DE | FR

Super League

FC Basel
2
1
FC Basel
FC Lugano
1
1
FC Lugano
FC Basel:
6'
Males
71'
Kasami
FC Lugano:
27'
Amoura
90'
18:37
Fazit:
Der FCB schlägt zum Abschluss der Saison Lugano mit 2:1 und feiert das Karriereende von Stocker. Nach einer zweigeteilten ersten Halbzeit, wo beide Teams jeweils eine Hälfte des ersten Abschnitts besseren waren und beide auch einmal trafen, verflachte die Partie deutlich. Doch Joker Pajtim Kasami, der den Verein verlassen wird, erlebte fünf verrückte Minuten. Er traf nach Einwechslung zum entscheidenden Siegtreffer, kassierte dann Gelb und nur kurze Zeit später Gelb-Rot. In der Folge warfen die Luganesi alles nach vorne, kamen aber nicht mehr zum Ausgleich. In der Nachspielzeit holte sich auch auf Seiten der Luganesi ein Spieler Gelb-Rot, es traf Mahmoud. Basel feiert die Vizemeisterschaft, Lugano schliesst die Saison auf Platz vier ab.
90'
18:27
Spielende
90'
18:27
Szalai! Der Ungar fast mit der Entscheidung mit einem Fernschuss beinahe aus der eigenen Hälfte. Der Keeper steht weit vor dem Tor und rettet mit einem Hechtsprung gerade so.
90'
18:23
Gelb-Rote Karte für Hadj Mahmoud (FC Lugano)
Hadj Mahmoud unterbindet in völlig unnötiger Position mit einem harten Tackling einen Konter und sieht folgerichtig Gelb. Bedeuted in der Summe Gelb-Rot.
90'
18:22
Stolze fünf Miunten gibt es oben drauf, die gehen aber voll in Ordnung.
90'
18:22
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
89'
18:21
Einwechslung bei FC Lugano: Alessandro Casciato
89'
18:20
Auswechslung bei FC Lugano: Ignacio Aliseda
89'
18:20
Einwechslung bei FC Lugano: Leonid Srdić
89'
18:20
Auswechslung bei FC Lugano: Kevin Rüegg
88'
18:19
Die Luganesi drängen. Hadj Mahmoud Flanke von rechts wird in letzter Sekunde zur Ecke geklärt, diese bringt nichts ein.
85'
18:17
Die Tessiner haben jetzt viel Ballbesitz, wollen den Ausgleich. Yuris flache Hereingabe findet in der Mitte Valenzuela. Der gerät acht Meter vor dem Tor halblinks aber leicht in Rücklage und drischt den Ball somit über die Latte.
83'
18:15
Nächste Verletzungspause, diesmal muss Taulant Xhaka bahndelt werden. Die Basler können nicht mer wechseln, Xhaka kommt erstmal zurück.
80'
18:12
Yuri probierts mit einem Fernschuss von halblinks. Der Ball flattert ordentlich und stellt Lindner vor leichte Probleme. Weil Muci dann aber ein Stürmerfoul begeht, gibt es Freistoss für den FCB.
79'
18:10
Kann Lugano hier in Überzahl nochmal zum Ausgleich kommen, oder verteidigen die Basler jetzt hier den Sieg?
77'
18:08
Jetzt ist er da, der Moment auf den alle gewartet haben. Valentin Stocker wird eingewechselt und wird seine letzten Minuten im FCB-Trikot feiern.
76'
18:07
Einwechslung bei FC Basel: Valentin Stocker
76'
18:07
Auswechslung bei FC Basel: Darian Males
74'
18:05
Gelb-Rote Karte für Pajtim Kasami (FC Basel)
Was für verrückte Minuten von Kasami. Einwechslung, Tor, Gelb, Gelb-Rot. Die zweite Gelbe holt er sich nach einem harten Einsteige im Mittelfeld.
72'
18:03
Gelbe Karte für Pajtim Kasami (FC Basel)
Beim Jubeln zieht er das Trikot aus und sieht Gelb.
71'
18:02
Tooor für FC Basel, 2:1 durch Pajtim Kasami
Der Joker sticht und bricht beim Jubel in Tränen aus, weil auch er den Verein verlassen wird. Dan Ndoye flankt von links in die Mitte, dort legt Ádám Szalai mit der Hacke ab auf Kasami, der aus 14 Metern mit einem schönen Schlenzer oben links ins Tor trifft.
71'
18:02
Einwechslung bei FC Lugano: Nikolas Muci
71'
18:01
Auswechslung bei FC Lugano: Maren Haile-Selassie
70'
18:01
Einwechslung bei FC Lugano: Milton Valenzuela
70'
18:01
Auswechslung bei FC Lugano: Adrian Durrer
70'
18:00
Beide angeschlagenen Spieler haben das Feld nun verlassen.
69'
18:00
Einwechslung bei FC Basel: Pajtim Kasami
69'
18:00
Auswechslung bei FC Basel: Strahinja Pavlović
67'
17:59
Pavlovic und Durrer müssen behandelt werden. Der Schiedsrichter bittet in dieser Verletzungspause zur erneuten Trinkpause.
65'
17:57
Lugano konter, doch Xhaka ist auf dem Posten und klärt das Ganze mit einer tollen Grätsche. Super Aktion von ihm.
63'
17:55
Mal wieder ein Abschluss. Mahmoud visiert von halbrechts das lange Eck an, setzt den Schuss aber etwas zu hoch an. Drüber.
62'
17:53
Gelbe Karte für Hadj Mahmoud (FC Lugano)
Mahmoud meckert und sieht Gelb.
60'
17:52
Raoul Petretta verlässt den Rasen, er wird den Verein verlassen. Von den Fans wird er mit Sprechchören gefeirt, beim Spieler selbst fliessen Tränen.
60'
17:51
Einwechslung bei FC Basel: Noah Katterbach
60'
17:51
Auswechslung bei FC Basel: Raoul Petretta
59'
17:49
Gelbe Karte für Kevin Rüegg (FC Lugano)
Rüegg geht sehr hart in einen Zweikampf mit Ndoye und sieht Gelb.
57'
17:49
Der Torschütze verlässt angeschlagen den Platz, für ihn übernimmt Celar.
57'
17:48
Einwechslung bei FC Lugano: Žan Celar
57'
17:48
Auswechslung bei FC Lugano: Mohammed Amoura
55'
17:47
Das ist alles zu kompliziert, was beide Teams hier seit Wiederbeginn machen. Torchancen sind noch keine zu verzeichnen.
53'
17:45
Wieder bleibt Mohammed Amoura auf dem Rasen liegen. Nach einem Zweikampf mit Pavlović fasst er sich ans Knie. Erneut kommt er erstmal auf den Rasen zurück.
51'
17:42
Freistoss für den FCB von links. Doch Xhakas Hereingabe findet nur den Kopf von Amoura, der klären kann.
49'
17:40
Missverständnis zwischen Lang und Males. Es fehlt noch an Präzision in diesem zweiten Abschnitt.
47'
17:37
Weiter gehts, die Bebbi mit einem Doppelwechsel, Lugano startet unverändert.
46'
17:37
Einwechslung bei FC Basel: Ádám Szalai
46'
17:36
Auswechslung bei FC Basel: Fabian Frei
46'
17:36
Einwechslung bei FC Basel: Michael Lang
46'
17:36
Auswechslung bei FC Basel: Sergio López
46'
17:35
Anpfiff 2. Halbzeit
45'
17:23
Halbzeitfazit:
Halbzeit in Basel, mit einem gerechten 1:1 geht es in die Kabinen. Die Gastgeber erwischten den deutlich besseren Start und gingen nach einer tollen Kombination durch Males früh in Führung. In der Folge vergab der FCB weitere gute Gelegenheiten. Doch nach gut 25 Minuten meldeten sich dann auch die Luganesi erstmals an in dieser Partie und trafen auch direkt. Mohammed Amoura köpfte eine Ecke von links in den Kasten. Anschliessend übernahmen die Gäste das Spielgeschehen und somit geht es mit einem verdienten 1:1 in die Halbzeit. Bis gleich!
45'
17:19
Ende 1. Halbzeit
45'
17:17
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
45'
17:17
Dan Ndoye lässt den Ball mit einer Täuschung super durch für Chalov. Doch dieser legt sich den Ball zu weit vor, es gibt nur Ecke. Diese verpufft wirkungslos.
42'
17:13
Mohammed Amoura sitzt auf dem Hosenboden und muss behandelt werden. Nach kurzer Behandlungspause kehrt er auf den Rasen zurück.
40'
17:13
Chancen für den FCB sind jetzt Mangelware, Lugano steht jetzt deutlich sicherer hinten und verteidigt die Angriffe des Heimteams gut weg.
37'
17:10
Die Basler wirken etwas überrascht von der plötzlichen Leistungssteigerung der Gäste und müssen sich erstmal wieder fangen.
35'
17:07
Durrer schlägt nach einer Flanke von links eine Kerze, doch sein Keeper kann den Ball abfangen und aufnehmen.
34'
17:05
Gelbe Karte für Strahinja Pavlović (FC Basel)
Der Serbe grätscht Aliseda um und sieht zu Recht die gelbe Karte.
33'
17:04
Lugano ist jetzt drin in der Partie! Nächste Ecke für die Gäste: Doch Alisedas Flanke rutscht durch den gesamten Sechzehner und findet keinen Abnehmer.
30'
17:01
Gelbe Karte für Dan Ndoye (FC Basel)
Ndoye sieht für ein Trikot-Zupfler im Mittelfeld Gelb.
29'
17:00
Etwas glücklicher Ausgleich für die Schwarz-Weissen, die sich aber brutal effizient zeigen.
27'
16:59
Tooor für FC Lugano, 1:1 durch Mohammed Amoura
Und die Corner bringt den Ausgleich! Die Ecke von links köpft Mohammed Amoura am Fünfer ohne grosse Bedrägnis ins linke Eck.
27'
16:58
Erster Abschluss der Gäste und was für einer! Yuri schickt Maren Haile-Selassie auf links, der geht an seinem Gegenspieler vorbei und scheitert aus acht Metern an Lindner, der zur Ecke klärt.
25'
16:58
Der FCB lässt den Ball durch die eigenen Reihen kreisen, der schwungvolle Beginn hat doch deutlich nachgelassen.
22'
16:54
Es ist sehr warm in Basel, folglich bittet der Schiedsrichter zur Trinkpause.
20'
16:52
Beide Teams kommen zurzeit nicht ins letzte Angriffsdrittel, der finale Pass ist häufig zu ungenau.
17'
16:49
Erste längere Ballbesitzphase von Lugano, doch bislang noch ohne erkenntlichen Raumgewinn.
15'
16:48
Die Luganesi finden hier offensiv bislang überhaupt nicht statt, es spielen nur die Gastgeber.
13'
16:46
Nächste gute Gelegenheit für den FCB! Die Basler haben hier richtig Bock. Eine scharfe Hereingabe von rechts entschärft Kevin Rüegg in höchster Not im Fünfer, dahinter wäre Chalov frei gewesen. Wichtige Rettungstat.
10'
16:44
Darian Males beinahe mit dem Doppelschlag! Nach einer Flanke von rechts scheitert zunächst Frei aus wenigen Metern per Kopf an Osigwe. Dieser wehrt den Ball nach links ab, wo Males angerauscht kommt und dann aus spitzem Winkel an einem erneut starken Reflex des Keepers scheitert.
8'
16:41
Die Führung, die wirklich klasse herausgespielt war, geht total in Ordnung, Basel beginnt hier sehr schwungvoll.
6'
16:38
Tooor für FC Basel, 1:0 durch Darian Males
Ein wunderbar herrausgespielter Treffer bringt die frühe Führung für den FCB! Burger legt in zentraler Position mit der Hacke ab auf Fedor Chalov, der die Übersicht behält und links im Strafraum seinen völlig freien Teamkollegen sieht. Darian Males drischt den Ball aus zwölf Metern durch die Beine des Keepers ins Tor.
3'
16:35
Die Rot-Blauen beginnen aktiver und suchen den Weg in die Offensive. Allen vorran Pavlović sucht mit langen Bällen aus der eigenen Hälfte immer wieder seine Sturmkollegen.
1'
16:32
Der Ball rollt, die Luganesi mit dem Anstoss.
1'
16:32
Spielbeginn
16:29
Valentin Stocker wird von den FCB-Fans noch mit einer Choreo begrüsst, ein tolles Zeichen.
16:27
Die Teams kommen in den St. Jakob-Park. Schiedsrichter Luca Cibelli nimmt die Seitenwahl vor, gleich geht’s es hier los.
16:15
Die Statistik in den vergangenen Spielen in dieser Saison spricht deutlich für den FCB. Zwei ungefährdete 2:0-Siege und ein 1:1-Unentschieden stehen gegen Lugano zu buche. Mit einem Punkt heute hätte man Rang zwei und damit die Vizemeisterschaft quasi sicher.
16:09
Sein Gegenüber, Mattia Croci-Torti, rotiert nach dem 2:1-Siege gegen den Meister FC Zürich ordentlich durch und nimmt gleich sieben Wechsel vor. Unter anderem steht Osigwe für den gesperrten Saipi zwischen den Posten. Auch die gesamte Sturmreihe ist neu. Lediglich Ziegler und Rüegg bleiben in der Verteidigung im Team, Sabbatini und Custodio im Mittelfeld.
16:06
Kommen wir zu den Aufstellungen: Im Vergleich zum 0:0 gegen Servette wechselt Guillermo Abascal auf Seiten der Basler dreimal. Für Exposito, Szalai und Fernandes beginnen heute Frei, Males und Chalov.
16:00
Seine Karriere beenden wir heute die FCB-Legende Valentin Stocker. Mit dem Ende dieser Saison hängt der Mittelfeldspieler die Fussballschuhe an den Nagel und wird in die sportlich Leitung des FCB wechseln. Nach einer Muskelverletzung nimmt der 33-Jährige heute aber zunächst auf der Bank Platz. Neu zum Team dazustossen wird in der neuen Saison der BVB-Keeper Marvin Hitz, der Borussia Dortmund verlassen wird und für drei Jahre in Basel unterschrieben hat.
15:54
Auch die Basler spielen nächste Saison international. Aktuell liegt der Serienmeister der 2010er-Jahre auf Rang zwei und möchte die Vizemeisterschaft bei zwei Punkten Vorsprung auf YB natürlich verteidigen.
15:36
Beide Team werden in der nächsten Saison international dabei sein. Zwar liegen die Luganesi in der Liga nur auf Rang vier, mit drei Punkten Rückstand auf den Dritten die Berner, gewannen aber jüngst den Schweizer Pokal und sind damit für das internationale Geschäft qualifiziert.
15:26
Hallo und herzlich willkommen zum 36. und damit letzten Spieltag in der Schweizer Super-League. Anpfiff beim Spiel zwischen dem FC Basel und dem FC Lugano ist um 16:30!

Aktuelle Spiele

22.05.2022 16:30
FC Basel
FC Basel
FC Basel
2
1
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
1
1
Beendet
16:30 Uhr
FC Sion
FC Sion
FC Sion
3
1
Servette FC
Servette FC
Servette
3
0
Beendet
16:30 Uhr
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St. Gallen
4
1
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
0
0
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
3
1
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Beendet
16:30 Uhr
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
3
2
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 36. Spieltag

24.07.2021
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
3
2
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
4
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St. Gallen
2
1
Beendet
20:30 Uhr
25.07.2021
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
2
Beendet
14:15 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
2
0
Beendet
16:30 Uhr
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Servette FC
Servette FC
Servette
2
1
Beendet
16:30 Uhr
31.07.2021
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
3
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Beendet
18:00 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Beendet
20:30 Uhr
01.08.2021
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St. Gallen
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Beendet
14:15 Uhr
FC Basel
FC Basel
FC Basel
6
5
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr