Europa League

Shakhtar Donetsk
Donetsk
4
2
FC Basel
FC Basel
1
0
Beendet
21:00 Uhr
Donetsk:
2'
Júnior Moraes
22'
Taison
75'
Alan Patrick
88'
Dodô
FC Basel:
90'
van Wolfswinkel
90
22:56
Fazit
Schluss in Gelsenkirchen, Shakhtar Donezk setzt sich souverän mit 4:1 gegen den FC Basel durch und steht damit im dritten europäischen Halbfinale der Vereinsgeschichte! Die Ukrainer liessen von Beginn an keinerlei Zweifel an ihrer spielerischen Überlegenheit aufkommen und erzielten zwei relativ schnelle Tore, die ihnen das restliche Spiel leicht machten. Basel musste kommen, durchdrang die stabile Defensive der Ostukrainer aber selten und musste die Partie nach dem dritten Tor auslaufen lassen. Mit den schwindenden Kräften am Schluss fielen zwar noch zwei Treffer, doch das Weiterkommen Shakhtars war zu keinem Zeitpunkt auch nur ansatzweise gefährdet. Donezk muss sich nun in einem ganz heissen Tanz mit Inter Mailand im Halbfinale messen, während für Basel das Finalturnier auch schon wieder vorbei ist.
90
22:51
Spielende
90
22:48
Tooor für FC Basel, 4:1 durch Ricky van Wolfswinkel
Ehrentreffer für Basel! Campo bekommt das Ding auf rechts, bringt flach hinein und hat Glück, dass der Ball unter zwei Gegner hindurch rutscht - so ist Joker Ricky van Wolfswinkel am zweiten Pfosten frei und muss noch noch eindrücken.
88
22:46
Tooor für Shakhtar Donetsk, 4:0 durch Dodô
Der Rechtsverteidiger schaltet sich mit in den Angriff ein, bekommt das Ding fein von Tete in den Lauf gespielt und schliesst flach in die lange Ecke ab - 4:0! Auch dem VAR hält der Treffer stand, es war kein Abseits.
87
22:44
Viele Wechsel in der Schlussphase, die Mannschaften wollen nochmal alles aus dem Kontingent holen. Auf dem Rasen selbst passiert hingegen wenig.
85
22:43
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Tetê
85
22:43
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Taison
85
22:42
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Fernando
85
22:42
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Júnior Moraes
85
22:42
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Maycon
85
22:42
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Marcos Antônio
84
22:41
Die Nordwestschweizer spielen sich die Pille nun auch eher gemütlich zu - sie wissen, dass Donezk in einer anderen Liga spielt. Für Basel geht es Ende August noch um den Schweizer Cup, in dessen Halbfinale man noch steht.
81
22:38
Die Ukrainer sind im Schonmodus und gehen nun auch nicht mehr nach vorne, wenn sie es eigentlich könnten. Auch Basel scheint sich ein Stück weit aufgegeben zu haben, das Feuer ist weg.
87
22:34
Gelbe Karte für Valeriy Bondar (Shakhtar Donetsk)
78
22:34
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Viktor Kovalenko
78
22:34
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Alan Patrick
75
22:32
Tooor für Shakhtar Donetsk, 3:0 durch Alan Patrick
Deckel endgültig drauf! Alan Patrick tritt ihn zentral, aber hoch, sodass Nikolić fast herangekommen wäre, letztlich aber doch hinter sich greifen muss.
74
22:31
Elfmeter für Donezk! Taison dribbelt sich mit starkem Antritt in den Strafraum, wo der junge Marchand sein Bein hineinstellt - Taison fällt zwar leicht, aber den kann man auch geben.
73
22:30
Einwechslung bei FC Basel: Ramires
73
22:30
Auswechslung bei FC Basel: Jasper van der Werff
73
22:30
Einwechslung bei FC Basel: Ricky van Wolfswinkel
73
22:30
Auswechslung bei FC Basel: Valentin Stocker
73
22:29
Einwechslung bei FC Basel: Kemal Ademi
73
22:29
Auswechslung bei FC Basel: Arthur Cabral
72
22:28
Einwechslung bei Shakhtar Donetsk: Manor Solomon
72
22:28
Auswechslung bei Shakhtar Donetsk: Marlos
71
22:28
Plötzlich haben die Ukrainer viel Platz und vier Mann vor dem Kasten, aber Marlos spielt das zu schlampig und wird geblockt.
69
22:27
Basel kann seinen Druck allerdings nicht konstant auf den Platz bringen, Donezk fährt mit seinem Verwaltungsmodus sehr gut und ruhig Richtung Weiterkommen.
66
22:23
Nach einem hohen Aufsetzer aus der Mitte setzt Carbral seinen Körper stark gegen den unerfahrenen Bondar rein, versucht es aus der Drehung direkt aber jagt das Ding in die vierte Etage - da war mehr drin!
64
22:21
Gelbe Karte für Arthur Cabral (FC Basel)
63
22:20
VAR-Einsatz! Pululu geht im gegnerischer Sechzehner zu Boden, aber nach kurzer Beratung mit seinen Assistenten gibt Schiri Michael Oliver keinen Strafstoss.
62
22:19
Das Spiel läuft in dieser Phase mit vielen Unterbrechungen runter, es gibt kaum Offensivaktionen. Donezk verwaltet geschickt, Basel fehlen die Mittel.
60
22:16
Einwechslung bei FC Basel: Yannick Marchand
60
22:16
Auswechslung bei FC Basel: Taulant Xhaka
58
22:16
Eine ähnliche Situation wie eben, erneut probiert es Shakhtar mit einem hohen Ball nach Freistoss, doch auch Innenverteidiger Sergiy Krivtsov kann seinen Kopfstoss nicht gefährlich auf den Kasten bringen.
56
22:13
Taulant Xhaka krümmt sich vor Schmerzen auf dem Rasen nach einem Einsteigen Marcos Antônios. Kann es weitergehen für den Albaner?
55
22:12
Einen Freistoss von rechts versucht Matvienko mit dem Schädel abzuschliessen, aber da war die Tordistanz zu gross. Der Ball kullert vorbei.
52
22:09
Gelbe Karte für Alan Patrick (Shakhtar Donetsk)
Der heute etwas abfallende Spielmacher stoppt Pululu bei einem Konter.
49
22:07
Die Ukrainer lassen den Schweizern nun ein paar Räume - und die will der FCB auch nutzen. Aber noch fliegen die Bälle noch etwas zu ungenau in den Sechzehner der Orangenen.
46
22:02
Der Ball rollt wieder, startet Basel die Aufholjagd?
46
22:02
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:51
Halbzeitfazit
Hochverdient führt Shakhtar Donezk nach 45 Minuten gegen den FC Basel im Viertelfinale der Europa League. Nach der frühen Führung der Ukrainer schien es zunächst noch so, als könne Basel den Schock abschütteln und auf das 1:1 gehen. Nach einigen guten Torannäherungen schalteten die Brasilianer in der Offensive jedoch einige Gänge hoch und liessen den FCB kaum noch in die gegnerische Hälfte kommen. Das zweite Tor liess ebenso nicht lange auf sich warten wie noch mehrere gute Möglichkeiten, die der gute Keeper Nikolić jedoch allesamt vereiteln konnte. Aktuell spricht sehr wenig für den ehemaligen Schweizer Serienmeister.
45
21:46
Ende 1. Halbzeit
45
21:45
Arthur Cabral macht den Ball vor dem Sechzehner fest und probiert es aus der Drehung, aber auch dem Brasilianer aufseiten der Schweizer gelingt heute noch nicht viel.
43
21:44
Inzwischen ist fast schon ein Klasenunterschied erkennbar, Basel kann sich kaum noch befreien und muss den Brasilianern in der Offensive des Favoriten nur noch zusehen.
41
21:41
Lattenkreuz! Marcos Antônio zirkelt die Pille aus der zweiten Rihe mit viel Gefühl wunderbar in die rechte Ecke, Nikolić fliegt vergebens und hört hinter sich nur das Kreuzeck scheppern. Basel mittlerweile im Glück, hier nicht schon weit höher zurückzuliegen.
38
21:38
Marlos sprüht auch heute wieder vor Spielfreude, geht im Mittelfeld an mehreren Gegnern vorbei und schliesst dann aus der zweiten Reihe ab, aber Nikolić ist mittlerweile warm und kann per Parade entschärfen.
36
21:36
Unsicherheit von Đorđe Nikolić! Nach einer weiten Flanke von Marlos kann der junge Serbe die Pille nur wenige Meter wegfausten, aber Júnior Moraes kann den Nachschuss nicht hinter der Schlappen kriegen und wird so entschärft.
32
21:32
Marlos gibt einen Freistoss von rechts halbhoch herein, aber den zieht der eingebürgerte Brasilianer zu nah ans Tor, Nikolić kann ihn sicher fangen.
30
21:31
Wieder machen es die Brasilianer unter such schnell, Mittelfeldmann Marcos Antônio steckt stark durch auf Júnior Moraes, der mit links in die lange Ecke ziehe will, aber erstmals ist Nikolić zur Stelle und kann parieren.
27
21:26
Gelbe Karte für Fabian Frei (FC Basel)
Frei geht regelwidrig gegen Taison zugange und sieht den ersten Karton des Tages.
24
21:25
Bitter für Basel: Die Schweizer halten im Grunde gut mit und haben auch ihrerseits ihre Abschlüsse, aber Donezk ist im Vergleich zum Wolfsburg-Spiel nun auch offensiv effizient und erhöht konsequent und folgerichtig.
22
21:22
Tooor für Shakhtar Donetsk, 2:0 durch Taison
Wieder gut kombiniert von den Ukrainern! Júnior Moraes tteibt den Ball von links nach vorne, wechselt die Seite zu Marlos, der in der Mitte wiederum Taison findet. Der Oldie des Teams schiesst von der Strafraumgrenze direkt drauf, und von Freis Knie springt das Spielgerät unhaltbar für Nikolić ins Netz.
20
21:21
Nun ist wieder Shakhtar an der Grundlinie! Mykola Matvienko setzt sich auf seiner linken Seite bis dorthin durch und spielt den Ball mit letzter Kraft flach in die Mitte, wo Torschütze Júnior Moraes den Ball aber nicht flach halten kann - deutlich drüber.
17
21:18
Basel kann das Spiel mal schnell machen und kombiniert die Kugel bis auf die rechte Seite zu Rechtsverteidiger Widmer, dessen Abschluss aber einmal mehr geblockt wird von der bis dato recht stabilen ukrainischen Hintermannschaft.
14
21:13
Zentimeter vorbei! Afimico Pululu bekommt die Pille auf dem linken Flügel, setzt sich mit bärenstarker Physis bis fast an den Fünfer durch und will mit links in die lange Ecke abschliessen - aber der Ball rauscht knapp vorbei. Super Aktion des jungen Franzosen!
12
21:12
Alan Patrick probiert einen Freistoss aus gut 25 Metern direkt, aber nach kurzem Anlauf geht die Kugel weit über den Kasten. Schlecht koordiniert vom brasilianischen Spielmacher.
10
21:10
Die Ukrainer wollen sich ihrerseits nicht von den Baslern aus der Ruhe bringen lassen, sie spielen sich den Ball technisch sauber zu und lassen sich nicht stressen. Die frühe Führung spielt einem Team wie Shakhtar in die Karten.
7
21:06
Basel will sich nicht einigeln und versucht gleich selbst gefährlich zu werden. Es wird früh angelaufen und Donezk damit unter Druck gesetzt, das macht Basel gut.
4
21:04
Auch die Schweizer mit ihrem ersten Vorstoss: Pululu flankt von links halbhoch in die Mitte, wo Arthur Cabral das Ding per Flugkopfball in die kurze Ecke versenken will - aber der geht gut einen Meter neben den Kasten Pyatovs.
2
21:02
Tooor für Shakhtar Donetsk, 1:0 durch Júnior Moraes
Und nach dieser Ecke fällt der Treffer! Marlos tritt die Ecke simpel in die Mitte, aber dort ist niemand mit Torjäger Júnior Moraes mitgelaufen, sodass der Brasilianer ohne hochzuspringen per Aufsetzer einnicken kann. Auch Keeper Nikolić sieht da nicht gut aus.
2
21:02
Dodô mit einem ersten Vorstoss für den Favoriten, aber seine Flanke wird zur Ecke abgewehrt.
1
21:01
Der Ball rollt auf Schalke, Donezk wie gewohnt in Orange und Schwarz, Basel weicht auf weisse Auswärtstrikots aus.
1
21:00
Spielbeginn
20:33
Vorne bleibt die Brasilianer-Combo der Ukrainer bestehen. Marlos erwies sich nach der Corona-Pause als höchst spielfreudig und war der überragende Akteur auf dem Rasen gegen Wolfsburg. Mittelstürmer Júnior Moraes traf zweimal, vergab im Vorfeld allerdings auch eine ganze Reihe an Chancen und hätte mit etwas mehr Fortune einen Rekord aufstellen können. Vaterfigur Taison fiel zuletzt etwas ab, ist mit seinem Spielwitz und seiner Agilität aber kaum dauerhaft zu stoppen und wird vom FCB besonders bewacht werden müssen.
20:30
Auch Shakhtar-Coach Luís Castro sieht keinen Grund für grosse Rotation und muss ebenfalls nur einen gesperrten Innenverteidiger ersetzen. Für Rotsünder Davit Khotcholava bekommt der junge Valeriy Bondar an der Seite von Sergiy Krivtsov eine Chance - dabei war auch eine erfahrene Variante mit Matvienko innen und Sergiy Bolbat auf links im Vorfeld diskutiert worden. Castro geht das Risiko ein und wird hoffen müssen, dass Basel die fehlende Eingespieltheit in der Abwehr der Ostukrainer nicht ausnutzen wird.
20:26
Aufseiten der Schweizer gibt es lediglich eine Änderung im Vergleich zum souveränen 1:0 gegen Frankfurt letzte Woche. Für den gelbgesperrten Eray Cömert, der erstmals in dieser Saison bei einem internationalen Match fehlt, rückt der 21-jährige Jasper van der Werff in die Innenverteidigung. Ansonsten bildet Frankfurt Torschütze Frei ein Dreier-Mittelfeld mit Xhaka und Campo, während vorne der erfahrene Stocker Mittelstürmer Arthur Cabral in Position bringen soll.
Auch den Frankfurtern half die fünfmonatige Pause zwischen den Spielen wenig. Basel hatte das Hinspiel in Frankfurt bereits klar mit 3:0 gewonnen und hatte auch im heimischen St. Jakob-Park alles im Griff. Trotzdem dauerte es bis zur 88. Minute, ehe Fabian Frei mit einem feinen Solo für das Tor des Abends sorgte. Nun wartet mit Donetsk ein kniffliger Gegner auf die Schweizer, die im Endspurt der Liga zuletzt zweimal nur 0:0 spielten, jedoch den dritten Platz schon lange sicher hatten.
Mit etwas Glück hätte die Partie auch Wolfsburg gegen Frankfurt lauten können, doch dafür waren die Voraussetzungen bereits nach den Hinspielen im März denkbar ungünstig geworden. Dieser Eindruck bestätigte sich in Kiev, wo Wolfsburg zwar Paroli bot, doch in einer denkwürdigen Schlussphase durch Junior Moraes (89./90.3) und Manor Solomon (90.+1) mit 0:3 baden ging und die Heimreise antreten musste. Bereits das Hinspiel in Wolfsburg hatte Donetsk mit 1:0 gewonnen.
Hallo aus der Veltins-Arena zum Europa-League-Viertelfinale zwischen Shakhtar Donetsk und dem FC Basel. Los geht das Spiel um 21:00 Uhr!

Aktuelle Spiele

11.08.2020 21:00
Shakhtar Donetsk
Shakhtar Donetsk
Donetsk
4
2
FC Basel
FC Basel
FC Basel
1
0
Beendet
21:00 Uhr
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton Wanderers
Wolverhampton
0
0
Sevilla FC
Sevilla FC
Sevilla
1
0
Beendet
21:00 Uhr
16.08.2020 21:00
Sevilla FC
Sevilla FC
Sevilla
2
1
Manchester United
Manchester United
ManUtd
1
1
Beendet
21:00 Uhr
17.08.2020 21:00
Inter
Inter
Inter
5
1
Shakhtar Donetsk
Shakhtar Donetsk
Donetsk
0
0
Beendet
21:00 Uhr
21.08.2020 21:00
Sevilla FC
Sevilla FC
Sevilla
3
2
Inter
Inter
Inter
2
2
Beendet
21:00 Uhr

Spielplan - Viertelfinals

19.09.2019
APOEL Nikosia
APOEL Nikosia
APOEL
3
0
F91 Dudelange
F91 Dudelange
F91 Dudelange
4
1
Beendet
18:55 Uhr
Qarabağ FK
Qarabağ FK
Qarabağ FK
0
0
Sevilla FC
Sevilla FC
Sevilla
3
0
Beendet
18:55 Uhr
Dinamo Kiev
Dinamo Kiev
Din. Kiev
1
0
Malmö FF
Malmö FF
Malmö FF
0
0
Beendet
18:55 Uhr
FC København
FC København
København
1
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
Beendet
18:55 Uhr
FC Basel
FC Basel
FC Basel
5
2
FK Krasnodar
FK Krasnodar
FK Krasnodar
0
0
Beendet
18:55 Uhr
Getafe CF
Getafe CF
Getafe
1
1
Trabzonspor
Trabzonspor
Trabzon
0
0
Beendet
18:55 Uhr
LASK
LASK
LASK
1
1
Rosenborg BK
Rosenborg BK
Rosenborg
0
0
Beendet
18:55 Uhr
PSV Eindhoven
PSV Eindhoven
Eindhoven
3
2
Sporting CP
Sporting CP
Sporting
2
1
Beendet
18:55 Uhr
Stade Rennes
Stade Rennes
Rennes
1
1
Celtic FC
Celtic FC
Celtic
1
0
Beendet
18:55 Uhr
CFR Cluj
CFR Cluj
CFR Cluj
2
1
Lazio Roma
Lazio Roma
Lazio
1
1
Beendet
18:55 Uhr