DE | FR

Super League

Young Boys
1
0
BSC Young Boys
FC Luzern
1
1
FC Luzern
Young Boys:
90'
Ngamaleu
FC Luzern:
30'
Schulz
20:01
Verabschiedung
Vielen Dank für Ihre Anteilnahme an diesem Spiel. Bis zum nächsten Mal!
20:00
19:59
Ausblick
Am Mittwoch gastiert YB bei Villareal in der Champions League, am Samstag kommt es zum Spiel gegen Lausanne. Luzern spielt morgen in einer Woche zuhause gegen St. Gallen.
19:54
Fazit zweite Halbzeit
Auch zu zehnt kann YB im zweiten Abschnitt überwiegend aufs Gaspedal drücken. In der 55. Minute sind die Hausherren dann im Pech: YB kommt durch Fassnacht zum vermeintlichen Ausgleich, doch ein Offside war vorhergegangen. Erst viele Minuten später wird in der Wiederholung ersichtlich, das ein Luzerner den Ball zum Berner weitergeleitet hat. Das Tor hätte also zählen müssen. Aber auch so verpasst der Meister zahlreiche Gelegenheiten, auch, weil Vaso Vasic im Luzerner Kasten brilliert und mehrere Glanzparaden auspackt. Erst in der Nachspielzeit fällt der Ausgleich dann doch noch! Ngamaleu trifft zum Ausgleich und sorgt dafür, dass Luzern doch noch um den ersten Saisonsieg gebracht wird.
19:53
Spielende
So geht die Sieglosigkeit der Luzerner weiter! YB erkämpft sich den Punkt doch noch!
90'
19:50
Toooooooooor für die Young Boys! 1:1 durch Nicolas Moumi Ngamaleu
Der Fluch ist gebrochen! Der Ball auf der linken Strafraumseite, dann kommt einfach mal der scharfe Schuss ins Zentrum, wo Ngamaleu den Fuss hinhält und trifft!
90'
19:49
Auch Von Ballmoos ist beim YB-Eckball vorne anzutreffen. An den Ball kommt aber Mambimbi, der den Ball aber nicht aufs Tor bringt.
90'
19:47
Vier Minuten gibt es noch obendrauf. Geht noch was?
89'
19:45
Luzern lauert nun auf das entscheidende Tor. YB dagegen wirft alles nach vorne...
87'
19:45
Gelbe Karte gegen Vincent Sierro (YB)
Sierro erwischt Sorgic am Kopf. Klare gelbe Karte gegen den Berner.
86'
19:44
Einwechslung Young Boys
Felix Mambimbi kommt noch für Fassnacht.
86'
19:42
Ngamaleu mit einem Energieanfall. Dann folgt der Pass zu Kanga, der den Ball aus der Drehung übers Tor setzt!
84'
19:41
Aebischer mit dem Innenrist knapp vor der Strafraumgrenze. Der Ball zischt am rechten Pfosten vorbei! Wie viele Abschlüsse braucht der Meister denn heute??
83'
19:40
Beim folgenden Freistoss köpft Kanga aufs Gehäuse, scheitert aber ganz knapp, der Ball fliegt nur wenige Zentimeter über die Latte!
81'
19:39
Gelbe Karte gegen Simon Grether (FC Luzern)
Nun wird Ngamaleu umgerissen, Gelb gegen Grether.
80'
19:37
Gelbe Karte gegen David von Ballmoos (Young Boys)
Von Ballmoos eilt etwas zu ungestüm aus dem eigenen Tor und lässt Tasar auflaufen. Der Schiedsrichter zückt Gelb!
79'
19:35
Der Druck hat beim Heimteam etwas nachgelassen. Schwinden da schon langsam die Kräfte bei den 10 Bernern?
77'
19:34
Nach langer Zeit wieder einmal eine kleinere Gelegenheit für Luzern. Wehrmann steht im Strafraum mit dem Ball, dreht sich und schiesst dann übers Tor!
76'
19:32
Die YB-Viertelstunde hat begonnen. Da wird noch viel Druck auf Vasic's Tor zukommen.
74'
19:31
Gelbe Karte gegen Filip Ugrinić (FC Luzern)
Ugrinic säbelt Elia um. Dieses Mal gibt es keine Diskussionen, das gibt Gelb!
72'
19:29
Einwechslungen Young Boys
Wilfried Kanga und Jordan Lefort kommen neu hinein. Garcia und Bürgy werden ausgewechselt.
71'
19:28
Das tolle Pässchen von Fassnacht zu Meschak Elia in den Strafraum herein. Der Stürmer zögert kurz und zieht dann ab, doch Schulz hat seinen Fuss noch dazwischen und vereitelt zum Eckball!
70'
19:27
Nun hat sich das Geschehen etwas abgekühlt. Am Ball sind aber weiterhin die Gastgeber.
68'
19:26
Mehr als 26'000 Zuschauer sind heute vorort. Eine tolle Kulisse!
67'
19:25
Einwechslung FC Luzern
Nikola Čumić verlässt das Feld für Varol Tasar.
67'
19:25
Kleiner Nachtrag zum aberkannten YB-Tor: Wohl war es kein Berner, sondern Jordy Wehrmann, der den Ball weiterleitete. Daraufhin wurde ein Offside abgepfiffen. Das Tor hätte also zählen sollen!
65'
19:23
Das Publikum wird lauter und lauer! Gemessen an den Chancen wäre das 1:1 längst überfällig!
63'
19:21
Nach einem Eckball kommt auch Ngamaleu noch zu einem Abschluss, den er über das Tor setzt!
63'
19:20
Ein Schussversuch aus der zweiten Reihe von Fassnacht landet bei einem Berner, der aus der Luft abzieht. Vasic packt eine weitere Glanzparade aus! Beim Rebound muss er gleich noch einmal eingreifen und den Ball um den Pfosten lenken!
62'
19:18
Burch foult Meschak Elia, dann kommt es zu einer kleineren Rangelei! Nicht weiter wild diese Szene!
60'
19:17
YB ist die spielbestimmende Mannschaft, dies trotz der Tatsache, dass man mit einem Mann weniger agieren muss.
58'
19:15
Meschak Elia setzt sich über links durch und zieht einfach ab. Der Winkel ist spitz und der Ball landet im Aussennetz!
57'
19:15
Man muss hierbei aber sagen, dass die Entscheidungen richtig waren. Es war kein Foul gegen den YB-Spieler, und die Abseitsentscheidung war ebenfalls korrekt!
55'
19:11
Unglaublich was heute alles gegen die Berner läuft! Zuerst fällt Ngamaleu im Strafraum, ohne, dass es Penalty gibt, dann drückt Fassnacht den Ball vermeintlich über die Linie. Zuvorgegangen ist allerdings ein knappes Offside!
53'
19:10
Grether zieht aus der zweiten Reihe ab, trifft aber den Ball nicht optimal, sodass er irgendwo in den Spielern hängen bleibt.
51'
19:09
Ngamaleu muss kurz gepflegt werden, steht nun aber nach diesem Zweikampf wieder auf beiden Beinen!
51'
19:08
Wehrmann trifft Ngamaleu hart. Eigentlich ein klares Foulspiel, doch die Schiedsrichter lassen weiterspielen. Das Publikum zunehmend erzürnt über die Schiedsrichterentscheidungen!
49'
19:07
Flanke auf die linke Seite zu Ngamaleu, dieser spielt sich frei und zieht dann aufs nahe Eck! Vasic taucht und verhindert den Treffer!
47'
19:04
Mit dem Doppelwechsel versucht man bei YB natürlich die rote Karte hier zu kompensieren.
46'
19:04
Start zweite Halbzeit
Es geht weiter! Kann sich Luzern heute behaupten?
46'
18:58
Einwechslungen Young Boys
Vincent Sierro und Quentin Maceiras kommen neu für Hefti und Siebatcheu.
18:58
18:55
Fazit erste Halbzeit
YB spielt sich nach kleineren Startschwierigkeiten so langsam ins Spiel und erspielt sich mehrere Grosschancen. Das Heimteam kontrolliert das Geschehen mehrheitlich, bis Schiedsrichter Horisberger nach einem Eckball für Luzern auf den Punkt zeigt! Schulz trifft vom Punkt aus zur Luzerner Führung. YB nun etwas von der Rolle und Martins mit einem zweiten gelbwürdigen Foul wenige Minuten später. Der Schiedsrichter zückt die gelb-rote Karte, sodass YB in der zweiten Halbzeit nur noch zu zehnt aufspielen kann.
45'
18:55
Ende der ersten Halbzeit
Der Schiedsrichter pfeifft zur Pause! Luzern führt überraschend!
45'
18:55
Eine Minute gibt es noch obendrauf.
43'
18:55
Nun fordern auch die Berner eine gelbe Karte, nachdem Cumic zuerst foult und dann den Ball nach dem Pfiff noch wegschlägt!
41'
18:54
Gelbe Karte gegen Christian Fassnacht
Die Berner müssen aufpassen. Nun reklamiert Fassnacht zu heftig und kassiert die gelbe Karte.
41'
18:54
Das ist natürlich viel Pech für Martins, der hier gar keine Zeit mehr hatte, zurückzuziehen. Gemässt Regelwerk hat Horisberger aber richtig entschieden.
39'
18:54
Gelb-Rote Karte gegen Christopher Martins Pereira (YB)
Es kommt ganz bitter für Martins! Mit der zweiten Aktion von ihm sieht er Gelb-Rot. Er trifft Ugrinic leicht am Fuss, dieser geht zu Boden!  Eine strenge Karte mit grossen Folgen: YB nur noch zu zehnt!
37'
18:52
Hoher Ball für einen Berner nach links, von dort aus wird der Ball direkt in den Strafraum weitergeleitet. Siebatcheu erreicht den Ball vor dem Tor aber nicht optimal, der Ball verfehlt das Tor rechts!
36'
18:52
Ngamaleu ist zurück auf dem Feld und kann weiterspielen!
35'
18:52
Ngamaleu verdreht sich sein Bein bei einem Zweikampf und muss nun abseits des Spieles gepflegt werden.
34'
18:52
Beim anschliessenden Eckball kommt es zu einer weiteren Kopfballchance für Luzern. Nur knapp geht der Ball am linken Pfosten vorbei.
33'
18:52
Schöne Flanke von links auf Sorgic, der sehr alleine am rechten Pfosten steht. Beinahe erwischt Sorgic den Ball mit dem Kopf, doch Garcia geht volles Risiko und segelt mit der Fusssohle in die Luft und klärt gerade noch ins Out! Trifft der Berner den Gegner mit der Fusssohle wäre das wohl Penalty und Rot!
32'
18:52
Das Tor hat sich definitiv nicht abgezeichnet! Luzern zwar bislang bemüht aber mit einem deutlichen Chancenminus!
30'
18:51
Toooooooooor für den FC Luzern! 0:1 durch Marvin Schulz
Schulz trifft halbhoch links ins Tor! Keine Chance für Von Ballmoos!
30'
18:50
Gelbe Karte gegen Christopher Martins Pereira (YB)
29'
18:50
Ugrinic holt sich für den FCL einen Eckball heraus. Im Strafraumzentrum hält Martins Burch am Trikot fest, der zu Boden geht. Penalty für Luzern!
27'
18:50
Die Berner schieben sich die Kugel rund um den Luzerner Strafraum hin und her und ziehen die Schlinge langsam enger..
25'
18:50
Die Flanke kommt zu Wehrmann, der aber von vielen Bernern umzingelt und bedrängt wird.
24'
18:50
Jetzt holen sich die Luzerner einen Freistoss heraus. Der Ball wird von der linken Seite aus getreten aus ziemlich grosser Distanz. Für einen Direktschuss wird es nicht reichen.
23'
18:50
Das Heimteam versucht Luzern immer wieder mit hohen Pässen auszuhebeln. Ab und zu funktioniert dies auch, doch bislang schafft es Luzern dicht zu halten.
21'
18:50
YB wird besser und gefährlicher. Die Berner weisen ein Chancenplus auf und sind nun spielbestimmend.
19'
18:50
Doppelpass Fassnacht und Hefti, dann kommt die Flanke ins Zentrum, allerdings nicht wunschgemäss, sodass Siebatcheu verpasst.
17'
18:49
Nächster Schuss Garcia! Wieder muss Vasic mit einer tollen Parade eingreifen!
15'
18:49
Topchance YB! Garcia setzt sich auf der linken Seite durch und zieht in die Mitte, dann versucht er es mit einem platzierten Schlenzer. Vasic ist hellwach und wirft seinen Arm gerade noch nach oben und lenkt den Ball über die Latte!
13'
18:49
Des öfteren verliert Luzern nun den Ball im eigenen Aufbauspiel. Das wird Celestini nicht gefallen...
12'
18:49
YB wird nun etwas besser. Eine nächste Flanke wird ins Zentrum geschlagen, doch die Luzerner befreien per Kopf.
10'
18:49
Gute Chance YB! Seitenwechsel zu Fassnacht an die rechte Strafraumgrenze. Von dort aus spielt Fassnacht zurück auf Aebischer, der per Innenrist abzieht. Der Ball geht nur knapp am rechten Pfosten vorbei!
9'
18:49
Aebischer versucht Fassnacht mit einem hohen Ball zu erreichen, doch die Flanke wird dann doch zu hoch angresetzt, sodass der Ball ins Aus fliegt.
7'
18:49
Dann wird auch Ugrinic mit einem langen Ball geschickt. Weil er aber im dümmsten Moment ausrutscht, wird der Angriffsfluss unterbrochen und die Berner können sich wieder in die eigene Zone zurückziehen.
6'
18:49
Schulz verschätzt sich und muss Meschak links ziehen lassen. Im Anschluss kommt es zur scharfen Hereingabe, die keinen Abnehmer findet.
4'
18:48
Garcia stösst ein erstes Mal für die Berner vor und beschäftigt gleich mehrere Luzerner mit technisch anspruchsvollen Tricks.
2'
18:48
Luzern startet aktiv in diese Partie. Sie versuchen die Berner früh in der eigenen Zone zu stören.
1'
18:48
Spielbeginn
Das Spiel läuft! Luzern in Weiss-Blau, der BSC in Gelb-Schwarz.
18:48
Die Spieler betreten das Spielfeld im gut gefüllten Wankdorf. Die Abendsonne leuchtet noch ins Stadion. Gleich geht’s los mit YB gegen Luzern!
18:48
Schiedsrichter
Stefan Horisberger leitet das Spiel zusammen mit Jeand-Yves Wicht und Jan Köbeli.
18:48
Direktbegegnungen und Favoritenrolle
In Erinnerung wird das erste Duell zwischen den beiden in dieser Saison bleiben. Damals spielte Luzern zuhause gegen die Young Boys. Die Hausherren und Cupsieger von letzter Saison führten zwischenzeitlich gegen den Meister mit 3:1 vor mehr als 13’000 Zuschauern, doch am Ende konnte YB das Spiel wenden. In der zweiten Halbzeit glich man bis zur 68. Minute auf 3:3 aus, und in der Nachspielzeit traf Siebatcheu mitten ins Herz der Luzerner zum 3:4 für die Berner. Überhaupt kam es in den letzten fünf Spielen nicht mehr zu einem Sieg für den FCL. YB ist damit für heute klarer Favorit!
18:47
Startelf Luzern
Im Vergleich zum 1:1 gegen Basel kommt es nur zu einer Änderung: Grether ersetzt Badstuber, der krankheitsbedingt ausfällt.
18:47
FC Luzern
Nach 9 Runden steht Luzern noch immer ohne Sieg da. In der Geschichte der Super League schaffte es Servette (2012/2013) bis zur 14. Runde ohne Sieg zu bleiben, was bislang Rekord ist. Noch erhält Trainer Fabio Celestini Rückendeckung, aber wie lange noch? Die Luft wird immer dünner und ein Sieg wird jetzt gefordert! Positiv stimmt bei Luzern das letzte Meisterschaftsspiel gegen den FC Basel, bei welchem man einen Punkt entführen konnte und man sich mit einem beherzten Auftritt noch mehr belohnen hätte sollen.
18:47
Startelf YB
Im Vergleich zum Kantersieg gegen Servette spielen neu Bürgy, Siebatcheu, Aebischer, und Hefti von Beginn an. Kanga, Rieder, Camara (gesperrt) und Maceiras fehlen in der Startelf.
18:47
BSC Young Boys
Bei den Bernern läuft es seit längerer Zeit in der heimischen Super League. In den letzten vier Spielen erzielte man 18 Tore, also im Schnitt 4,5 pro Spiel! Zudem konnte man all diese Spiele für sich entscheiden, weshalb man nach ein Paar kleineren Startschwierigkeiten nun endgültig zurück im Kampf um die Tabellenspitze ist. Zusammen mit Basel und dem FC Zürich liefert man sich derzeit einen spannenden Dreikampf um Platz 1, einen Ausrutscher kann man sich also kaum leisten. Mit einem Sieg kann man heute zurück an die Tabellenspitze. Weil YB ausserdem noch ein Spiel weniger auf dem Konto hat, wie Basel und Zürich, stehen die Aussichten im Moment sehr gut.
18:46
Ausgangslage
Der zehnte Spieltag der Credit Suisse Super League startet mit dem Duell zwischen dem BSC Young Boys und dem FC Luzern. Das Heimteam könnte mit einem Sieg an Basel vorbeiziehen und die Tabelle wieder anführen. Luzern dagegen steht abgeschlagen an zweitletzter Stelle in der Tabelle und wartet noch in der 10. Runde auf den allerersten Sieg in der Saison. Damit stecken die Innerschweizer in einer grösseren Krise, heute treffen sie ausgerechnet auf den Meister YB!
18:46
Begrüssung
Herzlich Willkommen zum Spiel in der Super League zwischen den Young Boys Bern und dem FC Luzern! Ab 18.00 versorgen wir Sie mit den aktuellen Geschehnissen im Stadion Wankdorf. Im Vorfeld gibt es Wissenswertes zur Partie und Informationen zu den Aufstellungen. Viel Spass!
18:45

Aktuelle Spiele

23.10.2021 18:00
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
3
1
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
2
1
Beendet
18:00 Uhr
23.10.2021 20:30
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
3
3
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
2
Beendet
20:30 Uhr
24.10.2021 14:15
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
1
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
0
0
Beendet
14:15 Uhr
24.10.2021 16:30
FC Basel
FC Basel
FC Basel
2
2
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
1
0
FC Sion
FC Sion
FC Sion
2
1
Beendet
16:30 Uhr

Spielplan - 10. Spieltag

24.07.2021
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
3
2
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
4
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
0
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
1
Beendet
20:30 Uhr
25.07.2021
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
0
0
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
2
Beendet
14:15 Uhr
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
FC Basel
FC Basel
FC Basel
2
0
Beendet
16:30 Uhr
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Servette FC
Servette FC
Servette
2
1
Beendet
16:30 Uhr
31.07.2021
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
3
3
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne-Sport
FC Lausanne
1
1
Beendet
18:00 Uhr
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
0
0
Grasshopper Club Zürich
Grasshopper Club Zürich
Grasshoppers
0
0
Beendet
20:30 Uhr
01.08.2021
FC St. Gallen
FC St. Gallen
St.Gallen
2
2
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
2
0
Beendet
14:15 Uhr
FC Basel
FC Basel
FC Basel
6
5
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Beendet
16:30 Uhr
Servette FC
Servette FC
Servette
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
2
0
Beendet
16:30 Uhr