DE | FR

Super League

Grasshoppers
3
2
Grasshopper Club Zürich
St.Gallen
2
2
FC St. Gallen
Grasshoppers:
20'
Momoh
45'
Ndenge
69'
Ndenge
St.Gallen:
5'
Latte Lath
12'
Schubert
22:35
Vielen Dank!
Das wars von den beiden Samstags-Partien in der Credit Suisse Super League. Morgen Sonntag folgen die Begegnungen FC Zürich-FC Sion (14:15 Uhr), FC Basel-BSC Young Boys sowie FC Lugano-FC Luzern (beide 16:30 Uhr). Vielen Dank für das Interesse, allen eine gute Nacht!
22:34
So geht es weiter
Am kommenden Mittwoch (19:00 Uhr) holen die Grasshoppers das ausgefallene Spiel der ersten Runde beim FC Luzern nach, bevor sie am Samstag um 18:00 Uhr in Sion zu Gast sind. Der FC St.Gallen empfängt seinerseits dann am Samstag (20:30 Uhr) den FC Luzern.
22:34
Halbzeitfazit
In der zweiten Hälfte können die Grasshoppers das Spiel zumindest ausgeglichen gestalten. Die Angreifer bleiben auf beiden Seiten oft an der Abwehr hängen, es ist aber jederzeit eine sehr attraktive Partie. Nach 69 Minuten bringt Tsiy Ndenge mit seinem zweiten Treffer seine Hoppers dann erstmals in Führung: bei einem Eckball reagiert er am schnellsten und drückt die Kugel über die Linie. Die Gäste versuchen Druck zu machen, doch die Zürcher Abwehr verhält sich geschickt und lässt nicht mehr allzu viel zu. In der Nachspielzeit lässt sich St.Gallens Torhüter Zigi noch zu einer Tätlichkeit hinreissen und muss vorzeitig unter die Dusche.
22:28
97'
22:26
Spielende
Das Spiel ist aus, GC gewinnt nach Rückstand!
96'
22:25
Rote Karte, Lawrence Ati Zigi, FC St.Gallen
Nach Pusics Provokation lässt sich Zigi zu einer Tätlichkeit hinreissen und sieht noch die Rote Karte!
96'
22:23
Gelbe Karte, Petar Pusic, Grasshoppers
Pusic spitzelt bei einem St.Galler Freistoss den Ball weg und sieht Gelb.
95'
22:21
GC-Torhüter Moreira hat den Ball und lässt sich viel Zeit. Es dauert immer ein wenig, bis er angegriffen wird, so kann er natürlich die Sekunden schinden.
93'
22:20
Weiter Abschlag von Moreira, in der eigenen Hälfte versucht ein St.Galler zu klären, trifft den Ball aber nicht wunschgemäss und verursacht einen Corner für GC, den die Zürcher natürlich gerne annehmen.
92'
22:19
Konter GC, Pusic kommt zum Abschluss! Doch der Schweiz-Kroate schiesst aus 16 Metern weit drüber...
91'
22:18
Foul an einem GC-Akteur an der Mittellinie, es kommt zum Freistoss. Die Zürcher lassen sich natürlich Zeit.
90'
22:17
Es gibt sechs Minuten obendrauf!
89'
22:17
Einwechslung Grasshoppers
Shabani und Ribeiro kommen noch für Dadashov und Margreitter.
89'
22:15
GC-Dadashov muss nach einem Zusammenprall mit Quintilla gepflegt werden.
87'
22:14
Die Hoppers werden gleich nochmal wechseln, um Zeit zu gewinnen. Doch vorerst kommts zum Corner für die Gäste, Guindo mit einem Weitschuss, da musste sich Moreira lang machen!
86'
22:13
Gelbe Karte, Georg Margreitter, Grasshoppers
Der Österreicher sieht nach Reklamieren Gelb.
85'
22:11
Weitere Ecke für die Gäste, GC kann aber erstmal befreien. Ein Schuss der St.Galler geht dann aber weit drüber.
83'
22:10
Einwechslung FC St.Gallen
Für Stillhart und Schubert sind jetzt Stergiou und Karlen im Spiel.
82'
22:08
Die Hoppers verteidigen geschickt, es kommt zu einem Freistoss an der Mittellinie. Welcher aber etwas zu planlos nach vorne geschlagen wird. Angriff St.Gallen.
80'
22:06
Noch zehn Minuten im Letzi. Moreira muss einen weiten Ball der Gäste mit dem Kopf klären. Aber unnötig, weil auf Abseits entschieden wird.
77'
22:05
St.Gallens Schubert wird in der Mitte vor dem Tor angespielt, kann aus fünf Metern Torhüter Moreira aber nicht überwinden.
75'
22:04
Einwechslung Grasshoppers
Für Momoh ist Pusic gekommen.
75'
22:02
Einwechslung FC St.Gallen
Für Latte Lath kommt Besio, auch GC wird wechseln.
74'
22:01
GC-Seko hat sich verletzt, muss gepflegt werden. Eckball St.Gallen, dieser wird von der GC-Abwehr weggeköpft.
72'
21:59
Einwechslung FC St.Gallen
Für Görtler und Witzig kommen Guillemenot und Schneider.
69'
21:59
69'
21:56
Toooooooooor für die Grasshoppers, 3:2 durch Tsiy Ndenge!
Wieder Ndenge! Nach einem Corner kommt Momoh zum Kopfball, reüssiert zwar nicht aber Ndenge reagiert sofort und drückt den Ball über die Linie!
68'
21:55
Corner für die Hoppers. Herc bringt den Ball zur Mitte, der wird zurück zu Herc abgewehrt. Sein Schuss wird wieder zur Ecke abgelenkt.
67'
21:54
Gleich nochmal die Gäste, Witzigs Schuss ist aber viel zu schwach. Es sind 6700 Zuschauer im Letzi.
66'
21:53
Konter St.Gallen, Vonmoos mit dem Flachpass auf Schubert, welcher die Kugel aus gut 14 Metern nicht an Moreira vorbei bringt.
64'
21:50
Das Spiel plätschert jetzt ein wenig vor sich hin. Es kommt zu einem Freistoss für die Hoppers auf der linken Seite. Herc bringt den Ball hoch zur Mitte, St.Gallen klärt.
62'
21:49
Einwechslung Grasshoppers
Für Abrashi kommt Christian Herc.
61'
21:48
Wieder versuchts Momoh über die linke Seite, der Zürcher bleibt aber an Patrick Sutter hängen. Gegenangriff der Gäste, es kommt aber zum Freistoss für GC an derem Strafraum.
60'
21:46
GC-Momoh sucht in der Mitte Teamkollege Kawabe, seine Flanke landet aber bei Torhüter Zigi.
58'
21:45
Julian Vonmoos trifft für die Gäste, er konnte alleine auf Torhüter Moreira losziehen. Falscher Alarm, er startete aus dem Abseits...
57'
21:44
St.Gallens Sutter mit einem Schuss aus spitzem Winkel von der rechten Seite. Kein Problem für André Moreira im GC-Tor.
56'
21:43
GC baut auf, der weite Ball wird aber bald die Beute der Gäste-Abwehr.
54'
21:40
Die Partie ist jetzt sehr ausgeglichen, die guten Torchancen fehlen im Moment. St.Gallen über die linke Seite, Witzig bringt den Ball zur Mitte, wo Sutter zum Schuss kommt und der Ball zur Ecke gelenkt wird. Diese bringt nichts ein.
53'
21:39
Angriff Grasshoppers über die rechte Seite, wo Kawabe Momoh einsetzt. Der weiss aber mit der Kugel nichts Zählbares anzufangen.
51'
21:37
Jetzt kommen die Gäste wieder besser ins Spiel, können Druck machen. Freistoss St.Gallen an der Mittellinie, nachdem Seko mit Görtler zusammengestossen war.
49'
21:36
Ecke St.Gallen durch Witzig, Torhüter Moreira faustet den Ball weg. Es kommt aber gleich zu einem weiteren Corner. Guter Kopfball von Stillhart, doch Moreira hält.
48'
21:34
Es kommt bereits zum zweiten Abstoss bei St.Gallens Torhüter Zigi. Die Hoppers sind anfangs der zweiten Hälfte mehr im Ballbesitz.
46'
21:33
Gelbe Karte, Emanuel Latte Lath, FC St.Gallen
Latte Lath sieht nach hartem Einsteigen Gelb.
46'
21:32
Beginn zweite Halbzeit
Die Kugel rollt wieder im Letzi!
21:32
Gleich gehts weiter!
Die Teams sind zurück. Kurz vor der Pause hatte Peter Zeidler noch wegen Reklamieren Gelb gesehen.
21:26
21:26
Halbzeitfazit
Ab Anpfiff erteilen die Gäste den Hoppers eine Lektion darin, zur Sache zu kommen: das 0:1 nach fünf Minuten durch Emanuel Latte Lath ist alleine schon das Eintrittsgeld wert, er tanzt die ganze GC-Abwehr aus und trifft. Nach weiteren Chancen durch Vonmoos und Latte Lath setzt Fabian Schubert bereits nach 12 Minuten und einem Bock von Margreitter noch einen drauf. Etwas glücklich kommen die Grasshoppers nach 20 Minuten zum Anschluss, können dann das Spiel ausgeglichen gestalten. Die besseren Chancen haben aber weiter die Gäste. Kurz vor der Pause dann aber doch der Ausgleich: Tsiy Ndenge fasst sich aus 18 Metern ein Herz und trifft zum Ausgleich.
45'
21:19
Ende der ersten Halbzeit
Pause in Zürich!
21:17
45'
21:16
Toooooooooor für die Grasshoppers, 2:2 durch Tsiy Ndenge!
Nachdem Abrashi eine Riesenchance vergibt, zieht Ndenge aus 18 Metern ab und trifft mit einem Hammer unter die Latte!
45'
21:14
Kopfball von Latte Lath an die Latte. Es war aber eine Bogenlampe, Torhüter Moreira wäre drangewesen. Es wird eine Minute nachgespielt.
44'
21:13
Es geschieht nicht mehr allzu viel im Letzi. Witzig versuchts mit einem Schuss aus 18 Metern, es kommt immerhin noch zu einer Ecke.
43'
21:11
Konter der Grasshoppers, Kawabe mit dem Schuss aus 16 Metern, Zigi mit der Parade. Es kommt zu einer weiteren Ecke, welche nichts einbringt.
41'
21:10
Abstoss bei St.Gallens Torhüter Zigi. Die Hoppers fangen aber den Ball ab und können angreifen. Loosli schickt Bolla an den rechten Flügel, doch der Ball kommt zu weit und rollt in Behind.
38'
21:08
Dadashov holt eine Ecke für die Grasshoppers heraus. Den hohen Ball in den Strafraum faustet Ati Zigi weg und der Ball fliegt ins Seitenaus.
36'
21:06
Die Gäste versuchen jetzt, das Spiel zu beruhigen, spielen sich den Ball in der Abwehr hin und her. Doch jetzt kommt Schubert zu einer Riesenmöglichkeit nach Doppelpass mit Vonmoos, scheitert aber alleine vor Torhüter Moreira!
34'
21:05
Gelbe Karte, Christian Witzig, FC St.Gallen
Witzig fällt Dadashov und sieht ebenfalls die gelbe Karte.
34'
21:03
In einem Zweikampf mit Bolla lässt sich Latte Lath theatralisch fallen und möchte einen Elfmeter. Das war aber zu offensichtlich...
33'
21:02
Angriff der Gäste über die linke Seite, GC kann aber den Ball ins Seitenaus spedieren.
31'
21:00
Halbe Stunde gespielt im Letzigrund. GC ist mittlerweile besser im Spiel, aufgrund der sackstarken ersten Viertelstunde ist die Führung für die Gäste aber verdient. Schubert kommt zum Schuss aus 16 Metern, Moreira hält. Er hatte zuvor den Ball leichtfertig an Witzig vertändelt.
29'
20:59
Chance GC! Stillhart verliert den Ball an Momoh, aus 11 Metern scheitert er mit seinem Flachschuss aber an Torhüter Zigi. Stillhart hatte noch auf Abseits spekuliert.
28'
20:57
GC ist jetzt mehr im Ballbesitz. Ein weiter Ball auf die rechte Seite verlässt aber das Spielfeld, Einwurf für St.Gallen.
26'
20:56
Schönes Pressing der Zürcher, immer wieder erobern sie sich den Ball, weil sie die Gäste jeweils schnell unter Druck setzen. Es kommt aber momentan beidseits zu keinen zwingenden Möglichkeiten.
25'
20:54
Die Teams neutralisieren sich im Moment, die Abwehrreihen dominieren. Der schnelle Latte Lath kann fast Verteidiger Loosli den Ball abluchsen, wird im letzten Moment abgedrängt.
23'
20:52
Weiter Ball von den Hoppers in die Spitze, da steht aber keiner und der Ball wird Beute von Torhüter Zigi. Und gleich dasselbe auf der anderen Seite.
20'
20:52
20'
20:50
Toooooooooor für die Grasshoppers, 1:2 durch Francis Momoh!
Bolla setzt sich am rechten Flügel durch und spielt den Ball flach zur Mitte, wo Francis Momoh steht und nur noch den Fuss hinzuhalten braucht!
18'
20:48
Matej Maglica liegt am Boden, wurde am Kopf getroffen. Nicht sicher, ob er weitermachen kann. Aber er steht wieder und versucht es.
16'
20:46
Gelbe Karte, Matej Maglica, FC St.Gallen
Dadashov bricht am rechten Flügel durch und wird von Maglica gelegt, zurecht Gelb. Freistoss aus 17 Metern, Dominik Schmid schiesst die Kugel in die Mauer.
15'
20:44
Gelbe Karte, Bendeguz Bolla, Grasshoppers
Nach hartem Einsteigen gegen Quintilla sieht Bolla Gelb. Eine Startviertelstunde zum vergessen für die Zürcher!
12'
20:43
12'
20:41
Toooooooooor für FC St.Gallen, 0:2 durch Fabian Schubert!
Riesenbock von Georg Margreitter! Als hinterster Mann verliert er die Pille, Fabian Schubert zieht auf Steilpass von Vonmoos davon und trifft flach zum 0:2!
11'
20:40
Das waren jetzt turbulente Minuten im Letzi, die Gäste könnten gut und gerne höher führen. GC kann aber momentan das Spiel beruhigen.
9'
20:39
Nächste Chance durch Latte Lath, sein Flachschuss bleibt aber an der Abwehr hängen.
7'
20:37
Riesenchance für Vonmoos, die Führung auszubauen! Er kommt im Torraum zum Kopfball und scheitert am glänzend reagierenden Torhüter Moreira.
5'
20:37
5'
20:34
Toooooooooor für FC St.Gallen, 0:1 durch Latte Lath!
Guindo mit dem Flachpass zur Mitte, wo Latte Lath herrlich die GC-Abwehr austanzt und den Ball unter die Latte zwirbelt.
3'
20:32
Diesmal eine Flanke von der linken Seite des St.Gallers Guindo. Der Kopfball kommt aber nicht aufs Tor und ist kein Problem für die GC-Abwehr. Die ersten Minuten gehören aber den Gästen.
2'
20:31
Flanke eines St.Gallers am rechten Flügel. Der Ball kommt aber flach zur Mitte und wird wieder geklärt.
1'
20:30
Die Gäste starten nach wenigen Sekunden den ersten Angriff, werden aber von der GC-Abwehr geblockt. Freistoss St.Gallen an der Mittellinie.
1'
20:30
Spielbeginn
Der Ball rollt, die Gäste haben angestossen.
20:28
Gleich gehts los!
Die beiden Mannschaften haben den Letzi-Rasen betreten. Die Grasshoppers spielen traditionell in Weiss-Blau, der Gast aus St.Gallen tritt in Grün-Schwarz an.
19:59
19:58
Servette übernimmt die Tabellenspitze
Dank einem 1:0-Sieg über Winterthur (81. Pflücke, Penalty) stehen die Grenats vorübergehend auf dem 1.Rang. Mit einem Sieg in Zürich könnte der FC St.Gallen die Genfer aber sogleich wieder von der Spitze verdrängen.
19:52
Trainerstimmen zum Spiel
Peter Zeidler (FC St.Gallen): «GC ist eine gute Mannschaft mit einer klaren Ausrichtung, auch immer wieder interessanten Ideen. Trotzdem sehe ich uns in der Lage, mit unseren Fans im Rücken, im Letzigrund etwas zu holen.» (Quelle: fcsg.ch)
Giorgio Contini (Grasshoppers): «Beide Mannschaften sind gut gestartet. Wir wissen was St.Gallen kann. Ein gutes Pressingteam, welches nach vorne verteidigt, sehr viel vertikal spielt und sehr gut vom Trainer eingestellt ist. (...) Es braucht die Intensität der Jungs. Wir müssen das St.Galler-Spiel aufnehmen, dagegenhalten und mutig bleiben. Und dann werden wir nach wie vor versuchen, unseren Fussball zu zeigen». (Quelle: gcz.ch)
19:51
Die Schiedsrichter
Das Spiel wird geleitet von Luca Piccolo, an den Linien stehen Benjamin Zürcher und Nicolas Müller. Vierter Offizieller ist Tobias Thies und im «VAR-Keller» sitzen Sandro Schärer und Anojen Kanagasingam.
19:50
19:44
Die Abwesenden
Grasshopper Club Zürich
Gesperrt: -
Verletzt: Hoxha, Jeong
Nicht im Aufgebot: Schettine
Fraglich: Morandi
FC St.Gallen 1879
Gesperrt: Schmidt
Verletzt: Akolo, Kempter
Nicht im Aufgebot: Guidotti, Münst
Fraglich: -
19:43
Aufstellung FC St.Gallen
19:42
Aufstellung Grasshoppers
19:40
Die letzten Aufeinandertreffen
In den letzten fünf Aufeinandertreffen konnten die Grasshoppers dreimal als Sieger vom Platz gehen, der FCSG zweimal. Auffallend: in diesen fünf Spielen schepperte es insgesamt 21-mal hinter den jeweiligen Torhütern, das sind 4,2 Tore pro Match. Ob es auch heute wieder einen derartigen Torreigen gibt?
19:35
Formstand FC St.Gallen
Nach der Startpleite bei Servette hat sich Peter Zeidlers Mannschaft gefunden. Zuhause gewann man gegen den FC Winterthur und den FC Zürich jeweils mit 2:0. Was allerdings auch heisst, dass die Ostschweizer auf fremdem Terrain noch dem ersten Punkt hinterherhecheln.
19:35
Formstand Grasshoppers
Das Team von Giorgio Contini ist beachtlich in die Saison gestartet. Dem 2:1-Startsieg gegen Lugano liessen die Zürcher am letzten Wochenende ein 1:1-Unentschieden im Berner Wankdorf bei YB folgen. Mit einem Heimsieg heute würden die Grasshoppers den FC St.Gallen in der Tabelle überholen.
19:34
Blick nach Genf
Im ersten Spiel am heutigen Samstag steht es zwischen Servette und Winterthur nach 72 Minuten noch 0:0.
19:32
Die Ausgangslage
Bereits nach wenigen Runden stellt diese Affiche ein Spitzenspiel dar: die Grasshoppers stehen mit vier Punkten auf dem vierten Rang, wobei sie erst zwei Spiele ausgetragen haben. Der Gast aus St.Gallen belegt hinter den Berner Young Boys den zweiten Tabellenplatz mit sechs Punkten aus drei Spielen.
19:30
Guten Abend!
Herzlich willkommen zur vierten Runde in der Credit Suisse Super League. Die zweite Partie des heutigen Samstags findet im Zürcher Letzigrund statt, wo die Grasshoppers auf den FC St.Gallen treffen.  Spielbeginn ist um 20:30 Uhr.
19:30

Aktuelle Spiele

13.08.2022 18:00
FC Sion
FC Sion
FC Sion
2
1
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
2
0
Beendet
18:00 Uhr
13.08.2022 20:30
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
4
1
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
1
0
Beendet
20:30 Uhr
14.08.2022 14:15
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
1
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
1
0
Beendet
14:15 Uhr
14.08.2022 16:30
FC Basel
FC Basel
FC Basel
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
3
1
Servette FC
Servette FC
Servette
0
0
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 4. Spieltag

16.07.2022
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
4
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
0
0
Beendet
18:00 Uhr
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
1
1
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
0
Beendet
20:30 Uhr
17.07.2022
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
FC Sion
FC Sion
FC Sion
3
1
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
1
1
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
Beendet
16:30 Uhr
10.08.2022
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
1
1
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
1
1
Beendet
19:00 Uhr
23.07.2022
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
0
0
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
0
0
Beendet
18:00 Uhr
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
2
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
0
0
Beendet
20:30 Uhr
24.07.2022
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
1
Servette FC
Servette FC
Servette
1
0
Beendet
14:15 Uhr
FC Sion
FC Sion
FC Sion
0
0
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
3
2
Beendet
16:30 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
2
1
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
1
0
Beendet
16:30 Uhr