Cup

FC Luzern
FC Luzern
1
1
1
BSC Young Boys
Young Boys
2
1
1
Beendet
18:00 Uhr
FC Luzern:
33'
Margiotta
Young Boys:
35'
Nsame
116'
Gaudino
120
20:41
Fazit:
Das war's! Nach langen 120 Minuten zieht der BSC Young Boys mit einem 1:0-Sieg über den FC Luzern ins Pokal-Halbfinale ein. In der ersten Halbzeit waren die Hausherren teilweise die bessere Mannschaft und hatten die qualitativ besseren Chancen. Verdient fiel so auch der Führungstreffer, den die Gäste aus Bern aber nur zwei Minuten später egalisierten. Im zweiten Durchgang war das Spiel zunächst ausgeglichen, doch mit steigender Spieldauer übernahmen die Gäste mehr und mehr die Kontrolle, während bei Luzern die Kräfte sichtbar nachliessen. In der 116. Minute erzielte am Ende Gianluca Gaudino den entscheidenden Treffer. So kann der BSC weiterhin nach dam Double greifen.
120
20:35
Spielende
120
20:34
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
118
20:33
Die Young Boys versuchen nun den Ball weit weg von ihrem Tor in den eigenen Reihen zu halten. Das Team in Blau läuft hinterher.
117
20:32
Jetzt bleibt den Gastgebern nichts anderes mehr übrig, als noch einmal alles nach vorne zu werfen.
116
20:30
Tooor für BSC Young Boys, 1:2 durch Gianluca Gaudino
Ist das die Entscheidung? Der Ball kommt halbrechts am Strafraum zu Gianluca Gaudino und tickt dankbar einmal auf. Gaudino fackelt nicht lange und haut das Leder halbhoch in die linke Torecke.
115
20:29
Fünf Minuten verbleiben noch auf der Uhr. Die können für Luzern sehr lang werden.
112
20:27
Was für eine Parade! Michel Aebischer knallt den Ball aus 15 Metern auf den Kasten, aber Marius Müller verhindert mit einem starken Reflex das Tor. Den hatten viele schon drin gesehen.
110
20:24
Nach dem Seitenwechsel sind nur noch die Gäste am Drücker. Dem FC Luzern fällt es schwer für Entlastung zu sorgen.
108
20:22
Der BSC bekommt eine Ecke, doch während der Ausführung wird Marvin Schulz gefoult und das Spiel wird unterbrochen. Luzern bekommt den Ball.
106
20:20
Nun laufen die letzten 15 Minuten des Spiels. Wen keiner trifft, geht es ins Elfmeterschiessen!
106
20:19
Anpfiff 2. Halbzeit Verlängerung
105
20:17
Ende 1. Halbzeit Verlängerung
104
20:16
Die beste Chance der Verlängerung! Gianluca Gaudino zieht aus zentralen 16 Metern flach auf die rechte Torecke ab. Doch Marius Müller macht seinen Job und pariert den Ball zur Ecke. Der fällige Standard wird erneut zur Ecke geklärt, doch Schiedsrichter Lionel Tschudi lässt diesen nicht mehr ausführen und pfeift zum Seitenwechsel.
100
20:12
Haarscharf am Pfosten vorbei! Francesco Margiotta zieht links in den Strafraum ein und setzt aus zehn Metern einen harten flachen Schuss ab. Der verfehlt das Tor nur um wenige Zentimeter.
98
20:10
Gianluca Gaudino versucht es aus der Distanz, aber der flache Schuss ist zu unplatziert und letzten Endes auch einfach zu schwach geschossen. Marius Müller nimmt die Kugel sicher auf.
97
20:08
Auf der linken Seite versucht es Marvin Spielmann im Alleingang, aber auch für ihn ist kein Durchkommen.
94
20:07
Die Young Boys machen Druck und setzen den FC Luzern am Strafraum fest. Ins letzte Drittel einziehen können die Gäste aber nicht, denn die Hausherren sind aufmerksam und stehen kompakt.
91
20:04
Einwechslung bei BSC Young Boys: Ulisses Garcia
91
20:04
Auswechslung bei BSC Young Boys: Saidy Janko
91
20:02
Weiter geht's! Kann sich einer der Clubs in der Verlängerung den Startplatz für das Halbfinale sichern?
91
20:01
Anpfiff 1. Halbzeit Verlängerung
90
19:58
Die reguläre Spielzeit ist um. Es geht also in die Verlängerung. Dem FC Luzern ging merklich in den letzten Minuten ein wenig die Puste aus. Mal sehen, ob sich das Team von Fabio Celestini noch einmal sammeln kann. Am Ende kann ein Moment das Spiel entscheiden.
90
19:56
Ende 2. Halbzeit
90
19:56
Es geht hin und her, aber beide Mannschaften kommen lediglich nur bis zum Strafraum. Dann geht das Spiel wieder in die andere Richtung. Die letzte Minute der Nachspielzeit ist angebrochen - es dürfte aber noch ein wenig Zeit obendrauf geben.
90
19:56
Es geht hin und her, aber beide Mannschaften kommen lediglich nur bis zum Strafraum. Dann geht das Spiel wieder in die andere Richtung. Die letzte Minute der Nachspielzeit ist angebrochen - es dürfte aber noch ein wenig Zeit obendrauf geben.
90
19:54
Gespielt wurde in der Nachspielzeit noch nicht. Saidy Janko musste nach einem Zweikampf mit Blessing Eleke behandelt werden.
90
19:53
Einwechslung bei FC Luzern: Lino Lang
90
19:52
Auswechslung bei FC Luzern: Matos
90
19:52
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
90
19:52
Die Gäste haben noch einmal eine Möglichkeit, aber Jean-Pierre Nsame kann die Flanke von der linken Seite nicht entscheident auf das Tor lenken.
88
19:49
Beim FC Luzern schwinden die Kräfte. Matos muss mit einem Krampf im Fuss behandelt werden. Die reguläre Spiekzeit ist bald um.
87
19:49
Einwechslung bei BSC Young Boys: Gianluca Gaudino
87
19:48
Auswechslung bei BSC Young Boys: Christian Fassnacht
85
19:45
Die letzten fünf Minuten sind angebrochen. Gelingt einem Team noch der Lucky Punch oder geht es in die Verlängerung? Zuletzt kamen beide Teams seltener vor den gegnerischen Kasten.
83
19:44
Einwechslung bei BSC Young Boys: Felix Mambimbi
83
19:43
Auswechslung bei BSC Young Boys: Nicolas Ngamaleu
82
19:43
Einwechslung bei FC Luzern: David Mistrafovic
82
19:43
Auswechslung bei FC Luzern: Stefan Knežević
80
19:43
Es gibt erneut eine Behandlungspause und Stefan Knežević wird wohl nicht weitermachen können.
76
19:37
Einwechslung bei FC Luzern: Blessing Eleke
76
19:37
Auswechslung bei FC Luzern: Otar Kakabadze
75
19:37
Im Mittelfeld geht das Heimteam bissiger zu Werke. Simon Grether gewinnt stark den Ball und verlagert das Spiel dann schnell auf die linke Seite zu Matos. Dem gehen aber die Kräfte aus und die Young Boys können die Situation entschärfen.
72
19:35
Es geht weiter in beide Richtungen, doch im letzten Drittel fehlt es den beiden Teams derzeit an Durchschlagskraft und der zündenden Idee. Nennenswerte Torraumszenen sind Mangelware.
67
19:29
Das Spiel ist derzeit unterbrochen, da Stefan Knežević behandelt werden muss. Er kann aber wohl weitermachen. Gerardo Seoane nutzt die Zeit und bringt zwei frische Leute.
66
19:27
Einwechslung bei BSC Young Boys: Vincent Sierro
66
19:27
Auswechslung bei BSC Young Boys: Christopher Pereira
66
19:27
Einwechslung bei BSC Young Boys: Marvin Spielmann
66
19:27
Auswechslung bei BSC Young Boys: Miralem Sulejmani
63
19:26
Nach einer Ecke lässt Cédric Zesiger einen Schuss ab. Der wird von Pascal Schürpf leicht mit dem Ellenbogen geblockt. Das reicht dem Referee aber nicht für einen Elfmeter.
60
19:22
Der FC Luzern schaltet schnell um und Matos marschiert über die linke Seite. Dort bringt er auch Pascal Schürpf ins Spiel, der aus zwölf Metern den Abschluss sucht. Der Winkel ist aber zu spitz geworden und David von Ballmoos kann den knallharten Schuss zur Ecke abwehren.
56
19:20
Nicolas Ngamaleu kann es nicht fassen! Mit dem Rücken zum Tor bringt er die Pille aus drei Metern auf das Tor von Marius Müller. Der Schnapper reagiert aber glänzend und grätscht die Kugel von der Linie.
52
19:17
Riesige Möglichkeit für Luzern! Ein langer Ball kommt rechts aus dem Mittelfeld in die linke Strafraumhälfte geflogen, wo Stefan Knežević den Ball perfekt mitnehemen und auf das Gehäuse bringen kann. David von Ballmoos ist aber auf dem Posten und klärt das Leder aus der kurzen Ecke ins Toraus.
50
19:15
Es geht munter weiter in der swissporarena. Die Partie bleibt ausgeglichen. Bisher stehen die Defensivreihen aber sicher.
46
19:08
Weiter geht's in Luzern! Bei den Young Boys ist Fabian Lustenberger in der Kabine geblieben. Für ihn steht nun Cédric Zesiger auf dem Rasen. Welcher Club sichert sich den Einzug ins Halbfinale?
46
19:07
Einwechslung bei BSC Young Boys: Cédric Zesiger
46
19:06
Auswechslung bei BSC Young Boys: Fabian Lustenberger
46
19:06
Anpfiff 2. Halbzeit
45
18:51
Halbzeitfazit:
Mit einem 1:1 geht es im Cup-Viertelfinale zwischen dem FC Luzern und dem BSC Young Boys in die Pause. Die Hausherren machten dem Meister das Leben schwer und hatten die deutlich besseren Chancen. Mit einem Traumtor in den Winkel erzielte Francesco Margiotta schliesslich in der 33. Minute auch die Führung für Luzern. Die hielt allerdings nur zwei Minuten, dann glich Jean-Pierre Nsame nach einer Ecke per Kopf aus. Es entwickelte sich eine ausgeglichene Partie in der der Spielausgang durchaus offen ist.
45
18:50
Ende 1. Halbzeit
45
18:47
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
43
18:45
Pascal Schürpf bekommt in aussichtsreicher Position direkt an der Strafraumgrenze die Pille. Er kann das Spielgerät aber nicht kontrollieren und vertändelt den Ball.
40
18:42
Noch fünf Minuten sind auf der Uhr. Seit dem Ausgleich der Gäste ist das Spiel sehr ausgeglichen. Auch der FC Luzern hat sich vom Gegentreffer schnell erholt. Wer kann jetzt vor der Pause noch einmal einen Gang hochschalten?
35
18:36
Tooor für BSC Young Boys, 1:1 durch Jean-Pierre Nsame
So schnell geht's! Fast im direkten Gegenzug bekommen die Young Boys eine Ecke von der rechten Seite. Die Hereingabe köpft Jean-Pierre Nsame aus fünf Metern platziert in die linke Torecke. Es geht also von vorne los. Eine starke Reaktion der Elf von Gerardo Seoane.
33
18:34
Tooor für FC Luzern, 1:0 durch Francesco Margiotta
Hammer-Tor! Francesco Margiotta bekommt in halblinker Position die Kugel und knallt sie mit Schmackes aus 25 Metern links oben in den Winkel. Da staunt die Defensive der Gäste nicht schlecht. Und die Führung ist keineswegs unverdient.
30
18:34
Blickt auf den bisherigen Spielverlauf wäre eine Führung für die Hausherren nicht unverdient, die bis hierher vor allem die deutlich besseren Chancen haben.
29
18:32
Was für eine Gelegenheit! Nach einem kurzen Eckstoss macht sich Francesco Margiotta mit Ball auf den Weg in Richtung Strafraum und kann nicht gestoppt werden. Sein Schuss aus 16 Metern fliegt stramm auf die rechte Torecke zu, aber David von Ballmoos kann sich ganz lang machen und zur Seite abwehren.
25
18:28
Nach einer kurzen Trinkpause sind alle wieder auf dem Rasen und es geht weiter!
23
18:28
Und wieder das Duell Matos gegen Saidy Janko! Matos ist beinahe frei, wird aber im letzten Moment kurz vorm Strafraum von Janko gestoppt. Dieses Mal völlig fair, auch wenn die meisten Anwesenden im Stadion es anders gesehen haben.
21
18:23
Ernaut ein nicht all zu faires Einsteigen von Saidy Janko gegen Matos auf der linken Seite. Janko muss ein wenig aufpassen, denn er ist bereits verwarnt.
19
18:22
Für die Young Boys ist kein Durchkommen, deshalb versucht es Saidy Janko einfach mal aus der Distanz - und das gar nicht schlecht. Von der rechten Seite zieht er ins Zentrum haut aus 20 Metern einfach flach drauf. Simon Grether kommt nicht hinterher, aber Marco Bürki blockt das Leder schliesslich zur Ecke ab.
15
18:18
Eine Viertelstunde ist gespielt und der FC Luzern macht dem Favoriten das Leben schwer. Das Team von Fabio Celestini kann in jedem Fall die besseren Chancen vorweisen.
13
18:17
Knapp vorbei! Der fällige Freistoss aus dem rechten Halbfeld segelt weit in den Strafraum hinein und Pascal Schürpf ist am zweiten Pfosten zur Stelle. Sein Kopfball gegen die Laufrichtung des Keepers geht aber knapp rechts am Tor vorbei.
12
18:14
Gelbe Karte für Michel Aebischer (BSC Young Boys)
Die nächste Gelbe Karte für die Gäste, die versuchen das Umschaltspiel von Luzern zu unterbinden. Für eine Grätsche gegen Silvan Sidler sieht dieses Mal Michel Aebischer den gelben Karton.
9
18:12
Gelbe Karte für Saidy Janko (BSC Young Boys)
Auf der rechten Seite tankt sich Matos durch und wird von Saidy Janko rüde gestoppt. Der holt sich direkt die Verwarnung ab und muss ab sofort aufpassen.
7
18:11
Die Young Boys haben zwar mehr Spielanteile, doch Luzern agiert in den Zweikämpfen geschickt und versucht es mit schnellem Umschaltspiel.
4
18:09
Was für eine dicke Chance! Eine Flanke von der rechten Seite wird zunächst geklärt, doch landet im zweiten Versuch bei Matos, der aus wenigen Metern auf den Kasten köpft. Mit einer starken Reaktion pariert David von Ballmoos in der linken Torecke. Klasse Aktion der Hausherren!
2
18:07
Die Gäste spielen sich erstmals bis in den gegnerischen Strafraum vor. An der Grundline macht Miralem Sulejmani seinen Gegenspieler nass und flankt dann in die Mitte. Dort kann ein FC-Verteidiger kurz vor Jordan Lefort klären.
1
18:02
Der Ball rollt! Die Young Boys mit den gelben Triktos beginnen die Partie. Wer erwischt den besseren Start?
1
18:02
Spielbeginn
17:59
Die Mannschaften kommen auf den Rasen und gleich geht es los. Benedikt Stasch hat das Geschehen auf dem Rasen im Blick.
17:45
Ob die Meisterschaftsfeier den Männern von Gerardo Seoane noch in den Knochen ist? Jedenfalls rotiert der Übungsleiter der Young Boys ordentlich durch. Auf sieben Position finden sich im Vergleich zum 3:1-Sieg gegen St. Gallen neue Gesichter wieder. Lediglich Saidy Janko, Fabian Lustenberger, Christian Fassnacht und Nicolas Ngamaleu sind verblieben.
17:36
Die Saison beendete der FC Luzern mit einem 0:0 gegen den FC Basel. Im Vergleich zur Partie gegen den Stadtrivalen des heutigen Gegners tauscht Fabio Celestini auf drei Positionen das Personal. Im Tor steht Marius Müller für Simon Enzler. Zudem beginnen Otar Kakabadze und Pascal Schürpf für David Mistrafovic und Lino Lang.
17:10
Völlig aussichtslos muss das Spiel für die Hausherren aber nicht sein, denn immerhin gewannen sie am 20. Spieltag mit 2:0 im heimischen Stadion gegen den BSC. Es war eine von nur sechs Niederlagen der Young Boys in der abgelaufenen Saison. Zuletzt musste sich Luzern allerdings vor knapp zwei Wochen mit 0:1 geschlagen geben.
17:05
Die Ausgangslage für das Duell ist eindeutig: Der frisch gekürte Meister aus Bern ist der klare Favorit. In der Liga trennten die beiden Vereine am Ende der Saison ganze 30 Punkte. Der FC Luzern beendete die Saison auf dem 6. Platz und verpasste knapp das europäische Geschäft.
16:44
Hallo und herzlich willkommen zum Cup-Viertelfinale zwischen dem FC Luzern und dem BSC Young Boys. Anstoss ist um 18 Uhr in der swissporarena in Luzern. Viel Spass!

Aktuelle Spiele

05.08.2020 18:00
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
4
2
FC Bavois
FC Bavois
FC Bavois
0
0
Beendet
18:00 Uhr
06.08.2020 18:00
FC Rapperswil-Jona
FC Rapperswil-Jona
FCRJ
1
0
FC Sion
FC Sion
FC Sion
2
2
Beendet
18:00 Uhr
FC Luzern
FC Luzern
FC Luzern
1
1
1
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
2
1
1
Beendet
18:00 Uhr
n.V.
09.08.2020 16:00
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
3
0
FC Sion
FC Sion
FC Sion
1
0
Beendet
16:00 Uhr

Spielplan - Viertelfinals

16.08.2019
FC Concordia Basel
FC Concordia Basel
Concordia Basel
0
0
FC Lugano
FC Lugano
FC Lugano
5
2
Beendet
19:30 Uhr
Etoile Carouge FC
Etoile Carouge FC
Etoile Carouge
0
0
BSC Young Boys
BSC Young Boys
Young Boys
1
0
Beendet
19:30 Uhr
17.08.2019
FC Wohlen
FC Wohlen
FC Wohlen
2
1
FC Wettswil-Bonstetten
FC Wettswil-Bonstetten
Wettswil-Bons.
1
0
Beendet
16:00 Uhr
FC Wetzikon
FC Wetzikon
Wetzikon
1
0
FC Meyrin
FC Meyrin
FC Meyrin
3
1
Beendet
16:00 Uhr
SC YF/Juventus Zürich
SC YF/Juventus Zürich
YF Juventus
0
0
FC Winterthur
FC Winterthur
FC Winterthur
3
2
Beendet
16:00 Uhr
FC Red Star Zürich
FC Red Star Zürich
FC Red Star Zürich
1
1
FC Wil 1900
FC Wil 1900
FC Wil 1900
3
0
Beendet
16:00 Uhr
FC Rothorn
FC Rothorn
Rothorn
1
0
1
FC Sursee
FC Sursee
FC Sursee
3
0
1
Beendet
17:00 Uhr
n.V.
FC Altstätten
FC Altstätten
FC Altstätten
1
0
FC Bassecourt
FC Bassecourt
FC Bassecourt
3
2
Beendet
17:00 Uhr
FC Black Stars Basel
FC Black Stars Basel
Black Stars
1
1
FC Zürich
FC Zürich
FC Zürich
2
1
Beendet
17:00 Uhr
FC Echallens
FC Echallens
FC Echallens
0
0
Servette Genève
Servette Genève
Servette
6
1
Beendet
17:00 Uhr