DE | FR

Super League

Grasshoppers
0
0
Grasshopper Club Zürich
FC Basel
2
0
FC Basel
Grasshoppers:
54'
Campana
FC Basel:
70'
Esposito
18:26
Verabschiedung
Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Ich wünsche Ihnen noch einen schönen Abend und ein tolles Restwochenende.
18:26
18:24
Ausblick
Für Basel geht die Saison am Donnerstag weiter. Man trifft auswärts auf Tirana. In der Meisterschaft trifft Rotblau in einer Woche auf Sion. GC trifft nach dem schweren Spiel gegen den FCB auf einen weiteren starken Gegner. Es wartet YB im Wankdorf am nächsten Samstag.
18:23
Tabelle
Nach einem Spieltag hat die Tabelle noch keinen grossen Aussagewert. Das 2:0 des FCB ist zusammen mit dem gleichen Resultat des FCZ das deutlichste Resultat. Somit rangieren die Basler an der Spitze und GC am Ende des Klassements.
18:21
Schlussfazit
Basel zeigt sich abgeklärter als GC. In einer engen umkämpften Partie ist am Ende einzig die Chancenverwertung entscheidend. Hier hat sich die grössere Qualität am Ende durchgesetzt. Der Aufsteiger konnte jedoch eine gute erste Visitenkarte in der Super League abgeben.
18:20
Schlusspfiff
Die Partie ist vorbei. Der FC Basel siegt gegen den GCZ mit 2:0.
93'
18:19
Millar läuft den Ball ab. Nur noch eine Minute ist für die Zürcher auf der Uhr.
92'
18:18
Campanas Kopf wird im Strafraum gefunden. Dieser köpft aus der Drehung über die Latte.
91'
18:17
Lukas Fähndrich lässt noch mindestens drei Minuten nachspielen.
89'
18:16
Cömert steht im Zentrum seinen Mann und klärt da Silvas Hereingabe.
88'
18:15
Cabral will sein persönlicher Treffer nicht gelingen. Aus wenigen Metern trifft er den Ball mit dem Kopf nicht richtig. So geht das Leder rechts vorbei.
87'
18:14
Gelbe Karte, Allan Arigoni, Grasshopper Club Zürich
Er trifft zwar auch den Ball, aber diese Wucht gehört bestraft. Dieser Meinung ist auch Fähndrich und zückt gelb.
87'
18:14
Gelbe Karte, Toti Gomes, Grasshopper Club, Zürich
Der Abwehrspieler unterbindet einen Konter regelwidrig.
86'
18:13
Heinz Lindner ist da wenn es ihn braucht. Gegen Nuno da Silva wehrt er mit einem Klassereflex.
85'
18:12
Das müsste das 0:3 sein. Kasami steckt durch auf Cabral. Der Brasilianer rutscht beim Abschluss alleine vor Moreira etwas weg und setzt den Ball über die Latte.
85'
18:11
Nuno da Silva mit dem tollen Antritt durchs Mittelfeld. Allerdings geht es danach gemächlich vonstatten, sodass die Basler Abwehr formiert steht.
84'
18:11
Die Hereingabe findet zwar einen Zürcher Kopf. Jedoch ist der Abschluss sehr harmlos.
83'
18:10
Einwechslung FC Basel
Der voraussichtliche Matchwinner Esposito geht für Eray Cömert vom Feld.
83'
18:10
Joker Millar klärt zur Ecke.
83'
18:09
Fabian Frei ist hellwach. Mit einer Flugeinlage befreit er den hohen Ball in Richtung Basler Strafraum.
81'
18:06
Nach einem Flüchtigkeitsfehler Gjorgjevs wiegt die Partie auf die Gegenseite. Esposito steckt ein wenig zu steil auf Kasami durch. Dennoch kommt noch eine Hereingabe von Millar. Cabral köpft in Rücklage über den Querbalken.
79'
18:05
Einwechslung Grasshopper Club Zürich
Contini verzweifelt am Platzrand und wechselt doppelt. Abrashi und Pusic weichen für Demhasaj und Nuno da Silva. Da kommt neuer Offensivschwung aufs Feld.
77'
18:04
Einwechslung FC Basel
Michael Lang macht Lopez Platz. Dies ist ein 1 zu 1 Wechsel.
77'
18:03
Wir sehen hier eine richtig attraktive zweite Hälfte. Beide Mannschaften spielen nach vorne und erspielen sich Tormöglichkeiten.
76'
18:03
Den direkten Gegenzug spielen die Basler nicht konsequent zu Ende. Man hat hier eine drei gegen zwei Möglichkeit vergeben.
75'
18:01
Pfostenschuss für den GCZ, Pusic wird wundervoll von Gjorgjev in Szene gesetzt. Dieser schlenzt auf den weiten Pfosten. Lindner ist im Glück, denn der Ball klatscht an das Aluminium.
74'
18:00
Pelmard läuft Herc ab. GC hat noch immer nicht aufgesteckt und spielt munter nach vorne.
73'
17:59
Herc schiesst aus der zweiten Reihe. Der Ball fliegt deutlich über das anvisierte Ziel.
72'
17:59
Einwechslung FC Basel
Auch Patrick Rahmen reagiert. Neuzugang Millar darf für Captain Stocker auf den Rasen.
71'
17:58
Einwechslung Grasshopper Club Zürich
Contini reagiert auf den neuerlichen Rückschlag. Gjorgjev kommt für Bolla.
70'
17:57
Toooooooooor für den FC Basel, 0:2 durch Sebastiano Esposito
Zhegrova setzt sich im zweiten Anlauf gegen Toti Gomes durch, der den Ball verschlampt. Der Kosovare flankt in den Strafraum, aus dem Rückraum rauscht Esposito heran und köpft zum 0:2 in die Maschen.
69'
17:56
Lenjani findet im Zentrum keinen Abnehmer. Nun kommt es zum Basler Konter.
69'
17:55
GC monopolisiert aktuell mehrheitlich den Ball. Von Basel kommt sehr wenig, man ist mit dem Resultat gut bedient.
67'
17:53
Gelbe Karte, Jordi Quintilla, FC Basel
Der Spanier unterbindet eine schnelle Ausführung des Freistosses und wird folgerichtig bestraft.
66'
17:52
Bolla findet mit einer hervorragenden Flanke Herc am zweiten Pfosten. Der köpft richtig schlecht und so kann Kasami zusammen mit Lindner diese brenzlige Situation noch behändigen. Das ist die goldene Chance auf den Ausgleich gewesen.
64'
17:51
Ein Ball fliegt in den Basler Strafraum. Dort ist Campana aber weniger erfolgreich als im eigenen. Der Stürmer köpft über den Querbalken.
64'
17:50
Der Corner wird abermals am ersten Pfosten von Arthur Cabral geklärt.
63'
17:50
Die Zürcher dürfen zur nächsten Ecke schreiten.
62'
17:49
Zuschauerzahl
Nur rund 3200 Zuschauer finden sich im Letzigrund ein.
61'
17:48
Einwechslung Grasshopper Club Zürich
Contini nimmt den Akteur umgehend vom Feld und bringt Schmid.
60'
17:48
Quintilla geht in der Mitte zu Boden nach einem Zweikampf. Es wird für ihn aber weitergehen. Diani hat hier ein wenig nachgetreten. Das muss nicht sein.
58'
17:44
Quintilla erobert sich den Ball und die Bebbi schwärmen aus. Kasami wird schlussendlich von Abrashi gestoppt.
57'
17:43
Das ist eine kalte Dusche für den GCZ. Da hat die alte Fussballweisheit: Wer sie vorne nicht macht..., wieder einmal zugeschlagen.
55'
17:42
Tooooooooor für den FC Basel, 0:1 durch ein Eigentor von Leonardo Campana
Dieser zweite Anlauf sitzt. Stocker bringt den Ball flach und scharf ins Zentrum. Von Esposito bedrängt netzt Campana ins eigene weite Eck ein.
54'
17:41
Fähndrich hat das Spiel noch nicht freigegeben, so kommt es zum zweiten Anlauf.
53'
17:39
Esposito wird gefoult. Das könnte eine vielversprechende Freistoss für Basel von der rechten Seite geben.
52'
17:39
Der Corner bleibt folgenlos.
51'
17:38
Stocker fängt einen Ball ab. Der Distanzschuss wird von Margreitter geblockt - Ecke FCB.
51'
17:37
Abrashi spielt ungenau auf Lenjani , der FCB kommt zum Einwurf. Nach diesem geht es schnell und die Bebbi kombinieren sich durch. Erst ein Stürmerfoul Espositos beendet die Aktion.
49'
17:36
Zhegrovas Hereingabe klärt Margreitter.
49'
17:35
Cabral reibt sich auf und verliert den Ball an einen Gegenspieler.
48'
17:35
Eine kurze Variante findet auch keinen Ertrag. Basel ist wie ein wilder Hühnerhaufen in der Startphase der zweiten Hälfte.
47'
17:34
Herc findet Lenjani im Rückraum. Dessen Schuss wird neben den Pfosten abgefälscht. Frei steht goldrichtig, der Ball wäre sonst eingeschlagen.
47'
17:34
Es ist bereits der achte Eckball für den Aufsteiger. Dieser endet ungefährlich.
46'
17:33
Cabral klärt auf Kosten eines weiteren Eckballs.
46'
17:33
Nach 15 Sekunden brennt es im Basler Strafraum. Hercs Distanzschuss ist brandgefährlich. Lindner streckt sich und klärt zum Eckball.
46'
17:32
Anpfiff zweite Hälfte
Die Partie geht weiter.
46'
17:21
Einwechslung FC Basel
Patrick Rahmen wird mit einem Doppelwechsel reagieren. Jordi Quintilla und Edon Zhegrova kommen neu in die Partie. Dafür bleiben Taulant Xhaka und Darian Males in der Kabine.
17:20
17:17
Pausenfazit
GC gegen Basel, das erste Mal seit zwei Jahren bekommt der Schweizer Fussball Fan diesen Leckerbissen wieder in der Liga zu sehen. Es scheint, als wüssten die Teams um die Wichtigkeit eines Sieges in diesem Spiel. Von Beginn weg gehen die Akteure hart in die Zweikämpfe. Insgesamt zückt Fähndrich alleine in der ersten Halbzeit sechsmal die gelbe Karte. Es ist dann der Aufsteiger, der die erste grosse Chance der Partie für sich verbuchen kann. Heinz Lindner pariert hervorragend gegen einen Kopfball Pusics. Im Anschluss haben die Basler eine kurze Druckphase, aber die Bebbi können sich keine zwingende Grosschance erspielen. So steht es in einer ausgeglichenen Partie nach 45 Minuten noch 0:0.
46'
17:16
Pausenpfiiff
Eine engagierte erste Halbzeit findet ihr Ende. Es steht nach 45 Minuten 0:0.
46'
17:15
GC trifft, aber die Fahne geht hoch - zurecht. Lindner ist sehr uninspiriert aus dem Tor geeilt und dürfte durchatmen, dass Bollas Lupfer nicht zählt.
45'
17:14
Lukas Fähndrich hat heute keinen einfachen Job, aber ganz stilsicher wirkt der Unparteiische nicht.
44'
17:14
Males nimmt den Ball mit der Hand an und so nimmt die Druckphase ihr Ende.
44'
17:13
GC wird tief in die eigene Hälfte eingeschnürt. Es fehlt nur das letzte Pässchen aus Sicht der Basler.
43'
17:13
Stockers Freistoss wird auf den zweiten Pfosten verlängert. An diesem stehen nur Hopper.
42'
17:12
Aktuell spielen die Gastgeber sehr ruppig. Lenjani hat hier Glück, nicht auch noch verwarnt zu werden.
41'
17:11
Gelbe Karte, Christian Herc, Grasshopper Club Zürich
Herc geht Frei ungestüm an und ist bereits der sechste Akteur der die gelbe Karte sieht.
41'
17:11
Xhaka nimmt den Ball unsauber an. Es braucht ein Dribbling, um als letzter Mann zu klären.
40'
17:10
Pelmard und Petretta leisten sich ein Missverständnis. Die Folge ist mit einem Einwurf relativ harmlos.
39'
17:09
Petretta chippt das Leder in den Sechzehner. Der brasilianische Sturmtank Cabral verlängert aufs Tor und Moreira kann die Arme nach oben reissen. Wir nähern uns einem ersten Goal an.
38'
17:08
Gelbe Karte, Djibril Diani, Grasshopper Club Zürich
Xhaka wird im Mittelfeld von Diani zu Fall gebracht. Da der Basler nach vorne gestürmt wäre, ist die Karte die logische Konsequenz.
38'
17:07
Der Steilpass auf Males landet bei Moreira, der das Leder ohne Mühe aufhebt.
37'
17:06
Die Ecke fliegt auf den zweiten Pfosten. Dort klärt Esposito für die Gäste.
36'
17:06
Heinz Lindner retten den FC Basel. Pusic steigt am höchsten und köpft in die rechte Ecke. Der Goalie taucht ab und dreht den Ball um den Pfosten.
36'
17:05
Toti Gomes wird von zwei Baslern angelaufen. Im letzten Moment spielt der Abwehrturm einen cleveren Pass auf Margreitter.
35'
17:04
Die Fankurven befinden sich im übrigen nicht im Stadion. Man hört die Kurven beider Teams allerdings von ausserhalb ihre Mannschaft unterstützen.
33'
17:02
Die Basler sind sichtlich angefressen. GC spielt hart, aber meist an der Grenze, sodass die Zürcher kaum gelbe Karten zu sehen bekommen.
32'
17:02
Der FCB hat sich von der GC Druckphase etwas erholt und spielt nun selbst schnörkelloser nach vorne.
31'
17:01
Petretta wird toll lanciert und flankt in die Mitte. Dort steht Esposito. Die Inter-Leihgabe nimmt den Ball direkt und verfehlt sein Ziel nur knapp.
30'
17:00
Der folgt jetzt. Cabral steigt hoch und prüft Moreira. Der Abschluss fliegt zentral auf den Keeper, deshalb kennt dieser keine Probleme mit dem Versuch.
29'
16:58
Toti Gomes unterbindet ein gefährliches Zuspiel auf Esposito. So warten die Basler immer noch auf den ersten Abschluss.
28'
16:58
Die letzten Aktionen haben GC Mut gegeben. Die Zürcher stehen höher und stören damit den FC Basel erheblich.
27'
16:57
Margreitter stösst Males weg und so wird ein Offensivfoul abgepfiffen.
27'
16:57
Der FCB verteidigt chaotisch. Frei vertändelt den Ball und Pelmard muss für ihn zum Eckball klären.
26'
16:56
Pusic spielt einen angeschnittenen Ball. Kasami steht am richtigen Ort und klärt für seine Farben.
26'
16:56
Gelbe Karte, Raoul Petretta, FC Basel
Der Karton sitzt beim Schiedsrichter locker. Petretta hält am Flügel den Gegenspieler zurück und sieht gelb.
25'
16:55
Pusic findet beim zweiten Anlauf nur die Fäuste Lindners.
25'
16:55
Der Ball flippert gefährlich durch den Sechzehner. Schlussendlich geht das Leder am Kasten vorbei, nochmals Ecke für GC.
24'
16:53
Pelmard gerät beim Rückpass ins Trudeln und spielt diesen deshalb unpräzise. Die Folge ist eine Ecke für die Gastgeber.
23'
16:53
Gelbe Karte, Amir Abrashi, Grasshopper Club Zürich
Ein unnötig hartes Foul auf der Mittellinie bringt auch dem Aggressivleader des GCZ die gelbe Karte ein.
22'
16:52
Der folgende Freistoss ist weit getreten und Diani köpft aus ungünstiger Position am Tor vorbei.
21'
16:51
Gelbe Karte, Pajtim Kasami, FC Basel
Kasami weiss sich nur noch mit dem Foulspiel gegen Herc zu helfen. Das wäre ein vielversprechender Konter gewesen. Nun sind beide defensiven Mittelfeldspieler verwarnt.
20'
16:50
Stocker findet nur den Kopf von Margreitter.
20'
16:48
Im Aufbauspiel des FC Basel wird sich nur spärlich bewegt und so dauert es lange bis man in die gegnerische Hälfte vordringen kann. Nach zwei schnellen Pässen wird immerhin ein erster Corner herausgeholt.
18'
16:48
Die Bebbi kontern. Males zögert zu lange mit dem Abspiel auf den durchgebrochenen Cabral, sodass Abrashi seinem Ex-Teamkollegen das Leder vom Fuss stibitzt.
18'
16:47
Am ersten Pfosten steht abermals Arthur Cabral. Der Brasilianer klärt die Hereingabe mit der Brust.
17'
16:47
Die Zürcher erspielen sich die nächste Ecke. Fabian Frei kommt einen Ticken zu spät, mit dem Versuch den Ball zum Einwurf zu befreien.
16'
16:46
Pusic versucht es mit der langen Flanke auf Herc. Der kommt mit dem langen Bein nicht mehr ans Leder.
15'
16:44
Das Zuspiel für Esposito ist etwas zu unpräzise und so rollt der Ball ins Toraus. Die Mannschaften spielen engagiert aber noch geht den Akteuren die Präzision ab, um für Gefahr sorgen zu können.
14'
16:43
Die Grasshoppers stehen defensiv gut gestaffelt. Lange Bälle sind bis anhin die einzigen Ideen der Gäste und diese werden problemlos geklärt.
12'
16:41
Gomes vertändelt das Leder leichtfertig. Cabral kann den Ball aber nicht kontrollieren. So können die Zürcher selbst in den Angriff gehen. Bolla überwindet Petretta mit etwas Glück, sein Abschluss verfehlt das Ziel aber deutlich
11'
16:40
Lenjani gleitet beim Versuch des Konterns aus. Kasami kann ihm so locker den Ball abluchsen.
10'
16:39
Der FCB setzt sich für einmal kurz in der gegnerischen Hälfte fest. GC macht die Schotten aber gut dicht und kommt zum Einwurf.
9'
16:38
Die erste Ecke der Partie fliegt in den Strafraum. Cabral klärt diese am ersten Pfosten.
8'
16:37
Pelmard stellt seine Schnelligkeit unter Beweis und klärt vor Campana zur Ecke.
7'
16:36
Die Zürcher kommen mit Schwung über rechts. Pelmard steht goldrichtig und unterbindet den Angriff.
5'
16:36
Gelbe Karte, Taulant Xhaka, FC Basel
Den direkten Konter unterbindet Xhaka mit einem Foul an Diani. Eine strenge Entscheidung hier schon gelb zu zeigen.
5'
16:34
Diani verliert den Ball im Aufbau. Doch ein ungenügendes Zuspiel der Bebbi verhindert eine tolle Chance.
4'
16:33
Beide Teams schenken sich in der Startphase nichts und greifen auch mal zum Foulspiel. Da ist von Beginn weg Pfeffer in der Partie.
2'
16:31
Lindner kann eine Flanke Lenjanis nur ungenügend klären. Ein kurzes Wirrwarr später leistet sich Lenjani ein Offensivfoul und die Szenerie ist bereinigt.
1'
16:31
Nach einem langen Ball steigt Cabral ruppig ein und trifft den Gegenspieler empfindlich, ein Stürmerfoul ist die Konsequenz.
1'
16:28
Anpfiff
Das Leder im Letzigrund rollt. Die Gäste haben den Anstoss ausgeführt.
16:25
Gleich geht es los
In wenigen Augenblicken beginnt das Spiel. Die Akteure betreten allmählich den Rasen.
16:02
Ungewöhnliche Trikotsituation
15:55
Schiedsrichter
Arbitriert wird diese Affiche von Lukas Fähndrich. Jonas Erni und Guillaume Maire unterstützen den Referee von der Seitenlinie aus. In Volketswil wird Sascha Kever ein Auge auf die Partie werfen.
15:52
Aufstellung FC Basel 1893
Im Vergleich zum Sieg gegen Tirana macht Rahmen zwei Wechsel in seiner Startformation. Michael Lang und Esposito rücken neu in die erste Elf. Lopez und Palacios müssen vorerst auf der Bank Platz nehmen.
15:51
Aufstellung FC Basel 1893
15:49
Aufstellung Grasshopper Club Zürich
Gleich sieben Akteure in der Startaufstellung des GCZ sind erst in diesem Sommer zum Club gestossen. Darunter befindet sich Rückkehrer Abrashi, sowie Goalie Moreira, Margeritter, Diani, Bolla, Herc und Campana.
15:48
Aufstellung Grasshopper Club Zürich
15:47
Favoritenrolle
Von den Buchmachern werden die Basler heute Nachmittag favorisiert. Dies ist aufgrund der Qualität des Kaders absolut nachvollziehbar. Einzig der Heimvorteil und eine allfällige Aufstiegseuphorie dürfte für die Zürcher sprechen.
15:45
Direktbegegnungen
Der letzte Ernstkampf dieser beiden Mannschaften ist bereits eine Weile her. Die Partie endete 0:0. Der letzte Erfolg des GCZ über den FCB ist bereits länger her. Am 25. Mai 2016, ein Datum welches besonders die FCZ Fans in schlechter Erinnerung haben, konnten die Grasshoppers in einem bedeutungslosem letzten Spiel einen 1:0 Sieg im St. Jakobs Park feiern.
15:43
FC Basel 1893
Bei Basel herrscht Aufbruchstimmung. Unter Patrick Rahmen, der neuen Führung und etlichen vielversprechenden Neuzugängen scheint vieles möglich zu sein. Der Auftakt in die neue Saison ist mit einem 3:0 Erfolg über Tirana schon einmal geglückt, dennoch wird der heutige Gegner stärker als der Albanische Meister einzuschätzen sein.
15:42
Grashopper Club Zürich
Für den Rekordmeister steht die Etablierung in der Liga in dieser Spielzeit wohl im Fokus. Es gibt keinen klaren Abstiegsfavoriten und so muss sich dieses neue Gefüge unter Contini schnell finden, um einen zähen Abstiegskampf vermeiden zu können. Wir dürfen gespannt sein, wie sich GC beim Comeback in der CSSL präsentieren wird.
15:40
Das Warten hat ein Ende
Die Sommerpause hat gestern sein Ende gefunden. Nun geht es mit frischem Elan und neuen Spielern weiter. Der grosse Neuling in dieser Liga sind die Grashoppers, die sich am letzten Spieltag den Aufstieg zurück in die Belleetage sicherten.
15:40
Spielbeginn 16:30
15:39
Begrüssung
Hallo und herzlich willkommen zum Live-Ticker der Credit Suisse Super League Partie zwischen dem Grashopper Club Zürich und dem FC Basel.

Aktuelle Spiele

01.08.2021 14:15
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Beendet
14:15 Uhr
01.08.2021 16:30
FC Basel
FC Basel
FC Basel
6
5
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr
07.08.2021 18:00
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
1
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Beendet
18:00 Uhr
07.08.2021 20:30
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
3
1
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
Beendet
20:30 Uhr

Spielplan - 1. Spieltag

24.07.2021
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
3
2
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
4
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
Beendet
20:30 Uhr
25.07.2021
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
2
Beendet
14:15 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
2
0
Beendet
16:30 Uhr
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Servette FC
Servette FC
Servette
2
1
Beendet
16:30 Uhr
31.07.2021
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
3
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Beendet
18:00 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Beendet
20:30 Uhr
01.08.2021
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Beendet
14:15 Uhr
FC Basel
FC Basel
FC Basel
6
5
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr