Champions League

Bayern München
Bayern
4
3
Olympiakos Piräus
Olympiakos
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Bayern:
8'
Douglas Costa
16'
Lewandowski
20'
Müller
69'
Coman
Olympiakos:
90
22:40
Fazit:
Bayern München schlägt Olympiakos Piräus mit 4:0 und wird damit als Gruppensieger ins Achtelfinale der Champions League einziehen. Der Sieg gegen harmlose Griechen fällt am Ende sogar noch zu niedrig aus. Schon nach 20 Minuten hatten die Bayern dank toller Chancenverwertung für klare Verhältnisse gesorgt und führten mit 3:0. Ärgerlich war dann nach der Pause allein der Platzverweis gegen Holger Badstuber, der ausgerechnet bei seinem Startelfcomeback wegen einer Notbremse die Rote Karte sah. Das fiel aber nicht mehr ins Gewicht, da die Griechen auch danach offensiv kaum in Erscheinung traten. Selbst zu zehnt blieben die Bayern dominant und hätten das Ergebnis noch viel deutlicher gestalten können. Damit verabschieden wir uns für heute. Bis zum nächsten Mal!
90
22:36
Spielende
90
22:36
Müller verpasst das hochverdiente 5:0. Mit viel Tempo entwischt er den Verteidigern und im Strafraum kann auch Roberto da nichts mehr ausrichten. Aber der Schuss von Müller geht aus spitzem Winkel nur an den Pfosten.
89
22:32
Während sich viele Zuschauer schon auf dem Heimweg machen und die Spieler auf dem Rasen den Ball nur noch müde hin und herschieben werden zwei Minuten Nachspielzeit angezeigt.
86
22:30
Auch Kimmich hat noch den fünften Treffer auf dem Fuss. Aber wie schon Costa vor einigen Minuten verliert er das Duell mit Roberto, der den allein auf ihn zulaufenden Münchener stoppen kann.
85
22:28
Dieser Angriff der Bayern hätte auch noch einen Treffer verdient gehabt. Der nimmermüde Coman tanzt auf der linken Seite gleich mehrere Gegenspieler aus und flankt in den Strafraum, wo Müller mit einem Fallrückzieherversuch allerdings scheitert.
84
22:27
Es gibt nochmal eine Ecke für den griechischen Meister. Aber die Hereingabe von Hernâni wird von Philipp Lahm ohne Mühe geklärt.
82
22:24
Fortounis hebt einen Freistoss in den Strafraum. Aber der Ball fliegt über Freund und Feind hinweg. Das hatte nun fast Symbolwert für die Harmlosigkeit der Griechen in dieser Partie.
81
22:23
Die Partie plätschert nun dem Abpfiff entgegen. Viel tut sich auf dem Rasen nicht mehr und auch im Parallelspiel ist die Sache entschieden. Arsenal führt 3:0 und wahrt damit die Chance auf das Achtelfinale. Piräus würde im letzten Gruppenspiel aber ein Punkt reichen.
78
22:21
Einwechslung bei Olympiakos Piräus: Leandro Salino
78
22:21
Auswechslung bei Olympiakos Piräus: Omar Elabdellaoui
75
22:19
Piräus hat ihre nach dem Platzverweis beginnenden Offensivbemühungen inzwischen wieder eingestellt. Auch mit einem Mann weniger auf dem Platz bleiben die Bayern die klar dominierende Mannschaft.
72
22:15
Einwechslung bei Bayern München: Javi Martínez
72
22:15
Auswechslung bei Bayern München: Douglas Costa
72
22:15
Kingsley Coman hat nur leicht an der Lippe geblutet und steht schon wieder auf dem Platz. Roberto hatte den Franzosen ziemlich hart im Gesicht erwischt. Aber der Treffer hilft über den Schmerz hinweg.
69
22:14
Tooor für Bayern München, 4:0 durch Kingsley Coman
Verwirrung in der Allianz Arena! Nachdem Kingsley Coman den Ball nach Vorarbeit von Thomas Müller mit dem Kopf freistehend über die Linie befördert hatte wird natürlich zunächst gejubelt. Aber die Gesten des Schiedsrichters sind zweideutig. Zudem hat sich Coman beim Treffer verletzt, da er mit Keeper Roberto zusammenprallte. Der Jubel der Zuschauer bricht ab und erst als der Ball wieder im Anstosskreis liegt, ist klar, dass der Treffer zählt.
67
22:10
Einwechslung bei Olympiakos Piräus: Hernâni
67
22:10
Auswechslung bei Olympiakos Piräus: Felipe Pardo
67
22:10
Einwechslung bei Olympiakos Piräus: Kostas Fortounis
67
22:09
Auswechslung bei Olympiakos Piräus: Pajtim Kasami
66
22:09
Olympiakos-Trainer Marco Silva will noch etwas versuchen und bringt gleich zwei frische Spieler für die Offensive. So wird u.a. Kostas Fortounis kommen, der zuletzt für den 1. FC Kaiserslautern spielte.
63
22:06
Gelbe Karte für Luka Milivojević (Olympiakos Piräus)
Milivojević ist zu langsam für Müller und stoppt den Weltmeister mit einem Trikotzupfer. Dafür gibt es die Gelbe Karte.
62
22:05
Piräus will in Überzahl jetzt etwas mehr für das Spiel machen und agiert nun etwas offensiver. Das resultierte gerade immerhin schon mal zu einer ersten guten Möglichkeit für Ideye, der im Strafraum freistehend zum Schuss kam. Allerdings ging der Ball doch relativ klar über die Latte.
59
22:01
Innerhalb weniger Sekunden verpasst Douglas Costa zweimal das 4:0. Zunächst geht ein Distanzschuss nur knapp vorbei. Dann hat der Brasilianer nach einem Fehler der Griechen im Spielaufbau die komplette gegnerische Hälfte für sich. Gegen den herausstürzenden Roberto versucht er es mit einem Lupfer. Der Keeper hat das aber geahnt und wehrt den Ball mit einer Hand ab.
57
22:00
Pep Guardiola musste natürlich auf den Platzverweis reagieren und bringt Mehdi Benatia für Robert Lewandowski. Abgesehen von der persönlichen Tragik für Holger Badstuber wird die Rote Karte aber wohl keine Auswirkungen auf das Spiel haben.
56
21:59
Einwechslung bei Bayern München: Medhi Benatia
56
21:59
Auswechslung bei Bayern München: Robert Lewandowski
55
21:57
Piräus macht erneut zu wenig aus einer guten Freistossmöglichkeit. Der Schuss von Masuaku wird abgefälscht und geht deutlich über die Latte.
52
21:55
Rote Karte für Holger Badstuber (Bayern München)
Ist das bitter! Holger Badstuber fliegt bei seinem ersten Startelfeinsatz seit langer Zeit wegen einer Notbremse vom Platz. Nach einem langen Ball in den Lauf von Ideye kann er den Stürmer nur noch mit einem Foul direkt vor der Strafraumlinie stoppen. Alle Proteste nützen nichts. Badstuber war letzter Mann und Ideye hätte freie Bahn zum Tor gehabt. Die Entscheidung geht in Ordnung.
51
21:53
Aus der Kabine der Bayern gibt es Entwarnung. Wie vermutet war die Auswechslung von Arjen Robben wegen leichter muskulärer Probleme an der Wade eine reine Vorsichtsmassnahme.
48
21:51
Vidal legt den Freistoss raus auf Kimmich, der in zentraler Position an der Sechzehnerkante gelauert hatte. Dessen Direktschuss wird dann aber von einem Abwehrspieler abgeblockt.
47
21:50
Coman wird am rechten Strafraumrand gefoult und es gibt Freistoss für die Bayern. Das könnte gleich wieder gefährlich werden.
46
21:48
Es geht weiter! Weitere Wechsel hat es in der Pause nicht gegeben.
46
21:48
Anpfiff 2. Halbzeit
45
21:36
Halbzeitfazit:
Nach einer erneut eindrucksvollen Vorstellung führen die Bayern mit 3:0 gegen Olympiakos Piräus und haben schon zur Pause die letzten Zweifel am Gruppensieg beseitigt. 20 Minuten reichten dem deutschen Rekordmeister, um hier für klare Verhältnisse zu sorgen. Gegen überforderte Griechen nutzten die Bayern ihre erste drei Chancen konsequent aus. Auch danach dominierten sie die Partie nach Belieben und hätten noch weitere Treffer erzielen können. Für die weitgehend harmlosen Gäste wird es in der zweiten Hälfte nur noch um Schadensbegrenzung gehen.
45
21:32
Ende 1. Halbzeit
45
21:31
Eine Minute wird nachgespielt. Viele Zuschauer sind schon auf dem Weg zu den Imbissbuden.
44
21:30
Luka Milivojević darf den anschliesseden Freistoss ausführen. Sein Schuss geht zwar über die Mauer, allerdings dann auch am Kasten vorbei. Dennoch war es die erste richtige Torchance der Gäste in dieser Partie.
42
21:27
Gelbe Karte für Jérôme Boateng (Bayern München)
Boateng spielt es am eigenen Strafraum etwas zu lässig, verliert die Kugel und muss dann Seba foulen, um Schlimmeres zu verhindern. Dafür gibt es die erste Gelbe Karte dieser Partie.
41
21:26
Im Parallelspiel führt Arsenal mit 2:0 gegen Zagreb. Auf Piräus dürfte am letzten Spieltag also ein Endspiel gegen die Londoner warten. Die Bayern haben mit der Rechnerei nichts mehr zu tun. Sie werden nach dem heutigen Spiel als Gruppensieger feststehen.
38
21:23
Auch der eingewechselte Kimmich darf es aus der zweiten Reihe probieren. Da fehlte aber noch etwas die Präzision und Roberto muss nicht eingreifen.
35
21:22
Die Bayern sind einfach nicht zu verteidigen. Wieder tanken sie sich ohne grosse Mühe in den Strafraum durch und ein Schuss aus spitzem Winkel von Kingsley Coman wird nur knapp neben den Kasten abgelenkt. Aus der fälligen Ecke resultiert keine weitere Torchance.
34
21:19
Kimmich ist nun im Spiel. Die Verletzung von Robben, der locker vom Feld getrabt ist, scheint aber nicht schlimm zu sein. Es sieht eher nach einer Vorsichtsmassnahme aus.
33
21:18
Einwechslung bei Bayern München: Joshua Kimmich
33
21:18
Auswechslung bei Bayern München: Arjen Robben
31
21:17
An der Seitenlinie macht sich Joshua Kimmich für einen Wechsel bereit. Anscheinend muss Pep Guardiola auf eine Verletzung reagieren. Arjen Robben humpelt etwas.
28
21:14
Olympiakos versucht es mal mit etwas Entlastung, bleibt aber ungefährlich. Ein Fernschuss von Pajtim Kasami verfehlt das Tor von Manuel Neuer um mehrere Meter.
27
21:12
Immer wieder steht ein Roter im gegnerischen Strafraum frei. Diesmal ist es Thomas Müller, der aus spitzem Winkel abziehen darf. Der Ball zischt am langen Pfosten vorbei.
24
21:11
Fast das 4:0! Costa bedient Lewandowski, der den Ball technisch hochwertig annimmt und dann am herausstürzenden Roberto vorbeilegt. Allerdings hoppelt die Kugel dann am Pfosten vorbei. Auch hier hatte die Abwehr der Griechen nichts zu melden.
23
21:09
Das ist schon beeindruckend, wie der deutsche Rekordmeister auch diesen Gegner wieder nach allen Regeln der Kunst auseinandernimmt. Aus drei Chancen machen sie drei Treffer und lassen Piräus nicht mal im Traum an die Überraschung glauben. Die Gäste sind hoffnungslos unterlegen und kommen kaum hinterher.
20
21:06
Tooor für Bayern München, 3:0 durch Thomas Müller
Die Angriffsmaschine der Bayern ist nicht zu stoppen und fast alle Offensivspieler sind an diesem Treffer beteiligt. Nach einer Flanke von Lahm versucht Coman im Sechzehner einen Seitfallzieher, den er allerdings nicht richtig trifft. Statt auf den Kasten segelt die Kugel im hohen Bogen an den Fünfmeterraum, wo Robben mit dem Kopf ablegt und Müller muss den Ball dann nur noch über die Linie schieben.
16
21:02
Tooor für Bayern München, 2:0 durch Robert Lewandowski
Mit ein wenig Glück erhöhen die Bayern auf 2:0 und nach einer Viertelstunde ist die Sache hier praktisch durch. Kingsley Coman setzt zum nächsten Weitschuss an und trifft aber nur die Füsse des vor ihm stehenden Robert Lewandowski. Der Pole fackelt nicht lange, legt sich die Kugel zurecht und hat im Strafraum dann nur noch Roberto vor sich. Der Keeper bleibt ohne Abwehrchance.
15
21:00
Für die Bayern läuft nun natürlich alles nach Plan. Piräus hat sich nach ein paar Ausflügen vor den Kasten von Manuel Neuer zu Beginn wieder komplett an den eigenen Strafraum zurückgezogen und die Gastgeber dürfen in Ruhe die nächste Lücke suchen.
12
20:58
Die Bayern versuchen es immer wieder aus der zweiten Reihe. Diesmal kommt Thomas Müller aus 18 Metern zum Schuss. Der Ball wird noch abgefälscht und verfehlt den Kasten nur knapp. Die folgende Ecke bringt dann nichts ein.
8
20:54
Tooor für Bayern München, 1:0 durch Douglas Costa
Aber dann nutzen die Bayern ihre erste Möglichkeit zur Führung. Keeper Roberto muss einen tollen Weitschuss von Jérôme Boateng prallen lassen. Die Kugel fällt Douglas Costa vor die Füsse und der Brasilianer haut den Ball aus spitzem Winkel flach in die lange Ecke. Die Abwehr der Griechen konnte nach dem Torwartfehler nicht mehr reagieren.
7
20:53
Piräus zeigt bereits in den ersten Minuten, dass sie blitzschnell umschalten können. Elabdellaoui treibt den Ball über die rechte Seite nach vorne und bringt die Kugel in die Mitte. Dort haben die Bayern Glück, dass Sebá wegrutscht und die Chance nicht nutzen kann.
5
20:50
Jetzt gehört den Gästen sogar der erste Abschluss in dieser Partie. Pardo versucht es aus der zweiten Reihe und Boateng fälscht die Kugel weit neben den Kasten ab. Den fälligen Eckball gibt es aber nicht.
4
20:48
Wie erwartet zieht sich Piräus in die eigene Hälfte zurück und war in den ersten drei Minuten kaum am Ball. Eine Torchance für die Bayern hat es aber noch nicht gegeben.
1
20:45
Der Ball rollt! Die Bayern hatten Anstoss.
1
20:45
Spielbeginn
20:42
Der schwedische Trainer Jonas Eriksson führt die beiden Mannschaften jetzt auf den Rasen der natürlich restlos ausverkauften Allianz Arena. Es kann losgehen!
20:37
In der Champions League ist München gegen griechische Vereine noch ungeschlagen. Auch die die drei bisherigen Partien gegen Olympiakos Piräus wurden alle gewonnen. Piräus hat dagegen fünf von sechs Auswärtsspielen gegen deutsche Klubs verloren und in der Allianz Arena haben es Gästeteams traditionell schwer. Die Bayern haben die letzten acht Heimspiele in der Königsklasse gewonnen und dabei 32 Tore erzielt.
20:36
Ansonsten spielt Piräus mit einer überraschend offensiven Aufstellung. Zumindest auf dem Papier stehen mit Felipe Pardo, Brown Ideye und Sebá drei Stürmer auf dem Platz. Die Bayern werden auf Konter aufpassen müssen. Denn vor allem der Kolumbianer Pardo, der mit drei Treffern bester Torschütze der Griechen in der Champions League ist, ist pfeilschnell auf dem Weg nach vorne. Aber natürlich wird Olympiakos wohl zunächst versuchen, in der eigenen Hälfte sicher zu stehen und so lange wie möglich die Null zu halten.
20:27
Allerdings sind die Griechen jetzt seit mehr als zwei Wochen ohne Spielpraxis. Denn am Wochenende musste das Spitzenspiel in der griechischen Liga gegen Verfolger Panathinaikos wegen Zuschauerausschreitungen abgesagt werden. Damit bleibt Piräus vorerst mit acht Punkten Vorsprung Spitzenreiter in der Tabelle. Der portugiesische Trainer Marco Silva muss heute auf Abwehrspieler Alberto Botía verzichten, der wegen einer Oberschenkelverletzung ausfällt. Für ihn wird Manuel da Costa neben dem ehemaligen Braunschweiger Omar Elabdellaoui auflaufen.
20:15
Während den Bayern in der Bundesliga die Gegner ausgehen, haben sie in der Champions League zumindest punktetechnisch noch einen Verfolger. Olympiakos Piräus hat nach der 0:3-Niederlage im Hinspiel am ersten Spieltag die drei folgenden Partien gewonnen und damit einen neuen Vereinsrekord in der Königsklasse aufgestellt. Genau wie die Bayern hat der griechische Meister also neun Punkte geholt und es fehlt nur noch ein Zähler aus den abschliessende Spielen heute in München und in zwei Wochen zu Hause gegen Arsenal, um ins Achtelfinale einzuziehen.
20:06
Offensive ist Trumpf! Dies scheint das Motto von Pep Guardiola für die heutige Partie zu sein. Zumindest bietet der Katalane mit Douglas Costa, Arjen Robben, Thomas Müller, Kingsley Coman und Robert Lewandowski gleich fünf Offensivspieler auf. Eine Überraschung gibt es in der Verteidigung. Holger Badstuber steht nach seiner langen Verletzung zum ersten Mal seit April wieder in der Anfangsformation. David Alaba, der sich gegen Schalke am Knöchel verletzte, steht wie die Langzeitverletzten Mario Götze und Thiago nicht im Kader.
20:02
Die Bayern marschieren weiterhin ohne grosse Mühe durch die erste Saisonhälfte. In der Liga hat man nach dem 3:1 am Samstag auf Schalke acht Punkte Vorsprung auf Verfolger Dortmund und in der Champions League hat es eigentlich nie Zweifel am Weiterkommen gegeben. Auch nicht nach der 0:2-Niederlage am dritten Spieltag beim FC Arsenal, der neben der Supercup-Pleite gegen Wolfsburg weiterhin einzigen Pflichtspielniederlage des Rekordmeisters in dieser Saison. Heute kann dann auch rechnerisch der Deckel drauf gemacht werden.
19:48
Herzlich willkommen zum vorletzten Spieltag der UEFA Champions League-Gruppenphase! Bayern München könnte heute gegen Olympiakos Piräus den Einzug ins Achtelfinale perfekt machen. Ein Punkt würde dafür schon reichen. Mit einem Sieg wäre sogar der Gruppensieg schon sicher. Piräus wäre bei einem Unentschieden ebenfalls sicher weiter. Ab 20.45 Uhr sind wir live dabei.

Aktuelle Spiele

25.11.2015 20:45
Malmö FF
Malmö FF
Malmö FF
0
0
Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain
Paris SG
5
2
Beendet
20:45 Uhr
Manchester United
Manchester United
ManUtd
0
0
PSV Eindhoven
PSV Eindhoven
Eindhoven
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Atlético Madrid
Atlético Madrid
Atlético
2
1
Galatasaray
Galatasaray
Galatasaray
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Juventus
Juventus
Juventus
1
1
Manchester City
Manchester City
Man City
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
4
1
Sevilla FC
Sevilla FC
Sevilla
2
0
Beendet
20:45 Uhr

Spielplan - Gruppe F

15.09.2015
Real Madrid
Real Madrid
Real Madrid
4
1
Shakhtar Donetsk
Shakhtar Donetsk
Donetsk
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Paris Saint-Germain
Paris Saint-Germain
Paris SG
2
1
Malmö FF
Malmö FF
Malmö FF
0
0
Beendet
20:45 Uhr
VfL Wolfsburg
VfL Wolfsburg
Wolfsburg
1
1
CSKA Moskva
CSKA Moskva
CSKA Moskva
0
0
Beendet
20:45 Uhr
PSV Eindhoven
PSV Eindhoven
Eindhoven
2
1
Manchester United
Manchester United
ManUtd
1
1
Beendet
20:45 Uhr
SL Benfica
SL Benfica
Benfica
2
0
FK Astana
FK Astana
Astana
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Galatasaray
Galatasaray
Galatasaray
0
0
Atlético Madrid
Atlético Madrid
Atlético
2
2
Beendet
20:45 Uhr
Sevilla FC
Sevilla FC
Sevilla
3
0
Bor. Mönchengladbach
Bor. Mönchengladbach
M'gladbach
0
0
Beendet
20:45 Uhr
Manchester City
Manchester City
Man City
1
0
Juventus
Juventus
Juventus
2
0
Beendet
20:45 Uhr
16.09.2015
Dinamo Kiev
Dinamo Kiev
Din. Kiev
2
1
FC Porto
FC Porto
FC Porto
2
1
Beendet
20:45 Uhr
Valencia CF
Valencia CF
Valencia
2
0
Zenit St. Petersburg
Zenit St. Petersburg
Zenit
3
2
Beendet
20:45 Uhr