DE | FR

Premier League

Tottenham Hotspur
Tottenham
4
2
West Bromwich Albion
West Brom
0
0
Beendet
13:30 Uhr
Tottenham:
12'
Kane
77'
Kane
82'
Kane
West Brom:
26'
McAuley
90
15:32
Fazit:
Ein selten einseitiges Premier-League-Match geht mit 4:0 an die Tottenham Hotspur. West Bromwich Albion hatte heute gegen einen sehr dominanten Gastgeber nicht den Hauch einer Chance. Vor allem im ersten Durchgang spielten sich die Spurs in einem fulminanten Tempo eine Chance nach der anderen heraus. Auch wenn das Tempo im zweiten Abschnitt etwas niedriger war und die Gäste öfter an den Ball kamen, erspielte sich weiterhin nur eine Mannschaft Chancen. Immer wieder konnte der herausragende Ben Foster sein Team retten, doch in der Schlussphase der Partie konnte Karry Kane das Ergebnis auf ein gerechtes 4:0 erhöhen.
Im Spiel hat man gemerkt, dass die Spurs den Baggies mehr als nur eine Klasse überlegen sind und auch in diesem Jahr um den Titel mitspielen. Der Rückstand auf Chelsea, die heute Abend gegen Leicester nachziehen können, ist bis dahin auf vier Punkte geschrumpft. Ausserdem hat das Ensemble von Pochettino seine Serie ausgebaut und hat sieben Spiele in Folge gewonnen.
Für West Brom war heute schnell klar, dass sie nichts mitnehmen können. Sie müssen diese Klatsche schnellstmöglich abhaken und im Liga-Alltag gegen andere Gegner Punkten. West Brom steht nach diesem Spiel weiterhin im gesicherten Tabellenmittelfeld.
90
15:20
Spielende
90
15:20
Einwechslung bei West Bromwich Albion: Sam Field
90
15:20
Auswechslung bei West Bromwich Albion: Matt Phillips
90
15:19
Der vierte Offizielle zeigt an, dass zwei Minuten nachgespielt werden. Unterdessen halten die Spurs den Ball und lassen die Zeit runterlaufen.
90
15:18
Harry Kane holt sich seinen Sonderapplaus. Für ihn kommt Son in die Partie.
90
15:17
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Heung-min Son
90
15:17
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Harry Kane
86
15:16
Jetzt ist es doch deutlich geworden. 80 Minuten lang konnte Ben Foster seine Elf vor einer Klatsche bewahren, indem er immer wieder die Schüsse abwehren konnte. Aber wenn ein Team elf Schüsse aufs Tor abgeben darf, braucht es sich am Ende nicht wundern wenn es mit vier Gegentreffern vom Platz gefegt wird.
83
15:13
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Harry Winks
83
15:13
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Mousa Dembélé
82
15:09
Tooor für Tottenham Hotspur, 4:0 durch Harry Kane
Wahnsinnstor durch Kane. Dele Alli wird am Sechzehner nicht angegriffen und kann sich den Ball in Ruhe zurecht legen. Was er dann damit macht ist weltklasse: Er hebt den Ball über die letzten Verteidiger in den Strafraum. Genau dorthin ist Kane gestartet und nimmt den Ball mit dem rechten Fuss direkt. Aus halbrechter Position aus gut fünf Metern platziert er den Ball unhaltbar direkt neben dem linken Pfosten.
77
15:05
Tooor für Tottenham Hotspur, 3:0 durch Harry Kane
Das ist die Entscheidung. McAuley vertendelt den Ball im Aufbauspiel, weil Walker super nachsetzt. Keeper Foster hatte sich ihm kurz angeboten und ist dadurch weit aus dem Tor gekommen. Walker schaltet nach Ballgewinn blitzschnell um und bringt die Flanke von der rechten Seite direkt auf Harry Kane. Der Torwart ist noch nicht zurück im Tor und so ist es keine Herausforderung für den Mittelstürmer den Ball ins Netz zu bugsieren.
73
15:03
Die Spurs kontrollieren weiterhin das Spiel. Dennoch nehmen sie den offensiven Schwung etwas raus. Das Tempo der Partie war in der ersten Halbzeit deutlich höher.
70
14:58
Gelbe Karte für Gareth McAuley (West Bromwich Albion)
McAuley beschwert sich lautstark und reklamiert vehement, dass Walker gegen ihn nachgetreten hat. Damit hat er sogar Recht. Tatsächlich hatte Walker kurz die Nerven verloren und gegen den Kapitän der Gäste nachgetreten. Das blieb allerdings vom Schiedsrichter unbemerkt.
68
14:57
Zurück zum sportlichen: Dembélé zieht aus gut 20 Metern ab, doch sein Schuss fliegt etwa einen Meter über das Tor. Foster hatte das aber gesehen und hätte sonst noch eingreifen können.
65
14:55
Das ist extrem bitter. Jan Vertonghen verletzt sich ohne Einwirkung eines Gegenspielers, weil er einen Einwurf auf Höhe der Mittellinie noch verhindern möchte. Sofort zeigt er an, dass es für ihn nicht weiter geht. Hoffen wir für ihn, dass er nicht allzu lange verletzt ausfällt.
64
14:53
Einwechslung bei Tottenham Hotspur: Ben Davies
64
14:53
Auswechslung bei Tottenham Hotspur: Jan Vertonghen
64
14:51
Gelbe Karte für Jonas Olsson (West Bromwich Albion)
Olsson kommt mit einer Grätsche gegen Alli zu spät und sieht folgerichtig die Gelbe Karte.
62
14:51
Einwechslung bei West Bromwich Albion: Hal Robson-Kanu
62
14:50
Auswechslung bei West Bromwich Albion: Nacer Chadli
60
14:50
Die Elf von Pochettino bestimmt jetzt wieder das Spielgeschehen. Wenn sie so weiter spielen, ist es nur eine Frage der Zeit bis das nächste Tor fällt.
57
14:48
Nur eine Minute später ist der Schlussmann wieder auf dem Posten. Kane schiesst aus der Distanz doch sein Landsmann behält erneut im Duell der Landsmänner die Oberhand.
56
14:46
Zwei weitere Male kann sich Ben Foster auszeichnen. Eine Ecke kommt flach in den Sechzehner und nach einem kurzem Getummel schaltet Vertonghen am schnellsten. Seinen Abschluss kann Foster toll abwehren und auch den Nachschuss hält der Keeper stark.
54
14:43
Dele Alli wird im Strafraum von West Brom zu Fall gebracht und fordert einen Elfmeter. Dazu war der Kontakt des Gegenspielers aber nicht feste genug und so lässt der Referee das Spiel weiterlaufen. Das ist die richtige Entscheidung.
54
14:41
Einwechslung bei West Bromwich Albion: James McClean
54
14:41
Auswechslung bei West Bromwich Albion: Chris Brunt
50
14:39
Das Tempo im Spiel ist bisher nicht so hoch wie im ersten Durchgang. Tottenham überlässt den Gästen etwas mehr Spielanteile, steht gegen den Ball aber sehr kompakt.
47
14:36
Die erste Möglichkeit im zweiten Durchgang haben tatsächlich die Baggies. Phillips kommt von rechts im Strafraum zum Abschluss und die Kugel rollt nur knapp am linken Pfosten vorbei.
47
14:34
Das Spiel geht weiter. Personell kommen beide Teams unverändert aus den Kabinen.
46
14:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
14:30
Halbzeitfazit:
Mit 2:0 geht es in die Kabinen.Und diese Führung ist hochverdient. Von Beginn an drückten die Tottenham Hotspur dem Spiel ihren Stempel auf und konnten sich schnell die ersten Chancen erspielen. Folgerichtig erzielten die Spurs zwei Tore durch Kane und ein Eigentor. Damit sind die Gäste aus West Bromwich noch gut bedient. Sie können sich in der Kabine bei ihrem Keeper Ben Foster bedanken, dass er seine Elf vor weiteren Gegentreffern bewahrt hat. Auf der anderen Seite des Feldes kamen die Gäste noch gar nicht vor das Tor. Das Schussverhältnis zur Halbzeit beträgt 10:0. Die Dominanz der Spurs kann man auch in der Ballbesitzstatistik wiederfinden: 78Prozent Ballbesitz stehen auf Seiten von Tottenham. Demgegenüber stehen gerade einmal 22 Prozent für die Baggies. Pochettino wird seinem Team nicht viel auf den Weg geben. Sein Team muss an seinem Spiel nichts verändern. Umso mehr Grund zur Veränderung seines Teams hat Gästetrainer Tony Pulis.
45
14:17
Ende 1. Halbzeit
45
14:17
Es gibt eine Minute Nachspielzeit.
42
14:14
Jetzt erst fahren die Gastgeber das Tempo langsam runter. Die Albion-Spieler werden sagen: "Endlich".
40
14:13
Fünf Minuten vor der Halbzeit steht es nach Schüssen zehn zu null.
38
14:11
Es ist unglaublich in was für einem Tempo sich Tottenham eine Chance nach der nächsten erspielt ohne dass es auf der Gegenseite auch nur eine Gelegenheit gibt.
34
14:09
Und wieder ist es Harry Kane. Aus mehr als 20 Metern fast der Mittelstürmer sich ein Herz und feuert eine Rakete Richtung Foster ab. Erneut kann der Schlussmann der Gäste super reagieren. Er macht sich lang und kann den Flachschuss gerade noch an den rechten Pfosten lenken.
33
14:07
Wahnsinnspass von Kyle walker. Der Engländer spielt einen Flachpass ans rechte Fünfmeterraum-Eck. Dorthin startet Kane, der das Spielgerät mit einem Flachschuss aufs Tor bringt. Foster rettet mit einem tollen Reflex.
30
14:04
Der Ball zappelt schon wieder im Netz, allerdings entscheidet der Assistent zurecht auf Abseits. Dieses Mal wäre Dele Alli der Torschütze gewesen.
26
14:02
Vor dem Tor hatte Harry Kane schon eine Riesenchance. Aus fünf Metern kann er den Ball nicht im Kasten unterbringen. Ben Foster rettete mit einem guten Reflex kurz vor der Torlinie.
25
13:57
Tooor für Tottenham Hotspur, 2:0 durch Gareth McAuley (Eigentor)
Ist das bitter. Eriksen probiert es mit einem Distanzschuss aus halbrechter Position. Der Schuss wird von McAuley abgefälscht. Foster ist schon auf dem Weg in die linke Ecke und kann den langsam ins Netz trudelnden Ball nicht mehr erreichen.
24
13:56
Totenham lässt den Ball gekonnt durch die eigenen Reihen laufen. Auch wenn sie Offensivbemühungen ein wenig zurückfahren, lassen sie keinen Zweifel an ihrer Dominanz aufkommen.
21
13:53
Das erste Mal Gefahr vor dem Tor von LLoris. Der Schiedsrichter entscheidet aber zurecht auf Abseits.
18
13:51
Die Statistik untermauert meinen Eindruck. Nach 19 Minuten haben die Gastgeber 78 Prozent Ballbesitz. Die Drosseln können ihrer Abwehr keine Verschnaufpause verschaffen.
17
13:50
Die Gäste machen einfach immer weiter und drängen auf den nächsten Treffer. Seit dem Tor haben sie sich schon drei Eckbälle herausgespielt. Die Standards konnten bisher aber noch nicht für Gefahr sorgen.
15
13:48
West Brom findet überhaupt nicht in dieses Match. Defensiv bekommen sie keinen Zugriff auf die Offensive des Tabellendritten und offensiv können sie noch gar nicht für Entlastung sorgen.
12
13:43
Tooor für Tottenham Hotspur, 1:0 durch Harry Kane
Wunderbarer Treffer durch den Mittelstürmer der Spurs. Die Gastgeber werden erneut kaum unter Druck gesetzt und so sieht Eriksen den frei stehenden Engländer. Auf Höhe des Elfmeterpunktes nimmt Kane den Ball an und schliesst Traumhaft aus der Drehung ab. Der Ball fliegt unhaltbar genau in den linken oberen Winkel.
8
13:42
Wenn sie erst so spät attackiert werden, könnten sich Gelegenheiten für Fernschüsse ergeben. Aus halblinker Position probiert es erstmals Kane, doch das Leder fliegt weit über das Tor.
7
13:40
Jetzt ziehen sich die Gäste aus West Bromwich doch weit zurück. Die hinterste Verteidigungslinie steht auf Höhe des eigenen Strafraums. Angegriffen wird die Mannschaft von Pochettino erst ein paar Meter in der gegnerischen Hälfte.
5
13:38
Da ist die erste Möglichkeit für die Favoriten. Danny Rose bringt eine halbhohe Flanke in den Sechzehner. Dort kommt Harry Kane als Erster an den Ball. Der Volley aus knapp 10 Metern in zentraler Position verfehlt das Tor knapp. Er hat den Ball nicht perfekt erwischt.
3
13:35
Die Gäste, die als Aussenseiter in diese Begegnung gehen, laufen von Beginn an aggressiv den Spielaufbau der Dreierkette Tottenhams an.
1
13:33
Auf geht's. Schiedsrichter Anthony Taylor pfeifft den 21. Spieltag an.
1
13:31
Spielbeginn
13:31
Vor dem Spiel gibt es eine Gedenkminute für Graham Taylor. Der ehemalige englische Nationaltrainer verstarb unter der Woche im Alter von 72 Jahren an einem Herzinfakt.
13:28
Ein besonderes Spiel wird es heute für Nacer Chadli. Der Belgier kehrt das erste mal an die White Hart Lane zurück. Im Sommer wurde er von den Hotspur zu den Baggies transferiert. Im ersten Duell gegen seinen Ex-Klub konnte er in der Hinrunde direkt einen Treffer erzielen.
13:26
Im heutigen Spiel treffen allerdings nicht nur tolle Torjäger, sondern auch die Top-Vorbereiter der Liga aufeinander. Christian Eriksen belegt mit sieben Assists den dritten Rang in dieser Statistik. Vor ihm auf Rang zwei liegt Matt Phillips vom heutigen Kontrahenten mit acht Torvorlagen.
13:19
Für Salomón Rondón wird es heute allerdings besonders schwer sein Tor-Konto weiter aufzustocken. Die Heimmannschaft stellt die beste Abwehr der Liga. In 20 Partien kassierten die Tottenham Hotspur gerade einmal 14 Gegentreffer.
13:12
Auf Seiten der Londoner sind Harry Kane und Dele Alli die Top-Torjäger. Die englischen Nationalspieler haben in der laufenden Saison beide 10 Treffer erzielt. Bei den Gästen sticht der Venezuelaner Salomón Rondón offensiv heraus. Der Mittelstürmer konnte in dieser Spielzeit bereits 7 Premier-League-Treffer erzielen.
13:07
Die Gäste, die von Trainer Tony Pulis betreut werden, konnten hingegen in den letzten 5 Spielen nur zwei Matches für sich entscheiden. Die drei anderen Begegnungen gingen verloren.
13:03
Ein Mann ist dabei besonders in den Vordergrund getreten. Dele Alii konnte in den vergangenen vier Ligaspielen sieben Treffer erzielen. Seit drei Spielen hat er sogar immer einen Doppelpack erzielt.
12:59
Einen richtig guten Lauf hat das Ensemble von Mauricio Pochettino. Die Spurs konnten wettbewerbsübergreifend die letzten sechs Begegnungen für sich entscheiden. Zuletzt konnte man in der Liga die historische Siegesserie Chelseas durch einen 2:0-Erfolg stoppen.
12:56
Die letzten drei Aufeinandertreffen beider Teams endeten allesamt mit 1:1. So auch das Hinspiel im Oktober des letzten Jahres. Nacer Chadli und Dele Alli trafen jeweils in den letzten 10 Minuten.
12:49
Auch West Brom kann mit der derzeitigen Tabellensituation zufrieden sein. Die Baggies liegen mit soliden 29 Punkten aus 20 Spielen auf dem achten Rang mit einem grossen Vorsprung auf die gefährlichen Regionen der Tabelle.
12:45
Die Spurs können mit einem Sieg in der heutigen Partie vorübergehend an Liverpool vorbeiziehen. Bei einem Dreier würde der Rückstand auf Tabellenführer Chelsea bis zu deren Spiel auf vier Punkte schmelzen.
12:39
Hallo und herzlich willkommen zum Premier-League-Spiel zwischen den Tottenham Hotspur und West Bromwich Albion.

Aktuelle Spiele

21.01.2017 16:00
AFC Bournemouth
AFC Bournemouth
Bournemouth
2
0
Watford FC
Watford FC
Watford
2
1
Beendet
16:00 Uhr
21.01.2017 18:30
Manchester City
Manchester City
Man City
2
0
Tottenham Hotspur
Tottenham Hotspur
Tottenham
2
0
Beendet
18:30 Uhr
22.01.2017 13:00
Southampton FC
Southampton FC
Southampton
3
2
Leicester City
Leicester City
Leicester
0
0
Beendet
13:00 Uhr
22.01.2017 15:15
Arsenal FC
Arsenal FC
Arsenal
2
0
Burnley FC
Burnley FC
Burnley
1
0
Beendet
15:15 Uhr
22.01.2017 17:30
Chelsea FC
Chelsea FC
Chelsea
2
1
Hull City
Hull City
Hull City
0
0
Beendet
17:30 Uhr

Spielplan - 21. Spieltag

13.08.2016
Hull City
Hull City
Hull City
2
1
Leicester City
Leicester City
Leicester
1
0
Beendet
13:30 Uhr
Burnley FC
Burnley FC
Burnley
0
0
Swansea City
Swansea City
Swansea
1
0
Beendet
16:00 Uhr
Crystal Palace
Crystal Palace
Cr. Palace
0
0
West Bromwich Albion
West Bromwich Albion
West Brom
1
0
Beendet
16:00 Uhr
Everton FC
Everton FC
Everton
1
1
Tottenham Hotspur
Tottenham Hotspur
Tottenham
1
0
Beendet
16:00 Uhr
Middlesbrough FC
Middlesbrough FC
Middlesbrough
1
1
Stoke City
Stoke City
Stoke City
1
0
Beendet
16:00 Uhr
Southampton FC
Southampton FC
Southampton
1
0
Watford FC
Watford FC
Watford
1
1
Beendet
16:00 Uhr
Manchester City
Manchester City
Man City
2
1
Sunderland AFC
Sunderland AFC
Sunderland
1
0
Beendet
18:30 Uhr
14.08.2016
AFC Bournemouth
AFC Bournemouth
Bournemouth
1
0
Manchester United
Manchester United
ManUtd
3
1
Beendet
14:30 Uhr
Arsenal FC
Arsenal FC
Arsenal
3
1
Liverpool FC
Liverpool FC
Liverpool
4
1
Beendet
17:00 Uhr
15.08.2016
Chelsea FC
Chelsea FC
Chelsea
2
0
West Ham United
West Ham United
West Ham
1
0
Beendet
21:00 Uhr