat Glück, dass zwei Frankfurter zum Nachschuss etwas zu spät kommen.
21
15:52
Leandro Barreiro verbucht dann immerhin den ersten Abschluss für die Gäste. Seine wilde Direktabnahme aus 18 Metern fliegt aber weit über den Kasten.
19
15:51
Lindstrøm kommt nach Doppelpass mit Borré rechts im Strafraum aus 13 Metern zum Abschluss, schiesst aber einen Mainzer an. Torgefährlich ist die SGE weiterhin nicht, der Druck nimmt aber immer weiter zu.
17
15:49
Mainz 05 ist offensiv noch überhaupt nicht im Spiel. Die Eintracht setzt nach Ballverlusten immer wieder konsequent nach und erobert das Leder zügig zurück. Lindstrøm schaltet rechts den Turbo ein, legt sich den Ball aber etwas zu weit vor. Abstoss!
15
15:46
Minutenlang setzt die Eintracht sich am gegnerischen Strafraum fest. Mittlerweile steht das Eckenkonto bereits bei fünf. Ein wirklich gefährlicher Abschluss ist dabei allerdings noch nicht herausgekommen.
13
15:45
Die Eintracht wird langsam stärker und erarbeitet sich die nächsten beiden Ecken. Chandler versucht es aus spitzem Winkel, kommt aber nicht am aufmerksamen Zentner vorbei.
11
15:43
Karim Onisiwo setzt sich an der rechten Eckfahne mit viel Einsatz stark gegen Kostić durch und schlägt eine erste scharfe Hereingabe in den Strafraum der SGE. Dort findet sich allerdings kein Abnehmer.
9
15:42
Die Ecke wird zunächst geklärt, der Ball bleibt aber bei der Eintracht. Rode flankt nochmal nach innen und findet N'Dicka, der seinen Kopfball aber nicht voll erwischt und das Tor klar verfehlt.
8
15:41
Ein schwacher Abwurf von Trapp bringt die Gäste erstmals in Angriffsposition, doch Mainz ist noch gar nicht gewillt, konsequent nach vorne zu spielen. Der Ball ist schnell wieder weg und im Gegenzug holt Filip Kostić über links den ersten Eckball der Partie heraus.
5
15:39
Beide Teams sind gleich voll im Spiel und reiben sich in intensiven Zweikämpfen auf. Vor allem im Mittelfeld geht es robust zur Sache. Kein Team will den anderen auch nur einen Zentimeter Raum lassen.
3
15:35
Es geht gleich zur Sache. Makoto Hasebe rauscht heftig mit Karim Onisiwo zusammen, kriegt was an der Nase ab und bleibt erstmal liegen. Es scheint aber weiterzugehen für den Japaner.
1
15:33
Der Ball rollt! 15.000 Zuschauer sehen im Deutsche Bank Park, wie die Eintracht ganz in Schwarz anstösst. Mainz trägt Rot und Weiss.
1
15:31
Spielbeginn
15:23
Schiedsrichter der Partie ist Dr. Felix Brych. Seine Assistenten sind heute Mark Borsch und Stefan Lupp und für die Analyse der Videobilder ist Robert Hartmann verantwortlich.
15:21
38-mal gab es dieses Rhein-Main-Derby bereits. Dabei ging die SGE in 13 Partien als Sieger vom Platz, der FSV jubelte zehnmal. In der Vorsaison siegte die Eintracht auswärts mit 2:0 in Mainz, das Rückspiel endete 1:1.
15:04
Die Gäste aus Mainz haben einen ähnlich guten Lauf. Nur zwei der letzten acht Ligaspiele haben die 05er verloren. Dabei haben sie sich beim knappen 1:2 gegen die Bayern auch noch gut verkauft und dem Rekordmeister alles abverlangt. Nebenher gab es zuletzt furiose Siege gegen Wolfsburg (3:0) und die Hertha (4:0). Nun wollen die Mainzer beim hessischen Nachbarn auch noch die bisher magere Auswärts-Ausbeute (6 Punkte) aufbessern und nochmal alles raushauen. "Mit unseren Kräften hauszuhalten würde nicht zu Mainz 05 passen. Der Ansatz muss immer sein, das Maximale rauszuholen, weil das letztendlich am meisten Spass macht", verriet Coach Bo Svensson, der für sein Team "eine harte, aber geile Aufgabe" erwartet.
14:51
Nach einem holprigen Saisonstart hat Coach Oliver Glasner die Eintracht mittlerweile in die Spur gekriegt. In der Europa League hat sich Frankfurt als Gruppensieger direkt für das Achtelfinale qualifiziert, in der Liga ist man nach fünf Siegen aus den letzten sechs Spielen aus dem Keller in die internationalen Ränge geklettert. Zum krönenden Abschluss einer starken Hinrunde soll nun noch ein Derbysieg her. Glasner rechnet allerdings mit einer knifflige Aufgabe. "Ich erwarte ein sehr heisses Spiel. Mainz macht es sehr gut", befand der SGE-Coach und stellte fest: "Sie machen die Räume eng, spielen aggressives Pressing und schnell nach vorne. Es wird nochmal ein Gradmesser."
14:42
Ein Blick auf die Aufstellungen: Bei den Hausherren gibt es im Vergleich zum letzten Match drei Änderungen. Tuta fehlt mit Gelb-Rot-Sperre, Kristijan Jakic verletzt und Danny da Costa rotiert auf die Bank. In der Abwehrkette übernimmt Makoto Hasebe, im Mittelfeld rutschen Sebastian Rode und Timothy Chandler rein. Gästecoach Bo Svensson lässt derweil die gleiche Elf ran wie gegen Berlin. Das heisst auch, dass Karim Onisiwo rechtzeitig fit geworden ist und erneut an der Seite von Jonathan Burkardt stürmt. Erstmals in ihrer Bundesligahistorie beginnen die Gäste damit vier Bundesligapartien in Serie mit der gleichen Aufstellung.
14:33
Nicht nur geografisch liegen Frankfurt und Mainz aktuell nah beieinander. Die Eintracht und der FSV rangieren nach starken Leistungen in den letzten Wochen mit je 24 Punkten auf den Rängen sechs und sieben der Bundesligatabelle und haben den Europa-League-Platz im Visier. Die Gastgeber gehen nach dem fulminanten 5:2-Sieg über Leverkusen und dem folgenden 3:2-Auswärtserfolg in Mönchengladbach leicht favorisiert ins Spiel. Die Gäste aus Mainz fegten zuletzt Hertha BSC Berlin mit 4:0 vom Platz.
14:32
Hallo und herzlich willkommen zum Bundesligasamstag! Zum Abschluss der Hinrunde steht in Frankfurt das Rhein-Main-Derby zwischen der Eintracht und dem FSV Mainz 05 auf dem Programm. Um 15:30 Uhr rollt der Ball im Deutsche Bank Park!

Aktuelle Spiele

18.12.2021 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
0
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld
Bielefeld
2
0
Beendet
15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
1
1
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
0
Beendet
15:30 Uhr
18.12.2021 18:30
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
3
0
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
2
1
Beendet
18:30 Uhr
19.12.2021 15:30
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
2
1
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
1
Beendet
15:30 Uhr
19.12.2021 17:30
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
1
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
0
0
Beendet
17:30 Uhr

Spielplan - 17. Spieltag

13.08.2021
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
1
1
Bayern München
Bayern München
Bayern
1
1
Beendet
20:30 Uhr
14.08.2021
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1
1
VfL Bochum
VfL Bochum
Bochum
0
0
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
1
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
1
Beendet
15:30 Uhr
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
5
2
SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
1
0
Beendet
15:30 Uhr
FC Augsburg
FC Augsburg
Augsburg
0
0
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
4
1
Beendet
15:30 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
0
0
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
5
3
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
1
Beendet
18:30 Uhr
15.08.2021
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1
1
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
0
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
3
1
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Beendet
17:30 Uhr
20.08.2021
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
4
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
0
0
Beendet
20:30 Uhr