DE | FR

Super League

BSC Young Boys
Young Boys
3
1
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
2
1
Beendet
18:00 Uhr
Young Boys:
13'
Hefti
76'
Rieder
82'
Fassnacht
FC Lausanne:
32'
Amdouni
80'
Kukuruzović
90
19:58
Fazit:
YB behält die drei Punkte in der Bundesstadt, hatte aber durchaus seine Mühe. Nach der kuriosen Führung durch Silvan Hefti, der aus kurzer Distanz von Elton Monteiro angeschossen wurde, fühlten sich die Berner wohl schon zu sicher. So kam Lausanne nicht unverdient durch Zeki Amdouni zum Ausgleich und verbuchte vor dem Seitenwechsel auch noch weitere Gelegenheiten. Zwischen der 76. und der 82. Minute überschlugen sich die Ereignisse, YB bewies Moral und konnte auch den erneuten Ausgleich der Waadtländer sofort kontern. Es war heute längst nicht beste Auftritt der Wagner-Elf, doch am Ende hat es trotz müden Beinen dank einer starken Willensleistung gerade noch gereicht.
90
19:53
Spielende
90
19:53
Ulisses Garcia kommt nach Querpass von Christian Fassnacht zum Abschluss, setzt aber deutlich zu hoch an. Der anschliessende Abstoss für Lausanne ist wohl schon die letzte Chance, noch einen Angriff zu starten.
90
19:52
Die Nachspielzeit läuft. Die Berner nehmen geschickt die Sekunden von der Uhr, in der ersten Minute kommt Lausanne überhaupt nicht an den Ball.
90
19:50
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90
19:50
Gelbe Karte für Nicolas Ngamaleu (BSC Young Boys)
Taktisches Foul an Zeki Amdouni. Lausanne wirft noch einmal alles in die gegnerische Hälfte.
88
19:48
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Mayron George
88
19:48
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Anel Husic
88
19:48
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Gabriel Barès
88
19:48
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Stjepan Kukuruzović
88
19:48
Meschack Elia sowie die Fankurve reklamieren lautstark einen Penalty. Doch Anel Husic spielt da nur den Ball.
87
19:47
YB ist nun um Ballbesitz bemüht, schiebt sich die Kugel im Mittelfeld hin und her. Lausanne kommt nicht dazwischen.
85
19:45
Trazié Thomas fährt in der Rückwärtsbewegung Meschack Elia in die Hacken. Der Entlastungsfreistoss tut den Bernern gut.
84
19:44
Das ist jetzt natürlich enttäuschend für die Gäste. Doch wie schon nach dem 2:1 legen sie sofort wieder den Vorwärtsgang ein.
82
19:42
Tooor für BSC Young Boys, 3:2 durch Christian Fassnacht
Die sofortige Antwort! Mory Diaw schaut nur hinterher, wie Nicolas Ngamaleu von rechts an den hinter ihm gelegenen Pfosten flankt. Von der Stange prallt die Kugel in den Rückraum zu Christian Fassnacht, der aus sieben Metern einen strammen Volleyschuss in den Maschen unterbringt!
81
19:42
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Toichi Suzuki
81
19:41
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Trae Coyle
80
19:40
Tooor für FC Lausanne-Sport, 2:2 durch Stjepan Kukuruzović
Halbhoch in das rechte Eck! David von Ballmoos ahnt die Richtung, aber nicht die Höhe. Ausgerechnet der Berner Oberländer besorgt in Wankdorf den erneuten Ausgleich.
79
19:39
Gelbe Karte für Fabian Rieder (BSC Young Boys)
78
19:39
Penalty für Lausanne! Wie von der Tarantel gestochen gehen die Waadtländer zum Gegenangriff über. Cameron Puertas und Fabian Rieder behaken sich im Sechzehner gegenseitig, doch dann bekommt Rieder den Abschluss des Lausanne-Mittelfeldmanns im Fallen an die Hand!
76
19:36
Tooor für BSC Young Boys, 2:1 durch Fabian Rieder
Per Freistoss gehen die Hausherren wieder in Führung! Der gerade eingewechselte Fabian Rieder schlenzt die Kugel von der rechten Aussenbahn scharf vor den Kasten. Wie beim Eishockey behindert Meschack Elia den Goalie und nimmt ihm die Sicht. Dabei berührt er die Kugel aber wohl nicht mehr, der Treffer geht auf das Konto von Rieder.
74
19:36
Wechsel auf beiden Seiten. Bei den Gästen kommt mit Brahima Ouattara ein pfeilschneller Mann, der für Gegenstösse wie prädestiniert ist. Vor allem zu Saisonbeginn konnte der 18-jährige Ivorer mit einem Tor und einem Assist überzeugen.
73
19:34
Einwechslung bei BSC Young Boys: Nicolas Ngamaleu
73
19:34
Auswechslung bei BSC Young Boys: Felix Mambimbi
73
19:34
Einwechslung bei BSC Young Boys: Fabian Rieder
73
19:33
Auswechslung bei BSC Young Boys: Michel Aebischer
73
19:33
Einwechslung bei FC Lausanne-Sport: Brahima Ouattara
73
19:33
Auswechslung bei FC Lausanne-Sport: Hicham Mahou
71
19:31
Wieder sieht Mory Diaw bei einem YB-Corner nicht gut aus. Aus seinen Händen gleitet das Leder vor die Füsse von Felix Mambimbi, dessen Querpass aber gerade noch antizipiert wird.
68
19:29
Jetzt können die Berner mal Geschwindigkeit aufnehmen. Die Flanke von links köpfelt Anel Husic gerade noch vor dem am zweiten Pfosten lauernden Meschack Elia weg, vorausgegangen war ein schöner öffnender Pass von Wilfried Kanga.
66
19:26
Gelbe Karte für Cameron Puertas (FC Lausanne-Sport)
Grobes Einsteigen gegen Vincent Sierro.
65
19:25
Das ganz hohe Tempo ist im Spiel der Hausherren weiter nicht drin. Schon die letzte Heimpartie endete nur 1:1, auch gegen Luzern wirkte der Auftritt teilweise uninspiriert.
62
19:22
Hands oder nicht von Elton Monteiro? Laut Reglement nicht, denn der Innenverteidiger köpft sich selbst an.
61
19:22
Nach rund einer Stunde wird YB wieder stärker. Bei einer Freistosshereingabe von Ulisses Garcia nicht gerade souverän aus, kann nur mit Mühe zum Eckball klären.
59
19:20
Schnell allerdings die nächste Gelegenheit für YB. Eine weite Flanke von links kann der an der Fünferkante lauernde Wilfried Kanga nicht richtig drücken.
58
19:18
Nun muss sich auch David von Ballmoos strecken! Hicham Mahou zieht aus der zweiten Reihe ab und visiert genau das rechte Winkeleck an. Die Partie öffnet sich.
57
19:18
Wieder muss der Schlussmann eingreifen, Wilfried Kanga schiesst Diaw beim anschliessenden Corner jedoch aus fünf Metern genau in die Arme.
56
19:17
Nun lenkt Trazié Thomas einen Querschläger genau vor die Füsse von Meschack Elia, der aus der zweiten Reihe direkt abzieht und Mory Diaw zur Parade zwingt!
55
19:15
Es bleibt allerdings bei dieser vereinzelten Gelegenheit aus einem individuellen Fehler heraus. Schnell bekommt Lausanne wieder alles in den Griff.
52
19:13
Riesengelegenheit zum 2:1 für YB! Wieder bekommt ein Berner die Kugel von einem Gästeverteidiger vorgelegt, von Elton Monteiro prallt ein hoher Ball vor die Füsse von Wilfried Kanga. Frei vor Mory Diaw vergibt der eingewechselte Angreifer kläglich, setzt viel zu hoch an!
51
19:11
Scharfer Ball in die Mitte, Camara muss zum Corner klären. Lausanne erwischt den besseren Start.
50
19:10
Stattdessen dribbelt sich Trae Coyle über links in den Sechzehner, sein verunglückter Flachschuss kullert allerdings in die Arme von David von Ballmoos.
48
19:09
Mohamed Camara mit einem Fernschuss aus der dritten Reihe, doch weit vorbei. Viel fällt den Bernern auch zu Beginn des zweiten Durchgangs nicht ein.
46
19:07
David Wagner nimmt zur Pause gleich zwei Wechsel vor. Vor allem Miralem Sulejmani blieb im ersten Durchgang fast komplett unsichtbar.
46
19:06
Einwechslung bei BSC Young Boys: Wilfried Kanga
46
19:06
Auswechslung bei BSC Young Boys: Miralem Sulejmani
46
19:05
Einwechslung bei BSC Young Boys: Meschack Elia
46
19:05
Auswechslung bei BSC Young Boys: Jordan Siebatcheu
46
19:05
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:52
Halbzeitfazit:
Überraschung in der Bundesstadt, zwischen YB und Lausanne steht es zur Pause 1:1. Die Berner gingen erwartungsgemäss in Führung, Silvan Hefti durfte sich in seinem 61. Spiel für YB über ein sehr kurioses erstes Tor freuen - von Elton Monteiro wurde ihm aus kurzer Distanz an den Kopf geschossen. Im Laufe der ersten Hälfte schaltete die Wagner-Elf jedoch Gang für Gang runter und durfte sich über den Ausgleich durch Zeki Amdouni nicht beschweren. In der Schlussviertelstunde waren die Waadtländer gar die torgefährlichere Mannschaft.
45
18:49
Ende 1. Halbzeit
45
18:49
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45
18:48
Aus ähnlicher Position hatte Puertas vor kurzem gegen GC getroffen. Jetzt jagt er die Kugel allerdings Richtung Tribüne.
45
18:48
Schubser von Felix Mambimbi gegen Cameron Puertas. Die Freistossposition ist nicht ungefährlich, vor allem wenn der Gefoulte antritt.
43
18:47
Die Ballbesitzstatistik? Komplett ausgeglichen. Nach Abschlüssen hat Lausanne sogar mit 5:4 die Nase vorn.
41
18:44
Nächste Gelegenheit für Lausanne! Eine Puertas-Flanke von links segelt über Freund und Feind vorbei und landet schliesslich auf der Stirn von Zeki Amdouni, der die Kugel nur knapp am langen Eck vorbeisetzt!
40
18:43
Trae Coyle mit einem schnellen Antritt durch die linke Strafraumhälfte. Mittlerweile kann man fast behaupten, es spielen nur die Waadtländer. Mit einem Corner für Lausanne geht es weiter.
38
18:41
Nach einem Zweikampf mit Simone Grippo muss Felix Mambimbi behandelt werden. Zudem humpelt Stjepan Kukuruzović nach einem vorangegangenen Zweikampf.
37
18:40
Direktabnahme von Cameron Puertas von der linken Strafraumkante! Die Schusstechnik passt, doch der Winkel ist recht spitz und so landet das Leder im Aussennetz.
35
18:39
Die Berner tun sich schwer, wieder Tempo aufzunehmen. Stattdessen setzt sich Lausanne in der gegnerischen Hälfte fest.
34
18:37
Gelbe Karte für Anel Husic (FC Lausanne-Sport)
Sofort die nächste Gelbe, Anel Husic sieht sie für einen Trikotzupfer gegen Christian Fassnacht.
33
18:36
Gelbe Karte für Armel Zohouri (FC Lausanne-Sport)
Hohes Bein gegen Ulisses Garcia.
32
18:34
Tooor für FC Lausanne-Sport, 1:1 durch Zeki Amdouni
Plötzlich der Ausgleich! Zeki Amdouni spielt Doppelpass mit Cameron Puertas, lässt Mohamed Camara ins Leere laufen und hat im Sechzehner plötzlich viel Platz. Der gebürtige Genfer lässt sich noch viel Zeit und schiebt präzise in das rechte Eck ein!
31
18:34
Es ist definitiv eines der schwächeren Spiele der Young Boys. Doch gegen die Waadtländer reichen 60 Prozent derzeit vollkommen aus.
30
18:33
Puh, wieder so ein langer Ball ohne Aussicht auf Erfolg. Christian Fassnacht steht mit dem Rücken zum Tor und zudem im Abseits.
28
18:31
Simone Grippo geht mit harten Bandagen in den Zweikampf mit Felix Mambimbi, tut sich dabei aber selbst weh.
26
18:30
Mittlerweile ist das von beiden Teams ziemlich schwere Kost. Eine Flanke von der Mittellinie von Mohamed Camara landet genau in den Armen von Mory Diaw.
24
18:27
Halbfeldflanke von Armel Zohouri. Die Kugel schlägt knapp links neben der Eckfahne im Seitenaus ein.
23
18:26
Seltsame Stimmung in Wankdorf. Weder auf dem Platz noch auf den Rängen ist derzeit viel los.
20
18:23
Hicham Mahou holt auf rechts den ersten Corner der Partie heraus. Die Hereingabe bringt nichts ein, doch Lausanne-Sport bleibt in Ballbesitz.
19
18:22
Die Hausherren scheinen sich fast ein wenig zu sicher zu fühlen. Auch Cameron Puertas darf es aus der zweiten Reihe probieren, die Kugel zischt nur knapp am rechten Pfosten vorbei.
17
18:20
Immerhin kommt Stjepan Kukuruzović nun mal zu einem Distanzversuch. Einen halben Meter segelt die Kugel über den rechten Querbalken.
16
18:20
YB bleibt im Vorwärtsgang. Bei einer Fassnacht-Flanke von rechts setzt Jordan Siebatcheu am ersten Pfosten etwas zu hoch an.
15
18:19
Allerdings ist Monteiro nicht der Alleinschuldige am Gegengoal. Zuvor liess sich Trazié Thomas schon von Hefti austanzen. Für den Ostschweizer ist es der erste Treffer im YB-Dress.
13
18:16
Tooor für BSC Young Boys, 1:0 durch Silvan Hefti
Und auch das frühe Führungstor der Young Boys muss man zur Hälfte einem Gästeverteidiger zuschreiben. Elton Monteiro schiesst bei einem Klärungsversuch im eigenen Sechzehner aus kurzer Distanz Silvan Hefti an, der den Ball an den Kopf bekommt und aus 15 Metern unfreiwillig in das linke Winkeleck wuchtet!
12
18:16
So richtig zwingend agieren die Berner aber auch noch nicht. Die einzige Gelegenheit bislang resultierte aus einem Fehler der Gäste.
10
18:13
Nun setzt sich YB wieder in der gegnerischen Hälfte fest. Wieder ist es ein Verteidiger der Gäste, der Jordan Siebatcheu die Kugel vorlegt. Diesmal geht Mory Diaw aber rechtzeitig dazwischen.
7
18:10
Auf der Gegenseite bringt Trae Coyle die Kugel flach in den Sechzehner. Zeki Amdouni kann das scharfe Zuspiel nicht richtig kontrollieren und steht zudem im Abseits, doch so allein darf der Angreifer eigentlich nicht gelassen werden.
5
18:08
Vincent Sierro bringt eine schöne Halbfeldflanke auf den zweiten Pfosten. Wäre Christian Fassnacht einen Kopf grösser, hätte er den Ball wohl perfekt auf die Stirn bekommen.
4
18:07
Dann setzen die Waadtländer doch mal zu einem Konter an, den Steilpass in die Spitze fängt jedoch der aufmerksame David von Ballmoos schon am Mittelkreis ab.
3
18:06
Früh nehmen die Hausherren das Heft in die Hand. Lausanne schafft es kaum, sich mit dem gewohnten Kurzpassspiel aus dem eigenen Drittel zu kombinieren.
1
18:05
Sofort kommen die Berner zu ihrer ersten klaren Gelegenheit! Simone Grippo leistet sich im Aufbau einen haarsträubenden Fehlpass, Jordan Siebatcheu sprintet dazwischen und setzt die Kugel knapp links vorbei!
1
18:04
Lukas Fähndrich pfeift an! Die Rauchschwaden aus dem Fanblock sowie die in die Arena scheinende tief stehende Sonne sorgen für schwierige Sichtverhältnisse.
1
18:03
Spielbeginn
17:51
David Wagner muss heute auf den rotgesperrten Christopher Martins verzichten, Marvin Spielmann ersetzt den Luxemburger im Mittelfeld. Felix Mambimbi stürmt von Beginn an, Meschack Elia bekommt eine Pause. Bei den Gästen fehlt Fouad Chafik gelbgesperrt, Armel Zohouri verteidigt daher rechts hinten.
17:41
Allerdings standen die Berner selten so unter Druck wie heute. In die meisten Duelle ist man als klarer Tabellenführer gegangen, nun befindet man sich hinter Basel und dem FCZ in der Verfolgerrolle. Sollte YB heute verlieren und der FCB morgen sein Heimspiel gegen Lugano gewinnen, würde der Rückstand auf die Tabellenspitze auf sieben Punkte anwachsen.
17:35
Die letzten sieben Direktduelle zwischen beiden Teams gingen allesamt an die Bundesstädter. In fünf dieser Partien erzielte YB mindestens drei Tore, in vier Begegnungen gar mindestens vier Tore. Die Favoritenrolle ist also klar verteilt.
17:27
YB lieferte mit einem 6:0 gegen Servette eine weitere Galavorstellung ab, kassierte in der Champions League aber die Saisonniederlagen Zwei und Drei. Unter der Woche wurde es beim 1:4 gegen Villarreal sogar deutlich, auch wenn das Spiel lange spannend war.
17:22
Was ist seither passiert? Lausanne holte aus drei Ligaspielen immerhin vier Punkte, feierte am vergangenen Wochenende im zehnten Anlauf mit einem 3:1 gegen GC endlich den ersten Dreier und hat den direkten Abstiegsplatz dadurch verlassen.
17:20
Am 22. September trafen beide Teams zuletzt aufeinander. Ulisses Garcia und Meschack Elia brachten YB schon vor der Pause in Führung, Christian Fassnacht mit einem Doppelpack, Jordan Siebatcheu und Wilfried Kanga legten nach dem Pausentee nach. Zeki Amdouni gelang kurz vor Schluss nur noch das Ehrengoal zum 1:6.
17:13
Schönen Vorabend und herzlich willkommen zur Neuauflage der Partie zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Lausanne-Sport! Erst vor rund einem Monat trafen beide Mannschaften am Genfersee aufeinander, mit besserem Ausgang für die Berner. Um 18 Uhr geht es los!

Aktuelle Spiele

30.10.2021 18:00
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St. Gallen
3
1
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
1
0
Beendet
18:00 Uhr
30.10.2021 20:30
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
3
1
Beendet
20:30 Uhr
31.10.2021 14:15
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
3
2
Beendet
14:15 Uhr
31.10.2021 16:30
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
1
0
Beendet
16:30 Uhr
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
1
Servette Genève
Servette Genève
Servette
1
1
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 11. Spieltag

24.07.2021
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
3
2
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
4
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St. Gallen
2
1
Beendet
20:30 Uhr
25.07.2021
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
2
Beendet
14:15 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
2
0
Beendet
16:30 Uhr
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Servette Genève
Servette Genève
Servette
2
1
Beendet
16:30 Uhr
31.07.2021
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
3
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Beendet
18:00 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Beendet
20:30 Uhr
01.08.2021
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St. Gallen
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Beendet
14:15 Uhr
FC Basel
FC Basel
FC Basel
6
5
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette Genève
Servette Genève
Servette
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr