DE | FR

Bundesliga

VfL Wolfsburg
Wolfsburg
2
1
1. FC Köln
Köln
3
1
Beendet
20:30 Uhr
Wolfsburg:
8'
Nmecha
51'
Weghorst
Köln:
34'
Modeste
73'
Uth
89'
Modeste
90
22:25
Fazit:
Der 1. FC Köln kehrt mit einem 3:2-Auswärtserfolg beim VfL Wolfsburg in die Erfolgsspur und in die einstelligen Tabellenregionen zurück. Nach dem auf Treffern Lukas Nmechas (8.) und Modestes (34.) beruhenden 1:1-Pausenunentschieden kamen die Niedersachsen voller Tatendrang zurück auf den Rasen. Nachdem Lukas Nmecha in Minute 50 sein zweites Tor verpasst hatte, brachte Weghorst das Heimteam nach starker Vorarbeit Lukébakios wieder in Führung (51.). Die Rheinländer sorgten daraufhin zwar für ausgeglichene Kräfteverhältnisse, blieben lange Zeit im gegnerischen Strafraum aber harmlos. So mussten sie bis zur 73. Minute warten, ehe Joker Uth den Ausgleich besorgte. In einer offenen Schlussphase gab sich die Baumgart-Auswahl nicht mit dem einfachen Punktgewinn zufrieden und belohnte sich für ihren Mut mit dem Siegtreffer, den Modeste kurz vor dem Ende der regulären Spielzeit erzielte (89.). Der VfL Wolfsburg tritt am Freitag beim FC Bayern München an. Der 1. FC Köln beschliesst die Hinrunde am Sonntag mit einem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart. Einen schönen Abend noch!
90
22:23
Spielende
90
22:22
Einwechslung bei 1. FC Köln: Luca Kilian
90
22:22
Auswechslung bei 1. FC Köln: Mark Uth
90
22:20
Schindler scheitert an der Latte! Andersson setzt den Ex-Kieler mit einer flachen Rücklage am Elfmeterpunkt in Szene. Er feuert mit dem rechten Innenrist auf die obere rechte Ecke und trifft die Unterkante des Querbalkens.
90
22:19
Weghorst gegen Schwäbe! Bornauw legt einen langen Schlag an der mittigen Sechzehnerkante per Kopf für den Niederländer ab, der mit dem rechten Spann schiesst. Schwäbe lenkt den harten Versuch in der halbrechten Ecke mit der linken Hand über seinen Kasten.
90
22:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
Der Nachschlag in der Volkswagen-Arena soll 240 Sekunden betragen.
89
22:17
Tooor für 1. FC Köln, 2:3 durch Anthony Modeste
Doppelpacker Modeste bringt den FC auf die Siegerstrasse! Der Franzose hebt nach Schindlers hoher Hereingabe von der rechten Aussenbahn zwischen den beiden Innenverteidigern der Wölfe ab und vollendet aus gut sechs Metern per Kopf in die lange Ecke.
88
22:16
... Weghorst probiert's mit einer flachen Ausführung per rechtem Innenrist. Die rot-weisse Mauer blockt den Schuss auf Kosten einer Ecke. Die bringt dem VfL nichts ein.
87
22:14
Gelbe Karte für Rafael Czichos (1. FC Köln)
Czichos streckt Lukébakio direkt an der halblinken Sechzehnerkante nieder und handelt sich eine Verwarnung ein. Zudem gibt es Freistoss in gefährlicher Position...
85
22:14
Das Duell zwischen Wölfen und Geissböcken ist in den Schlussminuten völlig offen. Beide Mannschaften trauen sich das späte Siegtor zu und sind bereit, dafür Risiken in Kauf zu nehmen.
84
22:12
Lacroix mit dem Kopf! Der aufgerückte Abwehrmann schraubt sich nach Arnolds Eckstossflanke von der linken Fahne am nahen Fünfereck am höchsten und nickt wuchtig auf die kurze Ecke. Der Ball verfehlt das Kreuzeck nur knapp.
81
22:09
Gelbe Karte für Maximilian Arnold (VfL Wolfsburg)
Auch Arnold hat seine Emotionen nicht im Griff und geigt Schiedsrichter Hartmann lautstark die Meinung.
81
22:09
Modeste ist am Elfmeterpunkt Adressat eines flachen Steilpasses durch Uth. Bei freier Schussbahn trifft er den Ball mit dem zweiten Kontakt nicht richtig. Er befördert ihn weit links neben den Heimkasten.
80
22:07
Gelbe Karte für Jérôme Roussillon (VfL Wolfsburg)
Roussillon beschwert sich dermassen lautstark beim Unparteiischen, dass er seine fünfte Gelbe Karte in der laufenden Saison sieht. Er fehlt damit am Freitag im Gastspiel beim FC Bayern München.
79
22:06
Baku lässt das Netz hinter Schwäche zappeln, indem er nach einer Flanke vom linken Flügel aus mittigen neun Metern mit einem perfekten Dropkick in die halbrechte Ecke schiesst. Die Fahne des Assistenten geht wegen einer klaren Abseitsstellung aber direkt hoch.
76
22:05
Traut sich der FC in der letzten Viertelstunde sogar noch den Siegtreffer zu oder gibt er sch mit seinem achten Unentschieden in dieser Hinrunde zufrieden?
73
22:01
Tooor für 1. FC Köln, 2:2 durch Mark Uth
Die Kölner Joker stechen nach 73 Sekunden! Ein abgefälschter Schuss Schmitz' wird zu einer Bogenlampe, die sich auf der tiefen rechten Strafraumseite senkt. Schindler feuert den Ball aus gut sieben Metern vor den Kasten. Uth vollendet aus kurzer Distanz mit der Brust.
73
22:01
Für die Schlussphase bringt Steffen Baumgart mit Thielmann, Schindler und Uth drei frische Offensivkräfte auf einen Schlag. Kainz, Duda und Schaub verabschieden sich in den vorzeitigen Feierabend.
72
22:00
Einwechslung bei 1. FC Köln: Mark Uth
72
22:00
Auswechslung bei 1. FC Köln: Louis Schaub
72
22:00
Einwechslung bei 1. FC Köln: Kingsley Schindler
72
22:00
Auswechslung bei 1. FC Köln: Ondrej Duda
71
22:00
Einwechslung bei 1. FC Köln: Jan Thielmann
71
21:59
Auswechslung bei 1. FC Köln: Florian Kainz
69
21:57
Steffen nimmt an der linken Strafraumlinie zwei Rot-Weisse aus dem Spiel und sucht Lukébakio mit einer halbhohen Hereingabe vor den langen Pfosten. Der Belgier verpasst knapp. Er hat ohnehin knapp im Abseits gestanden.
66
21:55
Lukas Nmecha konnte nicht schmerzlos laufen und hat den Rasen schnell wieder verlassen. Gerhardt ist der zweite Einwechselspieler der Niedersachsen.
65
21:53
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Yannick Gerhardt
65
21:53
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Lukas Nmecha
64
21:52
Lukas Nmecha muss ausserhalb des Feldes am rechten Knöchel behandelt werden. Mit Gerhardt macht sich zwar schon ein potentieller Ersatz bereit, doch der Mann mit der zehn auf dem Rücken will es noch einmal versuchen.
61
21:49
Gelbe Karte für Benno Schmitz (1. FC Köln)
Schmitz hat jenseits der Mittellinie gegen Lukas Nmecha keine Chance auf den Ball, erwischt den Wolfsburger Angreifer an der rechten Wade. Die zweite Verwarnung der Partie ist fällig.
60
21:48
Nach einer knappen Stunde tauscht Florian Kohfeldt zum ersten Mal. Für den angeschlagenen Startelfdebütanten Steffen Nmecha bringt er Steffen.
59
21:47
Einwechslung bei VfL Wolfsburg: Renato Steffen
59
21:47
Auswechslung bei VfL Wolfsburg: Felix Nmecha
57
21:45
Modeste nimmt Mass! Schaub taucht auf halblinks vor der letzten gegnerischen Linie auf und verlagert per Flachpass auf die rechte Strafraumseite. Modeste will mit dem linken Innenrist aus 14 Metern unten links einschieben, setzt den Ball aber weit links neben das Heimtor.
54
21:42
Arnold erwischt Kainz im Mittelfeld mit offener Sohle an dessen rechtem Schienbein. Schiedsrichter Hartmann verzichtet allerdings darauf, dieses harte Einsteigen mit einer Gelben Karte zu ahnden.
51
21:39
Tooor für VfL Wolfsburg, 2:1 durch Wout Weghorst
Erneut erwischt Wolfsburg den FC per Konter auf dem falschen Fuss! Lukébakio zündet im linken Mittelfeld gegen aufgerückte Kölner den Turbo. Er tankt sich in den Sechzehner und legt auf Höhe der Fünferkante quer für Weghorst, der mit dem rechten Innenrist in die freie rechte Ecke einschiebt.
50
21:37
Lukas Nmecha gegen Schwäbe! In den Nachwehen einer Freistossflanke fällt Bakus abgefälschter Schuss aus dem Rückhalt dem Geburtstagskind auf der linken Strafraumseite vor die Füsse. Er drückt den Ball aus gut neun Metern mit dem rechten Innenrist auf die nahe Ecke. Schwäbe ist schnell unten und rettet mit der rechten Hand.
48
21:36
Während Florian Kohfeldt in der Pause auf personelle Umstellungen verzichtet hat, schickt Steffen Baumgart mit dem in Wolfsburg ausgebildeten Horn einen frischen Akteur ins Rennen. Özcan ist in der Kabine geblieben.
46
21:33
Willkommen zurück zum zweiten Durchgang in der Volkswagen-Arena! Nach dem klaren Abwärtstrend der letzten Wochen haben die Wölfe äusserst selbstbewusst und engagiert begonnen, sind nach der Führung aber nicht mit aller Macht auf ihren zweiten Treffer gegangen. Der FC hat sich gegen und mit dem Ball gesteigert und sich den ausgeglichenen Zwischenstand durchaus verdient. Legt der VfL nach der Pause wieder zu oder nimmt Köln Zahlbares mit auf die Heimreise?
46
21:33
Einwechslung bei 1. FC Köln: Jannes Horn
46
21:33
Auswechslung bei 1. FC Köln: Salih Özcan
46
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:18
Halbzeitfazit:
1:1 steht es zur Pause der Bundesligadienstagspartie zwischen dem VfL Wolfsburg und dem 1. FC Köln. In einer temporeichen Anfangsphase nutzten die Niedersachsen ihre zweite Möglichkeit, um in Führung zu gehen; Lukas Nmecha vollendete einen Konter (8.). In der Folge dominierten sie das Geschehen für eine gute Viertelstunde und kamen zu einigen weiteren Kontakten im gegnerischen Sechzehner, aber nicht zu weiteren klaren Abschlüssen. Die Geissböcke zeigten nach gut 25 Metern wieder mehr Präsenz und schlugen mit ihrer ersten zwingenden Szene im gegnerischen Strafraum zu: Nach Kainz‘ Lattentreffer staubte Modeste per Kopf aus kurzer Distanz ab (34.). In der Schlussphase verzeichnete das Kohfeldt-Team Feldvorteile, ohne sich der erneuten Führung ernsthaft annähern zu können. Mit der letzten Aktion schrammte der FC durch Hübers nur knapp an seinem zweiten Tor vorbei (45.+2). Bis gleich!
45
21:17
Ende 1. Halbzeit
45
21:17
Hübers verlangt Casteels alles ab! Der aufgerückte Verteidiger lässt Kainz' Freistossflanke vom tiefen rechten Flügel am nahen Fünfereck über die Stirn in Richtung halblinker Ecke gleiten. Casteels rettet den Einschlag mit einem starken Reflex per rechtem Fuss.
45
21:15
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 2
Durchgang eins in der Volkswagen-Arena soll 120 Sekunden betragen.
44
21:14
... Vranckxs Ausführung mit dem rechten Innenrist ist effetreich, aber zu hoch angesetzt. Sie segelt über Freund und Feind hinweg und landet im rechten Toraus.
43
21:13
Dudas Stoss gegen Arnold zieht einen Freistoss in halblinker Position nach sich...
42
21:12
Infolge eines Einwurfs von der rechten Angriffsseite der Kölner klärt Lacroix nur unzureichend, nämlich per Kopf in den linken Halbraum. Hector probiert aus gut 21 Metern einen Seitfallzieher. Der geht jedoch fehl und verpasst die rechte Stange deutlich.
39
21:09
Weghorst steckt auf halblinks in den Sechzehner zu Felix Nmecha durch. Der visiert aus gut 15 Metern mit dem rechten Innenrist die rechte Ecke an, feuert den Ball aber in Hectors Unterleib.
37
21:07
Weghorst zieht ab! Lukébakio nimmt auf dem rechten Flügel an Fahrt auf, tankt sich nach einem 30-Meter-Solo an die Grundlinie. Er legt flach zurück für seinen niederländischen Kollegen, der aus gut sieben Metern mit dem rechten Fuss schiesst. Schmitz wirft sich dazwischen und erspart Schlussmann Schwäche die Arbeit.
34
21:03
Tooor für 1. FC Köln, 1:1 durch Anthony Modeste
Der FC gleicht aus! Duda erobert den Ball im gegnerischen Sechzehner zurück und flankt von der Grundlinie zu Kainz, der aus mittigen acht Metern direkt abnehmen kann, mit dem rechten Innenrist aber nur die Unterkante der Latte trifft. Der Ball setzt einmal auf und wird dann durch Modeste aus gut drei Metern per Kopf in die Maschen befördert.
33
21:03
Köln kann im Mittelfeld mit einem präzisen Kombinationsspiel durchaus überzeugen, doch in die tiefen Räume gelangen sie noch viel zu selten. VfL-Schlussmann Casteels konnte bisher noch nicht ernsthaft herausgefordert werden.
30
20:58
Nach einem Zusammenprall mit Özcan, den er mit seinem linken Knie am Kopf erwischt hat, muss Lukébakio auf dem Rasen behandelt werden. Für den Belgier dürfte es aber in Kürze weitergehen.
27
20:56
... Kainz will den Ball aus gut 25 Metern direkt im linken Winkel unterbringen. Seine Ausführung mit dem rechten Innenrist ist zu niedrig angesetzt und bleibt in der hellgrünen Mauer hängen.
26
20:55
Nach Vranckxs Schubser gegen Duda bekommt der FC im offensiven, linken Halbraum einen Freistoss zugesprochen...
23
20:53
Das Baumgart-Team baut seine Anteile wieder aus, kann den Schwerpunkt des Geschehens durch gesteigerte Ballsicherheit sogar in der gegnerischen Hälfte halten. Verliert Köln auch heute, droht an diesem 16. Spieltag das Abrutschen auf Rang 15.
20
20:50
Nach Kurzpass Schaubs flankt Hector aus dem linken Halbfeld auf den Elfmeterpunkt. Modeste löst sich von Lacroix und nickt wuchtig auf die halblinke Ecke. Torhüter Casteels macht rechtzeitig den Schritt zur Seite und hält den Ball fest.
17
20:46
Nach ausgeglichenen ersten Momenten ist das Heimteam nach dem eröffnenden Tor klar überlegen und will schnell nachlegen. Der FC tut sich vor allem auf seiner rechten Abwehrseite schwer, die gegnerischen Vorstösse auszubremsen.
14
20:43
Gelbe Karte für Felix Nmecha (VfL Wolfsburg)
Felix Nmecha tritt Schmitz im Kampf um den Ball auf den rechten Fuss. Schiedsrichter Hartmann zückt die erste Gelbe Karte des Abends.
11
20:41
In der Live-Tabelle rücken die Niedersachsen durch ihren Treffer auf den siebten Rang vor. Sie sind punktgleich mit dem aktuellen Sechsten 1. FC Union Berlin.
8
20:38
Tooor für VfL Wolfsburg, 1:0 durch Lukas Nmecha
Per Konter reisst der VfL die frühe Führung an sich! Die Wölfe schalten nach einem Ballgewinn in der eigenen Hälfte über die rechte Aussenbahn. Der durch Lukébakio in Szene gesetzte Baku spielt vom Strafraumeck flach nach innen. Geburtstagskind Lukas Nmecha vollendet aus mittigen 13 Metern in die halbrechte Ecke.
7
20:37
Felix Nmecha nimmt auf der linken Aussenbahn an Fahrt auf. Er flankt mit dem rechten Aussenrist zu nahe an den Kasten der Rheinländer. Keeper Schwäche ist rechtzeitig vorgerückt und pflückt den Ball sicher aus der Luft.
6
20:35
Auch der FC wird früh gefährlich! Der durch Duda steil auf die rechte Sechzehnerseite geschickte Schaub spielt auf Höhe der Fünferkante flach und hart vor den Kasten. Vor dem einschussbereiten Andersson kann Ex-Kölner Bornauw per Grätsche klären. Die folgende Ecke bringt dem Gast nichts ein.
3
20:32
Die erste Chance gehört den Hausherren! Felix Nmecha zieht vom linken Flügel in den Halbraum ein und zirkelt aus gut 23 Metern mit dem rechten Innenrist in Richtung der oberen rechten Ecke. Schwäche verhindert den Einschlag mit den Fingerspitzen der linken Hand.
1
20:30
Wolfsburg gegen Köln – Durchgang eins in der Volkswagen-Arena ist eröffnet!
1
20:30
Spielbeginn
20:28
Soeben haben die Mannschaften den Rasen betreten.
20:12
Bei den Rheinländern, die zum letzten Mal vor fast zwölf Jahren in Wolfsburg gewinnen konnten und die heute mit einem dreifachen Punktgewinn bis auf den achten Tabellenplatz vorrücken könnten, stellt Coach Steffen Baumgart nach der 0:2-Heimniederlage gegen den FC Augsburg zweimal um. Hübers und Schaub nehmen die Plätze von Kilian (Bank) und Ljubicic (muskuläre Probleme) ein.
20:02
Auf Seiten der Niedersachsen, die den letzten Vergleich mit den Geissböcken Anfang April im eigenen Stadion dank eines Tores durch Brekalo (69.) mit 1:0 für sich entschieden und die das drittschwächste Heimteam der Bundesliga sind, hat Florian Kohfeldt im Vergleich zur 0:2-Heimniederlage gegen den VfB Stuttgart vier personelle Änderungen vorgenommen. Anstelle von Otávio (schwerwiegende Knieverletzung), Waldschmidt (Infekt), Mbabu und Steffen (beide auf der Bank) beginnen Roussillon, Baku, Felix Nmecha und Lukébakio.
19:47
Die Leistungen des 1. FC Köln befinden sich ebenfalls auf dem absteigenden Ast, konnte doch nur eine letzten acht Bundesligapartien gewonnen werden. Die Remiskönige (sieben) unterlagen am Freitag dem FC Augsburg mit 0:2. Der Vorjahres-16. ist mit 19 Punkten immer noch im Soll, muss aber aufpassen, dass die Abstiegszone in den letzten 180 Hinrundenminuten nicht noch in bedrohliche Nähe rückt.
19:39
Nachdem der VfL Wolfsburg infolge der Verpflichtung Florian Kohfeldts Ende Oktober durch drei Pflichtspielerfolge in Serie vom Trainerwechsel zunächst profitiert hatte, könnte der aktuelle Trend schlechter nicht sein: Wettbewerbsübergreifend verloren die Wölfe zuletzt fünfmal hintereinander. So haben sie sich aus den UEFA-Wettbewerben verabschiedet und sind in der Bundesliga vom sechsten auf den elften Tabellenplatz abgerutscht.
19:30
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga am Dienstagabend! Der VfL Wolfsburg empfängt am vorletzten Hinrundenspieltag den 1. FC Köln. Niedersachsen und Rheinländer stehen sich ab 20:30 Uhr auf dem Rasen der Volkswagen-Arena gegenüber.

Aktuelle Spiele

18.12.2021 15:30
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
0
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld
Bielefeld
2
0
Beendet
15:30 Uhr
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
1
1
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
0
0
Beendet
15:30 Uhr
18.12.2021 18:30
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
3
0
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
2
1
Beendet
18:30 Uhr
19.12.2021 15:30
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
2
1
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
1
Beendet
15:30 Uhr
19.12.2021 17:30
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
1
0
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
0
0
Beendet
17:30 Uhr

Spielplan - 16. Spieltag

13.08.2021
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
1
1
Bayern München
Bayern München
Bayern
1
1
Beendet
20:30 Uhr
14.08.2021
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1
1
VfL Bochum
VfL Bochum
Bochum
0
0
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Union Berlin
1. FC Union Berlin
Union Berlin
1
1
Bayer Leverkusen
Bayer Leverkusen
Leverkusen
1
1
Beendet
15:30 Uhr
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
5
2
SpVgg Greuther Fürth
SpVgg Greuther Fürth
Gr. Fürth
1
0
Beendet
15:30 Uhr
FC Augsburg
FC Augsburg
Augsburg
0
0
1899 Hoffenheim
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
4
1
Beendet
15:30 Uhr
Arminia Bielefeld
Arminia Bielefeld
Bielefeld
0
0
SC Freiburg
SC Freiburg
Freiburg
0
0
Beendet
15:30 Uhr
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund
Dortmund
5
3
Eintracht Frankfurt
Eintracht Frankfurt
Frankfurt
2
1
Beendet
18:30 Uhr
15.08.2021
1. FSV Mainz 05
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
1
1
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
0
0
Beendet
15:30 Uhr
1. FC Köln
1. FC Köln
Köln
3
1
Hertha BSC
Hertha BSC
Hertha BSC
1
1
Beendet
17:30 Uhr
20.08.2021
RB Leipzig
RB Leipzig
RB Leipzig
4
1
VfB Stuttgart
VfB Stuttgart
Stuttgart
0
0
Beendet
20:30 Uhr